Kultur
Petersen glaubt an «dritten Akt» seiner Karriere

Berlin (dpa) - Der Regisseur Wolfgang Petersen (71) sieht sich trotz Rückschlägen in Hollywood noch immer gut im Geschäft. «Der dritte Akt meiner Karriere liegt noch vor mir. Daran glaube ich ganz fest», sagte er der Zeitung «Die Welt».

Freitag, 04.01.2013, 11:18 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 04.01.2013, 11:10 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Freitag, 04.01.2013, 11:18 Uhr

Er arbeite derzeit an verschiedenen Film- und Fernsehprojekten. Er bekannte aber auch, dass die Branche durch eine schwere Zeit gehe und nur ausgewählte Projekte realisiert würden. «Die Luft ist rau geworden. Die Studios haben den Gürtel enger geschnallt», sagte er. «Das Problem ist, dass die Studios eben nur noch die Hälfte der Filme von früher machen.» Petersen ist für Filme wie «Das Boot» oder « Troja » bekannt. Mit «Poseidon» nahm seine Erfolgsstory jedoch ein Ende. Der Thriller floppte weltweit.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1382988?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947955%2F947961%2F
Nachrichten-Ticker