Kultur
Picasso-Museum: Chagall sorgte für Besucheransturm

Münster (dpa) - 100 000 Besucher strömten 2012 in das Picasso-Museum in Münster. Damit verzeichnete das Haus mit seinen Ausstellungen mit Werken von Eduardo Chillida, Pablo Picasso, Freddy Langer und Marc Chagall das zweiterfolgreichste Jahr seiner Geschichte.

Mittwoch, 02.01.2013, 14:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 02.01.2013, 13:53 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 02.01.2013, 14:00 Uhr

Nur 2007 kamen mehr Besucher nach Münster (118 000), wie das Museum am Mittwoch berichtete. Besuchermagnet 2012 waren die Bibelmotive von Chagall , die seit der Eröffnung im Oktober mehr als 60 000 Menschen gesehen haben. Die Schau läuft noch bis zum 13. Januar.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1379836?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947955%2F947961%2F
Nachrichten-Ticker