Kultur
Thomas Vinterberg bekommt Media-Preis der EU

Brüssel (dpa) - Der dänische Regisseur Thomas Vinterberg («Das Fest») bekommt für ein neues Filmprojekt den Media-Preis der EU. Das teilte die Brüsseler Behörde am Montag mit. Mit dem Programm fördert die EU Filmentwicklung, Fortbildung und Vertrieb. Die Auszeichnung ist nicht dotiert. 

Montag, 13.05.2013, 14:37 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 13.05.2013, 14:29 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 13.05.2013, 14:37 Uhr

Den Media-Preis erhält Vinterberg gemeinsam mit Co-Drehbuchautor Tobias Lindholm und Produzentin Sisse Graum für ihr neues Filmprojekt «Die Kommune» (Kollektivet). Thema ist laut EU-Kommission das Leben in einer dänischen Kommune in den 1970er Jahren. Die Produktion beginnt 2014. EU-Kulturkommissarin Androulla Vassiliou wird den Preis am 19. Mai bei den Filmfestspielen von Cannes übergeben.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1657063?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947955%2F947961%2F
Nachrichten-Ticker