Mi., 01.07.2020

Ausstellung Vuitton-Kunststiftung öffnet erst wieder im Herbst

Cindy Sherman, Fotografin aus den USA.

Mit einer Werkschau der US-Künstlerin Cindy Sherman will das Pariser Privatmuseum wieder an den Start gehen. Am 23. September öffnet das Haus wieder seine Türen. Von dpa

Di., 30.06.2020

Gesamtkunstwerk Markus Lüpertz gestaltet elf Kirchenfenster

Der Künstler Markus Lüpertz in der Kirche St. Andreas vor einem von ihm gestalteten Fenster.

Die alten Fenster der Kirche wurden im Krieg zerstört. Sankt Andreas mit der Grabstätte des mittelalterlichen Universalgelehrten Albertus Magnus gehört zum Kranz der zwölf romanischen Kirchen von Köln. Von dpa


Di., 30.06.2020

Online-Auktion Bacon-Triptychon bringt rund 85 Millionen Dollar

Wegen der Coronavirus-Pandemie waren die traditionellen Frühjahrsauktionen in New York zunächst verschoben worden. Jetzt hat Sotheby's das Spektakel ins Internet verlegt - und Konkurrent Christie's will nachziehen. Von dpa


Di., 30.06.2020

Nach 125 Jahren Gemaltes Kölner Brautpaar wieder vereint

Die Porträts von Jakob Omphalius und Elisabeth Bellinghausen im Museum Mauritshuis.

Bilder haben ihre Schicksale. Im Mauritshuis in Den Haag kam es zu einer denkwürdigen Wiedervereinung. Von dpa


Anzeige

Di., 30.06.2020

«Werdendes» Skulptur von Tony Cragg am Bundestag aufgestellt

Die sechs Meter hohe Bronzeskulptur von Tony Cragg auf der Stadtloggia des Marie-Elisabeth-Lüders-Hauses.

Der international renommierte Bildhauer Cragg war bis 2013 Rektor der Kunstakademie Düsseldorf. Der aus Liverpool stammende Künstler lebt und arbeitet in Wuppertal. Von dpa


Di., 30.06.2020

Centre Pompidou Die Pariser Schau, die ohne Christo öffnen muss

Die Ausstellung im Pariser Centre Pompidou hat Christo noch mit vorbereitet.

Alles war bereit. Dann kam die Corona-Krise und schließlich der Tod von Christo. Das Pariser Centre Pompidou öffnet mit einer Schau, die der Verhüllungskünstler noch vorbereitet hat. Von dpa


Sa., 27.06.2020

Milton Glaser Erfinder des «I love New York»-Logos gestorben

Milton Glaser ist an seinem 91. Geburtstag in Manhattan gestorben.

Ein schwarzer Schriftzug und ein rotes Herz: Wohl kaum ein Logo ist so bekannt und oft kopiert wie «I love New York». Nun ist sein Designer Milton Glaser im Alter von 91 Jahren gestorben. Von dpa


Sa., 27.06.2020

Strafverfolgung Gestohlene Banksy-Tür: Sechs Festnahmen in Frankreich

Auf einer Tür beim Pariser Musikclub "Bataclan" ist ein Wandbild zu sehen, das dem britischen Street-Art-Künstler Banksy zugerechnet wird.

Im Pariser Bataclan-Club war eine Tür mit einem Banksy zugeschriebenen Bild gestohlen worden. Mittlerweile hat die Strafverfolgung einen Teilerfolg erzielt. Sechs Verdächtige sitzen in Untersuchungshaft. Von dpa


Fr., 26.06.2020

«Wiederbelebung Berlins» Vor 25 Jahren verhüllte Christo den Reichstag

Das Künstlerpaar Christo und Jeanne Claude im Jahr 2001 in Berlin.

Es gilt als wichtigstes Kunstprojekt von Christo und Jeanne-Claude. Vor 25 Jahren lockte «Wrapped Reichstag» fünf Millionen Menschen nach Berlin. Nach düsteren Jahrzehnten ein alu-glitzernder Grundstein für die entstehende Weltmetropole. Von dpa


Do., 25.06.2020

Corona-Zwangspause Louvre öffnet wieder: Im Zickzack zur Mona Lisa

Die «Mona Lisa» ganz neu sehen: Der Louvre öffnet nach der Corona-Zwangspause wieder seine Türen.

Der Louvre ist das meist besichtigte Museum der Welt. Allein Leonardos berühmte Mona Lisa lockt Millionen Besucher jährlich an. In Zeiten von Corona muss der Louvre nun drastisch seine Besucherzahl reduzieren. Von dpa


Mi., 24.06.2020

Cooles Mittelalter Köln zeigt genialen Schnitzer vom Niederrhein

Die Szene "Martyrium des Hl Georg aus dem Georgsretabel aus der Kirche St. Nicolai in Kalkar" aus der Werkstatt des Arnt Beeldersnider.

Das Mittelalter-Museum von Köln präsentiert eine echte Entdeckung: Arnt, den geheimnisvollen Skulpturen-Schnitzer vom Niederrhein. Seinem Jesus möchte man an den Bizeps fassen. Von dpa


Mo., 22.06.2020

Spanien lacht und schimpft Neues Restaurierungs-Fiasko in Valencia

Das Bild zeigt die Kopie eines der Marienbildnisse des spanischen Barockmalers Bartolome Esteban Murillo nach dem Restaurierungsversuch.

Bis zur Unkenntlichkeit entstellt. So lautet das Fazit über eine missglückte Gemälde-Restaurierung in Spanien. Von dpa


Do., 18.06.2020

Erste Kamera mit neun Jahren 100-jährige «Mamarazza» besucht ihr Museum

«Kinder, ich kann es gar nicht glauben, jetzt habe ich wirklich ein eigenes Museum», sagt die Künstlerin und Fotografin Marianne Fürstin zu Sayn-Wittgenstein-Sayn.

Marianne Fürstin zu Sayn-Wittgenstein-Sayn hat ein eigenes Museum, dass sich neben der Familiengeschichte den Arbeiten der österreichischen Fotografin widmet. Von dpa


Mo., 15.06.2020

Gartenreich Restaurierung von Schloss Wörlitz nach 20 Jahren beendet

Ministerpräsident Reiner Haseloff und Kulturstiftungs-Direktorin Brigitte Mang vor dem fertig restaurierten Schloss Wörlitz.

Park und Schloss Wörlitz sind Meisterwerke der Kunst. Die Restaurierung hat sich etwas gezögert, doch jetzt ist es vollbracht. Von dpa


So., 07.06.2020

Rassismus Streetart-Künstler Banksy meldet sich zu Wort

Rassismus: Streetart-Künstler Banksy meldet sich zu Wort

Minneapolis/London - Banksy hat sich in die Rassismus-Debatte eingeschaltet. Nicht nur mit einem neuen Werk, sondern auch mit einem sehr scharfen Appell. Von dpa


Sa., 06.06.2020

Madrider Museum Prado nach fast drei Monaten Coronapause wieder geöffnet

Das Prado-Museum ist wieder offen.

Knapp drei Monate war das Prado-Museum geschlossen. Nun können Kunstliebhaber hier eine Sonderausstellung besuchen - allerdings unter strengen Sicherheitsauflagen. Von dpa


Sa., 06.06.2020

Neue Ausstellung Homosexuelle im Fokus des Auswanderermuseums

Dragqueen Olivia Jones (l) ist Schirmherrin der Sonderausstellung «Fluchtursache: Liebe».

In manchen Ländern werden Homosexuelle mit dem Tod bestraft. Viele wandern für die freie Liebe aus. Einige der Schicksale beleuchtet die neue Ausstellung im Hamburger Auswandererhaus. Von dpa


Fr., 05.06.2020

«Keimgründe meines Schaffens» Frühe Arbeiten von Neo Rauch in Aschersleben

Der Künstler Neo Rauch in der Grafikstiftung Aschersleben.

Neo Rauch hat im April seinen 60. Geburtstag gefeiert. In Aschersleben blickt eine Ausstellung jetzt auf Anfänge seines Schaffens zurück. Es geht um selten Gezeigtes, das ihm am Herzen liegt. Von dpa


Fr., 05.06.2020

Pariser Museum Centre Pompidou öffnet mit Christo-Schau

Der verstorbene Verhüllungskünstler Christo wird in Paris geehrt.

Vor wenigen Tagen starb der Aktionskünstler Christo. Das Centre Pompidou in Paris widmet ihm im nächsten Monat eine große Schau. Von dpa


Do., 04.06.2020

Im Auftrag des Papsts Dresden zeigt Gobelins von Raffael

Blick in die Ausstellung «Raffael - Macht der Bilder».

2020 ist Raffaels 500. Todesjahr. Die Gemäldegalerie Alte Meister Dresden bewahrt mit der «Sixtinischen Madonna» eines der berühmtesten Bilder des Renaissancekünstlers - und lenkt zum Jubiläum den Blick auf ein anderes einzigartiges Werk. Von dpa


Do., 04.06.2020

Ausstellung Göttliches im Bild - Ikonen-Sammlung in Recklinghausen

Die Ikone mit dem heiligen Nikolaus aus Russland (um 1500).

Im vergangenen Jahr schenkte der frühere Düsseldorfer Jugendrichter Reiner Zerlin der Stadt Recklinghausen seine hochwertige Ikonen-Sammlung. Den größten Teil davon zeigt von diesem Samstag an eine Ausstellung in der Kunsthalle der Ruhrgebietsstadt. Von dpa


Mi., 03.06.2020

Corona-Lockerungen Uffizien in Florenz sind wieder geöffnet

Uffizien-Direktor Eike Schmidt zur Eröffnung: «Ein wichtiges und symbolisches Signal.».

Im März hatte Italien alle Museen geschlossen, jetzt kehrt das Leben langsam wieder in die Musentempel zurück. Trotz einiger Einschränkungen könnte der Kunstgenuss dieser Tage größer sein. Von dpa


Di., 02.06.2020

Verhüllung Trauer um Christo - Paris hält an Triumphbogen-Projekt fest

Bis zuletzt hat Christo an der Verhüllung des Parisers Arc de Triomphe gearbeitet.

Christo verpackte Wahrzeichen auf der ganzen Welt, unter anderem den Reichstag in Berlin. Nun ist der Künstler in New York gestorben. Fans und Wegbegleiter weltweit trauern. Ein letztes großes Projekt soll aber verwirklicht werden. Von dpa


Fr., 29.05.2020

Corona-Zwangspause Historisches Grünes Gewölbe in Dresden öffnet wieder

Das Juwelenzimmer im Historischen Grünen Gewölbe.

Das Historische Grüne Gewölbe Dresden zählt zu den Highlights unter den sächsischen Museen. Seit dem aufsehenerregenden Juwelendiebstahl war die barocke Schatzkammer geschlossen. Von dpa


Do., 28.05.2020

Populäres Fabelwesen Ausstellung: Einhörner in der Popkultur

Eine Figurenuhr (um 1600) mit Einhorn.

Ein Leben ohne Einhorn? Kaum vorstellbar. In wenigen Jahrzehnten hat das Fabelwesen zuletzt einen unglaublichen Siegeszug hingelegt. Zeit für eine Ausstellung in Schwäbisch Gmünd. Von dpa


26 - 50 von 2704 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige