Di., 14.07.2015

Kunst Die Kunstausstellung Documenta

Hinter einem Kunstwerk von Harry Kramer hängt im Documenta-Archiv ein Plakat zur documenta 7.

Kassel (dpa) - Sie gehört zu den weltweit bedeutendsten Kunstausstellungen und ist die wichtigste für zeitgenössische Kunst: die Documenta in Kassel. Von dpa

Mo., 13.07.2015

Museen Georg Baselitz zieht Dauerleihgaben aus Museen ab

Georg Baselitz neben seinem Gemälde «Elke 1», das seine Frau zeigt.

Seit Wochen hagelt es Kritik am geplanten Kulturgutschutzgesetz des Bundes. Von «Enteignung» ist gar die Rede. Ein deutscher Malerfürst zieht nun die Konsequenz - und erntet Unverständnis. Von dpa


Mo., 13.07.2015

Museen Stichwort: Kulturgutschutzgesetz

Monika Grütters (CDU), Staatsministerin für Kultur und Medien.

Berlin (dpa) - Das Gesetz zum Schutz deutschen Kulturgutes von 1955 soll die Ausfuhr von Kultur- und Archivgut oder dessen Verbringung ins Ausland verhindern. Dazu werden die Bestände in ein Verzeichnis national wertvollen Kulturgutes oder ein Verzeichnis national wertvoller Archive eingetragen. Von dpa


Mo., 13.07.2015

Kunst documenta-Planungen in Athen trotz Griechenland-Krise

documenta-Leiter Adam Szymczyk gilt als Entdecker junger und unbekannter Künstler.

Kassel (dpa) - Trotz der Griechenland-Krise gehen die Planungen für die Weltkunstausstellung documenta 2017 auch in Athen voran. Das Team arbeite «mit der gleichen Intensität an der documenta 14 in Kassel und Athen, gemeinsam mit unseren Freunden und Partnern in beiden Städten», teilte die künstlerische Leitung mit. Von dpa


Anzeige

Fr., 10.07.2015

Kunst Piranesi und Weinbrenner: Von Karlsruhe nach Rom

Karlsruhe (dpa) - Giovanni Battista Piranesi (1720-1778) war ein in Rom tätiger Architekt, Kupferstecher und Grafiker, der Bekanntheit vor allem mit Darstellungen von antiken Monumenten und Stadtansichten sowie fantasievollen, düsteren Kerkern («Carceri») erlangte. Von dpa


Fr., 10.07.2015

Kunst Sensationsfund: Hunderte Piranesi-Zeichnungen entdeckt

Georg Kabierske vor einer Zeichnung einer antiken Opferschale die aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts stammt und Giovanni Battista Piranesi zugeschrieben wird.

In der Fachwelt ist es eine Sensation: 150 Jahre lang waren Zeichnungen in der Karlsruher Kunsthalle dem Falschen zugeschrieben. Zufällig fand das ein Praktikant heraus - der auch als Student an den Werken weiterforschen soll. Von dpa


Do., 09.07.2015

Kunst Gestohlener Rodin taucht nach 24 Jahren wieder auf

London/New York (dpa) - Eine vor 24 Jahren gestohlene Skulptur von Auguste Rodin ist in einem New Yorker Aktionshaus wieder aufgetaucht. Von dpa


Di., 07.07.2015

Kunst Myanmars Kunstszene blüht wieder auf

Kunst : Myanmars Kunstszene blüht wieder auf

Unter Jahrzehnte langer Militärherrschaft ist Myanmars Kunstszene fast erstickt. Seit Antritt der Reformregierung 2011 blüht die Kunst auf. Das Goethe-Institut hilft Künstlern an vorderster Front. Von dpa


Mo., 06.07.2015

Kultur Diango Hernández: Mit Wellen auf dem Weg nach oben

Diango Hernández arbeitet in seinem Düsseldorfer Atelier an dem Bild der «Words to sea».

Klar, Gerhard Richter oder Georg Baselitz kennt jeder. Aber wer ist zum Beispiel Diango Hernández? Auch er ist seit langem ein etablierter Künstler - und könnte bald auch international bekannt sein. Von dpa


Do., 02.07.2015

Kunst Bacon-Selbstporträts für 42 Millionen Euro versteigert

London (dpa) - Kürzlich neu entdeckte Selbstporträts des britischen Künstlers Francis Bacon (1909-1992) sind beim Auktionshaus Sotheby's in London für zusammen 30 Millionen Pfund (42,3 Millionen Euro) versteigert worden. Von dpa


Mi., 01.07.2015

Prozesse Giacometti-Fälscher vor Gericht

Eien der gefälschten Skulpturen 2009 im Landeskriminalamt Baden-Württemberg (LKA) in Stuttgart.

Künstlergenie Giacometti soll maximal 500 Skulpturen geschaffen haben. Auf mindestens das Doppelte brachte es ein Bildhauer, der sich deshalb seit Mittwoch in Stuttgart vor Gericht verantworten muss. Von dpa


Mo., 29.06.2015

Kunst Andy, die Puppe - Warhol-Performance in München

Andy Warhol war eine Kunst-Ikone - und galt selbst als so unnahbar wie eine Kunstfigur. Eine Performance in München denkt diese Idee weiter und inszeniert den König der Pop-Art als Puppe - kopulierende Micky Mäuse inklusive. Von dpa


Fr., 26.06.2015

Museen Schlesisches Museum mit neuem Sitz in Bergwerk

Kattowitz (dpa) - Geschichte und Kunst statt Arbeit unter Tage: Das Schlesische Museum in Kattowitz (Katowice) ist am Freitag an seinem neuen Sitz in der ehemaligen Steinkohlenzeche Katowice eröffnet worden. Von dpa


Fr., 26.06.2015

Kunst Volkswagen bleibt ein Hauptsponsor des MoMA

New York (dpa) - Das New Yorker Museum of Modern Art wird weiter zum großen Teil «Made in Germany» finanziert. Das Museum in Manhattan und der deutsche Autobauer Volkswagen gaben am Donnerstag bekannt, dass sie ihre Zusammenarbeit für mindestens zwei Jahre fortsetzen wollen. Von dpa


Fr., 26.06.2015

Fotografie Triennale der Photographie in Hamburg

Schnappschüsse, Sonderausstellungen und Sammlungen: Zehn Tage lang steht in Hamburg die Fotografie im Fokus. Um künstlerische Fotografien geht es dabei ebenso wie um alltägliche Selfies, Urlaubs- und Katzenbilder. Von dpa


Fr., 26.06.2015

Museen Warhol und Hockney - Pop-Art-Grafik im Gunzenhauser

Chemnitz (dpa) - Nach Gemälde-Retrospektiven der Pop-Art-Pioniere Allen Jones und Andy Warhol widmen die Kunstsammlungen Chemnitz nun der Grafik dieser Kunstrichtung eine eigene Ausstellung. Von dpa


Do., 25.06.2015

Kunst Klimts «Gertrud Löw» für 35 Millionen Pfund versteigert

London (dpa) - Das Auktionshaus Sotheby's hat am Mittwoch in London impressionistische Kunst im Wert von mehr als 179 Millionen Pfund versteigert. Von dpa


Mo., 22.06.2015

Kunst WestLB-Kunst bleibt in NRW

Der bevorstehende Verkauf des Kunstbesitzes der ehemaligen Landesbank WestLB rief massiven Protest hervor. Wertvolle Werke könnten ins Ausland gehen, wurde befürchtet. Jetzt gibt es eine andere Lösung. Von dpa


Mo., 22.06.2015

Kunst Andy Warhol in Kunst und Film

Andy Warhol, das war doch der mit den Dosensuppen. Wer den berühmten Pop-Art-Künstler darauf reduziert, bekommt nun Nachhilfe. München lädt zur «Warholmania» und zeigt, was der Künstler und Filmemacher geschaffen hat, jenseits massentauglicher Postkartenmotive. Von dpa


Mo., 22.06.2015

Kunst Der lange Weg zum «Verhüllten Reichstag»

Berlin (dpa) - Fast ein Vierteljahrhundert hat das Künstlerpaar Christo und Jeanne-Claude für den «Wrapped Reichstag», den «Verhüllten Reichstag», gekämpft. Am 24. Juni 1995 war es so weit. Von dpa


Mo., 22.06.2015

Museen Vier Expressionisten aus Sammlung Beitz für Greifswald

Greifswald (dpa) - Mehr Kunst in Greifswald: Die vom Krupp-Patriarchen Berthold Beitz gegründete Kunstsammlung will vier Gemälde der expressionistischen Maler Karl Schmidt-Rottluff (1884-1976) und Emil Nolde (1867-1956) als Dauerleihgabe an das Pommersche Landesmuseum in Mecklenburg-Vorpommern geben. Von dpa


So., 21.06.2015

Kunst Vor 20 Jahren: Verhüllung des Berliner Reichstags

Auch 20 Jahre nach der Verhüllung des Reichstags durch Christo und Jeanne-Claude hat das Projekt noch eine fast magische Kraft. Erinnerung an ein Sommermärchen in Berlin. Von dpa


Sa., 20.06.2015

Museen Zwickauer Max-Pechstein-Museum erwirbt fünf Werke

Zwickau (dpa) - Die weltgrößte Dauerausstellung mit Werken Max Pechsteins wächst weiter: Seit Freitag gehören den Kunstsammlungen Zwickau fünf Neuerwerbungen. «Es ist ein Glückstag und ein Lottogewinn für die Kunstsammlungen», sagte Leiterin Petra Lewey bei der Präsentation der Bilder. Von dpa


Fr., 19.06.2015

Ausstellungen «Wild Card» - Foto-Ausstellung ohne Fotos

«Wild Card» heißt die Ausstellung mit 94 Foto-Kunstwerken, die es physisch gar nicht gibt - zumindest nicht dort, wo die Ausstellung zu sehen ist. Sichtbar werden sie nur auf dem Smartphone. Von dpa


Fr., 19.06.2015

Kunst Villa von Mafiaboss wird zum Kunstmuseum

Rom (dpa) - Das Haus eines ehemaligen Mafiabosses in der Nähe von Neapel wird zum Kunstmuseum. Von dpa


2551 - 2575 von 2589 Beiträgen

Meist gelesen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige