Fr., 14.04.2017

Zu Ostern Kauder fordert von Muslimen mehr religiöse Toleranz

Unions-Fraktionschef Volker Kauder fordert von den Muslimen weltweit mehr religiöse Toleranz.

Die Lage verfolgter Christen ist für den Unionsfraktionschef ein Herzensanliegen. Kurz vor Ostern richtet er einen Appell an Muslime. Und findet klare Worte für den türkischen Präsidenten Erdogan. Von dpa

Fr., 14.04.2017

Medienbericht Steinmeier beklagt Verrohung der Umgangsformen im Internet

Der neue Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat eine Verrohung der Umgangsformen im Internet beklagt. Es gebe nicht mehr die Haltung, dass auch der andere recht haben könnte, beklagte der Bundespräsident. Von dpa


Fr., 14.04.2017

Rentenniveau stabilisieren Verdi-Chef: «Kanonen statt Rente - das geht nicht»

Der Vorsitzende der Gewerkschaft Verdi, Frank Bsirske.

Der Krieg in Syrien, Aufrüstung und viele blutige Konflikte in der Welt: Für die Friedensbewegung gibt es viele Gründe, an Ostern auf die Straße zu gehen. Aktionen sind fast überall. Von dpa


Fr., 14.04.2017

Osterfeierlichkeiten Kreuzweg mit Papst Franziskus in Rom

Papst Franziskus spricht bei einer Messe im Petersdom im Vatikan.

Rom/Jerusalem (dpa) - Mit Hunderten Gläubigen feiert Papst Franziskus im Petersdom die Karfreitagsliturgie (17.00 Uhr) und setzt damit die Osterfeierlichkeiten in Rom fort. Abends findet der traditionelle Kreuzweg am Kolosseum statt. Von dpa


Mi., 12.04.2017

Hungerkrise in Afrika Helfer im Südsudan: 100.000 droht unmittelbar der Hungertod

Ein schlafendes Kind in einem Flüchtlingslager im Südsudan. In mehreren Regionen Afrikas herrscht Hungersnot.

Rund 100.000 Menschen im Südsudan sind vom Hungertod bedroht. Rund die Hälfte der Bevölkerung braucht Unterstützung. Helfer warnen, dass sich die Lage ohne rasches Handeln weiter zuspitzen wird. Von dpa


Mi., 12.04.2017

Leichter Rückgang Weniger Menschen erhalten Grundsicherung

Mehr als eine Million Menschen haben 2016 Leistungen der Grundsicherung erhalten.

Eigentlich klingt es nach einer guten Nachricht: Die Zahl der Menschen, die Grundsicherung erhalten, ist 2016 erstmals leicht zurückgegangen. Sozialverbände sehen dennoch keine Trendwende bei der Altersarmut. Von dpa


Mi., 12.04.2017

Nach Raketentests China mahnt Trump: Probleme mit Nordkorea «friedlich» lösen

Der Flugzeugträger USS Carl Vinson. Die USA haben als Reaktion auf nordkoreanische Raketentests einen Flottenverband in Richtung der koreanischen Halbinsel entsandt.

Auch nach seinem Gipfel mit Chinas Präsidenten droht Trump wieder mit einem Alleingang gegen Nordkorea. Die Spannungen nehmen zu. Ein US-Flugzeugträger ist auf dem Weg. Beide Staatsmänner telefonieren. Von dpa


Mi., 12.04.2017

Odebrecht-Skandal Brasilianische Minister unter Korruptionsverdacht

Die Firmenzentrale des Baukonzerns Odebrecht in Sao Paulo, Brasilien.

Brasilia (dpa) - Die Staatsanwaltschaft Brasiliens will Ermittlungen wegen Korruptionsverdachts gegen neun Minister des konservativen Präsidenten Michel Temer aufnehmen. Der Oberste Gerichtshof gab grünes Licht für einen entsprechenden Antrag des Generalstaatsanwalts Rodrigo Janot. Von dpa


Di., 11.07.2017

Streit vor Gericht Gute Tat kommt Flüchtlingspaten teuer zu stehen

In der Essensausgabe erhalten Flüchtlinge ihr Mittagessen.

Engagierte Bürger greifen Bürgerkriegsflüchtlingen finanziell unter die Arme, damit diese zu Verwandten nach Deutschland kommen können. Mit dem Nachspiel haben die Helfer nicht gerechnet. Von dpa


Di., 11.04.2017

«Keine Intervention von Außen» Verletzte bei Explosion bei Reparaturarbeiten in Diyarbakir

Fünf Tage vor dem Referendum in der Türkei ist es in der südosttürkischen Kurdenmetropole Diyarbakir zu einer Explosion gekommen.

Eine schwere Detonation erschüttert das südtürkische Diyarbakir. In der Stadt werden immer wieder Terroranschläge verübt. Doch diesmal ist ein Unfall die Ursache der Explosion. Von dpa


8181 - 8190 von 8232 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook