Italien
Conte bekommt Regierungsauftrag für Populisten-Koalition

Rom (dpa) - Der Kandidat der Fünf-Sterne-Bewegung und der rechtspopulistischen Lega, Giuseppe Conte, hat den Regierungsauftrag in Italien bekommen.

Mittwoch, 23.05.2018, 19:28 Uhr

Giuseppe Conte kommt zu einem Treffen mit Italiens Staatspräsidenten Mattarella.
Giuseppe Conte kommt zu einem Treffen mit Italiens Staatspräsidenten Mattarella. Foto: Fabio Frustaci

Staatspräsident Sergio Mattarella erteilte dem Rechtswissenschaftler am Mittwoch das Mandat, eine Regierung der beiden europakritischen Parteien zu bilden.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5762434?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947955%2F947957%2F
Nachrichten-Ticker