Politik
AfD-Chef Lucke lehnt Steuersenkungen ab

Berlin (dpa) - Die euroskeptische Partei Alternative für Deutschland (AfD) ist gegen Steuersenkungen. «Wir fordern drastische Steuervereinfachungen − keine Steuersenkungen», sagte AfD-Chef Bernd Lucke der «Passauer Neuen Presse» (Donnerstag).

Donnerstag, 09.05.2013, 11:42 Uhr

« Deutschland ist überschuldet. Die Schuldenquote liegt bei mehr als 80 Prozent, obwohl höchstens 60 Prozent zulässig sind.» Steuersenkungen wären nicht zu verantworten, sagte Lucke . «Wir sind Realisten.»

Die FDP bezeichnete er als populistisch, da die Partei «immer wieder aufs Neue völlig irreale Steuerentlastungen» verspreche. Umfragen sehen die AfD aktuell bei drei Prozent.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1650222?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947955%2F947957%2F
Nachrichten-Ticker