Do., 16.07.2020

Neuer Motor für den Sportwagen Als Turbo ohne S: Porsche schließt Lücke in der 911-Reihe

In 2,8 Sekunden auf Tempo 100: Porsche hebt nach dem S-Modell nun den «einfachen» Turbo mit 580 PS ins 911er-Programm.

Porsche erweitert seine aktuelle 911er-Modellreihe um den Klassiker Turbo, den es bislang nur in der stärkeren S-Variante zu kaufen gab. Von dpa

Mi., 15.07.2020

Chaos um neue Verordnung Nichtiger Bußgeldkatalog: Führerscheine werden zurückgegeben

Wegen eines Formfehlers bei der neuen Straßenverkehrsordnung erhalten Tausende Verkehrssünder nun ihren Führerschein zurück.

Wer hätte nicht gern seinen gerade eingezogenen Führerschein zurück? Ein Formfehler im neuen Bußgeldkatalog macht's jetzt möglich. Von dpa


Mi., 15.07.2020

1,256 Euro pro Liter Spritpreise bleiben niedrig

Die Spritpreise befinden sich derzeit auf einem niedrigen Niveau.

Ferienreisende dürfen sich freuen: Die Benzinpreise haben sich in den vergangenen Wochen auf einem niedrigen Niveau eingependelt. Wie teuer das Tanken wird, kann jedoch von der Tageszeit abhängen. Von dpa


Mi., 15.07.2020

Ab rund 14 000 Euro Hyundai i20 startet im September

Fit für die nächste Runde: Hyundai startet den i20 in dritter Generation mit überarbeitetem Design, neuen Ausstattungsdetails und frischen Motoren.

In der Klasse von VW Polo, Peugeot 208, Opel Corsa und Co fährt auch der i20 erfolgreich mit - nun schickt Hyundai im September die dritte Generation des Kleinwagens auf die Straße. Was ändert sich beim Koreaner? Von dpa


Anzeige

Mi., 15.07.2020

Geländewagen mit E-Antrieb Nissans neues Elektro-SUV Ariya kommt 2021

Elektrischer Gleiter: Nissan will das SUV Ariya mit einer Reichweite von bis zu 500 Kilometern in etwa einem Jahr auf den Markt bringen.

SUVs gibt es in allen Größen und Formen. Und immer mehr fahren elektrisch. Das gilt auch für den neuen Ariya, den Nissan in einem Jahr auf die Straße bringen will. Von dpa


Mi., 15.07.2020

Fahrbericht Wie weit ist der Mercedes Vision AVTR seiner Zeit voraus?

Optisch scheint er aus einer fernen Zukunft zu stammen. Doch mit seinen Fahrleistungen passt der Mercedes Vision AVTR eher in die Gegenwart. Die theoretische Spitzengeschwindigkeit liegt bei 200 km/h.

Inspiriert vom Blockbuster «Avatar» hat Mercedes einen grünen Luxusgleiter für die Mitte des nächsten Jahrhunderts gebaut. Die erste Fahrt mit dem Flügeltürer ist deshalb eine Reise in die Zukunft - kunterbunt, flüsterleise und absolut faszinierend. Von dpa


Mi., 15.07.2020

Neue Motoren Range Rover bekommt Diesel mit Mild-Hybrid-Technik

Neue Kraft: Die Modelle Range Rover und Range Rover Sport (im Bild) können bald auch mit Mild-Hybrid-Dieseln vorfahren.

Land Rover bringt neue Motoren für die Modelle Range Rover und Range Rover Sport. Sie sollen sparsamer und sauberer laufen. Von dpa


Mi., 15.07.2020

Schneller Supersportwagen Mercedes bringt AMG GT als Black Series

Der Mercedes-AMG GT kann mit Hilfe seines 730 PS starken Achtzylinders bis zu 325 km/h schnell werden.

Rennsporterlebnis mit Straßenzulassung soll der Mercedes AMG GT Black Series bieten. Mit vielen Zutaten aus der Sportwelt und 730 PS dürfte er sich auf der Rennstrecke allerdings am wohlsten fühlen. Von dpa


Di., 14.07.2020

«Dooring» Parkende Autos sind große Gefahr für Radfahrer und Fußgänger

Bei einem Crashtest der Unfallforscher der Versicherer liegt ein Crashtest-Dummy mit seinem Fahrrad auf der Straße, nachdem er gegen eine geöffnete Tür eines geparkten Autos fuhr - einem sogenannten Dooring-Unfall.

Hunderte Fußgänger und Radfahrer verunglücken jeden Tag in Deutschland. Oft tragen geparkte Autos und plötzlich aufgerissene Wagentüren zu Unfällen bei. Ein Crashtest zeigt, welche drastischen Folgen «Dooring» haben kann. Von dpa


Di., 14.07.2020

«Holländischer Griff» So können Autofahrer Radler schützen

Alptraum Dooring-Unfall: Solche brenzligen Situationen haben schon viele Radfahrer erlebt.

Jeder Radfahrer fürchtet plötzlich aufgerissene Wagentüren. Der Aufprall kann mitunter heftig sein. Eine Drehbewegung von Kopf und Rumpf könnte Autofahrer umsichtiger machen. Von dpa


Di., 14.07.2020

Camping im Trend Wegen Corona legen Neuzulassungen von Wohnmobilen stark zu

Wohnmobile und Wohnwagen sind in Zeiten von Corona besonders beliebt.

Wer Zweifel hat, ob ein Hotel genügend Infektionsschutz bietet, setzt beim Reisen lieber auf die eigenen vier Wände. Wohnmobile und Caravane werden immer beliebter. Von dpa


Di., 14.07.2020

Stromer auf X3-Basis Neues Elektro-SUV: BMW rollt Ende 2020 den iX3 vor

SUV unter Strom: Beim elektrischen BMW iX3 machen nur Details den optischen Unterschied zum konventionellen Schwestermodell X3 aus.

BMW bereitet den Start des vollelektrischen iX3 vor. Optisch soll er sich nicht sehr von den Modellen mit Verbrennungsmotor unterscheiden - mit einer Akkuladung aber bis zu 460 Kilometer weit kommen. Von dpa


Di., 14.07.2020

Weltpremiere bei US-Marke Geländelegende von Ford: Bronco kommt im Dreierpack zurück

Neue Varianten: Ford bringt den Bronco in drei Grundtypen zurück - neben dem hier gezeigten etwas kleineren Bronco Sport gibt es auch einen Zwei- und einen Viertürer.

SUVs gibt es viele, auch von Ford. Nun aber will die Marke mit dem Bronco einen waschechten Geländewagen wieder aufleben lassen. Von dpa


Di., 14.07.2020

Aus zweiter Hand Der Citroën C4 Cactus (2014 bis 2018) offenbart viele Mängel

Charaktervoller Cactus: Der Citroën C4 Cactus rollt in erster Auflage mit großflächigen «Airbumps» an den Flanken vor.

Knuffelig abgerundet hat Citroën den C4 Cactus gestaltet. Prägnant im Gedächtnis bleiben von der ersten Generation die großflächigen «Airbumps» - was sonst noch? Von dpa


Di., 14.07.2020

Was Autofahrer wissen wollen Wie kann ich mich vor Reifenschäden schützen?

Mit dem richtigen Reifendruck können Autofahrer eine Reifenpanne auf der Autobahn verhindern.

Ein Reifenplatzer auf der Autobahn ist für jeden Autofahrer ein Horrorszenario. Doch welche Warnzeichen gibt es vor einem Schaden, und wie verhält man sich richtig, wenn es zu einer Reifenpanne kommt? Von dpa


Di., 14.07.2020

Archive der Hersteller Wie das Gedächtnis einer Automarke tickt

Technologietransfer aus dem Rennsport: Porsche will alles mit Dokumenten und Objekten für künftige Generationen nachvollziehbar machen.

Jedes größere Autounternehmen betreibt ein Archiv. Es ist mittlerweile weit mehr als das Gedächtnis der Unternehmen. Was wird da eigentlich alles aufbewahrt und was machen die Archivare? Von dpa


Mo., 13.07.2020

Urlaubszeit Zentralruf der Autoversicherer hilft bei Unfall im Ausland

Wenn bei einem Autounfall ein hoher Sachschaden entstanden ist, sollte stets die Polizei unter der europaweit einheitlichen Nummer 112 alarmiert werden.

Bei einem Autounfall im Ausland kann die Schadensregulierung schnell kompliziert werden. Mit einem Anruf beim Zentralruf der Autoversicherer kommen Autofahrer meist schon einen Schritt weiter. Von dpa


Fr., 10.07.2020

Aus Schweden und China Elektrische Coupé-Limousine Polestar 2 kommt im Herbst

Zweiter Auftritt: Nach dem Plug-in-Hybriden Polestar 1 fährt die Volvo-Tochter nun mit dem vollelektrischen Modell Nummer 2 vor.

Volvos Elektro-Tochter Polestar legt ihr zweites Modell vor. Der vollelektrische Polestar 2 rollt zunächst für mindestens 57 900 Euro an den Start. Später soll es günstiger werden. Von dpa


Fr., 10.07.2020

Finger weg Gasanlage im Wohnmobil ist nur was für Profis

Bevor Camper auf Tour gehen, kontrollieren sie besser rechtzeitig alle Funktionen der Gasanlage.

Wer mit dem Wohnwagen oder Wohnmobil starten will, sollte zeitig vorher auch die Funktionen von Heizung, Herd, Kühlschrank und Warmwasserboiler prüfen. Doch Reparaturen an der Gasanlage sind nur ein Fall für den Profi. Von dpa


Fr., 10.07.2020

Gesetz der Straße Mithaftung bei Unfall trotz Tempo-Einhaltung möglich

Fahrzeuge sind am Morgen bei Nebel auf der Autobahn A661 (hinten) und auf der Friedberger Landstraße (vorne) unterwegs.

Eine Autofahrerin hält sich an ein angezeigtes Tempolimit - und haftet dennoch nach einem Unfall mit, weil sie zu schnell gefahren ist. Was sind die Hintergründe für dieses Urteil eines Gerichts? Von dpa


Fr., 10.07.2020

Chaos um neue StVO Neue Raser-Regeln bundesweit außer Vollzug

Laut der neuen Straßenverkehrsordnung droht ein Monat Führerscheinentzug, wenn man innerorts 21 km/h oder außerorts 26 km/h zu schnell fährt. Doch derzeit sind die neuen Fahrverbots-Regeln bundesweit außer Vollzug.

Wegen eines Formfehlers werden neue Raser-Regeln vorerst nicht geahndet. Bund und Länder müssen nun klären, wie es mit der neuen Straßenverkehrsordnung weitergeht - es zeichnen sich schwierige Verhandlungen ab. Von dpa


Fr., 10.07.2020

Gebrauchte Oberklasse Große Autoklassiker für kleines Geld

Der zeitlose Entwurf von Bruno Sacco lässt die Mercedes S-Klasse der Baureihe W 126 auch heute noch modern wirken.

Oberklasse fahren und Kreisklasse zahlen? Das geht tatsächlich, aber nur bei älteren Automodellen. Doch vermeintliche Schnäppchen können schnell auch zum Groschengrab werden. Von dpa


Do., 09.07.2020

Startet im November Neuer VW Caddy ab rund 23 000 Euro

In verschiedenen Varianten verfügbar: Der neue VW Caddy startet ab November.

Volkswagen bringt Ende des Jahres den neuen Caddy in den Handel. Was sich beim Hochdachkombi ändert - der sich immer noch Familie, Hobby und Gewerbe gleichermaßen andienen will. Von dpa


Do., 09.07.2020

Kauftipps Welche Bremsen für E-Tretroller sind die besten?

Am besten so: Bremshebel am Lenker sind beim E-Tretroller die sicherste Variante, sagen Experten.

Zum Mieten stehen E-Tretroller in vielen Städten bereit. Wer großen Gefallen gefunden hat an dieser Mobilität, mag vielleicht auch einen eigenen kaufen - dann aber unbedingt auf die Bremsen achten. Von dpa


Mi., 08.07.2020

Verkehrsrechtsänderung Wirrwarr um StVO-Novelle: So legen Sie richtig Einspruch ein

Innerorts mit zu hohem Tempo geblitzt? Seit dem 28. April droht ab 21 km/h zu viel ein Fahrverbot, davor lag die Grenze höher. Betroffene Fahrer können wegen möglicher Formfehler in der Änderung der Straßenverkehrsordnung aber Einspruch gegen den Bescheid einlegen.

Rechtsunsicherheiten könnten Änderungen der Straßenverkehrsordnung ganz oder in Teilen nichtig machen. Wem deswegen nun Bußgelder, Punkte oder Fahrverbote drohen, kann Einspruch einlegen - aber wie? Von dpa


1 - 25 von 4976 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige