Mi., 07.04.2021

Viertüriges Coupé Mercedes CLS ab Sommer mit frischem Design und neuem Diesel

Modellgepflegt in den Sommer: Mercedes frischt sein viertüriges Coupé CLS auf.

Mercedes lancierte 2004 das erste Mal sein viertüriges Coupé CLS. Das Oberklasseauto fährt bereits in dritter Generation auf den Straßen. Im Sommer ist es Zeit für eine Modellpflege. Von dpa

Mi., 07.04.2021

Schneller Stromer Sportwagen für die Langstrecke: Der Audi E-Tron GT im Test

Sortlicher Stromer für die Langstrecke: Mit 245 km/h Spitzengeschwindigkeit und ausreichend Komfort eignet sich der Audi E-Tron GT für schnelles Reisen.

Ihre ersten Elektromodelle waren praktisch und protzig. Doch wenn die Bayern jetzt ihren E-Tron GT an den Start bringen, zeigt sich der Stromer von seiner schicken Seite. Zudem verspricht die Technik des Porsche Taycan gebührenden Fahrspaß. Von dpa


Di., 06.04.2021

Nachfolger vom Toyota GT86 Sportwagen startet als GR86

Startklar: Den GR86 rollt Toyota als Nachfolger für den GT86 im zweiten Halbjahr auch in Europa auf die Straßen.

Der GT86 ist tot - es lebe der GR86. Für den im Frühjahr 2020 eingestellten Sportwagen GT86 hat Toyota einen Nachfolger angekündigt. Der soll im zweiten Halbjahr als GR86 zu uns rollen. Von dpa


Di., 06.04.2021

Mit Unterschrift vom Halter Abgeschlepptes Auto auslösen geht auch mit Vollmacht

Da hängt der Schatz am Haken - wer nicht der Halter ist, aber dieses Auto gefahren hat und es nun gerne auslösen will, braucht eine Vollmacht.

Da hat man sich erst Omas Auto ausgeliehen - und dann wurde es abgeschleppt und steht am anderen Ende der Stadt? Kein Problem für den Auto-Ausleiher: Mit einer Vollmacht kann es jeder auslösen gehen. Von dpa


Anzeige

Di., 06.04.2021

Was Autofahrer wissen wollen Um welche Uhrzeit ist der Sprit am günstigsten?

Wer zur richtigen Zeit am Zapfhahn andockt, spart Geld beim Tanken.

Die Spritpreise variieren unter anderem durch den Rohölpreis und den Wettbewerb der Konzerne. Aber schon innerhalb eines Tages schwankt der Preis beträchtlich - wann am besten zur Zapfpistole greifen? Von dpa


Di., 06.04.2021

In offizieller Mission Wenn aus Autos Einsatzfahrzeuge werden

Der Aston Martin DB5 Goldfinger - so viele Umbauten wie in diesem James-Bond-Auto findet man wohl in keinem umgerüsteten Einsatzfahrzeug.

Bestellen Behörden, Ministerien oder Rettungsdienste neue Autos, bekommen sie Extras, von denen Privatiers nur träumen können. Zum James-Bond-Auto reicht es bei den Polizeikreuzern aber selten. Von dpa


Di., 06.04.2021

Gebrauchtwagen-Check Der Ford Fiesta (2008 bis 2017)

Das Massenmodell ist in der Pannenstatistik im guten Mittelfeld zu finden.

Je älter, desto unauffälliger gilt beim Ford Fiesta. Der Kleinwagen macht insgesamt für die Prüfer eine durchschnittliche Figur. Von dpa


Mo., 05.04.2021

Saubere Sache Kettenfett und Co.: Flecken aus der Sportkleidung entfernen

Sportlich mit dem Rad unterwegs: Doch was tun, wenn Kettenfett und Nabenöl die Sportkleidung verschmutzt haben?.

Es ist schnell passiert, wenn man sein Fahrrad repariert oder damit im Frühling einen schönen Ausflug macht: Schon landen Dreck, aber auch Kettenfett oder Nabenöl auf der Sportkleidung. Was dann? Von dpa


Fr., 02.04.2021

Zu schnell gefahren StVO von 2013 darf weiter Fahrverbot begründen

Zu schnell gefahren: Die Überarbeitung der Straßenverkehrsordnung (StVO) kommt aktuell nicht zur Anwendung.

Aus formalen Gründen gibt es Zweifel an der Rechtmäßigkeit von Teilen der Straßenverkehrsordnungs-Novelle von 2020. Kann bei Bußgeldern und Fahrverboten einfach weiter die alte StVO angewendet werden? Von dpa


Fr., 02.04.2021

Entrümpeln, putzen und checken Mit 10 Tipps in den Autofrühling starten

Flüssig in den Frühling: Die Stände von Öl, Kühl- und Wischwasser gehören zum Check.

Im Kalender ist der Frühling bereits seit dem 1. März da. Auch wenn es nachts mitunter noch kühl ist, können Autofahrer ihren Wagen langsam aber sicher auf die warme Jahreszeit vorbereiten. Von dpa


Do., 01.04.2021

Verkehrsrecht In Kreuzung geparkt: Fünf-Meter-Regel schützt vor Bußgeld

Macht dann zehn Euro bitte - mit fünf Metern Abstand des geparkten Autos zur Kreuzung wäre das nicht passiert.

Ach, da passt das Auto doch noch hin - oder bin ich schon zu nah an der Kreuzung? Wer sicher gehen will, hält besser Abstand. Von dpa


Do., 01.04.2021

Steht im Fahrzeugschein Wie voll darf ich das Auto laden? 

Wie viel ist zu viel? Ob der Kofferhaufen da mitfahren darf, kann man dem Fahrzeugschein entnehmen.

Fahrräder auf der Anhängerkupplung, eine Dachbox auf dem Dach und der Innenraum vollgestopft mit Koffern: Autos werden gerade in Ferienzeiten gerne überladen. Doch das kann gefährlich werden. Von dpa


Mi., 31.03.2021

Neue Motoren für 3 und CX30 Mazda mustert den Diesel aus

Byebye Diesel - den neuen Mazda3 vor Düsseldorfer Skyline gibt es nur noch mit verbesserten Benzinmotoren.

Mehr Leistung, weniger Verbrauch - sonst gibt es kaum aufregende Neuigkeiten im neuen Modelljahr von Mazda3 und CX30. Dafür tut sich auch beim Preis wenig. Von dpa


Mi., 31.03.2021

ADAC Crash-Tests Kopfstützen für Kindersitze nicht vorsorglich entfernen

Eine Kopfstütze kann zusätzlichen Schutz zum Kindersitz bieten, sollte es zum Unfall kommen. Das haben Crash-Tests des ADAC ergeben.

Besonders hohe Kindersitze kollidieren häufig mit Kopfstützen auf der Rückbank. Doch im Crash-Test erwies sich die Stütze als zusätzlicher Sicherheitsfaktor. Unter bestimmten Umständen. Von dpa


Mi., 31.03.2021

Autotest Kann Renaults Arkana mit der SUV-Oberklasse mithalten?

SUV oder Coupé? Renault hat dem Koleos ein Schrägheck verpasst und auf eine neue Plattform gestellt. Herausgekommen ist der Arkana.

Auf der Suche nach neuen Verkaufsargumenten hat jetzt Renault das Coupé für sich entdeckt und dem Koleos deshalb ein schmuckes Schrägheck verpasst. Geländewagen darf man den krummen Koloss aber nicht nennen, und ein echtes Coupé will er auch nicht sein. Von dpa


Mi., 31.03.2021

Los geht's mit Plug-In Hybrid Mercedes-AMG startet Elektrifizierung seiner Sportmodelle

Strom für PS-Protzer: Der Mercedes-Werkstuner AMG wird im Sommer 2021 erstmals Modelle als Plug-In-Hybride anbieten.

Elektromotoren halten auch in leistungsstarken Sportwagen zunehmend Einzug, nun auch beim Mercedes-Werkstuner AMG. Geplant ist der Bau von Plug-in-Hybriden - und langfristig von reinen E-Modellen. Von dpa


Di., 30.03.2021

Verschmutzte Fahrbahn Landmaschinen sorgen für Rutschgefahr

Für Motorradfahrer kann es eng werden, wenn Mähdrescher oder Baufahrzeuge auf der Straße unterwegs sind.

Fahrzeuge aus der Landwirtschaft sind eine Herausforderung für den Straßenverkehr. Sie sind besonders breit und verschmutzen häufig die Fahrbahn. Für Zweirad-Fahrer kann das gefährlich werden. Von dpa


Di., 30.03.2021

Kaum Hoffnung auf Ersatz Wer zahlt für Schäden durch Schlaglöcher?

Bei Autoschäden durch Schlaglöcher gibt es laut Allgemeinem Deutschen Automobil-Club (ADAC) kaum Aussicht auf Schadenersatz.

Gerade nach dem Winter sind viele Straßen voller Risse und Löcher. Ärgerlich für Autofahrer, deren Autos durch solche Schlaglöcher Schäden davontragen. Die Chancen auf Schadenersatz stehen nicht gut. Von dpa


Di., 30.03.2021

Regeln im Straßenverkehr Für E-Scooter gilt die 0,5-Promille-Grenze

Alkoholisiert E-Scooter fahren? Lieber nicht. Denn auf den lustigen Gefährten gelten die gleichen Regeln wie auf dem Fahrrad.

E-Scooter sind lustige Gefährte aber keinesfalls harmlos. Ihre Nutzung unterliegt deshalb strengen Regeln: Alkoholisiert fahren ist verboten, das Nutzen von Gehwegen ebenfalls. Von dpa


Di., 30.03.2021

Prioritäten beim Autokauf Smartphone-Integration wichtiger als Automarke

Zum Themendienst-Bericht vom 30. März 2021: Musik, Anrufe, Kartendienste - das alles haben Smartphone-Nutzer in der Tasche. Und sie wollen das auch im Auto nutzen.

Lebenslange Markenloyalität war gestern. Eine Umfrage des IT-Verbands Bitkom zeigt: Beim Autokauf sind andere Dinge mittlerweile wichtiger. Etwa ob Auto und Smartphone vernünftig zusammenarbeiten. Von dpa


Di., 30.03.2021

Sportliches Crossover Kia bringt neues E-Modell EV6

E-Auto aus Korea: Kias neuer EV6 soll im zweiten Halbjahr 2021 in den Handel kommen.

Kia bringt demnächst ein neues Elektroauto auf den Markt. Der EV6 ist die erste Entwicklung der Marke auf einer eigens für E-Autos optimierten Plattform - und soll an der Ladesäule Bestwerte erzielen. Von dpa


Di., 30.03.2021

Für Alltag und Ausdauer Unterwegs mit einem Rennrad für Einsteiger

Giants Contend AR 2 ist ein Allrounder - gedacht unter anderem für Einsteiger im Rennradsport.

Einsteiger in den Sport müssen für ein Rennrad nicht gleich mehrere Tausend Euro ausgeben. Allrounder sind nicht nur günstiger, sondern auch etwas komfortabler - aber nicht ultimativ leicht. Von dpa


Di., 30.03.2021

Gebrauchtwagen-Check Renault Twingo III (seit 2014)

Seit 2014 ist die aktuelle Generation auf dem Markt.

Der Twingo gibt bei Renault den knuffigen, aber praktischen Kleinwagen. Die dritte Generation ist seit 2014 auf dem Markt. Was müssen Interessenten bei der Suche nach einem Gebrauchtmodell wissen? Von dpa


Di., 30.03.2021

Ausstattung bis Zahnriemen Tipps für den Gebrauchtwagenkauf

Schönes Schnäppchen: Das wünschen sich viele, wenn es um einen neuen Gebrauchten geht. Doch ein paar Dinge behält man besser im Auge, damit der Kauf keine Enttäuschung wird.

Gut, günstig und mit möglichst wenig Kilometern aber möglichst vielen Extras: Die Wunschliste beim Gebrauchtwagenkauf ist lang. Wer Experten-Tipps beachtet, kann tatsächlich ein Schnäppchen machen. Von dpa


Mo., 29.03.2021

Jede Stunde zählt Vogelkot schnell vom Autolack entfernen

Autsch. Hier hat der Vogeldreck zu viele Stunden Zeit gehabt, sich tief in den Lack zu ätzen. Am besten wischt man Hinterlassenschaften von Vögeln schnellstmöglich weg.

Alle Vögel sind schon da. Fein, doch die gefiederten Freunde sorgen nicht immer für Begeisterung. Vor allem wenn Autofahrer Vogelkot auf dem Auto finden. Wann sollte man den eigentlich wegwischen? Von dpa


101 - 125 von 4842 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige