Fr., 19.02.2021

Die erste Tour des Jahres Motorradfahrer sollten anfangs bunt und defensiv fahren

Das Wetter erlaubt mancherorts schon erste Motorradfahrten, die Biker aber bewusst defensiv angehen sollten.

Mancherorts locken frühlingshafte Temperaturen Motorradfahrer zur ersten Tour des Jahres. Achtung, die gehen Sie besser besonders vorsichtig an und machen auf sich aufmerksam. Von dpa

Fr., 19.02.2021

Diebe, Vandalen, Defekte Welche Fahrradversicherung zahlt was?

Zertreten und zerrupft: Manche Fahrradversicherungen kommen auch für Vandalismusschäden auf.

Mit der zunehmenden Verbreitung teurer E-Bikes rücken spezielle Fahrradversicherungen in den Blick, die teils auch Akkuschäden abdecken. Aber auch schon Hausratversicherungen bieten einiges. Von dpa


Fr., 19.02.2021

Gefahr für Mensch und Tier Tempo runter bei Krötenwanderung

Riskantes Tandem: Gehen paarungsbereite Kröten auf Wanderschaft, droht ihnen auf so mancher Straße ein jähes Ende.

Die milderen Temperaturen sorgen dafür, dass bereits erste Frösche und Kröten ihr Winterquartier verlassen und zu ihren Laichgewässern wandern. Auto- und Motorradfahrer gehen besser vom Gas. Von dpa


Fr., 19.02.2021

Gesetz der Straße Rückwärts ausgeparkt: Haftet stets der Ausfahrende?

Beim Rückwärtsfahren gilt die sogenannte gesteigerte Sorgfaltspflicht.

Autofahrer passen beim Rückwärtsfahren und dem Einfädeln auf eine Straße besonders gut auf. Nach einem Unfall müssen sie meist haften. Aber müssen andere auf solche Hindernisse reagieren und mithaften? Von dpa


Anzeige

Do., 18.02.2021

Aktuelle Zahlen zeigen Mobilität der Bundesbürger geht im Februar zurück

Die Mobilität der Bundesbürger laut den Statistikern im Schnitt um 19 Prozent unter denen im Vorkrisen-Februar 2019.

Während des anhaltenden Lockdowns wurde das öffentliche Leben weitestgehend heruntergefahren. Das hat auch Auswirkungen auf den Bewegungsradius: Die Mobilität in Deutschland ging im Februar noch weiter zurück. Von dpa


Do., 18.02.2021

Probleme am Bildschirm Tesla ruft auch in Deutschland Fahrzeuge zurück

Weil Probleme beim zentralen Eingabebildschirm aufgetreten sind, ruft Tesla ältere Exemplare des Model-S und Model-X zurück.

Der US-amerikanische Elektroautohersteller Tesla meldet Probleme mit den Eingabebildschirmen in den Modellen S und X. Betroffene Fahrzeuge werden zurückgerufen. Von dpa


Do., 18.02.2021

Auf Basis des Jazz Ab Herbst nur noch als Hybrid: Honda startet neuen HR-V

Überarbeitet: Honda will die nächste Generation vom HR-V im Herbst auf den Markt bringen.

Der Modell HR-V ist ein kleines SUV, das Honda vor rund zwei Jahren aufgefrischt hat - nun wird die neue Generation startklar gemacht. Von dpa


Do., 18.02.2021

Geländewagen Neuer Nissan Qashqai kommt ausschließlich mit Hybridtechnik

In Lauerstellung: Im Frühjahr will Nissan die dritte Generation des SUVs Qashqai auf den Markt bringen.

Nach einem Facelift im Jahr 2017 steuert Nissan im Frühjahr nun die dritte Generation des Modells Qashqai auf die Straßen. Beim Antrieb setzen die Japaner ausschließlich auf elektrifizierte Varianten. Von dpa


Do., 18.02.2021

Werkstattbesuch Schlüssel im Briefkasten: Wer haftet nach Autodiebstahl?

Abschließen und ab in den Briefkasten der Autowerkstatt: Verschaffen sich Diebe aber Zugang zum Schlüssel, kann das zu Ärger mit der Versicherung führen, wenn das Auto geklaut wurde.

Das Auto zur Reparatur nach Geschäftsschluss in der Werkstatt abzugeben ist bequem. Schlüssel in den Briefkasten und fertig. Doch wird das Auto gestohlen, kann das als grob fahrlässig gelten. Von dpa


Mi., 17.02.2021

Most wanted Wenn Fahrräder Mangelware werden

Wer ein neues Rad möchte, muss derzeit flexibel sein und sollte nicht lange fackeln, raten Experten.

Team-Sport verboten, Reisen meist auch: In der Pandemie haben viele, die Bewegung vermissen, das Rad neu entdeckt. Nun werden Räder knapp, Preise und Wartezeiten steigen. Was sollen Käufer tun? Von dpa


Mi., 17.02.2021

Kfz-Police Kein Versicherungsschutz bei Extra-Kilometern?

Wer etwa im Laufe eines Jahres merkt, dass er seinen Wagen deutlich mehr fährt, sollte das nachmelden. Ansonsten wird der Differenzbetrag fällig und unter Umständen eine Strafzahlung.

Wer keinen anderen ans Steuer lässt und nicht viele Kilometer im Jahr fährt, spart bei der Kfz-Versicherung. Doch was ist mit dem Versicherungsschutz, wenn man diese Vorgaben nicht einhält? Von dpa


Mi., 17.02.2021

Fahrbericht Mit dem C4 bringt Citroën neue Ideen in die Kompaktklasse

Einer für alle: Im Citroën C4 stecken nicht nur Coupé und SUV zugleich, auch die große Auswahl an Antriebsarten bedient viele Vorlieben.

Kaum ein Segment ist so dicht besetzt wie die Golf-Klasse. Doch mit dem neuen C4 findet Citroën einen ganz eigenen Dreh: Mit vielen frischen Ideen und reichlich Auswahl bei den Antrieben wollen sich die Franzosen von der Konkurrenz absetzen. Von dpa


Mi., 17.02.2021

Mit 680 PS McLarens erster Plug-in-Hybrid heißt Artura

Spurtstark und unter Strom: Der Plug-in-Hybrid McLaren Artura sprintet aus dem Stand in drei Sekunden auf Tempo 100.

Mit elektrischem Rückenwind schickt McLaren sein neues Modell Artura auf die Straßen. Der Plug-in-Hybrid soll auf 680 Systemleistung kommen und bis zu 330 km/h schnell werden können. Von dpa


Di., 16.02.2021

Preiswerter Durchblick Wischergummis lassen sich nachschneiden

Prüfender Blick für sichere Sicht: Wenn die Wischleistung nachlässt, müssen neue Scheibenwischer her - oder man versucht, die Gummis nachzuschneiden.

Scheibenwischer die nicht oder nicht mehr richtig funktionieren, sind ein Sicherheitsrisiko. Lässt die Leistung nach, heißt es austauschen. Oder gibt es noch eine Alternative zum Neukauf? Von dpa


Di., 16.02.2021

E-Angebot nimmt Fahrt auf Aral beschleunigt Bau von ultraschnellen Ladesäulen

Aral will deutschlandweit 500 ultraschnelle Ladepunkte aufbauen.

So schnell Strom laden wie Tanken an der Zapfsäule? Das soll bald an über 100 Tankstellen in Deutschland möglich sein. Aral will das E-Angebot massiv ausbauen. Von dpa


Di., 16.02.2021

Auto Ein Auto abonnieren, leasen oder finanzieren!? Diese Optionen gibt es

Auto: Ein Auto abonnieren, leasen oder finanzieren!? Diese Optionen gibt es

Zum fahrbaren Untersatz führen mittlerweile unzählig viele Wege. Noch ist die Barzahlung mit einem nur noch minimalen Vorsprung die beliebteste Option, um an ein Auto zu kommen . 42 Prozent der im Jahr 2019 befragten Fahrzeugbesitzer gaben an, dass die Barzahlung ihnen den Besitz eines Fahrzeugs ermöglicht. Von Allgemeine Zeitung


Di., 16.02.2021

Seltener im Einsatz ADAC zählt deutlich weniger Pannen

Die Pannenhelfer des ADAC sind im Corona-Jahr 2020 seltener gerufen worden.

Ein positiver Effekt der Corona-Pandemie: Weniger Verkehr bedeutet natürlich auch weniger Pannen. Im vergangenen Jahr mussten Pannenhelfer deutlich seltener ausrücken. Von dpa


Di., 16.02.2021

Was Autofahrer wissen wollen Sollte ich mit heißem Wasser Autoscheiben enteisen?

Kochend heißes Wasser auf eine eiskalte Scheibe kippen, das ist keine gute Idee. Wegen der hohen Temperaturunterschiede kann es Risse oder sogar eine gesprungene Scheibe geben.

Auch im Winter haben es manche Autofahrer eilig. Die Scheiben müssen vor dem Start dennoch frei sein. Kochendes Wasser sorgt da bestimmt schnell für Durchblick, oder besser nicht? Von dpa


Di., 16.02.2021

Kompakter SUV Tüv-Report: Wie lange fährt der Porsche Macan zuverlässig?

Kompaktes Angebot: Der Macan ist seit 2014 im Porsche-Programm und rangiert unter dem Cayenne.

Neben klassischen Sportlern wie Boxster, Cayman und Elfer sowie dem Gran Turismo Panamera baut Porsche auch SUVs. Neben dem großen Cayenne auch den kompakten Macan - was taugt der als Gebrauchter? Von dpa


Di., 16.02.2021

Flitzer unter Strom Auf was bei E-Motorroller zu achten ist

Rad an Rad an Rad: Elektroroller erfreuen sich wachsender Beliebtheit.

Ob trotz oder wegen Corona, fest steht: Elektro-Roller boomen. Manchem ein Spaßgefährt für die Freizeit, für viele Pendler aber ein veritabler Autoersatz - worauf sollten Sie beim Kauf achten? Von dpa


Di., 16.02.2021

Schnapper im Schlussverkauf? Auslaufmodell gegen neue Generation

Unwiderstehlich? Auch wenn die neueste Generation blitzblank im Showroom glänzt, kann der Vorgänger noch ein guter Neukauf sein.

Wenn die Autohersteller neue Modelle bringen, gibt’s die alten oft zum Sonderpreis. Lohnt sich die Lagerware oder ist die neue Generation vielleicht doch das bessere Geschäft? Von dpa


Mo., 15.02.2021

Nachhaltige Alternative für den Winterdienst Gurkenwasser statt Streusalz

Die Idee klingt irgendwie verrückt und skurril: Gurkenwasser statt Streusalz! In Niederbayern geht ein Pilotprojekt ins zweite Jahr. Dort setzt der Winterdienst rund um Dingolfing aufbereitetes Gurken­wasser ein. Mit Erfolg . . . Von Doerthe Rayen


Mo., 15.02.2021

Modellpflege zum Sommer Citroën frischt C3 Aircross auf

Aufgefrischt in die Sonne: Mit überarbeiteter Frontpartie rollt Citroën seinen C3 Aircross zum Sommer auf die Straßen.

Das kleine SUV C3 Aircross hält Citroën seit Ende 2017 im Programm. Zeit für eine Auffrischung, dachten sich die Franzosen und rollen ab Sommer ein Update auf die Straßen. Von dpa


Mo., 15.02.2021

Stichtag Versicherungskennzeichen: Ab März mit blauem Schild fahren

Die blaue Periode: Ab 1. März sind nur noch die neuen blauen Versicherungskennzeichen gültig.

Mofas, Mopeds aber auch E-Tretroller brauchen jedes Jahr neue Kennzeichen als Versicherungsnachweis. Die Farben wechseln dabei, diesmal zu blau. Doch es gibt noch eine Neuerung. Von dpa


Fr., 12.02.2021

Riskante Manöver Zu gefährlich: Bloß nicht auf verschneiter Straße driften

Drifts und mutwillige Ausflüge in den Grenzbereich des Autos haben nichts im Straßenverkehr zu suchen.

Winterzauber, Schlittenfahren und Wanderung auf schneebedeckten Pfaden - mögen viele. Manche aber verlockt die weiße Pracht zu waghalsigen Drifts mit dem Auto auf den rutschigen Flächen. Von dpa


226 - 250 von 4842 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige