Do., 16.05.2019

Ausbau von Radwegen Wie sich die Städte auf E-Tretroller vorbereiten

Nach der Zulassung von E-Tretrollern wollen die Städte wollen ein Chaos auf den Gehwegen vermeiden.

Die einen freuen sich auf Flitzer mit E-Motor, anderen graut es vor Gedränge auf Radwegen und Stolperfallen auf Gehwegen. Vor der erwarteten Entscheidung über eine Zulassung von E-Scootern steht fest: Die Städte wollen aus der Vergangenheit lernen. Von dpa

Do., 16.05.2019

Eindeutige Rechtslage Umkehren oder weitergehen, wenn die Fußgängerampel rot wird?

Bitte weitergehen: Sind Fußgänger bereits auf dem Übergang, wenn die Ampel auf Rot umschaltet, dürfen sie weitergehen.

Die Ampel ist grün, der Fußgänger geht los und plötzlich sieht er rot. Was rechtlich eigentlich eindeutig ist, sorgt immer wieder für Unsicherheit. Von dpa


Do., 16.05.2019

Sportwagen für den Alltag McLaren bringt Gran Turismo ab 198.000 Euro

Komfortabler Renner: Der neue McLaren GT kommt zum Jahresende zu Preisen ab 198.000 Euro in den Handel.

Mit mehr Platz und Komfort hat Mc Laren den Gran Turismo fit für die Straße gemacht. Er soll Ende des Jahres ab 198.000 Euro auf den Markt kommen. Von dpa


Do., 16.05.2019

Mit Gewohnheiten brechen Das ist bei Linksverkehr im Urlaub zu beachten

Very British: Dem Inselvolk werden viele Eigenarten nachgesagt - Autofahrer müssen sich auf jeden Fall auf den Linksverkehr einstellen.

In rund 60 Ländern weltweit gilt Linksverkehr, so zum Beispiel in Großbritannien, Australien, Japan und Südafrika. Was müssen Urlauber mit dem eigenen Auto oder mit dem Mietwagen beachten? Von dpa


Anzeige

Mi., 15.05.2019

Neues Design und neuer Antrieb Audi überarbeitet alle A4-Varianten

Aufgefrischt: Audi hat seine Mittelklasse überarbeitet und bringt den neuen A4 im Herbst zu den Kunden.

Audi modernisiert seine Mittelklasse und bringt Ende des Jahres seinen aufgefrischten A4 an den Start. Von dpa


Mi., 15.05.2019

E-Geländewagen Mercedes EQC startet ab 71.281 Euro

Stern unter Strom: Mercedes verkauft seinen elektrischen Geländewagen zu Preisen ab 71.281 Euro und will ihn voraussichtlich Ende des Jahres ausliefern.

Mit dem elektrischen Geländewagen EQC markiert Mercedes den Anfang einer Elektro-Offensive. Laut Hersteller soll diese bis 2025 zehn weitere Modelle in verschiedenen Größen umfassen. Von dpa


Mi., 15.05.2019

Autotest Bentley Continental GT Cabrio: Luxusjacht auf Landgang

Wie eine Jacht: Die Briten haben im Continental GT so viel Holz, Lack und Leder verarbeitet wie sonst kaum ein Hersteller.

Er ist so vornehm wie eine Luxusjacht, beinahe so groß und fast so teuer: Viel eleganter als im Bentley Continental Cabrio lässt sich der Sommer auf der Straße nicht genießen. Nur schüchtern darf man in diesem Auto nicht sein. Und sparsam natürlich auch nicht. Von dpa


Di., 14.05.2019

Filme auf der Autorückbank Schon billige Tablethalterungen sind gut

Sind die Kinder im Auto unruhig, kann ein Film auf einem Tablet ablenken. Einige Halterungen dafür wurden jetzt getestet.

Langeweile auf der Autorückbank? Auf längeren Autofahrten lassen sich Kinder mit Filmen auf dem Tablet für einige Zeit beruhigen. Ein Test zeigt, welche Tablethalterungen etwas taugen. Von dpa


Di., 14.05.2019

Kleingedrucktes lesen Beim Carsharing gilt oft Null-Promille-Grenze

Carsharing-Anbieter halten im Kundenvertrag oft eine Null-Promille-Grenze fest. Außerdem werden in der Regel fremde Fahrer ausgeschlossen.

Um Vertragsstrafen oder den Verlust des Versicherungsschutzes nicht zu riskieren, sollten Carsharing-Kunden den Vertragsinhalt gut kennen. Was oft zu den Vereinbarungen gehört: Von dpa


Di., 14.05.2019

Neuheiten Kleinwagen wieder groß im Kommen

Neuheiten: Kleinwagen wieder groß im Kommen

Nachdem die PS-Branche in den letzten Monaten und Jahren ein SUV nach dem anderen auf den Weg gebracht hat, kommen jetzt mal wieder ein paar konventionelle Kleinwagen groß raus. Die wichtigsten Neuheiten im Überblick. Von dpa


Di., 14.05.2019

Überflieger Der Porsche 917 feiert 50. Geburtstag

Überflieger: Der Porsche 917 feiert 50. Geburtstag

Kein Rennwagen war für Porsche wichtiger als der 917 - und kaum einer hat mehr Erfolge eingefahren. 50 Jahre nach dem Debüt des Langstrecken-Renners ist die Faszination ungebrochen. Von dpa


Di., 14.05.2019

Kraftstoff sparen Wofür ist der Drehzahlmesser wichtig?

Der Drehzahlmesser zeigt die Drehzahl an, die der Motor aktuell hat.

Der Drehzahlmesser ermöglicht es dem Autofahrer, wirtschaftlicher zu fahren und Kraftstoff zu sparen. Vorausgesetzt er weiß, wie die Anzeige zu lesen ist. So geht`s: Von dpa


Di., 14.05.2019

Kleinwagen im Check VW Up überzeugt auch als Gebrauchter

Kleinwagen im Check: VW Up überzeugt auch als Gebrauchter

Er ist klein und wendig - das schont die Nerven bei der Parkplatzsuche. Überzeugend sind auch die HU-Daten und das Pannenverhalten des VW Up. Mit kleinen Abstrichen ist der Kleinste von VW auch als Gebrauchter durchaus zuverlässig. Von dpa


Mo., 13.05.2019

Elektrisch oder Plug-In-Hybrid Daimler will 2039 nur noch CO2-neutrale Neuwagen produzieren

Daimler will künftig nur noch Elektroautos und Fahrzeuge mit Plug-In-Hybrid-Motoren verkaufen.

Die großen Konzerne überbieten sich derzeit mit Plänen zum Klimaschutz. Der Autobauer Daimler macht nun Pläne für die Neuwagen-Flotte in 20 Jahren - einige Fragen bleiben aber offen. Von dpa


Mo., 13.05.2019

Elektrifiziert Opel Grandland X kommt als Plug-in-Hybrid mit 300 PS

Opel zum Einstöpseln: Der Grandland X Hybrid4 kombiniert als Plug-in-Hybrid einen Benziner mit zwei E-Motoren.

Ein Benziner und zwei E-Motoren treiben ihn an: Mit dem Grandland X bringt Opel einen Plug-in-Hybrid auf den Markt. Er ist erstmals auch als Allradantrieb zu haben. Von dpa


Mo., 13.05.2019

Wenige Minuten Ladezeit Shell baut erste E-Ladesäulen an seinen Tankstellen

Shell plant E-Ladesäulen, an denen je nach Fahrzeug zwei E-Mobile gleichzeitig den Strom für 100 Kilometer in sechs bis acht Minuten laden können oder ein Fahrzeug in drei bis vier Minuten.

Das Netz aus E-Ladesäulen ist in Deutschland noch ausbaufähig - vor allem in ländlichen Gebieten. Jetzt hat der Shell-Konzern angekündigt, seine Tankstellen bundesweit mit 50 Ladesäulen zu bestücken. Von dpa


Fr., 10.05.2019

Zu spät an der Schranke Wann muss man in einem Parkhaus nachzahlen?

Bitte möglichst zügig zur Ausfahrt: Allzu lange trödeln sollten Autofahrer nach dem Bezahlen nicht.

Das Parkhausticket ist meist schon teuer genug. Umso ärgerlicher für Autofahrer, wenn sie nachzahlen müssen, weil sie es nicht rechtzeitig zur Ausfahrt geschafft haben. Eindeutige Regeln dafür gibt es nicht. Von dpa


Fr., 10.05.2019

Pick-up fürs Gelände Ford Ranger kommt ab Sommer auch als Rallye-Sportler Raptor

Wirbelt mächtig Sand und Staub auf: Mit dem Pick-up Ranger Raptor will Ford Geländeausflüge noch sportlicher machen.

Auffälliger Grill, breitere Kotflügel und deutlich robuster fürs Gelände: Ford bringt den Ford Ranger bald auch als Rallye-Sportler auf den Markt. Von dpa


Fr., 10.05.2019

Dekra-Report Junge Menschen müssen im Verkehr besser geschützt werden

Die Dekra rät: Kinder sollten auf dem Fahrrad unbedingt einen Helm tragen. Außerdem sind funktionsfähige Reflektoren am Rad wichtig.

Kinder und Jugendliche sind im Straßenverkehr besonders gefährdet - darauf weist ein Sicherheitsbericht der Dekra hin. Der Report macht auch Vorschläge zur Verbesserung. Von dpa


Fr., 10.05.2019

Nach Elektrik-Problemen BMW holt 148.000 Diesel-Fahrzeuge in Werkstatt

BMW fordert Besitzer von Diesel-Modellen des 1er, 3er und X1 auf, ihre Fahrzeuge in die Vertragswerkstatt zu bringen. Grund sind Probleme bei der Stromversorgung.

Wegen einer unzuverlässigen Steckverbindung am Stromverteiler ruft BMW Tausende Diesel-Fahrzeuge zurück. Wird der mögliche Defekt nicht behoben, droht im schlimmsten Fall ein Totalausfall des Motors. Welche Modelle betroffen sind: Von dpa


Fr., 10.05.2019

Reichweite konservativ planen So kommt man mit dem E-Auto am Urlaubsziel an

Auf längeren Urlaubsreisen braucht der Stromer hin und wieder eine frische Ladung. Wo es auf der Strecke passende Ladestationen gibt, prüfen E-Auto-Fahrer lieber vor der Abfahrt.

Laden statt Tanken an der Raststätte: Wer mit dem E-Auto in den Urlaub fährt, muss bei der Routenplanung einiges bedenken - und fährt besser mit moderatem Tempo, damit er auch am Ziel ankommt. Von dpa


Fr., 10.05.2019

Bußgeld droht Smartphone beim Autofahren nie in die Hand nehmen

Das Anfassen des Handys am Steuer reicht schon und es kann ein Bußgeld folgen.

Am Steuer darf man nicht ohne Freisprechanlage telefonieren. Das ist vielen bewusst. Aber die Straßenverkehrs-Ordnung reicht beim Thema Handy-Gebrauch noch weiter. Von dpa


Fr., 10.05.2019

Campe lieber unabhängig Chancen und Risiken eines Wohnmobil-Urlaubs

Auch unterwegs alles dabei: Ein Wohnmobil bietet Reisenden eine Wohnung im Huckepack.

Reisen mit dem Wohnmobil versprechen unvergessliche Momente, während Wohnwagen den Campingplatz-Aufenthalt komfortabler machen. Ein Gespräch mit Buchautor Torsten Berning über Besonderheiten beider Reiseformen sowie Tipps und Tricks für motorisierte Camping-Neulinge. Von dpa


Do., 09.05.2019

Kompakter Siebensitzer Mercedes bereitet Serienversion der Studie GLB vor

Mercedes absolviert noch Testfahrten mit dem neuen Modell GLB, das im Spätherbst auf den Markt kommen soll.

Im Spätherbst 2019 will Mercedes einen kompakten Siebensitzer auf den Markt bringen. Anders als manche Konkurrenten setzt der Hersteller dabei auf ein SUV. Der GLB-Prototyp gibt Ausblicke auf die Serie. Von dpa


Do., 09.05.2019

Umfrage Mehrheit der Deutschen will nicht mit E-Scootern fahren

Revolution im Stadtverkehr? Laut einer Umfrage können sich 56 Prozent der Teilnehmer nicht vorstellen, mit einem E-Tretroller zu fahren.

Der E-Tretroller steht vor der Straßenzulassung. Noch gibt es Diskussionen darüber, ob Verkehrsteilnehmer damit auf dem Gehweg fahren dürfen. Doch wie viele haben überhaupt vor, das Gefährt zu nutzen? Von dpa


26 - 50 von 3481 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige