Di., 27.08.2019

Aus zweiter Hand Der Audi A5 im Gebrauchtwagen-Check

Elegante Erscheinung: Experten bescheinigen der A5-Baureihe zudem gute Eigenschaften als Gebrauchtwagen.

Basierend auf dem Audi A4, ist der A5 nicht nur ein Übergangswerk des Herstellers aus Ingolstadt. Verschiedene Karosserievarianten sorgen für optische Abwechslung. Außerdem erregt seine Langlebigkeit auf dem Gebrauchtwagenmarkt großes Interesse. Von dpa

Di., 27.08.2019

Was Autofahrer wissen wollen Woran erkenne ich einen Unfallwagen?

Vorsicht beim Gebrauchtwagenkauf: Verdeckte Schäden sind meist nur zu finden, wenn man gründlich danach sucht.

Unfälle und Reparaturen hinterlassen meistens Spuren am Fahrzeug. Auf dem Gebrauchtmarkt sollte man besser kein Risiko eingehen, da Vorschäden gerne verschwiegen werden. Besser man erkennt das faule Ei, bevor es in der Garage steht. Von dpa


Di., 27.08.2019

Imitate im Auto Das Problem mit gefälschten Ersatzteilen

Spätestens bei der Hauptuntersuchung (HU) kann ein gefälschtes Ersatzteil zum Problem werden - wenn der Prüfer für das Auto keine Plakette ausstellt.

Nachgemachte Ersatzteile sind oft billiger als Originalteile. Doch wer billige Kopien verbaut, kann sich schnell in Gefahr bringen. Ein Imitat zu entlarven, ist oft nicht leicht. Aber es geht. Von dpa


Mo., 26.08.2019

Konzeptfahrzeug von NXP und VW Neue Funktechnologie soll Autodiebstahl verhindern

Funkschlüssel sind nichts Neues. Doch mit einer Ultra-Wideband-Technologie will VW den Diebstahlschutz deutlich verbessern.

Der Chipkonzern Nxp und Volkswagen haben eine neue Technologie entwickelt. Mithilfe von Ultra-Wideband-Funk sollen Fahrzeuge vor Diebstahl geschützt werden. Aber auch die automatische Steuerung einiger Fahrzeugfunktionen könnte die Technik möglich machen. Von dpa


Anzeige

Mo., 26.08.2019

Fuß vom Gas Geringes Reifenprofil begünstigt Aquaplaning

Entspricht die Reifenprofiltiefe nur noch oder weniger als den gesetzlich vorgeschriebenen 1,6 Millimetern, kann es auf nassen Straßen gefährlich werden.

Aquaplaning ist der Feind eines jeden Autofahrers. Bei nasser Fahrbahn hilft vor allem eines: Runter vom Gas. Doch auch die richtige Reifenprofiltiefe kann das Risiko senken. Von dpa


Mo., 26.08.2019

Mehr Platz für Bus und Rad Mehrheit ist für Fahrverbote, aber gegen autofreie Städte

Mehr Platz für Bus und Rad: Mehrheit ist für Fahrverbote, aber gegen autofreie Städte

Viel ist in letzter Zeit über Diesel-Fahrverbote in deutschen Innenstädten diskutiert worden. Auch die Vision von einer autofreien Stadt spielt eine immer größere Rolle. Doch längst nicht alle können sich mit ihr anfreunden. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Verkehr und Hitze Mit sommerlichen Temperaturen steigen die Unfallzahlen

Verkehr und Hitze: Mit sommerlichen Temperaturen steigen die Unfallzahlen

Einen kühlen Kopf bewahren ist für Autofahrer & Co insbesondere bei flirrender Hitze wichtig. Denn zwischen der Außentemperatur und Unfällen gibt es einen direkten Zusammenhang. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Neuer Anbieter E-Tretroller-Schwergewicht Bird startet in Deutschland

Die US-Firma, die bereits in 140 Städten weltweit aktiv ist, startet an diesem Montag in Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt und München mit zunächst jeweils 100 Scootern.

Erst seit Mitte Juni sind E-Tretroller in Deutschland für die Straße zugelassen, doch aus vielen Städten sind sie jetzt schon nicht mehr wegzudenken. Genauso wächst die Zahl der Verleiher. Ab Montag will auch Bird seine Scooter bereitstellen. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Automatikgetriebe im Trend Immer weniger Autofahrer schalten selbst

Immer mehr Autofahrer steigen auf ein Automatikgetriebe um. Inzwischen lässt sich hiermit der Verbrauch meist effizient regulieren.

Schwerfällig, durstig? Diese Vorbehalte gegen Automatikautos lassen Fachleute nur noch eingeschränkt gelten. Das scheinen auch Autokäufer zu bemerken. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Erster SUV-Coupé VW Atlas Cross Sport startet Anfang 2020

Erster SUV-Coupé: VW Atlas Cross Sport startet Anfang 2020

Knapp zwei Jahre nach Premiere der gleichnamigen Studie bereitet VW jetzt den Serienstart des Atlas Cross Sport vor. Kommt das SUV-Coupé auch nach Deutschland und Europa? Von dpa


Fr., 23.08.2019

Gericht gibt Kläger Recht Dieselskandal: Vorgerichtliche Anwaltskosten werden ersetzt

Dem Besitzer eines 32.000 Euro teueren PKW mit Dieselmotor wurde vom Landgericht Koblenz Recht gegeben. Ihn erwarten umfachgreiche Rückerstattungen.

Der Käufer eines vom Dieselskandal betroffenen PKW hatte gegen den Hersteller geklagt, nachdem dieser sich weigerte, das mit einer manipulierten Software ausgestattet KFZ zurückzunehmen. Darüber hinaus darf der Mann mit weiteren Erstattungen rechnen. Von dpa


Do., 22.08.2019

Urteil Abbiegen auf einer Kreuzung müssen Fahrer abstimmen

Wenn ein Links- und ein entgegenkommender Rechtsabbieger an einer Kreuzung zusammenstoßen, ist die Rechtslage schwierig.

Ob man als Linksabbieger vor oder nach einem entgegenkommenden Fahrzeug abbiegt, müssen Fahrer situationsabhängig entscheiden. Eine klare Regelung gibt es nicht. Von dpa


Do., 22.08.2019

Sicherheit im Auto Worauf Eltern bei Kindersitzen achten müssen

Wer ein Kind im Auto mitnimmt, braucht einen passenden Sitz.

Sicherheit geht vor: Wer sein Kind im Auto mitnimmt, braucht für die Kleinen einen Sitz. Welcher der passende ist, hängt von mehreren Faktoren ab. Von dpa


Do., 22.08.2019

Campen bei Kälte Tipps für den Kauf eines Wintercaravans

Wer regelmäßig im Winter campen geht, kann über den Kauf eines wintertauglichen Caravans nachdenken.

Campen in einem Caravan lässt sich auch im Winter. Mittlerweile gibt es technisch hochwertige Fahrzeuge auf dem Markt. Dennoch müssen Reisende beim Kauf einige Details beachten. Von dpa


Do., 22.08.2019

Verkehrsrecht Carsharing-Anbieter muss Kunden-Schuld an Schäden nachweisen

Carsharing-Anbieter müssen einem Kunden in so einem Fall nachweisen können, dass dieser für den Schaden verantwortlich ist.

«Die Beule war schon vorher da»: Wenn bei einem Carsharing-Fahrzeug etwas kaputt geht, liegt die Beweislast zwar beim Anbieter. Nutzer können möglichem Ärger aber schon viel früher vorbeugen. Von dpa


Mi., 21.08.2019

Schulterblick anwenden Holländischer Griff verhindert Unfälle

Plötzlich geöffnete Türen sind für Fahrradfahrer gefährliche Hindernisse. Der Holländische Griff und Warnsysteme können Unfälle verhindern.

Der sogenannte Holländische Griff kann Leben retten. Der Fahrer öffnet hierbei mit dem türabgewandten Arm die Autotür. Er muss auf diese Weise den Körper drehen und hat somit Blick auf eventuell anfahrende Radfahrer und E-Scooter-Fahrer. Von dpa


Mi., 21.08.2019

Fahrzeug online anmelden Autozulassung ab Oktober auch digital

Kfz-Zulassungsstellen verbinden viele Autobesitzer mit oft langen Wartezeiten. Durch die Kfz-Anmeldung im Internet sollen sie sich künftig den Behördengang sparen können.

Ab 1. Oktober können Fahrzeughalter Autos und Motorräder auch von zu Hause aus anmelden. Ganz simpel ist das zwar nicht - nervige Wartezeit bei der Behörde entfällt aber. Von dpa


Mi., 21.08.2019

Kraftspritze für die A-Klasse So präsentiert sich der Mercedes-AMG A 45 auf der Strecke

Die Powerdomes auf der Motorhaube lassen erahnen, dass in dem Mercedes-AMG A 45 bis zu 421 PS stecken.

Als AMG 45 wird der A-Mercedes von einem trendigen Golf-Gegner zu einem Supersportwagen in Kleinformat, der ohne weiteres für ein Geschwindigkeitsrausch sorgt. Doch kann der Kompakte mit Porsche, Ferrari und Co wirklich mithalten? Von dpa


Di., 20.08.2019

Mehrere Klassen unter Strom Die neuen Mercedes-Modelle auf der IAA

Die V-Klasse von Mercedes kommt zum Jahreswechsel als EQ V mit Elektroantrieb.

Mercedes stellt im September auf der IAA in Frankfurt neue Modelle vor - einige Klassen stehen unter Strom. Was der Hersteller vorab dazu bekannt gegeben hat. Von dpa


Di., 20.08.2019

PS-Party in Pebble Beach Das sind die Highlights der Monterey Car Week

Lamborghini hat angekündigt, genau 63 Exemplare des Aventador Roadster SVJ 63 auf den Markt zu bringen - 1963 ist das Gründungsjahr des Unternehmens.

Ob Rostlaube oder Karbonrenner, Stromer oder Stromlinie, Prototyp oder Oldtimer - selten werden Autos leidenschaftlicher gefeiert als bei der Monterey Car Week in Pebble Beach. Von dpa


Di., 20.08.2019

Klare Sicht Wann Scheibenwischwasser für den Winter wechseln?

Mit der kalten Jahreszeit kommt auch das Schmuddelwetter wieder.

Mit der kalten Jahreszeit kommt auch das Schmuddelwetter wieder. Autofahrer sollten sich rechtzeitig darauf einstellen. Von dpa


Di., 20.08.2019

Tüv Report 2019 Drei- bis fünfjährige Opel Mokka zeigen wenig Mängel

Können sich sehen lassen: Die positiven Urteile, die Experten über den gebrauchten Opel Mokka fällen.

Das Ergebnis des Opel Mokka bei der HU kann sich sehen lassen: Über 90 Prozent der Drei- bis Fünfjährigen besteht die Prüfung ohne Beanstandung. Doch das Mini-SUV hat auch Schwächen. Von dpa


Mo., 19.08.2019

LG-Urteil Wer zahlt nach Autobrand für den Schaden am Nachbarauto?

Beschädigt ein brennendes Auto auf einem Parkplatz ein Nachbarfahrzeug, muss die Kfz-Haftpflichtversicherung des Brandautos für den Schaden aufkommen.

Steht das eigene Auto in Flammen, dann ist das wohl der Alptraum eines jeden Autobesitzers. Wenn dann auch noch das Nachbarauto Schaden nimmt bleibt die Frage, wer übernimmt die Kosten. Von dpa


Mo., 19.08.2019

Fahrrad-Technik Steckachsen lösen Schnellspanner bei Fahrrädern ab

Stabil gesteckt und verschraubt: Steckachsen sind auch den hohen einseitig auftretenden Kräften von Scheibenbremsen gewachsen.

Steckachsen kommen aus dem Mountainbike-Sport. Langsam verdrängen die stabilen Bolzen aber auch an Renn- oder Alltagsrädern die dünnen Schnellspanner. Warum das? Von dpa


Fr., 16.08.2019

Kein Alkohol am Steuer Wann Fahrverbot, Punkte oder Bußgeld drohen

Gemeinsam ein Bier auf dem Volksfest trinken - dann aber bitte nicht mehr mit dem Auto fahren.

Eine alte Stammtisch Regel besagt: «Hast du mehr als vier leichte Weizen oder zwei Bier, dann landest du noch heute auf dem Revier». Besser man geht die Sache gewissenhafter an, da selbst ein Bier teuer werden kann und das auch auf dem Beifahrersitz. Von dpa


251 - 275 von 3987 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige