Di., 29.12.2020

Aus zweiter Hand Opel Zafira (2012 bis 2019) im Gebrauchtwagen-Check

Der Blick auf die Heckklappe und den potenziellen Platz dahinter. Der Opel Zafira bietet bis zu sieben Sitze.

Sie wollen die komplette Rasselbande, Wochenendeinkäufe sowie das Urlaubsgepäck verstauen? Dann kommen auch Vans wie der Opel Zafira in Frage. Was ist beim Gebrauchtkauf zu beachten? Von dpa

Mo., 28.12.2020

Wichtig bei Auslandsreisen Grüne Versicherungskarte für Autobesitzer wird jetzt weiß

Mit Versicherungsschutz im Ausland unterwegs: Die dafür in vielen Ländern erforderliche Grüne Versicherungskarte bekommen Autohalter künftig in Weiß.

Farbwechsel zum Jahreswechsel: Die Grüne Versicherungskarte für Autos heißt zwar weiter so, ist aber nicht mehr grün. Bereitgestellt wird sie nur noch in weiß - was den Versand einfacher machen soll. Von dpa


Fr., 25.12.2020

Unter Strom Die wichtigen Autoneuheiten 2021 fahren elektrisch

Der elektrische Gleiter: Mit dem EQS will Mercedes den Kunden eine Art elektrische S-Klasse anbieten.

Die Autoindustrie treibt 2021 treibt mit ihren Neuheiten den Systemwechsel voran: Das Gros der Debütanten fährt in fast allen Segmenten mit Strom. Werden klassische Verbrenner zur Ausnahme? Von dpa


Fr., 25.12.2020

Gerichtsurteil Wer haftet für Verletzung bei Mäharbeiten mit Traktor?

War der Traktor mit dem Mähwerk als Fahrzeug unterwegs oder entstand der Schaden während der Mäharbeiten? Ein Urteil des Oberlandesgerichts Düsseldorf klärt auf.

Schäden und Verletzungen durch aufgewirbelte Steine kommen vor. Erst recht bei Traktoren. Ob der Fahrzeugführer dafür haftet, hängt aber zuletzt davon ab, wo sich der Unfall ereignet. Von dpa


Anzeige

Mi., 23.12.2020

Länger und teurer Das ist neu bei der Führerscheinprüfung

Ab Januar gelten strengere Prüfungsregeln für alle Führerscheinklassen.

Wer im kommenden Jahr seinen Führerschein macht, bekommt am Ende ein Prüfungsprotokoll. Dieses Feedback ist nur eine von mehreren Neuerungen rund um die Führerscheinprüfung. Folgendes ändert sich. Von dpa


Mi., 23.12.2020

Neue Elektrovariante Eine Testfahrt mit dem Lexus UX300e

Von außen ist der Lexus UX300e von den übrigen Modell-Varianten kaum zu unterscheiden. Innen hat sich jedoch viel verändert: Den Tank ersetzt nun eine 54,3 kWh starke Batterie.

Mit elektrischem Fahren kennt sich die Lexus-Gemeinschaft aus. Schließlich bestellen neun von zehn Kunden einen Hybriden. Doch nun kann man vollends durch den Alltag stromern. Denn als 300e wird der UX zum ersten reinen Elektroauto der Toyota-Tochter. Von dpa


Di., 22.12.2020

Urteil Passfoto kann bei Bußgeldbescheid Identität klären

Wie weit darf die Bußgeldstelle gehen, um die Identität von Autofahrern zu klären? Darüber musste nun ein Gericht entscheiden.

Ein Foto belegt, wenn ein Autofahrer zu schnell war. Was aber, wenn er nicht auf den Vorwurf reagiert? Ein Gericht hat sich damit beschäftigt, ob per Passbild die Identität geklärt werden darf. Von dpa


Di., 22.12.2020

Katze im Sack? Fahrräder aus dem Netz: Tipps für den Online-Kauf

Wie zu Weihnachten: In großen, stabilen Boxen kommen die Räder der Versender meist vormontiert zu den Kunden. Ein bisschen Schraubarbeit ist dann noch nötig, bis der Drahtesel auf die Straße kann.

Längst hat der Online-Handel auch die Fahrrad-Branche erreicht. Niedrige Preise und große Auswahl locken. Doch was ist mit Reparaturen und Service? Und was ist sonst noch wichtig? Von dpa


Di., 22.12.2020

Was Autofahrer wissen wollen Kann ich Nebelscheinwerfer nachrüsten?

Wenn ein Fahrzeug von Werk aus über keine Nebelscheinwerfer verfügt, können diese problemlos nachgerüstet werden.

Nebel ist im Herbst und Winter nicht selten. Besser durch die trübe Suppe über der Straße kommen Autofahrer mit Nebelscheinwerfern. Kann man diese nützlichen Helfer am Auto auch nachrüsten? Von dpa


Di., 22.12.2020

Für Gesäß und Gewissen Auch der Autositz wird nachhaltig

Neue Wohnlandschaften: Futuristische Autos wie etwa die Studie zum neuen Mercedes EQS verwenden auch neue Materialien im Innnenraum.

Im Bemühen um Nachhaltigkeit fokussiert sich die Autoindustrie nicht nur auf den Antrieb, sondern hat auch die Ausstattung im Blick und stellt sogar die Sitzbezüge in Frage. Profitieren Fahrer und Umwelt? Von dpa


Di., 22.12.2020

Aus zweiter Hand Der Nissan Micra im Tüv Report 2021

Kecker Kleinwagen: Selbst der neutralste Beobachter dürfte die freundlich wirkende Frontgestaltung abstreiten können.

Mittlerweile läuft längst die fünfte Generation des japanischen Kleinwagens Micra vom Band. Günstiger ist logischerweise der Vorgänger. Was Käufer über den Kleinen wissen sollten. Von dpa


Mo., 21.12.2020

Zapfpistolen verwechselt Motor nach Betanken mit falschem Kraftstoff niemals starten

Zum falschen Schlauch gegriffen? Wer sich vertankt, sollte das Auto auf keinen Fall starten.

An der Tankstelle ganz gedankenversunken nach dem falschen Schlauch gegriffen und das Dieselfahrzeug mit Benzin gefüllt? Kann passieren. Gut ist es aber, wenn man das noch vor der Abfahrt bemerkt. Von dpa


Mo., 21.12.2020

Welche passt? ADAC: Batteriegröße fürs E-Auto mit Bedacht wählen

Kleine Stadtflitzer und Zweitwagen kommen häufig mit einer kleineren Batterie aus - sofern sie keine langen Strecken fahren sollen.

Je größer die Batterie eines Elektroautos, desto besser? Das muss nicht unbedingt sein. Auch kleinere Batterien haben Vorteile. Von dpa


Fr., 18.12.2020

Gerichtsurteil Wohnmobil für versicherten Rücktransport absenken

Manch ein Versicherer begrenzt die zulässige Höhe eines Wohnmobils für den Rücktransport nach einer Beschädigung auf 3,20 Meter.

Bleibt das Wohnmobil im Urlaub liegen und muss abtransportiert werden, greift die Versicherung. Allerdings darf es dafür eine Maximalhöhe nicht überschreiten. Eventuell muss man dafür Hand anlegen. Von dpa


Fr., 18.12.2020

Dunkle Tage Hell und leuchtend werden Fußgänger sichtbar

Diese Fußgänger sind für Autofahrer kaum zu erkennen. Wer auf Nummer sicher gehen will, trägt lieber reflektierende oder bunte Sicherheitskleidung.

An den kürzesten Tagen des Jahres laufen Fußgänger oft durch die Dunkelheit. Auch wenn es keine Kleiderordnung gibt: Wer zu Fuß unterwegs ist, macht sich besser sichtbar. Von dpa


Fr., 18.12.2020

Auto und Motorrad kollidiert Parallel zum Überholen angesetzt: Geteilte Schuld bei Unfall

Beim Überholen ist von allen Beteiligen besondere Sorgfalt geboten.

Das Überholen sorgt stets für ein erhöhtes Risiko auf den Straßen. Wer aber haftet, wenn zwei Fahrzeuge gleichzeitig aus einer Kolonne heraus überholen wollen und dabei kollidieren? Von dpa


Fr., 18.12.2020

Neuheiten und Trends Fahrräder immer digitaler und individueller

Die Nachfrage nach Pedelecs dürfte auch 2021 ungebrochen sein.

Der Fahrradmarkt boomt, und in Corona-Zeiten ist die Fortbewegung auf zwei Rädern noch beliebter geworden. Zwar fiel 2020 die Leitmesse Eurobike aus. Doch Neuheiten und Trends gibt es jede Menge. Von dpa


Do., 17.12.2020

Der Gurt muss eng anliegen Dicke Jacken im Auto ausziehen

Der Gurt muss eng am Körper anliegen, damit er bei einem Unfall zuverlässig schützt.

Dicke Winterjacken halten schön warm. Doch bei einem Aufprall-Unfall mit dem Auto sind sie eher hinderlich. Dann können sie sogar zum Sicherheitsrisiko werden. Was Autofahrer dazu wissen müssen. Von dpa


Mi., 16.12.2020

Luxus als Understatement Unterwegs im neuen Rolls-Royce Ghost

«Post-Opulenz» - so nennt Rolls-Royce die neue Linie des Ghosts. Gemeint ist damit ein etwas dezenterer Außenauftritt.

Die bislang erfolgreichste Rolls-Royce-Baureihe geht in die zweite Runde: Noch in diesem Jahr kommt der neue Ghost und will gleich eine neue Ära einleiten: «Post-Opulenz» nennen die Briten ihre Strategie. Was steckt dahinter? Von dpa


Mi., 16.12.2020

Wie Autofahrer vorgehen So können Sie Rohmessdaten des Blitzgerätes einsehen

Wenn Autofahrer an der Richtigkeit der Geschwindigkeitsmessung zweifeln, haben sie neuerdings mehr Rechte.

Ein aktueller Urteilsspruch gibt Autofahrern die Möglichkeit, die Rohmessdaten eines Blitzgerätes künftig einzusehen. Doch was bedeutet dies konkret für Autofahrer - und wie gehen sie am besten vor? Von dpa


Mi., 16.12.2020

Plug-in-Hybride Audi bringt neue Teilzeit-Stromer auf den Markt

Zum Themendienst-Bericht vom 16. Dezember 2020: Audis neue Plug-in-Hybride (l-r): Der A3, der Q3 und der Q8.

Schritt für Schritt nähert sich Audi weiter dem Thema E-Auto an und setzt nun drei weitere Baureihen unter Strom - wenn auch nur in Teilzeit. Von dpa


Di., 15.12.2020

Im Lockdown Für Fahrradreparatur besser Termin vereinbaren

Termin fixieren: Wer im Lockdown sein Fahrrad zur Werkstatt bringen will, sollte sich dort vorher nach einem Termin erkundigen.

Reparaturwerkstätten für Fahrräder dürfen wie die für Autos auch weiterhin Arbeiten ausführen. Wer Probleme mit seinem Fahrrad hat, sollte aber besser vor dem Besuch einen Termin vereinbaren. Von dpa


Di., 15.12.2020

Golf-Segment Was taugt der Mazda3 (2013 bis 2019) als Gebrauchter?

Kompakte Klasse: Im typischen Golf-Segment haben Gebrauchtkäufer viele Alternativen zum Wolfsburger - wie etwa den Mazda3.

In der Golf-Klasse tummeln sich viele Alternativen zu dem Wagen aus Wolfsburg. Auch aus Fernost rollen Marken wie Toyota Modelle in das Segment, zum Beispiel den Mazda3. Doch was taugt der gebraucht? Von dpa


Di., 15.12.2020

Futuristischer Klang Sounddesign bei Elektrofahrzeugen

Klangverschiebung: Künftige E-Autos wie der Mercedes EQS (im Bild noch als Studie) sollen zwar grundsätzlich so leise wie möglich rollen, aber auch emotionalere Fahrsounds zur Verfügung stellen können.

Elektrofahrzeuge fahren leise, der Gesetzgeber schreibt ein Geräusch jedoch vor. Wie das klingt, ist den Soundingenieuren der Hersteller überlassen. E-Autos geben allerdings noch mehr Töne von sich. Von dpa


Di., 15.12.2020

Mehr Sicherheit Wie funktioniert eigentlich das ESP im Auto?

Das Elektronische Stabilitätsprogramm kann das Auto in extremen Fahrsituationen stabilisieren.

Auch als Schleuderschutz im Auto bekannt, sorgen Elektronische Stabilitätsprogramme für mehr Sicherheit auf den Straßen. Doch wie funktionieren die - abgekürzt oft ESP genannten - Systeme eigentlich? Von dpa


301 - 325 von 4777 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige