Mo., 02.03.2020

Im Mai BMW bringt M-Versionen von X5 und X6 an den Start

BMW schickt die M-Modelle von X5 (l) und X6 im Mai mit bis zu 625 PS auf die Straße.

BMW bietet die SUVs seiner Mittelklasse bald in stärkeren Varianten an: X5 und X6 rollen als M-Version mit bis zu 625 PS zu den Kunden. Von dpa

Fr., 28.02.2020

Musterfeststellungsklage Diesel-Vergleich: Was VW für welche Modelle nun zahlen will

Entschädigung möglich: Volkswagen hat sich mit Verbraucherschützern auf einen Vergleich geeinigt. Für unterschiedliche Modelle bietet VW dabei verschiedene Summen.

Nun also doch: VW und Verbraucherschützer haben sich auf eine Vergleichslösung geeinigt. Pro Auto will Volkswagen 1350 bis 6257 Euro Entschädigung anbieten - für welche Modelle gibt es wie viel? Von dpa


Fr., 28.02.2020

Mängelstatistik Oldtimer mit H-Nummer besonders oft mängelfrei

Liebe zum Oldie: Besitzer alter Fahrzeuge pflegen diese oft liebevoll. Besonders gut in Schuss sind solche mit H-Kennzeichen, zeigt eine Statistik.

Oldtimer-Besitzer pflegen ihre Fahrzeuge liebevoll - mit Erfolg bei der HU. Besonders gut schneiden dabei Oldies mit H-Kennzeichen ab. Gerade jüngere eignen sich gut für Einsteiger. Von dpa


Sonderveröffentlichung

Fr., 28.02.2020

Auto Welche KFZ-Versicherung passt zu mir?

Auto: Welche KFZ-Versicherung passt zu mir?

Bei der Auswahl einer guten Kfz-Versicherung kommt es auf drei Faktoren an. Eine günstige Prämie, ein optimaler Kundenservice und hohe Leistungen zeichnen die besten Angebote aus. Von Aschendorff Medien


Anzeige
Sonderveröffentlichung

Fr., 28.02.2020

Auto Augen auf beim Reifenkauf

Auto: Augen auf beim Reifenkauf

Wenn Sie die richtigen Reifen für das Auto wählen, dann haben Sie mehr Spaß und vor allem mehr Sicherheit während der Fahrt. Aber worauf sollten Sie beim Kauf neuer Reifen genau achten? Welche Merkmale machen den Unterschied? Und: Welcher Reifen passt optimal zu Ihrem Modell? Alle wichtigen Informationen zum Thema Reifenkauf erhalten Sie hier.


Fr., 28.02.2020

Gesetz der Straße Nicht angeschnallt: Mitverschulden nach Autounfall?

Wer bei einem unverschuldeten Unfall zu Schaden kommt, kann nicht mit dem vollen Schadenersatz und Schmerzensgeld rechnen, wenn er nicht angeschnallt war.

Wer unverschuldet Opfer eines Verkehrsunfalls wird, hat Anspruch auf Schadenersatz und Schmerzensgeld. Gilt das aber auch, wenn der Betroffene sich nicht angeschnallt hatte? Von dpa


Fr., 28.02.2020

Läuft wie geschmiert Das Motorrad fit für die Saison machen

Erst putzen, dann prüfen: Damit man etwa Spuren von austretendem Öl nicht übersieht, wird das Motorrad vor dem Technikcheck gründlich gereinigt.

Wenn der Winter geht, kommen die Bikes zurück auf die Straßen. Doch vorschnell Helm auf und Zündung drehen? Keine gute Idee. Nach ihrer langen Pause brauchen die Maschinen Pflege - und nicht nur sie. Von dpa


Do., 27.02.2020

Mini-Mobil mit E-Motor Citroën bringt Ami in Serie

Bonjour, kleiner Freund: In Frankreich will Citroën den 2,41 Meter langen Ami im Frühjahr auf den Markt bringen - nach Deutschland kommt er etwas später im Jahr.

Er ist nur 2,41 Meter lang und 1,39 Meter breit: Der Ami von Citroën ist eine Art Schuhkarton auf Rädern. Was steckt in ihm? Von dpa


Mi., 26.02.2020

Mobilitätswende Noch nicht ganz autonom: Holpriger Start für Roboter-Bus

Ein autonom fahrender Bus fährt durch Monheim. Die Stadt Monheim nahm den Linienbetrieb mit autonom fahrenden Bussen auf.

Selbstfahrend, vollelektrisch, kostenlos: Fünf autonome Busse sollen die Kleinstadt Monheim am Rhein zum Vorreiter der Mobilitätswende machen. Es klingt fast zu schön, um wahr zu sein - und klappt anfangs auch nur bedingt. Von dpa


Mi., 26.02.2020

Stiftung Warentest Mehr als jede zweite Auto-Dachbox mit «gut» bewertet

Fahrt mit zusätzlichem Stauraum: Die Stiftung Warentest hat zusammen mit dem ADAC insgesamt zehn Dachboxen-Modelle unter die Lupe genommen.

Dachboxen fürs Auto können das Ladevolumen um mehrere Hundert Liter erweitern. Die Stiftung Warentest hat gute Modelle ab 300 Euro gefunden. Doch nicht jede Box hält beim Crashtest sicher dicht. Von dpa


Mi., 26.02.2020

Rasendes Relikt Autotest: Beim Morgan Threewheeler zählt der Funfaktor

Rasen wie vor hundert Jahren: Der Morgan Threewheeler bietet noch immer ein archaisches Fahrerlebnis.

Es braucht schon etwas Spleen, wenn man erwachsene Männer mit einem Dreirad ködern will. Erst recht, wenn dessen Konstruktion im Grunde schon 110 Jahren alt ist. Was also hat der Morgan Threewheeler zu bieten? Von dpa


Mi., 26.02.2020

Kompakter SUV-Sportler Mercedes GLA kommt als AMG-Modell

Bis zu 270 km/h schnell kann die AMG-Version des Mercedes GLA werden.

Mercedes-AMG hat für den Genfer Autosalon den GLA 45 angekündigt. Bis zu 421 PS aktiviert ein Turbo-Vierzylinder im kompakten SUV. Von dpa


Di., 25.02.2020

Was Autofahrer wissen wollen Wer darf eigentlich E10 Benzin tanken?

Autofahrer sollten nur Super E10 tanken, wenn ihr Fahrzeug dafür freigegeben wurde. Andernfalls riskieren sie Schäden an der Kraftstoffpumpe oder Einspritzanlage.

Schon seit Jahren gibt es an den Tankstellen eigene Zapfsäulen mit E10-Benzin. Was war das gleich nochmal? Und kann jedes Auto E10-Sprit problemlos tanken? Von dpa


Di., 25.02.2020

Tüv Report 2020 Lohnt der Skoda Superb als Gebrauchter?

Platz da! Der Skoda Superb bietet seinen Besitzern speziell als Kombi massig Raum für Kind und Kegel.

Üppiges Raumangebot für Passagiere und Gepäck bietet der Skoda Superb seinen Besitzern. Doch was kann der Mittelklasse-Riese aus Tschechien sonst noch so - und wo hakt es? Von dpa


Di., 25.02.2020

Geländekutsche für den Adel Der Range Rover wird 50 Jahre alt

Lieber nicht zu schnell: In engeren Kurven erinnert der erste Range Rover an ein wankendes Schiff auf hoher See.

Der Land Rover war fürs einfache Volk. Doch weil in England auch den Adel die Landlust umtrieb, haben die Briten dem Arbeitstier vor einem halben Jahrhundert einen feinen Bruder zur Seite gestellt. Von dpa


Mo., 24.02.2020

Zum Jahreswechsel Renault Twingo bald auch als Elektroauto

Ab an den Stecker: Der Renault Twingo soll mit einer Ladung im Stadtverkehr maximal 250 Kilometer weit kommen.

Immer mehr kleine Autos gibt es auch als Stromer. Zum Jahreswechsel wird es auch den Renault Twingo mit Stecker statt Tankrüssel geben. Von dpa


Mo., 24.02.2020

Weniger Schäden als erwartet Mehrere Versicherer senken E-Tretroller-Haftpflichtprämien

E-Tretroller dürfen seit dem Sommer 2019 auf den Straßen in Deutschland fahren - allerdings nur mit Betriebserlaubnis und einer Versicherungsplakette.

Elektrotretroller dürfen seit dem Sommer 2019 auf den Straßen fahren. In den ersten Monaten hat mancher Versicherer weniger gemeldete Schäden verzeichnet als erwartet - und senkt nun die Beiträge. Von dpa


Mo., 24.02.2020

Erstmals mit Mittelmotor Neue Corvette C8 startet - aber erst 2021 in Europa

Flott unterwegs: Die neue Corvette in Mittelmotor-Bauweise startet jetzt in den USA und kommt von 2021 an auch nach Europa.

Auf dem Highway soll bald wieder die Hölle los sein. Denn in den USA beginnt Chevrolet mit der Auslieferung der achten Generation der Corvette. Wann kommt der Sportwagen nach Europa? Von dpa


Mo., 24.02.2020

Dank Kaufprämie Elektromobilität nimmt Fahrt auf

Nicht nur die Kaufprämie senkt die Kosten, auch die Hersteller bieten die Elektrovarianten ihrer Modelle oft schon günstiger an.

Die Elektromobilität steht in den Startlöchern. Dank einer Mischung aus Förderung und Zwängen für die Industrie könnte dieses Jahr der Durchbruch kommen. Doch es gibt noch Schwachpunkte. Von dpa


Fr., 21.02.2020

Bewusstloser Biker Motorradhelm nach Unfall abnehmen oder nicht?

Keine Frage mehr: Verunfallen Motorradfahrer, sollte ihnen Ersthelfer in jedem Fall den Helm abnehmen.

Wenn verunfallte Motorradfahrer bewusstlos sind, stellen sich viele Ersthelfer immer noch die Frage: Helm abnehmen oder nicht? Gegen die Verunsicherung geben Experten eine klare Antwort. Von dpa


Fr., 21.02.2020

Urteil Autokäufer weiß um Dieselskandal - kein Schadenersatz

Seit 2015 ist der Dieselskandal im Fokus der Öffentlichkeit. Ein Kunde, der noch nach dessen Bekanntwerden zu einem Auto mit illegaler Abschalteinrichtung griff, hat keinen Anspruch auf Schadenersatz.

Seit 2015 ist der Dieselskandal im öffentlichen Fokus. Wer nach dem Bekanntwerden ein Auto mit Schummelsoftware kaufte, hat kaum Chancen auf Schadenersatz. Das zeigt eine Gerichtsentscheidung. Von dpa


Fr., 21.02.2020

Rhabarber statt Chemie Das Autointerieur wird nachhaltiger

Fruchtige Alternative: In der Studie Vision IN setzt Skoda zum Beispiel auf Materialien aus Ananasblättern.

Recycelte und nachwachsende Rohstoffe sind in Autos nichts Neues. Doch im Gegensatz zu früher verstecken Hersteller die Öko-Materialien nicht mehr nur hinter den Konsolen. Das Kalkül ist klar. Von dpa


Do., 20.02.2020

Fünfte Generation vorgestellt Der neue VW Caddy wird zum Golf für Praktiker

Fünfte Runde: Den neuen Caddy will Volkswagen im Laufe des Jahres an den Start bringen.

Die fünfte Generation des Kastenwagens Caddy rückt näher in Richtung Golf. Dafür baut er nicht nur auf dessen Plattform auf, sondern bedient sich auch innnen seines kompakten Verwandten. Von dpa


Do., 20.02.2020

Termin vor dem Güterichter VW zu neuen Gesprächen über Diesel-Vergleich bereit

VW und der Bundesverband der Verbraucherzentralen wollen sich zu neuen Gesprächen über Diesel-Vergleich vor einem Güterichter treffen.

Außerhalb des Gerichtssaals gingen Volkswagen und der Bundesverband der Verbraucherzentralen in heftigem Streit auseinander. Nun wollen sie aber doch weiter über Entschädigungen für Dieselkunden reden - unter Vermittlung eines erfahrenen Juristen. Von dpa


Do., 20.02.2020

Militärkolonne Nicht dazwischen quetschen und Vorfahrt beachten

Alle wie einer: Wenn sich Fahrzeuge als Verband gekennzeichnet bewegen, gelten sie rein rechtlich als ein einzelnes Fahrzeug.

Die Militär-Großübung «Defender Europe 20» bringt viele Fahrzeuge und Kolonnen auch auf deutsche Straßen. Doch wie verhalten sich Autofahrer richtig, wenn ihnen ein solcher Fahrzeugverband begegnet? Von dpa


426 - 450 von 5025 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige