Di., 30.04.2019

Rechts vor links Verliere ich mein Recht auf Vorfahrt beim Anhalten?

In 30-Zonen gilt an Kreuzungen meist rechts vor links. Auch wenn der von rechts kommende Pkw-Fahrer kurz anhält, hat er weiterhin Vorfahrt.

An vielen Kreuzungen ohne Ampel gilt die klassische Vorfahrtsregel rechts vor links. Darf der von links kommende Autofahrer trotzdem fahren, wenn ich kurz anhalte? Von dpa

Mo., 29.04.2019

Auf Nummer sicher Bei Blitzeis Auto mit Sommerreifen stehen lassen

Sagt der Wetterbericht Frost voraus, kommen Autos mit Sommerreifen besser nicht zum Einsatz.

Auch im Frühling kann überfrierende Nässe Autofahrer überraschen. Besonders gefährlich wird es, wenn sie bereits auf Sommerreifen umgestellt haben. Was raten Experten? Von dpa


Mo., 29.04.2019

Spritpreise schwanken Mit Apps und neuer Routenplanung Geld sparen beim Tanken

Geld sparen: Es lohnt sich, mit einer Tank-App eine Tank-Route zu planen.

Auch innerhalb einer Stadt unterscheiden sich die Spritpreise an einem Tag erheblich. Wer Geld sparen will, nutzt Tank-Apps und plant seine Reiserouten clever. Von dpa


Fr., 26.04.2019

Panne vorbeugen Kühlmittelstand beim Auto regelmäßig prüfen

So soll es sein: Steht das Kühlmittel oberhalb der Minimum-Markierung, ist alles in Ordnung.

Damit der Motor läuft und läuft, braucht das Auto eine tadellose Kühlung. Flüssigkeitsverlust ist deshalb schlecht. Der Ursache sollten Fahrer schnell auf den Grund gehen. Von dpa


Anzeige

Fr., 26.04.2019

Gimmicks statt Glimmstängel Wofür man den Zigarettenanzünder noch nutzen kann

Von der Kaffeemaschine über Ladekabel bis hin zum Ventilator: Viel Zubehör können Autofahrer über die 12-Volt-Steckdose mit Strom versorgen.

Die Zeiten der Zigaretten im Auto gehen mit der sozialen Ächtung des Rauchens zusehends zu Ende. Was früher mal zum wichtigsten Extra der Nikotingesellschaft zählte, erfreut sich auch bei Abstinenzlern großer Beliebtheit: der Zigarettenanzünder - zur Hälfte wenigstens. Von dpa


Fr., 26.04.2019

Strecke von 30 Metern Fahrer muss Umgebung auf mobile Halteverbotsschilder prüfen

Autofahrer müssen beim Parken auf einer 30 Meter langen Strecke nach Halteverbotsschild Ausschau halten.

Um mobile Halteverbotsschilder gibt es immer wieder Streit. Wer ein Ticket erhält oder sogar Abschleppkosten zahlen muss, bezweifelt manchmal, dass sich das Schild in Sichtweite befand. Auch das Verwaltungsgericht Koblenz war mit einem solchen Fall befasst. Von dpa


Do., 25.04.2019

ADAC-Test hat ergeben Abbiegeassistenten halten künftigen EU-Vorgaben nicht stand

Der ADAC hat führende Abbiegeassistenten für Lastwagen getestet. Demnach erfüllen sie die künftigen Anforderungen der EU nicht.

Jährlich sterben 28 Radfahrer, weil sie in den toten Winkeln von Lastwagenfahrern geraten. Die EU verlangt daher ab 2022 verlässliche Abbiegeassistenten für Lastwagen. Halten heutige Geräte die Vorgaben ein? Der ADAC hat es überprüft. Von dpa


Mi., 24.04.2019

Ab 100.100 Euro Jaguar F-Pace kommt jetzt auch als SVR mit 550 PS

Katze mit geschärften Krallen: Vom F-Pace legt Jaguars Werkstuner SVR eine sportliche Variante mit bis zu 405 kW/550 PS auf.

In 4,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h - zu dieser sportlichen Leistung ist der Jaguar F-Pace fähig, der vom Werkstuner SVR bearbeitet wurde. Der PS-starke Geländewagen spielt jedoch auch preislich in der oberen Liga. Von dpa


Mi., 24.04.2019

Nutzfahrzeug für Familien Seriennahe Studie blickt auf den nächsten Renault Kangoo

Den neuen Kangoo will Renault voraussichtlich ab 2020 starten.

Ab 2020 wird es die nächste Generation des Kangoo geben. Als Nutzfahrzeug und Familienauto nähert sich der nächste Kangoo designmäßig einem PKW. Informationen zu Antrieb und Ausstattung gibt es noch nicht. Von dpa


Mi., 24.04.2019

Stiftung Warentest Massive Fahrradschlösser schützen oft am besten

Doppelt hält besser: Die Stiftung Warentest rät, sein Fahrrad am besten mit zwei Schlössern verschiedener Bauarten zu sichern, um es Dieben möglichst schwer zu machen.

Fahrradschlösser sollen vor allem vor Diebstahl schützen. Doch Sicherheit ist nicht das einzige Qualitätsmerkmal. Die angebotenen Modelle sollten am besten auch keine Schadstoffe enthalten. Stiftung Warentest hat 20 von ihnen geprüft. Von dpa


Mi., 24.04.2019

Der Siebener unter den SUV Der BMW X7 ist ein Riese mit maximalem Luxus

Der BMW X7 ist ab Mai zu Preisen ab 84.300 Euro zu haben.

BMW legt bei seinen SUV noch einen drauf. Die Bayern verkaufen jetzt erstmals auch einen X7 - und versprechen maximalen Luxus auch bei der Landpartie. Denn die Sieben im Typenkürzel trägt der Koloss nicht ohne Grund. Von dpa


Di., 23.04.2019

Löwe mit Schwächen Der Seat Leon fällt schon beim ersten Pflichtcheck auf

Sportlicher Spanier: Den kompakten Leon zeichnet die VW-Tochter in der Regel dynamischer als die jeweilige Golf-Basis.

Der Seat Leon ist ein Kompaktwagen, der vor allem mit seinen sportlichen Fahreigenschaften überzeugt. Als Gebrauchter offenbart er aber auch Schwächen - und das zum Teil schon bei der ersten Hauptuntersuchung. Von dpa


Di., 23.04.2019

Reifenexperte klärt auf Das bedeuten die Zahlen und Kürzel auf der Reifenflanke

Die DOT-Nummer auf einer Reifenflanke.

Autoreifen gibt es in vielen Ausführungen - beim Kauf sollte man darauf achten, dass das Modell zum Fahrzeug passt. Hierbei helfen die Kennzeichnungen an der Reifenflanke. Von dpa


Di., 23.04.2019

Kinder an Bord Wie der Nachwuchs auf dem Fahrrad mitfährt

Verbreiteter Klassiker: Der Nachwuchs fährt in einem hinten angebrachten Kindersitz mit.

Das Kind auf dem Rad mitzunehmen, ist praktisch und umweltschonend. Die Transportmöglichkeiten aber sind endlos - vom Klassiker bis zu exotischen Lösungen. Welche ist die richtige? Von dpa


Di., 23.04.2019

Stiftung Warentest Mehrzahl der Anbieter von Leihfahrrädern ist mangelhaft

In vielen Städten gibt es mittlerweile Leihfahrräder - im Test lag Nextbike ganz vorn.

Registrieren, das Fahrrad lokalisieren, freischalten und schon geht es los. Leihfahrräder gibt es mittlerweile in vielen Städten. Aber längst nicht alle Anbieter sind empfehlenswert, wie ein Test zeigt. Von dpa


Di., 23.04.2019

Ohne Wackeln und Drücken So sitzt und schützt der Fahrradhelm

In Deutschland gibt es keine Helmpflicht, jedoch raten Experten, nicht ohne Kopfschutz zu radeln.

In Deutschland ist es für Radfahrer zwar freiwillig - doch Experten raten dazu, nie ohne Helm auf dem Kopf loszufahren. Er kann vor schweren Verletzungen schützen. Doch was ist wichtig beim Helmkauf? Von dpa


Di., 23.04.2019

Boxenstopp Winterreifen geputzt in die Sommerpause schicken

Frühjahrsputz für Winterreifen: Wer seine Räder einlagert, sollte sie vorher gründlich säubern.

Wenn der Frühling kommt und das Thermometer konstant über dem Gefrierpunkt liegt, dann ist es an der Zeit, den Winterreifen eine Verschnaufpause zu gönnen. Was es außerdem vor dem Sommerschlaf zu beachten gibt: Von dpa


Mo., 22.04.2019

Fest montiert Fahrradtransport mit dem Auto

Mit dem Auto zur Fahrradtour: Wer seine Fahrräder mit dem Auto transportiert, muss für deren sicheren Halt sorgen.

Oben auf dem Dach oder am Heck? Nimmt man das Fahrrad auf dem Auto mit auf Reisen, sollte man einige Sicherheitsvorkehrungen treffen. Das Wichtigste im Überblick: Von dpa


Fr., 19.04.2019

Urteil Gilt bei einem Fahrradschaden die 130-Prozent-Regel?

Bei Fahrradschäden gilt ebenfalls die 130-Prozent-Regel.

Bei Verkehrsunfällen ist es gesetzlich geregelt, wie viel der Geschädigte für den Fahrzeugschaden abrechnen darf. Diese Regeln gelten auch für Fahrräder - aufgrund einer Entwicklung in den letzten Jahren. Von dpa


Fr., 19.04.2019

Erste Hilfe Muss der Helm nach einem Motorradunfall ab?

Schlimmes Szenario: Ersthelfer müssen dennoch einen kühlen Kopf bewahren und unter anderem bewusstlosen Bikern vorsichtig den Helm abnehmen.

Man eilt zur Unfallstelle und ein verletzter Motorradfahrer liegt regungslos auf der Straße - für jeden Autofahrer ein Horror-Szenario. Angst und Panik machen sich breit. Soll man den Helm abnehmen oder besser nicht? Von dpa


Do., 18.04.2019

Auch für Europa? Venue rundet SUV-Palette bei Hyundai nach unten ab

Fünfsitzer nur für Asien und Amerika? Der Hyundai Venue könnte auch nach Europa kommen.

Auch wenn der neue Hyundai Venue vorerst nur auf dem amerikanischen Markt verkauft werden soll, sind Händler aus anderen Ländern an dem Geländewagen interessiert. Das SUV wird auf der New York International Auto Show vorgestellt. Von dpa


Do., 18.04.2019

Mit toller Ausstattung Renault City K-ZE soll Preisbrecher unter den E-Autos werden

Elektrisches Sparmobil: In China will Renault im zweiten Halbjahr mit dem günstigen K-ZE auf den Markt gehen - er könnte auch nach Europa kommen.

Mit einem günstigen E-Auto will Renault den chinesischen Markt aufmischen. Das SUV soll ab Sommer für einen Kampfpreis verkauft werden. Vorgestellt wird der K-ZE auf der Automesse in Shanghai. Von dpa


Do., 18.04.2019

Rolle rückwärts Alte Schule auf der Auto Show in New York

Gilt als S-Klasser der SUVs mit Stern: Der neue GLS ist nochmal eine Nummer größer und dicker geworden.

Was für ein Kontrastprogramm: Während die PS-Branche auf der Messe in Shanghai mit E-Mobilen und Roboter-Autos den Aufbruch in eine neue Zeit feiert, dreht sich bei der Auto Show in New York noch einmal alles um Gelände- und Sportwagen aus einer zu Ende gehenden Ära. Von dpa


Do., 18.04.2019

Unfall auf der Autobahn So kommt Hilfe per Notrufsäule

SOS vom Straßenrand absetzen: 2018 waren an den deutschen Bundesautobahnen 16.961 Notrufsäulen in Betrieb.

Jeder kennt die orangen Säulen am Rand der Autobahn. Sie sind eine wichtige Anlaufstelle im Falle einer Panne oder eines Unfalls. Wie geht man beim Absetzen eines Notrufs vor? Von dpa


Mi., 17.04.2019

International Auto Show Neuer Mercedes GLS kommt zum Jahresende mit mehr Leistung

Dicker Daimler: Mercedes bringt die neue GLS-Generation zum Jahresende in den Handel.

Mercedes startet eine neue Generation seines größten SUVs. Das Modell GLS wächst dabei auf eine Länge von 5,21 Meter. Dank eines neuen Achtzylinders kann das Fahrzeug bis zu 360 kW/489 PS mobilisieren. Von dpa


76 - 100 von 3483 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige