Digitales - Archiv


Mi., 29.06.2016

Technik Zahnpasta oder Politur: Feine Display-Kratzer behandeln

Wer kleine Kratzer auf dem Desplay hat, kann sie vielleicht mit etwas Zahpasta wegkriegen.

Es ist schnell passiert und ärgerlich: Kratzer auf dem Display hat man im Nu. Aber manchmal kriegt man die Macken sogar selbst wieder raus. Gewusst wie... Von dpa


Di., 28.06.2016

Technik Apple: Aus für Thunderbolt-Display

Das Thunderbolt-Display von Apple wird es künftig nicht mehr geben.

Apples Thunderbolt-Display wird bald nicht mehr angeboten. Die Produktion der Kombination aus Bildschirm und Notebookdock soll eingestellt werden. Von dpa


Mo., 27.06.2016

Technik Hasselblad: Neue Mittelformatkamera im Verkauf

Hasselblads neue Mittelformatkamera X1D kommt zu Preisen ab rund 9000 Euro in den Handel.

Eine neue Mittelformatkamera ist auf dem Markt. Die X1D von Hasselblad wird hauptsächlich über das Touch-Display an der Rückseite bedient. Ein elektronischer Sucher ist ebenfalls vorhanden. Von dpa


Fr., 24.06.2016

Technik Handytarife nach Brexit: Höhere Kosten für Reisende möglich

Ist der Brexit vollzogen, müssen sich Mobilfunkanbieter bei ihren Auslandstarifen für Großbritannien nicht mehr an die Vorgaben der EU-Kommission halten. Für Reisende kann es daher teurer werden.

Telefonieren in Großbritannien - Das könnte nach dem Brexit für Deutsche teurer werden. Innerhalb der EU sollen die Roaming-Kosten 2017 zwar entfallen, doch für Großbritannien muss dies dann nicht mehr gelten. Von dpa


Anzeige

Fr., 24.06.2016

Technik Besser verschlüsseln: WLAN-Teilen bleibt riskant

Unterlassungsansprüche sind im Bezug auf WLAN-Hotspots noch nicht endgültig geklärt.

Private WLAN-Netze sollten privat bleiben. Wer sein WLAN nicht verschlüsselt oder teilt, kann ganz schön Ärger kriegen. Von dpa


Do., 23.06.2016

Technik Technik-Neuheiten: «Fallout»-Machine und Pac-Man am PC

Mit der Erweiterung «Contraptions Workshop» können die Bastler unter den «Fallout 4»-Fans aktiv werden: Es lassen sich nun zahlreiche Maschinen und absurde Gerätschaften wie diese riesige Murmelbahn konstruieren. Screenshot: Bethesda

In «Fallout 4» eine riesige Murmelbahn bauen? Mit der neuen Erweiterung «Contraptions Workshop» kein Problem mehr. Wer hingegen Retro-Feeling ins Wohnzimmer zaubern möchte, kann sich «Pac-Man 256» nun auch für PC und Konsolen holen. Von dpa


Mi., 22.06.2016

Technik Siri an Bord: Neues macOS Sierra im ersten Praxistest

Computer entsperren ohne Passwort: Mit einer gekoppelten Apple Watch können sich Nutzer von macOS Sierra ab Herbst einfach anmelden, indem sie die Uhr in die Nähe des Computers halten.

Nach 18 Jahren gibt Apple das «X» im Namen seines Betriebssystems für Desktoprechner auf. Mit dem neuen macOS Sierra rücken Mac, iPhone und iPad noch dichter zusammen - nicht nur, weil künftig Siri nun auch auf dem Mac das System steuern und Fragen beantworten kann. Von dpa


Mi., 22.06.2016

Telekommunikation Apple: iPhone ohne Ohrhörer-Anschluss

Der Ohrhörer-Anschluss (l) und Digital-Anschluss zum Laden an einem iPhone 5s.

Das Gerücht gibt es schon länger, jetzt wird es mit einem Bericht im «Wall Street Journal» untermauert: Apple wolle beim kommenden iPhone den klassischen Ohrhörer-Anschluss für Klinkenstecker weglassen. Ansonsten sollen nur kleine Änderungen geplant sein. Von dpa


Mi., 22.06.2016

Technik Technik-News: Lautsprecher und Netz für unterwegs

Libratones Bluetooth-Lautsprecher Too kann im Flaschenfach des Rucksacks transportiert werden.

Beim Picknick mit seinen Freunden Musik hören - das machen neue Outdoorboxen von Libratone besonders komfortabel. Ein guter Begleiter für unterwegs ist auch der drahtlose Mini-Router von Netgear. Die Technik-Neuheiten im Überblick: Von dpa


Di., 21.06.2016

Technik Aufmerksam beim TV-Kauf: Das Energieetikett studieren

Beim Kauf eines TV-Gerätes sollte auf seine Effizienzklasse geachtet werden. Fernseher mit dem Siegel «Blauer Engel» sind zudem Quecksilberfrei.

Auf Effizienz und Gütesiegel sollte schon beim Kauf eines TV-Gerätes geachtet werden. Sonst schluckt dieser mal eben viel Strom und treibt den jährlichen Energieverbrauch in die Höhe. Effizienzklassen und das Siegel «Blauer Engel» sind gute Hinweise. Von dpa


Mo., 20.06.2016

Technik Neues Bluetooth: Funkreichweiten bis 200 Meter

Technik : Neues Bluetooth: Funkreichweiten bis 200 Meter

Schneller, weiter, mehr. All das verheißt Bluetooth 5. Die neue Version, die Rund um den Jahreswechsel aktiv werden könnte, soll größere Datenmengen verschicken können und das mit viermal größerer Reichweite als der Vorgänger. Von dpa


Fr., 17.06.2016

Technik Blitzschnell oder lahm? Landkarte der Surfgeschwindigkeit

Technik : Blitzschnell oder lahm? Landkarte der Surfgeschwindigkeit

Oft sind es lahme Downloads oder arg ruckelnde Filme und Videos, die Internetnutzer nachdenklich stimmen. Liefert der Provider vielleicht nicht die Bandbreite, die er vertraglich schuldet? Es gibt Wege, genau das herauszufinden. Von dpa


Do., 16.06.2016

Technik Technik-News: Rundumsicht und duale Speicherchips

Die Samsung Gear 360 macht Videos in annähernder UHD-Auflösung (3840 x 1920 Pixel) mit Rundumblick.

Fotos und Videos als Panorama ansehen - das ermöglicht die Samsung-Kamera Gear 360. Wer einen Speicherstick für zwei Anschluss-Typen sucht, bekommt von Sandisks eine Lösung angeboten. Die Technik-Neuheiten im Überblick. Von dpa


Mi., 15.06.2016

Technik Mediatheken: Inhalte längerfristig speichern

Man kann Filme und Sendungen aus den Mediatheken der öffentlich rechtlichen Sender speichern.

Wer über die Mediathek einen Film anschauen will, sollte das entweder gleich tun. Oder erspeichert sich die Sendung. Dann darf man die Aufzeichnungen aber auch nur privat nutzen. Von dpa


Di., 14.06.2016

Computer Klein und weiß: Microsoft stellt Xbox One S vor

Die neue XBox One s ist kleiner als ihr Vorgänger und hat eine verbesserte Grafikleistung.

In Los Angeles dreht sich derzeit alles um Computer- und Videospiele. Im Fokus stand nun die neueste Version von Microsofts Flaggschiff - die Xbox One s. Neu sind ein deutlich kleineres Gehäuse und eine verbesserte Auflösung. Von dpa


Di., 14.06.2016

Technik Lenovo-Smartphones: modular bis virtuell

Viele Linsen und Sensoren: Mit nur gut fünf Millimetern Dicke liefert Lenovo mit dem Moto Z ein besonders dünnes Smartphone ab.

Smartphones und Tablets, die sehen können, uns unabhängig durch Gebäude leiten, Räume vermessen und erweiterte oder virtuelle Realitäten aufs Display zaubern? Klingt nach ferner Zukunft. Doch weit gefehlt: Im September bringt Lenovo so ein Gerät auf den Markt. Von dpa


Mo., 13.06.2016

Technik Nur mit Schufa-Prüfung: Vorsicht beim Kauf von Smartphones

Wer sich ein Smartphone im Internet bestellt, sollte aufpassen, dass er nicht auf eine Betrugsmasche hereinfällt. Ratsam ist, vor dem Bezahlen den Paketinhalt zu überprüfen.

Die Angebote klingen verlockend: Smartphones ohne Bonitätsprüfung für kleines Geld, ganz einfach per Bestellung im Internet. Doch Verbraucherschützer warnen vor solchen Deals - im Kleingedruckten lauern häufig Fallen. Von dpa


Fr., 10.06.2016

Technik Fußball-EM: Den Fernseher fit machen

Das «test»-Magazin der Stiftung Warentest (Ausgabe 6/2016), hat Fernseher und Beamer untersucht.

Wer für gewöhnlich Kinofilme oder Serien auf seinem TV schaut, wird mit der Bildqualität bei Fußball-Matches nicht zwangsläufig zufrieden sein. Aber das muss nicht so bleiben. Es gilt wie so oft: alles Einstellungssache. Von dpa


Do., 09.06.2016

Technik Antennenfernsehen DVB-T2 HD: Betrieb startet Ende März 2017

Bis zu 40 HD-Kanäle soll es mit DVB-T2 HD über die Antenne geben.

Im nächsten Jahr soll das HD-Fernsehen in den meisten Haushalte mit Antennenfernsehen Einzug halten. Was es dabei zu beachten gibt und wer wie viele Sender empfängt, erklärt das zuständige Projektbüro. Von dpa


Do., 09.06.2016

Technik Was draußen wichtig ist: Beamer für EM-Übertragungen

Im Freien die EM-Spiele schauen: Entweder man ist vor Ort, oder braucht einen guten Beamer.

Grillen, Bier und die EM-Partien per Beamer im Freien schauen - so stellen sich viele Fans die nächsten Wochen vor. Doch das wird nur dann ein echter Spaß, wenn der Beamer auch gute Bilder liefert. Und der Sender-Empfang möglichst verzögerungsfrei ist. Von dpa


Do., 09.06.2016

Technik ZUK Z2: Günstiges Oberklasse-Smartphone

Das 8,5 Millimeter dünne ZUK Z2 kommt im 2,5-D-Design: Die Ränder des Displayglases sind zum Rahmen hin leicht abgerundet.

Ein gutes halbes Jahr nach dem Start der Smartphone-Marke ZUK in Deutschland, hat der Elektronikhersteller Shenqi schon einen Nachfolger für das Z1 angekündigt. Das Android-Gerät verspricht viel Technik für wenig Geld. Von dpa


Mi., 08.06.2016

Technik Satte Farben und ausgefallene Apps: Die EM-Technik-Tipps

Technik : Satte Farben und ausgefallene Apps: Die EM-Technik-Tipps

Am Freitag treten Frankreich und Rumänien im Pariser Stade de France zum Eröffnungsspiel der Fußball-EM 2016 an. Wer bei diesem Match und den folgenden Spielen im Heim-, Garten- oder Smartphone-Kino dabei sein will, sollte sich gut vorbereiten. Von dpa


Mi., 08.06.2016

Technik LG-Smartphones: Firmware-Update prüfen

Android-Smartphones von LG können zum Teil verheerende Sicherheitslücken aufweisen. Der Hersteller hat bereits reagiert.

Schwere Sicherheitslücken: Laut einem Fachdienst-Bericht haben LG-Smartphones mit Android-Betriebssystem möglicherweise große Firmware-Schwachstellen. Die Folgen für die Geräte können mitunter verheerend sein. Von dpa


Di., 07.06.2016

Technik Einsteiger, Gamer, Heimarbeiter: Den passenden PC finden

Ein neuer Computer muss her. Aber was soll das Gerät leisten?

Prozessor, Schnittstellen, Speicher: Was und wie viel davon ein neuer PC an Bord haben sollte, ist individuell verschieden. Viel hängt beim Kauf von den Bedürfnissen des jeweiligen Nutzers ab. Einen richtig hochgerüsteten Rechner brauchen Experten zufolge aber die Wenigsten. Von dpa


Mo., 06.06.2016

Technik Ohne Einwilligung: Unitymedia-Router werden zu Hotspots

Unitymedia-Kunden können unterwegs über die Router der anderen Kunden ohne Zusatzkosten ins Netz. Aktiviert wird der Hotsport jedoch automatisch.

Community-WLAN-Netze sind eine praktische Sache: Kunden dürfen über die Router der anderen Kunden ins Netz gehen. Ein Geschäft auf Gegenseitigkeit, das unabhängiger vom Mobilfunk macht. Das Problem: Internetanbieter fragen nicht immer, ob man überhaupt mitmachen will. Von dpa


101 - 125 von 453 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige