Mi., 08.01.2020

Top Ten iOS-Games: Klassiker und Gangsterjagd besonders beliebt

Der Brettspielklassiker als iPad-Game: «ACTIVITY Original» gehört in dieser Woche zu den beliebtesten iOS-Spielen.

Viele kennen es als Familien-Brettspiel, inzwischen gibt es «ACTIVITY Original» aber auch als Digital-Version. Sie sorgt bei iOS-Nutzern derzeit für lustige Unterhaltung. Ebenso beliebt ist «Johnny Trigger», ein Actionspielspaß mit großem Kugelhagelfaktor. Von dpa

Mi., 08.01.2020

Apps für iPhone und iPad iOS-Nutzer starten künstlerisch ins neue Jahr

Mit «Procreate Pocket» lassen sich an iPhone und iPad vielfältige Kunstwerke erstellen.

Das Jahr beginnt kreativ. «Procreate Pocket» und «Spectre Kamera» kommen in dieser Woche bei den iOS-Nutzern gut an. Vom Bleistiftstrich bis zum Malen mit Ölfarben, erfüllt «Procreate Pocket» die Wünsche vieler Hobby-Künstler. Von dpa


Mi., 08.01.2020

Streit um Datenschutz FBI will iPhones entsperren: Apple sagt weiter Nein

Apple und das FBI streiten schon seit Jahren um Zugang zu iPhones etwa von Kriminellen.

Das FBI sucht erneut die Hilfe von Apple: Die US-Behörde will an die Daten der iPhones eines toten Attentäters kommen. Der Konzern gibt eine klare Antwort. Von dpa


Di., 07.01.2020

«Tiger Lake» auf der CES Intels neuer Mobilprozessor soll Spiele beschleunigen

Intel-Manager Gregory Bryant zeigt auf der Technikmesse CES in Las Vegas die neuen Mikroprozessoren des Chip-Konzerns mit dem Namen „Tiger Lake“.

Las Vegas (dpa) - Intel hat auf der Technikmesse CES seinen kommenden Mobilprozessor «Tiger Lake» und einen neuen Grafikchip DG1 vorgestellt. Von dpa


Anzeige

Di., 07.01.2020

Landgerichts-Urteil gekippt Erfolg für Facebook im Prozess um gelöschten Hass-Post

Im Prozess um einen gelöschten Hass-Post hat Facebook vor dem Oberlandesgericht München Recht bekommen.

München (dpa) - Facebook durfte einen Hass-Post über Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Flüchtlinge löschen. Das hat das Oberlandesgericht (OLG) München entschieden - und damit ein Urteil des Landgerichts München I gekippt, gegen das Facebook Berufung eingelegt hatte. Von dpa


Di., 07.01.2020

Erfolgreiche Heimkonsole Sony meldet 106 Millionen verkaufte Playstation 4

Laut Sony ist die Playstation 4 die zweiterfolgreichste Heimkonsole nach der Playstation 2.

Las Vegas (dpa) - Sony hat seit dem Marktstart im Jahr 2013 rund 106 Millionen Einheiten seiner Spielkonsole Playstation 4 verkauft. Das sagte Playstation-Chef Jim Ryan auf der Technik-Messe CES in Las Vegas. Von dpa


Mo., 06.01.2020

Digitales Angebot fehlt Start-ups profitieren von Service-Lücke bei der Bahn

Zugausfälle und Verspätungen am Stuttgarter Hauptbahnhof.

Den Zug per Handy buchen und ohne Kontrolleur einchecken: Digital ist bei der Deutschen Bahn zwar schon vieles möglich, aber noch lange nicht alles. Start-ups füllen eine besonders ärgerliche Lücke. Von dpa


Do., 02.01.2020

Auflagen gefordert Kartellamt will mehr Kontrolle von Digitalgiganten

Das Bundeskartellamt nimmt erneut Internet-Giganten wie Facebook ins Visier.

Düsseldorf (dpa) - Das Bundeskartellamt will mehr Möglichkeiten zur Kontrolle von Digitalkonzernen wie Facebook. Von dpa


Do., 02.01.2020

Testfahrzeuge unterwegs Roboterautos: Bosch steigt in die Laserradar-Entwicklung ein

Bosch will die Lidar-Technik mit herkömmlichem Radar und Kameras kombinieren.

Sogenannte Lidar-Sensoren funktionieren ähnlich wie Radar, allerdings senden sie keine Radiowellen, sondern Laserstrahlen aus, um Hindernisse zu orten. Bosch hält die Technik für sehr zukunfststrächtig. Von dpa


Mo., 30.12.2019

Beihilfe zum Drogenhandel Mitbegründer der Internet-Plattform «Fraudsters» vor Gericht

Der Angeklagte soll zusammen mit anderen die Netzplattform «Fraudsters» gegründet haben. Das Forum mit Bezug zu dem englischen Begriff für «Betrüger» wurde Anfang April 2019 abgeschaltet.

Bad Kreuznach (dpa) - Mit der Verlesung der Anklage hat am Montag in Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz der Prozess gegen einen 34-jährigen Mann begonnen, der eine illegale Internet-Plattform mitbegründet haben soll. Von dpa


Mo., 30.12.2019

WhatsApp, Snapchat und SMS Mobilfunk-Firmen erwarten starken Anstieg der Neujahrsgrüße

Frohes Neues! So wie das Feuerwerk gehört für viele auch ein Anruf bei Verwandten und Freunden zur Silvester-Feier.

München/Düsseldorf (dpa) - Ob Neujahrsfotos, Feuerwerksvideos oder Sprachnachrichten: Der Mobilfunk-Datenbedarf dürfte in der Silvesternacht kräftig anziehen und deutlich höher sein als in den Vorjahren. Von dpa


Mo., 30.12.2019

Glasfaserkabel Netzausbau: Behörde bewilligt Projekt mit Telekom und EWE

Ein Leerrohr für Glasfaser auf einem Acker. So verlegte die oberbayerische Gemeinde Halsbach ihre Glasfaserkabel - und sparte damit Kosten.

Noch immer sind viele Haushalte in Deutschland über dünne Telefonkabel mit dem Netz verbunden - das Übertragungstempo ist mäßig. Glasfaser wäre besser, doch der Ausbau ist teuer. Nun hat eine Behörde eine wichtige Entscheidung zum Ausbau der Netze getroffen. Von dpa


Sa., 28.12.2019

Bitkom-Umfrage Viele Junge wünschen «Frohes Neues» per Messenger-Dienst

Auch die besten Wünsche für das neue Jahr kommen immer häufiger auf digitalem Wege einher.

Berlin (dpa) - Die meisten Menschen in Deutschland wünschen ihren Freunden und Verwandten per Telefon ein frohes Neues Jahr. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom unter 1003 Bundesbürgern ab 16 Jahren. Von dpa


Fr., 27.12.2019

Gefährlicher Anhang Schadsoftware stört öffentliche Einrichtungen

IT Security Wissenschaftler trainieren in einem Cybersicherheitszentrum. Kurz vor Weihnachten legten Cyberattacken öffentliche Einrichtungen lahm.

Kurz vor Weihnachten legten Cyberattacken öffentliche Einrichtungen lahm. Vor allem der Trojaner Emotet treibt sein Unwesen und geht dabei besonders raffiniert vor. Von dpa


Do., 26.12.2019

«Mobile Box» Ständig am Handy? Apps, Attrappen, Holzkisten sollen helfen

In die «Mobile Box» können Handynutzer ihr Smartphone legen, wenn sie eine digitale Auszeit brauchen.

Vielen Menschen fällt es schwer, sich überhaupt noch vom Smartphone zu lösen. Die Not macht erfinderisch: Holzkisten und Attrappen sollen helfen. Auch Apps versprechen Nutzern einen bewussteren Umgang mit dem Smartphone. Doch vor denen warnen Experten. Von dpa


Mo., 23.12.2019

Digitales Warum E-Commerce die Zukunft ist

Digitales: Warum E-Commerce die Zukunft ist

Die Voraussagen der meisten Wirtschaftsexperten sind klar: die Zukunft liegt im digitalen Business. Und zur digitalen Zukunft wird der E-Commerce noch mehr gehören als das jetzt schon der Fall ist. Wenn die neue Mobilübertragungstechnik 5G installiert ist, werden mehr Daten schneller als je zuvor übertragen werden können.  Von Allgemeine Zeitung Coesfeld


So., 22.12.2019

US-Studie Kleider machen Leute - und zwar in einem Sekundenbruchteil

Laut einer Studie, die von Forschern der Princeton University durchgeführt wurde, urteilen Menschen in Sekundenbruchteilen über die Kompetenz einer Person auf der Grundlage ihrer eigenen Wahrnehmung von deren Kleidung.

Wie siehst Du denn aus? Wie wir uns anziehen, hat einen großen Anteil daran, wie wir von Mitbürgern wahrgenommen werden. Das Gehirn macht sich innerhalb von Zehntelsekunden ein Bild. Von dpa


Fr., 20.12.2019

Netzwerk aufgedeckt Saudische Propaganda? Twitter sperrt Tausende Accounts

Twitter hat ein Netzwerk von Accounts mit Bezug zu Saudi-Arabien gesperrt.

Riad (dpa) - Der Kurznachrichtendienst Twitter hat nach eigenen Angaben mehr als 88.000 Accounts mit Verbindungen nach Saudi-Arabien blockiert. Von dpa


Fr., 20.12.2019

In Frankreich Google muss 150 Millionen Euro Wettbewerbsstrafe zahlen

Google muss erneut eine Geldstrafe zahlen. Das Unternehmen geriet in der Vergangenheit auch in den USA und in Brüssel unter Druck.

Paris (dpa) - Google muss in Frankreich ein Strafgeld von 150 Millionen Euro zahlen, weil die Wettbewerbsaufsicht den Missbrauch einer beherrschenden Marktposition bei der Suchmaschinenwerbung festgestellt hat. Von dpa


Fr., 20.12.2019

Löschen fehlgeschlagen Zehntausende Bürgerdaten auf SSD-Speicher bei eBay entdeckt

Das Löschen hatte nicht geklappt - auf einem im Internet angebotenen Speichermedium sind tausende Bürgerdaten entdeckt worden.

Das war nicht so bestellt: Nach dem Kauf eines vermeintlich neuwertigen Speichermediums zum Schnäppchenpreis auf eBay stößt der Käufer auf Zehntausende teils persönliche Behördendaten von Bürgern. Von dpa


Do., 19.12.2019

Verfahren in Luxemburg Gutachter: EuGH muss Regeln für Datenexport nicht umkrempeln

Laut einem Generalanwalt des EuGH sind die Standardvertragsklauseln, nach denen etwa Facebook Daten europäischer Nutzer außerhalb Europas verarbeiten lässt, gültig.

Um die Übermittlung von Daten europäischer Nutzer von Online-Diensten in die USA gibt es schon lange Streit. Jetzt zeichnet sich ab, dass heutige Regeln in Kraft bleiben dürften - aber die Firmen und Behörden die Datensicherheit bewerten müssen. Von dpa


Mi., 18.12.2019

Bis Ende 2020 festlegen Amazon, Apple und Google arbeiten an Smarthome-Standard

Ein neuer Standard soll kommen: Der Überwachungsmonitor eines Smart Homes für vernetzte und fernsteuerbare Geräte war deise Jahr auf der Messe home² zu sehen.

New York (dpa) - Die Smarthome-Rivalen Amazon, Apple und Google tun sich zusammen, um mit einem neuen offenen Standard die Verbindung verschiedener Geräte im vernetzten Zuhause zu vereinfachen. Von dpa


Mi., 18.12.2019

Top iOS-Apps Erinnerungen konservieren und positive Energie tanken

Mit «Fotoscanner Plus» lassen sich analoge Fotos schnell und einfach digitalisieren.

Foto-Apps sind weiterhin sehr beliebt. Mit dem «Fotoscanner Plus» gelingt das Digitalisieren von analogen Fotos im Handumdrehen. Ein weiterer Favorit ist die «Robert Betz App». Sie will Gedankenanstöße geben und so Wohlbefinden und Zufriedenheit erhöhen. Von dpa


Mi., 18.12.2019

Top iOS-Games Vom Kleinunternehmer zum Multimillionär

Bestreite den nicht einfachen Weg vom Kleinunternehmer zum Multimillionär im Strategiespiel «Hotel Empire Tycoon - Idle Game Manager Simulator».

Für Fans von realitätsnahen Wirtschaftssimulationsspielen ist «Hotel Empire Tycoon - Idle Game Manager Simulator» ein kurzweiliger Spielspaß. «Black Desert Mobile» punktet hingegen mit Kämpfen und Abenteuern in perfekt animierten Fantasiewelten. Von dpa


Di., 17.12.2019

Ungenutzte Kabel-Infrastruktur Deutsche Bahn öffnet Glasfasernetz für Mobilfunkanbieter

Mobilfunkunternehmen sollen ungenutzte Teile der Kabel-Infrastruktur der Deutschen Bahn verwenden können.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn öffnet ihr Glasfasernetz entlang der Strecken für Mobilfunkunternehmen. Von dpa


151 - 175 von 3823 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige