Fr., 07.08.2015

Telekommunikation iOS-App-Charts: Abheben und Abkühlen

Mit dem «Aerofly 2 Flugsimulator» werden Träume vom Fliegen war. Zwar nicht real, aber dafür relativ schnell und schon für 99 Cent.

Den Airbus A380 selbst fliegen? Wird wahrscheinlich teuer. Eine Alternative bietet der Flugsimulator «Aerofly 2», der die Charttreppen nach oben klettert. Wem das zu hoch gegriffen ist, kann eine Schneekugel rollen oder eine Währungsumrechnung vornehmen. Von dpa

Fr., 07.08.2015

Telekommunikation Gamescom: Handys und Tablets bringen mehr Menschen zum Gaming

Ein kleines Spiel so zwischendurch: Mit dem Smartphone ist man schnell dabei.

Computerspiele fristen längst kein Nischendasein mehr. Umfragen zufolge vertreibt sich jeder Zweite in Deutschland die Zeit mit digitalen Spielen. Größter Antreiber dieses Trends sind mobile Games. Von dpa


Do., 06.08.2015

Technik Stromsparen: Smartphone-WLAN automatisch deaktivieren

WiFi Automatic schaltet das WLAN automatisch ab, wenn es nicht verwendet wird. Das senkt den Stromverbrauch.

Der Smartphone-Akku ist schneller leer als einem lieb ist. Da ist Stromsparen angesagt, zum Beispiel mit dem WLAN. Wird es nicht gebraucht, kann es abgeschaltet werden. Diese Aufgabe kann man einer App überlassen. Die schaltet das WLAN übrigens auch wieder ein. Von dpa


Fr., 31.07.2015

Telekommunikation Top Ten der iOS-Apps: Auf der Erde und unter Wasser

Mit der App «Meine Bauarbeiter» wird der Kinheitstraum wahr, endlich einmal selbst den Bagger steuern zu dürfen.

Für Kinderherzen und -hände haben die bestplatzierten Apps der Woche Aufregendes im Angebot. Da gilt es, Baggerführer zu spielen oder mit Spongebob neue submarine Welten zu schaffen. Von dpa


Anzeige

Fr., 31.07.2015

Telekommunikation iOS-Game-Charts: Schlicht und schön

Gibt es auch als Game-App: das gute alte Verschiebespiel mit Zündhölzern.

Die einfachsten Spiele sind manchmal doch die schönsten. So zeigen die Game-Charts dieser Woche, dass sich gute alte Knobel- und Geschicklichkeitsspiele großer Beliebtheit erfreuen. Von dpa


Do., 30.07.2015

Technik Google-Übersetzer erkennt nun 27 Sprachen in Echtzeit

«Exit» heißt «Ausgang» - per Kamerabild übersetzt Googles Übersetzer-App nun 27 Sprachen über Kreuz.

Etwas übersetzen, geht jetzt noch einfacher. Per Kamera. Möglich macht das der Google Übersetzer. Der versteht jetzt 27 Sprachen von Deutsch über Ukrainisch bis Finnisch. Von dpa


Do., 30.07.2015

Technik Stummvideo mit Texten: Neue Messenger-Spielart von Yahoo

Stummfilm mit Textchat: So sieht die neue Yahoo-App Livetext aus.

Yahoo hat eine neue Messenger-App veröffentlicht. Das Besondere daran: Es ist ein Videochat ohne Ton. Livetext heißt das Programm, das es für iOS- und Android-Geräte gibt. Von dpa


Do., 30.07.2015

Telekommunikation Messenger-Test: Umgang mit persönlichen Daten ist kritisch

WhatsApp schneidet im Test nur «befriedigend» ab.

Den richtigen Messenger finden, ist nicht einfach. Sicher sollte er sein, leicht zu bedienen und die Freunde sollten ihn auch benutzen. Ein Test zeigt: Ohne Kompromisse ist das derzeit nicht möglich. Von dpa


Do., 30.07.2015

Technik Regen oder Sonne? - RainToday verrät Echtzeit-Wetter

Wird es regnen? RainToday sagt voraus. Und sie sagt, wie lange es regnen wird.

Kann die Regenjacke daheimbleiben? Oder kommt doch besser der Schirm in die Handtasche? Ein Blick auf die Wetter-App RainToday kann das für den Standort des Nutzers sagen. Von dpa


Do., 30.07.2015

Technik Möglichkeiten der NFC-Übertragung im Alltag

NFC-fähige Handys müssen zum Bezahlen einfach nur kurz ans Terminal gehalten werden.

Viele Smartphones bergen ein Geheimnis: In ihnen steckt für die Augen unsichtbar ein NFC-Nahfunkchip. Damit lassen sich viele nützliche Dinge erledigen. Doch von den Möglichkeiten wissen nur die wenigsten. Von dpa


Fr., 24.07.2015

Telekommunikation iOS-Game-Charts: Vom Stylen, Backen und 3D-Rätseln

Achtung Nerd-Alarm! Die «Haarigen Streber» haben sich über ihrer Arbeit so gehen lassen, dass man sich fremdschämt. Sie brauchen Styling-Nothilfe.

Oh je, wie sieht der denn aus? Die «Haarigen Streber» haben sich in puncto Aussehen ganz schön gehen lassen. Sie brauchen dringend Styling-Nothilfe. Weniger haarig wird's beim kunstvollen Donuts backen. Wer lieber rätselt, spielt sich durch «The Room Two». Von dpa


Do., 23.07.2015

Technik Tuning im Heimkino: Wie aus gut besser wird

Heimkino wird nicht nur durch Ton- und Bildtuning besser. Auch der Bedienkomfort lässt sich per Tablet oder Smartphone steigern.

Die Boxen könnten ausgewogener klingen, dem Bild fehlt Kontrast: Meistens sind es nur Nuancen, die ein gutes von einem sehr guten Heimkino unterscheiden. An den relevanten Stellschrauben zu drehen ist glücklicherweise gar nicht schwer. Von dpa


Do., 23.07.2015

Telekommunikation iOS-App-Charts: Ins Gras beißen oder Effekte hinzufügen

Mit dem «Pixelmator» Bilder verschönern oder mit viel Fantasie bearbeiten. Die App arbeitet mit verschiedenen Ebenen, wie man es von herkömmlichen Bildbearbeitungsprogrammen kennt.

Bilder auf Hochglanz trimmen und fantasievoll bearbeiten liegt im Trend. Eine Möglichkeit dafür: der «Pixelmator». Tierischer Rollentausch ist mittels «Goat Simulator» möglich: Da ist man als Ziege auf Zerstörungsmission. Von dpa


Do., 23.07.2015

Technik Da fährt der Zug ab: Bahnhofstafel für das Smartphone

Mit Bahnhofstafel Live erhalten Nutzer Live-Informationen über ihre Züge.

Es gibt Apps, die sehen unauffällig aus und können nur eine einzige Sache, die aber dafür richtig. Um genau so eine handelt es sich bei Bahnhofstafel Live. Von dpa


Do., 16.07.2015

Spiele Hits der iOS-Spiele: Rotierende Wände und Retter im Weltraum

Spiele : Hits der iOS-Spiele: Rotierende Wände und Retter im Weltraum

Die Game-Apps der Woche sorgen wieder für große Aufgaben: So gilt es auf rotierenden Mauern zu überleben, eine interaktive Geschichte weiterzuspinnen oder sich durch musikalische Welten zu lotsen. Von dpa


Do., 16.07.2015

Technik iOS-Apps der Woche: Von buntem Zellwachstum und Wanderwut

Beim App-Charts-Sieger «Agar.io» muss man seine Zelle vor den anderen in Sicherheit bringen. Es geht darum, immer weiter zu wachsen ohne gefressen zu werden.

Das Zellwachstum so richtig ankurbeln - das geht in vereinfachter, dafür bunter Form beim Charts-Stürmer «Agar.io». Dabei muss man sich allerdings vor anderen Zellen in Acht nehmen. Neue Wege beschreiten - das geht mit dem Wanderführer von ADAC. Von dpa


Do., 16.07.2015

Technik «Wikitude» - Der Reiseführer für die Hosentasche

Apps wie «Wikitude» erkennen zum Beispiel das Brandenburger Tor und können passende Informationen dazu einblenden. So lässt sich die Umgebung leicht erkunden.

Was ist das für eine Statue? Welche Restaurants gibt es in der Nähe? Reisen war nie so einfach wie im Zeitalter der Smartphones. Sie beantworten solche Fragen in wenigen Sekunden. Die App «Wikitude» ist einer der Reisehelfer. Von dpa


Do., 16.07.2015

Technik Volle Kontrolle: Das Smartphone als Fernbedienung

Mit TeamViewer lässt sich per Tablet oder Smartphone der Rechner fernsteuern. Der Desktop wird dazu einfach auf das mobile Gerät gespiegelt.

Nur Telefonieren und Surfen? - Smartphones und Tablets können mehr. Apps befähigen sie etwa, auf Filme, Musik und Fotos im Heimnetzwerk zuzugreifen. Und sogar anderen aus der Ferne bei Computerproblemen zu helfen, ist möglich. Von dpa


Fr., 10.07.2015

Technik iOS-App-Charts: Wetter-Apps erobern die Top Ten

Der Anbieter Apalon Apps legt bei «Wetter Live» Wert auf ansprechendes Layout und Wetterbilder in Echtzeit.

Hitze und Blitze - die letzte Woche hatte spektakuläres Klima zu bieten. Das schlägt sich auch in den iOS-App-Charts nieder: Diverse Wetter-Apps erreichen Plätze in den Top 10. Von dpa


Fr., 10.07.2015

Technik Beliebte iOS-Games: Spielfutter für Naschkatzen

Bei der App «Naschland - Jahrmarktköstlichkeiten» gilt es, süße Kreationen wie Eis-Keks-Sandwiches zu entwerfen.

Jahrmarkt-Eis selbst dekorieren, sich an bunten Punkten satt essen oder ein kleines Alien füttern. Die beliebtesten Apps der Woche kreisen immer wieder ums Essen und Gegessenwerden. Von dpa


Fr., 10.07.2015

Technik DB Navigator mit leichterem Zugriff auf Reisen

Über die Bahn-App erfährt der Kunde, welcher Zug zu spät kommen wird.

Wie komme ich am Wochenende schnell nach Hamburg? Welcher Zug fährt mich montags wieder zurück? All diese Fragen beantwortet die App der Deutschen Bahn und hilft zudem bei Verspätungen. Von dpa


Do., 09.07.2015

Technik Tragbare Apps - Das Büro für die Hosentasche

Alles dabei auf einem USB-Stick. Mit portablen Apps kann man an jedem beliebigen Computer die eigenen Programme nutzen.

Immer das richtige Programm griffbereit - das geht mit portablen Programmen auf dem USB-Stick. Und wenn es etwas mehr sein soll, kann man auch ein Betriebssystem mitnehmen. So hat man immer seine Daten dabei und kann auch fremde Rechner relativ sicher nutzen. Von dpa


Fr., 03.07.2015

Technik iOS-App-Charts: Messenger-Apps werden zu Platzhirschen

Diese Woche auf Platz eins in den App-Charts: die alten Bekannten WhatsApp und Threema.

Sie sind immer wieder weit oben in den iOS-Charts: die Kurznachrichten-Apps «Threema» und «WhatsApp Messenger». Beliebt ist auch die Logik-App «easy!» - fürs Gehirntraining zwischendurch. Von dpa


Fr., 03.07.2015

Technik Beliebte iOS-Games: Von dicken Vögeln und Adoptivkindern

Bei «Tiny Wings» haben Vögel Probleme beim Abheben. Auch in der Luft zu bleiben, fällt ihnen schwer. Hilfe kommt von den Hügeln, die als Sprungschanze fungieren.

Man hat's nicht leicht. Schon gar nicht als viel zu dicker Vogel mit kleinen Flügeln. Oder wenn man die digital adoptierte Emma allein groß ziehen muss. Wer lieber auf Adrenalin setzt kann einer bösen Vogelscheuche das Handwerk legen. Von dpa


Do., 02.07.2015

Technik Zoll-App zeigt Freimengen und Einfuhrverbote an

Mit der App «Zoll und Reise» ist man schnell über die Ein- und Ausfuhrbestimmungen des Reiselandes informiert.

Was in ein Land eingeführt und aus diesem ausgeführt werden darf, wissen viele Reisende nicht. Oder sie müssen es erst umständlich recherchieren. Eine App vom Bundesfinanzministerium bietet alle Infos auf einen Blick. Von dpa


2776 - 2800 von 3175 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige