Mo., 08.05.2017

Viele noch abgeschnitten Schnelles Internet auf dem Land kommt langsam in Schwung

Arbeiter verlegen Glasfaserkabel. In gut eineinhalb Jahren soll bundesweit für jeden Haushalt ein Anschluss mit einem Surftempo von mindestens 50 MBit pro Sekunde verfügbar gemacht werden.

Die Bundesregierung hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Bis Ende 2018 sollen alle Haushalte in Deutschland Zugang zum schnellen Internet haben. Doch es wird eng: In vielen ländlichen Regionen gibt es immer noch zahlreiche weiße Flecken. Von dpa

Mo., 08.05.2017

Studie Über 200 Android-Apps verfolgen Anwender mit Ultraschall

Die vier Forscher von der Technischen Universität Braunschweig hatten für ihre Studie insgesamt 1,3 Millionen Apps analysiert.

Braunschweig (dpa) - Sicherheitsexperten der TU Braunschweig haben mindestens 234 Apps für das Google-Betriebssystem Android entdeckt, die Nutzer über verschiedene Geräte hinweg mit Ultraschall-Signalen verfolgen. Von dpa


Mo., 08.05.2017

Internetkonferenz re:publica Zypries: Deutschland setzt auf Internet der Dinge

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries bei ihrer Rede auf der Internetkonferenz re:publica.

Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) sieht gute Chancen für deutsche Start-ups im Bereich vernetzter Technik, des sogenannten Internets der Dinge. «Die Amerikaner haben das Internet, wir haben die Dinge». Von dpa


Mo., 08.05.2017

Neue Daten-Plattform Deutsche Konzerne schmieden Datenallianz gegen Google & Co

Mit der neuen Daten-Plattform soll branchenübergreifend ein einheitlicher Zugang zu Online-Diensten ermöglicht werden.

Vier deutsche Großkonzerne haben genug von der Dominanz amerikanischer Daten-Plattformen. Allianz, Springer, Daimler und die Deutsche Bank wollen einen einheitlichen Zugang zu Online-Diensten anbieten - sofern die Wettbewerbshüter das erlauben. Von dpa


Anzeige

Sa., 06.05.2017

Zielgruppe Jugend Frohe Botschaft per Twitter und Co.

Die «AndachtsApp» der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

Wer die sozialen Netzwerke nicht nutzt, findet bei jungen Menschen heutzutage oft nicht statt. Trotzdem hat die katholische Deutsche Bischofskonferenz Facebook für sich noch nicht entdeckt. Der gedruckte Gemeindebrief hingegen ist noch allgegenwärtig. Von dpa


Fr., 05.05.2017

Programme für iPhone und iPad App-Charts: Verwandlungs-Apps sind der Hit

Jünger oder älter aussehen - das geht mit FaceApp in Windeseile.

Jünger, älter, männlich oder weiblich aussehen: Wer wollte nicht schon mal wissen, wie das ist? Die Antwort darauf gibt FaceApp - der neue Hit bei den iPhone-Nutzern. Verwandeln liegt aber auch bei den iPad-Nutzern hoch im Kurs. Von dpa


Fr., 05.05.2017

Marktforscher iPad weiter klar vorne im Tablet-Geschäft

Im vergangenen Quartal war rund jeder Vierte weltweit verkaufte Tablet-Computer ein iPad.

Framingham (dpa) - Apples iPad steht trotz aller Verkaufsrückgänge weiterhin klar an der Spitze des Tablet-Geschäfts. Im vergangenen Quartal war rund jeder Vierte weltweit verkaufte Tablet-Computer ein iPad, berichtete die Analysefirma IDC am späten Donnerstag. Von dpa


Fr., 05.05.2017

Marktforscher Apple Watch erobert Spitzenplatz bei Wearables

Marktforscher : Apple Watch erobert Spitzenplatz bei Wearables

Boston (dpa) - Apple hat laut Marktforschern mit der zweiten Generation seiner Computer-Uhr den Spitzenplatz im Geschäft mit sogenannten Wearables erobert - vernetzter Technik, die man direkt am Körper trägt. Von dpa


Fr., 05.05.2017

Branche unterstützen Facebook macht VR-Studio von Oculus dicht

Oculus ist ein Pionier bei der Entwicklung moderner Brillen für die Anzeige virtueller Realität, bei der Nutzer komplett in künstliche Welten eintauchen können.

Die VR-Filme vom Oculus Story Studio wurden als Wegbereiter für eine neue Kunstform gefeiert. Jetzt macht Oculus-Besitzer Facebook es dicht. Es gebe viele andere Entwickler, die man unterstützen wolle, heißt es zur Begründung. Von dpa


Fr., 05.05.2017

Wegen App-Manipulation Medien: US-Ermittler haben Uber im Visier

Der Fahrdienst-Vermittler Uber gerät seit Monaten immer wieder in Negativ-Schlagzeilen.

Uber kommt nicht zur Ruhe: Zu den vielen Problemen des Fahrdienst-Vermittlers kommen Ermittlungen des US-Justizministeriums hinzu. Sie narrte Behörden-Mitarbeiter, die Uber bei Regelverstößen erwischen wollten. Von dpa


Do., 04.05.2017

Amazon Fresh Amazon greift die Supermärkte an

Ein Wagen von «amazon fresh» in New York im Einsatz.

Der Start von Amazon Fresh im hart umkämpften deutschen Lebensmittel-Markt wurde schon lange erwartet. Jetzt ist es soweit - doch der Lieferdienst des US-Internetriesen kommt zunächst nur nach Berlin und Potsdam. Man wolle dort erst den Dienst einfahren. Von dpa


Do., 04.05.2017

Angriff schznell gestoppt Ausgeklügelte Phishing-Attacke auf Google-Nutzer

Wo Google draufsteht, ist nicht immer Google dahinter: Der Internet-Riese hat eine Phishing-Attacke nach kurzer Zeit gestoppt.

Mountain View (dpa) - Unbekannte haben mit einer Flut präparierter E-Mails versucht, Daten bei Nutzern von Google-Profilen abzugreifen. Die Mails enthielten einen Link zu einem angeblichen Dokument der Bürosoftware-Plattform Google Docs. Von dpa


Do., 04.05.2017

Gegen den Datenhunger Wer will was wissen? Permission Friendly Apps zeigt es

Die Andorid App «Permission Friendly Apps» ermöglicht es Nutzern, sich einen Überblick auf die Zugriffsrechte installierter Apps zu schaffen.

Wer Android-Apps installiert, muss dem Programm oft umfangreiche Zugriffrechte einräumen. Nutzer verlieren darüber jedoch schnell die Übersicht. Permission Friendly Apps sorgt für Klarheit. Von dpa


Do., 04.05.2017

Kurzmitteilungsdienst Ausfall legt WhatsApp für rund zwei Stunden lahm

Facebook hatte 2014 für WhatsApp rund 22 Milliarden Dollar bezahlt.

Erst ein Ausfall zeigt oft, wie sehr man von einem Online-Dienst abhängig ist. WhatsApp hat für mehr als eine Milliarde Nutzer die SMS ersetzt. Entsprechend laut war der Aufschrei, als der Dienst rund zwei Stunden nicht erreichbar war. Von dpa


Mi., 03.05.2017

Vor Gericht «Focus Online» wehrt sich gegen Klage der «Bild»-Zeitung

Die «Bild»-Zeitung wirft «Focus Online» vor, systematisch exklusive Bezahlinhalte von «Bild plus» abzuschreiben.

Die «Bild»-Zeitung wirft «Focus Online» vor, systematisch bei ihr abzuschreiben und wehrt sich juristisch. «Focus Online» hält das für unbegründet und will die Klage vom Landgericht Köln abweisen lassen. Von dpa


Mi., 03.05.2017

3000 Mitarbeiter mehr Gewaltvideos: Facebook erhöht Zahl der Kontrolleure

Facebook verlässt sich bei verbotenen Inhalten in den meisten Fällen auf Hinweise von Nutzern.

Immer wieder wurden bei Facebook Gewaltvideos hochgeladen oder live gestreamt - und blieben auch über Stunden online. Besonders zuletzt gab es international harsche Kritik. Das weltgrößte Online-Netzwerk will nun mehrere tausend weitere Mitarbeiter Inhalte prüfen lassen. Von dpa


Mi., 03.05.2017

Beliebte iOS-Spiele Game-Charts: Spaß an magischen Welten und Städtebau

Ein böser Zauberer hat Süßigkeiten von dem knuffigen Monster Om Noms gestohlen. Diese gilt es zurückzuholen.

Manche iOS-Nutzer haben an «Doodle Jump» einen so großen Spaß, dass sie ihr Gerät nicht aus der Hand legen können. Deswegen behauptet sich die Game-App auch in dieser Woche in den Charts. Ebenfalls gefragt sind «Cut the Rope: Magic» und «City Mania». Von dpa


Di., 02.05.2017

Leichte Administration Neues «Windows 10 S» ist speziell für den Unterricht gedacht

Microsoft dürfte mit der neuen Light-Version vor allem Googles Chromebooks Paroli bieten wollen.

New York (dpa) - Microsoft hat in New York eine neue Light-Version seines Windows-Betriebssystems speziell für den Bildungsbereich vorgestellt. Man habe sich von den Bedürfnissen der Lehrer und Schüler inspirieren lassen. Von dpa


Di., 02.05.2017

Einmal ohne Extras Facebook bringt Messenger Lite nach Deutschland

Nur Chats und keine Spielereien: Mit Messenger Lite hat Facebook nun auch eine extrem reduzierte Version seiner Chat-App im Angebot.

Einfach nur chatten, ohne viele Extrafunktionen: Mit dem Messenger Lite bringt Facebook jetzt eine schlankere Ausgabe seiner Chat-App für ältere Android-Smartphones. Doch auch andere Nutzer können von der Lite-Version profitieren. Von dpa


Di., 02.05.2017

News-Chefin Facebook stellt Ex-Managerin der «New York Times» ein

Facebook hatte zuletzt den Kampf gegen die Ausbreitung gefälschter Nachrichten deutlich verstärkt, unter anderem mit Hilfe von Medienunternehmen.

Menlo Park (dpa) - Eine ehemalige Managerin der «New York Times» soll bei Facebook den Kampf gegen gefälschte Nachrichten und die Zusammenarbeit mit Medienunternehmen anführen. Von dpa


Di., 02.05.2017

Kooperation mit Bloomberg Twitter will TV-News, Sport und Konzerte übertragen

Twitter kommt nicht aus den roten Zahlen heraus.

Twitter-Chef Jack Dorsey verstärkt den Fokus auf Live-TV. Es soll einen 24-Stunden-Nachrichtenkanal mit Bloomberg, Konzerte, Sport und Frühstücksfernsehen geben. Ein erster Test mit American Football soll nur relativ wenige Zuschauer angelockt haben. Von dpa


Fr., 28.04.2017

Flaggschiff-Smartphone Samsung bringt Smartphone Galaxy S8 in den Handel

Werbetafeln in Seoul zeigen das Samsung-Spitzenmodell Galaxy S8.

Nach einigen Verzögerungen ist Samsungs Flaggschiff-Smartphone Galaxy S8 seit heute offiziell im Handel. Der südkoreanische Konzern will mit hochwertigem Design und neuen Funktionen nun wieder durchstarten. Von dpa


Fr., 28.04.2017

Führender Laser-Radar Experte Umstrittener Roboterwagen-Chef bei Uber gibt Führung ab

Ein selbstfahrendes Uber-Fahrzeug in Pittsburgh, Pennsylvania, USA.

San Franciscio (dpa) - Der bisherige Chef des Roboterwagen-Projekts von Uber, dem die Google-Schwesterfirma Waymo in einer Klage den Diebstahl von Technologie vorwirft, geht für die Dauer des Verfahrens in die zweite Reihe. Von dpa


Do., 27.04.2017

Angebliche Manipulationen Eklat bei Verleihung des Deutschen Computerspielpreises

Das Abenteuerspiel «Portal Knights» ist als bestes deutsches Spiel des Jahres ausgezeichnet worden.

Die Verleihung des Deutschen Computerspielpreises sollte eine schillernde Party im historischen Westhafen in Berlin werden. Doch Unstimmigkeiten hinter den Kulissen warfen einen Schatten auf die Gala. Von dpa


Do., 27.04.2017

Spiele für iPhone und iPad Beliebte iOS-Games: Chuck Norris kämpft sich in die Charts

Spiele für iPhone und iPad : Beliebte iOS-Games: Chuck Norris kämpft sich in die Charts

«Chuck Norris schläft nicht. Er wartet.» Und zwar auf seine Gegner in der Spiele-App «Nonstop Chuck Norris». Die landet in dieser Woche in den Top Ten der Game-Charts. Gesellschaft leistet dem Action-Helden ein kleiner, süßer Vogel. Von dpa


2801 - 2825 von 4134 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige