Do., 03.03.2016

Technik Pakoo: Pannenhilfe-App der Versicherer

Wer mit dem Auto liegen bleibt und Hilfe braucht, kann sie per App ordern.

Ein Klick zur Hilfe im Verkehr: Wer einen Unfall oder eine Panne hat, braucht keine Notrufsäule suchen. Eine kostenlose App kann den Kontakt zur Pannenhilfe herstellen. Von dpa

Do., 03.03.2016

Technik Zweite Chance für Smartphones und Tablets

Ältere Smartphones sind perfekt als Zuspieler im Heimnetzwerk geeignet.

Wenn überhaupt noch im Einsatz, schlummern ältere Smartphones oft als Notfalltelefone in Handschuhfächern oder Schubladen. Doch mit dieser Aufgabe sind sie oft unterfordert: Praktische Apps und etwas Tüftelei verhelfen ausrangierten Handys und Tablets zum Comeback. Von dpa


Mi., 02.03.2016

Technik «Assassin's Creed» und «Stack» - iOS-Spiele, die begeistern

«Assassin's Creed Identity» erweist sich als Überflieger. Das Spiel wird bei iOS-Nutzern sofort nach dem Erscheinen zum Hit. Screenshot: www.itunes.apple.com

Auf diesen Moment scheinen viele iPhone- und iPad-Nutzer gewartet zu haben: Das geschichtsnahe Actionspiel «Assassin's Creed Identity» ist endlich als iOS-Version erschienen. Außerdem sind mobile Gamer gerade wild darauf, Türme zu bauen und Fußball zu spielen. Von dpa


Di., 01.03.2016

Technik Whatsapp: Aus für zahlreiche ältere Mobilplattformen

Der Messenger Whatsapp wird ab Ende 2016 auf vielen älteren Mobilplattformen nicht mehr laufen.

Smartphone-Urgesteine und veraltete Plattformen haben ab Ende 2016 bei Whatsapp Hausverbot. Nutzer von Blackberries, Nokias Symbian, älterem Android-Versionen und Windows Phone 7.1 brauchen dann neue Telefone - oder können den Dienst nicht mehr nutzen. Von dpa


Anzeige

Do., 25.02.2016

Technik Mobile World Congress: Klangerlebnis der Zukunft

Technik : Mobile World Congress: Klangerlebnis der Zukunft

Für die perfekte Illusion in virtuellen Welten muss auch die Akustik in neue Dimensionen vorstoßen. Doch auch in der realen Welt arbeiten Tüftler daran, Stereo oder gar Surround-Sound zur Technologie von Gestern zu machen. Von dpa


Do., 25.02.2016

Technik Mehr als Scheibendrehen: Blu-ray-Spieler bieten viel

Player für die blau schimmernde Disc gehören zur Heimkino-Standardausstattung.

Selbst wenn der Film-Fundus noch aus jeder Menge DVDs besteht: Im anspruchsvollen Heimkino führt an einem Blu-ray-Spieler kein Weg mehr vorbei. Weil immer mehr dieser Player auch Netzwerkfunktionen bieten, sollten sich Käufer Gedanken machen, was sie brauchen. Von dpa


Do., 25.02.2016

Technik App für volle Kontrolle im Heimnetzwerk

Mit der Android-App «UPnP Monkey» lassen sich netzwerkfähige Geräte mit dem Smartphone bedienen. Auch Inhalte können an den Fernseher oder die Anlage gestreamt werden. Screenshot: www.play.google.com

Die Musikanlage oder den Fernseher mit dem Smartphone zu steuern, ist ein Komfort, auf den viele nicht verzichten wollen. Bei netzwerkfähigen Geräten wird die passende App oft gleich mitgeliefert. Doch es gibt auch noch eine universelle Lösung. Von dpa


Mi., 24.02.2016

Technik Die iOS-Games der Woche: Kriegsspiele und Jump 'n Runs

Im Spiel «Tank Hero» sind Panzer-Gefechte zu gewinnen. Screenshot: www.itunes.apple.com

«Minecraft: Pocket Edition» hält sich an der Spitze der meistgekauften iOS-Spiele. Ansonsten hat sich in den Charts einiges getan. Neu in den Top Ten sind diese Woche zum Beispiel das Jump 'n Run Game «Leo's Fortune» und das Kriegsspiel «Tank Hero». Von dpa


Mi., 24.02.2016

Technik Mathe-Meister und Party-Held werden: die iOS-App-Charts

«Kendall and Kylie», die Styling-App von Kendall und Kylie Jenner liegt auf Platz drei der meistgeladenen iPhone-Apps. Screenshot: www.itunes.apple.com

Unter den beliebtesten iOS-Apps der Woche tummeln sich mehrere Mathe-Apps für Kids und Jugendliche. Aber ein Champion im Einmaleins muss auch mal Pause machen. Viele Fans hat die Party- und Styling-App von Kendall und Kylie Jenner. Von dpa


Mi., 24.02.2016

Technik Navigations-Apps sind am beliebtesten

18 Prozent der Befragten nutzen täglich oder wöchentlich Fahrplan-Apps wie die der Berliner Verkehrsbetriebe.

«Wann fährt meine Bahn?» oder «Wie komme ich zu meinem Bekannten?» - Fahrplan- und Navigations-Apps stehen bei den Nutzern hoch im Kurs. Eine aktuelle Umfrage ergab außerdem, was die Smartphone-Besitzer so gar nicht nutzen - und warum. Von dpa


Mo., 22.02.2016

Technik Viel Leistung, wenig Talent: Smartphone-Trends aus Barcelona

Das Display des Samsung Galaxy S7 Edge misst 5,5 Zoll. Es ist wie beim Vorgänger über die Kanten gewölbt.

Mehr Speicher, mehr Pixel, mehr Akkulaufzeit: Das wünschen sich die Smartphonenutzer für ihr nächstes Telefon. Die Neuheiten auf dem Mobile World Congress kommen dem nur bedingt entgegen - es gibt aber viele clevere Ansätze und ein paar echte Hingucker. Von dpa


Do., 18.02.2016

Technik Social Media: Top Ten iOS-App-Downloads der Woche

Über «Face Swap Live» kann man jede Menge Quatsch mit dem eigenen Gesicht anstellen.

Mit Freunden chatten, ihre Posts anschauen oder unterwegs Nachrichten checken. In dieser Woche stehen Social Media Apps hoch im Kurs. Von dpa


Do., 18.02.2016

Technik iOS-Games: Putzige Helden und Kosmos-Partikel sind gefragt

Der putzige Vogel von «Tiny Wings» hat es schwer, sein Ziel zu erreichen. Denn er verfügt nur über kleine Stummelflügel. Screenshot: www.itunes.apple.com

iOS-Gamer schlüpfen derzeit gern in die Rolle eines Vögleins, das Probleme mit dem Fliegen hat. Oder sie sagen als kleine Unholde abscheulichen Nacktschnecken den Kampf an. Außerdem beliebt ist ein Spiel, bei dem man sich in einen galaktischen Partikel verwandelt. Von dpa


Do., 18.02.2016

Technik Vernetzt und klangstark: Eine gute Kompaktanlage finden

Die Onkyo CS-N765 (ab rund 400 Euro) hat einen Netzwerkanschluss und gibt etwa auch den verbreiteten Losless-Codec FLAC wieder.

Musik ausschließlich von CD und aus dem Radio, das war einmal. Mittlerweile werden Songs immer öfter gestreamt. Diesem Trend verschließen sich auch kompakte Hi-Fi-Anlagen nicht mehr. Beim Kauf eines Komplettsystems kommt es aber nicht nur auf die Ausstattung an. Von dpa


Do., 18.02.2016

Technik Alles hört auf ein Kommando: die Universalfernbedienung

Fernbedienung für alles: Dieser Wunsch ist meist nur über Universalgeräte und -Apps realisierbar.

Fernbedienungen nur für Fernseher und Anlage, das war einmal: Im vernetzten Haus können sogar Küchenmaschinen ferngesteuert werden. Allerdings nimmt mit der Zahl der Geräte und Funktionen auch die Komplexität der Bedienkonzepte zu. Zeit für eine Schrumpfkur. Von dpa


Do., 18.02.2016

Technik Metal: Alternative Facebook-App für Android

Für Android kann man als Alternative Facebook-App auch auf Metal for Facebook zurückgreifen. Screenshot: play.google.com

Sie verbraucht weniger Energie und ist einfach zu handhaben. Metal for Facebook ist eine Alternative zur Faccebook Android-App. Von dpa


Mi., 17.02.2016

Technik Edler Hybrid: Microsofts Surface Book im Test

Microsofts Surface Book ist eine Kombination aus Notebook und Tablet.

Microsofts Surface Book ist gleichzeitig Notebook und Tablet und soll neue Maßstäbe für das mobile Arbeiten mit Windows 10 setzen. Neben der ordentlichen Rechenleistung, dem Speicher und der Flexibilität fällt auch der nicht gerade geringe Preis des Hybrid-Laptops auf. Von dpa


Do., 11.02.2016

Technik Omni Swipe personalisiert Androiden

Mit Omni Swipe kann man auf seine Lieblings-Apps zugreifen. Screenshot: https://play.google.com

Omni Swipe ist ein praktisches Werkzeug. Die App von Google vereinfacht unter anderem das Handling mit immer wiederkehrenden Befehlen. Von dpa


Do., 11.02.2016

Technik Kameras, Apps und Babyfone: Die Kleinsten sicher überwachen

Nicht zu nah: Das Netzteil des Babyfons sollte mindestens einen Meter vom Babybettchen entfernt eingesteckt werden.

Schläft das Baby, wollen es viele Eltern überwacht wissen. Elektronische Helfer dafür gibt es genug. Doch wann sind welche überhaupt sinnvoll? Einen Überblick gibt ein Vergleich der Stiftung Warentest. Von dpa


Do., 11.02.2016

Technik Raus aus der Mitte - Sieben Tipps für Landschaftsfotos

Die «blaue Stunde» kurz vor Sonnenauf- und Sonnenuntergang sorgt für spektakuläre Farbenspiele. Wer dann noch ein Stativ dabei hat, fotografiert auch bei langen Verschlusszeiten ohne Verwackler.

Links der Kirchturm, daneben ein paar Hügel, etwas Sonne, fertig? Nein, zu gelungenen Landschaftsfotos gehört schon ein wenig mehr. Mit der richtigen Ausrüstung und einigen Tricks gelingen gut komponierte und technisch saubere Aufnahmen. Von dpa


Mi., 10.02.2016

Technik Mailen, scannen und maskieren - Top Ten der iOS-Apps

Mit der App «MSQRD by Masquerade» bleibt kein Auge trocken. Spaßvögel können hiermit Video-Selfies zu einer Lachnummer machen. Screenshot: www.itunes.apple.com

Mit «Airmail» das Mail-Konto auch vom iPhone aus zu verwalten, ist für viele eine große Hilfe. Genauso praktisch für die Organisation im Alltag ist der «iScanner Pro». Als lustige Ablenkung ist hingegen «MSQRD by Masquerade» angesagt. Von dpa


Di., 09.02.2016

Technik Kleine Kästen, großes Kino: So funktionieren Streamingboxen

Was kommt im Fernsehen? - Egal. Streamingboxen bringen Filme und Videos aufs TV, wann der Nutzer es will.

Streamingdienste wie Watchever, Amazon Prime oder Netflix werden auch in Deutschland immer beliebter. Ihre Inhalte bringen sogenannte Streamingboxen aus dem Netz auf den Fernseher. Verbraucher müssen vor dem Kauf aber genau prüfen, welches Gerät welchen Dienst unterstützt. Von dpa


Fr., 05.02.2016

Technik So findet man den richtigen Laptop

Wer mit seinem Notebook Videospiele spielen will, braucht einen schnellen Prozessor, viel Arbeitsspeicher und eine leistungsstarke Grafikkarte.

Speicherplatz, Akkulaufzeit, Größe oder Gewicht sind nur einige Faktoren, die es beim Notebook-Kauf zu bedenken gibt. Inzwischen sind verschiedenste Geräteklassen auf dem Markt, die für jeden Nutzertyp die richtigen Features bereithalten. Von dpa


Fr., 05.02.2016

Technik Ausgereift, nicht überflüssig: Rund ums Festnetztelefon

Unbeschwert telefonieren: Dank ausgereifter Technik ist das Risiko eines DECT-Telefon-Fehlgriffs gering.

Aufregend ist das Festnetztelefon vielleicht nicht, dafür aber wichtig. Unterschiede zwischen den Geräten gibt es vor allem beim Design und den Funktionen: Manche lassen sich sogar als Babyfon oder als Schaltzentrale für die Haustechnik verwenden. Von dpa


2826 - 2850 von 3390 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige