Do., 20.04.2017

Meistgeladene Spiele-Apps iOS-Game-Charts: Mit Raumschiff oder Huhn Geschick testen

Meistgeladene Spiele-Apps : iOS-Game-Charts: Mit Raumschiff oder Huhn Geschick testen

Ein Huhn herumzukommandieren, scheint vielen iPhone-Nutzern derzeit großen Spaß zu machen. Denn genau das bietet «Chicken Scream», einer der Spitzenreiter der aktuellen iOS-Games. Auch ein Männchen mit Jetpack und ein Raumschiff werden gern durch Hindernissstrecken gesteuert. Von dpa

Do., 20.04.2017

Erneuerbare Ressourcen Apple will langfristig auf Rohstoff-Förderung verzichten

Apple-Produktion bei Cork in Irland. Apple hat sich das Langzeitziel gesetzt, sich in seiner Produktionskette komplett von der Förderung neuer Rohstoffe unabhängig zu machen.

Cupertino (dpa) - Apple hat sich das Langzeitziel gesetzt, in seiner Produktionskette komplett auf die Förderung neuer Rohstoffe zu verzichten. Von dpa


Do., 20.04.2017

Erweiterte Realität Wie Facebook menschliche Gedanken auslesen will

Der Gründer von Facebook, Mark Zuckerberg, kündigt eine neue Plattform rund um die sogenannte «erweiterte Realität» an.

Facebook ist vom Geschäft her eine Werbefirma, die Datenberge auswertet, um Anzeigen an passender Stelle zu platzieren. Der Konzern beschäftigt sich aber auch mit futuristischen Forschungsprojekten, die die Zukunft der Menschheit signifikant beeinflussen könnten. Von dpa


Do., 20.04.2017

Roboterwagen-Technik Tesla einigt sich mit früherem «Autopilot»-Chefentwickler

Der Elektroauto-Hersteller Tesla erhielt nach eigenen Angaben als Teil der Einigung eine Zahlung von 100 000 Dollar (rund 93 000 Euro).

Eine der beiden schlagzeilenträchtigen Klagen um Roboterwagen-Technik ist still und leise beigelegt worden. Das Start-up Aurora, hinter dem unter anderem der frühere Chefentwickler der selbstfahrenden Autos von Google steht, kann damit aufatmen. Von dpa


Anzeige

Do., 20.04.2017

«Wall Street Journal»-Bericht Google will Adblocker in seinen Browser Chrome integrieren

Nicht akzeptable Werbeanzeigen im Netz hatte in den USA zuletzt eine «Koalition für bessere Werbung» definiert, zu der auch Google gehört.

Mountain View (dpa) - Google will in seinen Browser Chrome laut einem Medienbericht eine Funktion zum Blockieren von unerwünschten Anzeigen integrieren. Von dpa


Do., 20.04.2017

Rasante Raumfahrt Mit «Hyperburner» durch den galaktischen Tunnel

Bei «Hyperburner» müssen Spieler als Pilot eines Raumschiffes verschiedenen Hindernissen ausweichen.

Mit Highspeed durch die Galaxis: Bei «Hyperburner» steuern Spieler ein Raumschiff durch Tunnel. Bei dieser rasanten Fahrt dürfen sie aber nicht anstoßen. Es ist also Geschicklichkeit und Reaktionsvermögen gefragt. Von dpa


Mi., 19.04.2017

Top Ten der Woche Beliebte iOS-Apps: Baby überwachen und Musik hören

Mit der «Babyphone 3G» können iPhone-Nutzer ihr Baby überwachen. Sie ermöglicht sowohl eine Audio- als auch eine Video-Verbindung.

Einige Apps machen zusätzliche Geräte überflüssig. So wird das iPhone mit dem richtigen Programm etwa zum Babyphone oder zum Walkman. Davon machen iOS-Nutzer gerade gern Gebrauch. Ebenso begehrt ist eine App, die hilft, das Taschengeld aufzubessern. Von dpa


Mi., 19.04.2017

Vernetzung schafft Probleme Realität stellt Facebooks große Visionen auf die Probe

Zum Auftakt der hauseigenen Entwicklerkonferenz F8 wirkte Facebooks Gründer und Chef Mark Zuckerber locker und gut aufgelegt

Mark Zuckerberg ist auf einer Mission, die Welt zu vernetzen. Doch wenn man Milliarden Menschen die Möglichkeit gibt, alles jederzeit mit allen zu teilen, landen auch Gewalt und Verbrechen im Netz. Wie bereit ist Facebook für die Schattenseite seines Erfolgs? Von dpa


Mi., 19.04.2017

Keine näheren Angaben Axel-Springer-Verlag beteiligt sich an Uber

Erst kürzlich war bekannt geworden, dass der ehemalige Springer-Manager und Herausgeber der «Bild», Kai Diekmann, das kalifornische Unternehmen Uber berät.

Axel Springer, Europas größter Medienkonzern, setzt seit Jahren auf die Digitalwirtschaft. Nach einem kleineren Investment 2012 in AirBnB beteiligt sich Springer nun bei einem weiteren wichtigen Player aus dem Silicon Valley, der aber selbst in Kalifornien umstritten ist. Von dpa


Mi., 19.04.2017

3000 Fachbesucher erwartet International Games Week: Berlin wird zur Gamer-Metropole

An Retro-Fans und ganze Familien richtet sich das Gamefest im Computerspielemuseum.

Berlin (dpa) - Vom kommenden Montag an dreht sich in Berlin wieder alles rund um Computerspiele. Bis zum 30. April bietet die International Games Week für Fachbesucher und private Spielefans mit rund zehn Veranstaltungen einen Einblick in den Facettenreichtum der Branche. Von dpa


Di., 18.04.2017

Neue Plattform Facebook will virtuelle Objekte in reale Welt bringen

Mark Zuckerberg während der Eröffnung der jährlichen Facebook-Entwicklerkonferenz F8 in San Jose.

Mark Zuckerberg hat eine neue Vision: Facebook soll zu einer Plattform werden, auf der sich virtuelle Inhalte mit der Realität vermischen. Statt Spezialbrillen sollen Smartphones der Technologie den Weg ebnen. Von dpa


Di., 18.04.2017

Berufung geplant Gericht verbietet Uber im tschechischen Brünn

Das Start-up Uber bringt über seine Smartphone-App Fahrer und Fahrgäste zusammen.

Brünn (dpa) - Der US-Fahrvermittlungsdienst Uber stößt bei seiner Expansion in Europa nun auch in Tschechien auf Widerstand. Ein Gericht verbot das Angebot per einstweiliger Verfügung in Brünn (Brno), der zweitgrößten Stadt des Landes mit fast 400 000 Einwohnern. D Von dpa


Di., 18.04.2017

Ex-Microsoft-Chef Ballmer will öffentliche Finanzen transparenter machen

Ballmer war seit den 80er Jahren ein Weggefährte von Microsoft-Gründer Bill Gates und stand von 2000 bis 2014 an der Spitze des Windows-Riesen.

Seattle (dpa) - Der einstige Microsoft-Chef Steve Ballmer hat nach mehrjähriger Auszeit ein neues Tech-Projekt vorgestellt: Er will mit einem Start-up mehr Transparenz in die öffentlichen Finanzen in den USA bringen. Von dpa


Di., 18.04.2017

Nutzerwachstum flaut ab Netflix kratzt an 100-Millionen-Marke

Nutzerwachstum flaut ab : Netflix kratzt an 100-Millionen-Marke

Mit erfolgreichen Serien wie «House of Cards» wurde Netflix zum weltweit führenden Streamingdienst. Zum Jahresauftakt fehlten zwar die ganz großen Hits und das Wachstum ließ nach. Die Enttäuschung der Anleger währte aber nur kurz, die Zuversicht bleibt groß. Von dpa


Do., 13.04.2017

Umfrage Große Mehrheit nutzt keine Streamingdienste

28 Prozent der Menschen in Deutschland nutzen Streaming-Dienste.

Berlin (dpa) - Fast jeder Dritte in Deutschland nutzt bisher Streamingdienste. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage hervor, die das Meinungsforschungsinstitut YouGov veröffentlichte. Von dpa


Do., 13.04.2017

Die Charts der Woche Beliebte Apps: Bildbearbeitung, Rätsel lösen, kreativ malen

Die Charts der Woche : Beliebte Apps: Bildbearbeitung, Rätsel lösen, kreativ malen

Ob Bildbearbeitung oder Zeichnen - viele iPhone-Apps lassen die Nutzer kreativ werden. Zwei von ihnen sind derzeit besonders gefragt, wie die Top Ten zeigen. Auch ein Denksportspiel erweist sich in dieser Woche als Hit. Von dpa


Do., 13.04.2017

Hilfreiche App «Be my Eyes» hilft Blinden im Alltag

Hilfe im Alltag: Die App «Be My Eyes» will Menschen mit Sehbehinderung unterstützen.

Blinde und Sehende führt die App «Be My Eyes» zusammen. Menschen mit Sehbehinderung können die Anwendung auf ihrem Smartphone installieren und damit jederzeit Fragen senden. Dabei geht es um ganz alltägliche Situationen, zum Beispiel ob die Milch noch haltbar ist. Von dpa


Do., 13.04.2017

Von Sampeln bis Beatboxing Musizieren per App: Jeder kann es

Einfacher geht's nicht: In jeder der acht farbigen Kacheln der Sampler-App Keezy kann ein aufgenommener Sound hintelegt und dann abgespielt oder geloopt werden.

Sie bringen einem Instrumente bei, erleichtern das Spielen oder bieten Produktionsmöglichkeiten für komplette Songs: Musik-Apps sind der neueste Trend bei Anfängern, Hobbymusikern und auch Profis. Alles Hype oder Anwendungen mit Zukunft? Von dpa


Mi., 12.04.2017

Hits für iPhone und iPad iOS-Games: Skater schaffen den Sprung in die Charts

Für abenteuerlustige Skate-Neulinge können mit der «True Skate»-App ihre Tricks üben und verfeinern.

Für alle Skater und Newbies hält der App-Store diese Woche ein passendes Game bereit. Außerdem sind Spiele-Klassiker wieder gefragt. Von dpa


Mi., 12.04.2017

Millionenschäden Studie: Computerkriminalität macht Unternehmen zu schaffen

Digitale Erpressung und Computersabotage nehmen einer Studie zufolge zu.

Vor allem digitale Erpressung und Computersabotage nehmen einer Studie der Unternehmensberatung KPMG zufolge zu. In manchen Fällen entstand bereits Schaden in Millionenhöhe. Und für die Zukunft zeichnen sich schon neue Angriffsziele für Cyberkriminelle ab. Von dpa


Di., 11.04.2017

Sicherheitslücke in MS Office Trojaner-Gefahr: Vorsicht bei Spam-Mails mit RTF-Anhang

Sicherheitslücke in MS Office : Trojaner-Gefahr: Vorsicht bei Spam-Mails mit RTF-Anhang

Berlin (dpa) - Nutzer von Microsofts Office-Programm sind derzeit einem Großangriff durch Schadsoftware ausgesetzt. Wie Forscher des amerikanischen Cybersecurity-Anbieters Proofpoint mitteilten, sind weltweit Millionen Nutzer von Microsofts Schreibprogramm Word auf Windows-PCs betroffen. Von dpa


Di., 11.04.2017

Hohe Risiken BSI warnt vor Nutzung von Windows Vista nach Support-Ende

Das fast zehn Jahre alte Betriebssystem Vista dürfte - anders als sein Vorgänger XP - nur noch auf wenigen Rechnern zu finden sein.

Berlin (dpa) - Mit einem letzten Sicherheits-Update hat Microsoft die Unterstützung für sein betagtes Betriebssystem Windows Vista eingestellt. Von dpa


Di., 11.04.2017

«Großer Schritt nach vorn» Microsoft eröffnet Marktplatz in «Minecraft» für Entwickler

Gamescom in Köln: Registrierte «Minecraft»- Entwickler sollen ihre eigenen Kreationen oder zusätzlichen Geschichten nun künftig über den Marktplatz anderen Spielern zum Kauf anbieten können.

Redmond (dpa) - Microsoft stellt Entwicklern für das Computerspiel «Minecraft» künftig einen integrierten Marktplatz zur Verfügung. Im Frühjahr solle der «Minecraft Marketplace» online gehen, kündigte das Unternehmen in seinem Blog an. Von dpa


Mo., 10.04.2017

Sprachassistent Samsung Galaxy S8: «Bixby» kommt erst Ende des Jahres

In deutscher Sprache dürfte «Bixby» erst im vierten Quartal 2017 verfügbar sein.

Berlin (dpa) - Bei seinem neuen Smartphone-Flaggschiff Galaxy S8 will Samsung auch mit dem neuen Sprachassistenten «Bixby» gegen die Konkurrenz punkten. Von dpa


Mo., 10.04.2017

Lockangebote Händler auf Amazon-Plattform zunehmend im Visier von Hackern

Amazon hatte die betrügerischen Shops vielfach binnen weniger Stunden nach Bekanntwerden vom Netz genommen, neue kamen aber immer wieder hinzu.

Berlin (dpa) - Drittanbieter auf der Handelsplattform Amazon geraten zunehmend ins Visier von Cyber-Betrügern. Nach einem das «Wall Street Journal» verschaffen sich die Kriminellen mit gestohlenen Daten Zugang auf die Angebotsseite und locken Verbraucher etwa mit gefälschten und scheinbar besonders günstigen Angeboten. Von dpa


2826 - 2850 von 4121 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige