Fr., 08.01.2016

Elektronik Eine große Bühne für die «Kaffee-Revolution» aus Berlin

Hans Stier zeigt grüne Kaffeebohnen. Die sollen in einem Rutsch geröstet, gemahlen und aufgebrüht werden.

Auf der Technik-Messe CES in Las Vegas zelebrieren nicht nur Branchenriesen wie Samsung, Sony, Panasonic oder Volkswagen die Präsentation neuer Produkte und Konzepte. Auch Startups hoffen hier auf den Durchbruch, darunter die kleine Berliner Bonaverde Coffee AG. Von dpa

Do., 07.01.2016

Technik Farbräume und Plattenspieler: Neues von der CES

OLED-Technik macht es möglich: Der 55 oder 65 Zoll große LG E6 ist keine drei Millimeter dick. Technik und Lautsprecher stecken im Sockel. (ACHTUNG - HANDOUT - Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit dem genannten Text und nur bei vollständiger Nennung der Quelle. Die Veröffentlichung ist für dpa-Themendienst-Bezieher honorarfrei.)

Das Technikjahr beginnt wie üblich mit einem Paukenschlag: Auf der Messe CES in Las Vegas zeigen die Hersteller, wo die Reise in Sachen Elektronik in diesem Jahr hingeht. Dabei gibt es einige Überraschungen. Von dpa


Do., 07.01.2016

Technik «Rayman Adventures»: Hüpfen und Springen mit einem Held der 90er

Technik : «Rayman Adventures»: Hüpfen und Springen mit einem Held der 90er

Hüpfen und Springen mit einem Held der 90er: Das kann man im Abenteuer von Rayman. Die App ist kostenlos. Von dpa


Do., 07.01.2016

Technik Funklöcher im Haus - WLAN-Lücken finden und beseitigen

Ein WLAN-Router bietet kabellose Freiheit. Wen in der Wohnung ungünstige Bedingungen herrschen, entstehen jedoch Versorgungslücken.

Internet ohne Kabel ist heutzutage normal - doch was tun, wenn der Empfang im Haus Lücken hat? Erst einmal ist es wichtig, die Funklöcher ausfindig zu machen. Mit verschiedenen Apps klappt das ohne Probleme. Zudem gibt es Tipps, um die Reichweite zu verbessern. Von dpa


Anzeige

Do., 07.01.2016

Technik Der Film aus der Fotokamera: Videos mit der Spiegelreflex

Film ab: Bewegte Bilder können auch Fotokameras gut aufnehmen. Ein eigenes Mikrofon ist für guten Ton aber Pflicht.

Kameras können heutzutage viel mehr als nur Standbilder zu schießen. Mit der richtigen Technik und einigen Tricks lassen sich mit Spiegelreflex- und Systemmodellen sogar richtig gute Videos drehen. Wichtig ist vor allem, sich nicht auf die Automatik zu verlassen. Von dpa


Mi., 06.01.2016

Technik iOS-App-Charts - Gute Vorsätze und kleine Tricks

Das «7 Min Workout» hilft effizient beim Loswerden überflüssiger Funde - und motiviert durch übersichtliche Funktionen.

Die App-Charts stehen diesmal ganz im Zeichen der Neujahrsvorsätze. Vor allem dem Weihnachtsspeck geht es an den Kragen - zwei Fitness-Apps buhlen um die Gunst der iOS-Nutzer. Wer lieber elektronisch nachhelfen will, greift gleich zur digitalen Fotobearbeitung. Von dpa


Mi., 06.01.2016

Technik iOS-Game-Charts - Häuserbau und virtuelle Haustiere

SimCity BuildIt ist für Fans der Aufbausimulation genau die richtige App. Städte lassen sich aufbauen, verwalten und mit anderen Spielern vergleichen. Screenshot: Apple / Electronic Arts

In den Game-Charts kommen kreative Köpfe auch im neuen Jahr auf ihre Kosten. Der Fantasie sind bei «Minecraft: Pocket Edition» keine Grenzen gesetzt. Klassische Städtebauer können sich bei «SimCity BuildIt» ausleben. Ein Spiel der etwas anderen Art ist dagegen «Pou». Von dpa


Mi., 06.01.2016

Technik Kraftspende für Handy und Notebook: Neue Akkus kaufen

Akku raus: Es gibt aber auch günstige Notebooks, bei denen die Batterie fest verbaut ist.

Ob Smartphone oder Laptop: Irgendwann macht jeder Akku schlapp. Die nächste Überraschung folgt auf dem Fuß, wenn man die hohen Preise für die Original-Ersatzakkus sieht. Sind günstige Nachbauten von Drittherstellern eine Alternative oder brandgefährlich? Von dpa


Fr., 01.01.2016

Technik Weiße App-Pracht: Mit dem Smartphone durch den Winter

Welche Piste geht es als nächste herunter? - Mit der richtigen App kann das Smartphone bei der Entscheidung helfen.

Des Skifahrers Freud, des Autofahrers Leid: Schnee. Gut, wenn man für jede Situation die passende App auf dem Smartphone hat - und dann immer weiß, was der Winter gerade im Schilde führt. Von dpa


Do., 31.12.2015

Technik Energie, Schutz und Klang - Mehr fürs Smartphone

Man sieht es ihnen nicht an: Kopfhörer gibt es akustisch offen oder geschlossen.

Smartphones können vieles, sind aber nicht perfekt. Deshalb gibt es Accessoires, die den Spaß am Gerät noch einmal deutlich steigern und auch zu seinem Werterhalt beitragen. Von dpa


Do., 31.12.2015

Technik App findet den nächsten Tierarzt

Der Vierbeiner braucht schnelle Hilfe. Die App "Vetfinder" zeigt den Weg.

Früher brauchte man ein Telefonbuch, um Notdienste ausfindig zu machen. Heute geht alles über das Internet oder eine App. Letzteres gibt es jetzt auch für Tierärzte. Von dpa


Mi., 30.12.2015

Technik Das Antennenfernsehen der Zukunft kommt in HD

Neues Fernsehen, alte Antenne? Kein Problem: Die Dachantennen für DVB-T eigenen sich auch für den Empfang von DVB-T2 HD.

Das Antennenfernsehen DVB-T steht vor dem Aus. Gut, dass schon ein Nachfolger bereitsteht, der deutlich mehr Programme und bessere Bildqualität bietet. 2017 startet der Regelbetrieb. Experten raten beim Gerätekauf aber noch zum Abwarten. Von dpa


Mi., 30.12.2015

Technik iOS-App-Charts: Kardashian-Emojis und Klavierstücke

Ob kurviger Körper, Verlobungsring oder Freudentränen-Emoji - Kim Kardashian versorgt ihre Fans mit über 250 Smileys und Stickern. Screenshot: www.itunes.apple.com

Die Festtagszeit hat ihre Spuren in den iOS-App-Charts hinterlassen. Ob Promi-Emojis, Online-Shopping oder Klavier spielen - kurz nach dem Fest der Liebe stehen bei den App-Nutzern die schönen Dinge des Lebens im Vordergrund. Von dpa


Mi., 30.12.2015

Technik Schrullige Helden dominieren die iOS-Game-Charts

Wo ist mein Gold? Wollknäuel Leopold lässt das Verschwinden seines Schatzes einfach nicht los. Screenshot: www.itunes.apple.com

Drollige Charaktere dominieren derzeit die iOS-Game-Charts. Unter anderem dabei: ein flauschiges Wollknäuel namens Leo, ein grüner Nimmersatt namens Om Nom und ein gewisser Dagobert Duck. Von dpa


Do., 24.12.2015

Technik Nur die Ruhe: Meditieren lernen mit dem Smartphone

In mehreren Schritten lernt der Nutzer das Meditieren.

Meditation soll innere Ruhe bringen - und von der Reizüberflutung, in der wir leben ablenken. Grundzüge der Entspannungsübung will jetzt eine App vermitteln. Von dpa


Do., 24.12.2015

Technik Neues Smartphone - So gelingt der Datenumzug

Wenn das neue Smartphone da ist, aber ein anderes Betriebssystem hat, kann der Datenumzug ein ziemliches Problem werden. Apps und Onlinedienste helfen in den meisten Fällen.

Wenn das neue Smartphone auch ein anderes Betriebssystem hat, sind viele Nutzer verunsichert. Wie bekommt man die Daten vom alten auf das neue Gerät? Hier können Cloud-Dienste, Apps der Hersteller oder auch die klassische SD-Speicherkarte helfen. Von dpa


Mi., 23.12.2015

Technik iOS-App-Charts: Nützliches abseits der Klassiker

Der fliegende Zollstock funktioniert mit erstaunlicher Präzision - das Messen von Winkeln und Abständen wird so zum Kinderspiel.

Bei den App-Charts stehen diesmal Alternativen zu den großen Klassikern im Fokus. Heimwerker finden mit dem «Fliegenden Zollstock» ein innovatives Tool, während «FaceTune» nicht nur für Hobbyfotografen interessant sein dürfte. Von dpa


Mi., 23.12.2015

Technik Kult für Unterwegs - Star Wars und TV Total als Game-App

Bei «Star Wars™: Galaxy of Heroes» können sich Spieler ihre Lieblingscharaktere aus den Filmen der Kult-Reihe aussuchen. Figuren aus dem neusten Film tauchen ebenso auf.

Wer von «TV Total» und «Schlag den Raab» nicht genug bekommt, kann sich nun ein Spiel der Erfolgs-Shows auf iPhone oder iPad holen - «Blamieren oder Kassieren» ist fast so spannend wie das Original. Fans von «Star Wars» freuen sich über «Star Wars™: Galaxy of Heroes». Von dpa


Do., 17.12.2015

Technik Neue App: Akkuladung bei Android in Prozent anzeigen

Nun auch für Android-Smartphones: die Akku-Prozentanzeige mit einem einfachen Tipp aufs Display.

«Ich hab' kaum noch Akku!» - Diesen Satz sagen Smartphone-Besitzer oft. Damit auch Android-Nutzer die Energiereserven ihres Taschentelefons so elegant checken können wie beim iPhone, gibt es nun eine kostenlose App. Von dpa


Do., 17.12.2015

Technik Kompass für ausländische Studis und Samsung-Messenger

«Was ist denn die Schufa?», fragen sich viele ausländische Studenten. Eine App erklärt Ihnen die Besonderheiten am Leben in Deutschland.

Das Deutsche Studentenwerk bringt drei neue Apps für ausländische Studis an den Start. Erklärt werden hiesige Eigenheiten und Karriere-Möglichkeiten. Eine neue Messenger-App kommt von Samsung und Whatsapp-Nutzer können ihre Chats bald in Google Drive speichern. Von dpa


Do., 17.12.2015

Technik Old but gold - Kauf-Tipps für gebrauchte Smartphones

Ein iPhone für 150 Euro? Bei gebrauchten Artikeln ist das kein Problem.

Kaum ein Markt bewegt sich so schnell wie der für Mobiltelefone: Was heute noch für 600 Euro in den Läden steht, kann in einem Jahr schon deutlich weniger wert sein. Wer gebrauchte Geräte nicht scheut, kann da gute Schnäppchen machen. Genaues Hinsehen ist aber Pflicht. Von dpa


Mi., 16.12.2015

Technik Von Horror bis Trucker-Feeling: Die beliebtesten iOS-Spiele

Das «Dark Echo» erzeugt mit einer minimalistischen Ästhetik und Geräuschen gruselige Momente auf dem Weg durch ein dunkles Wegesystem.

Grusel-Freunde, Trucker-Fans und Liebhaber minimalistischen Designs wurden diese Woche vom Spiele-Fieber gepackt. Auch in der digitalen Restaurant-Küche haben sich viele ausgetobt. Bei den aktuellen iOS-Game-Charts ist für jeden etwas dabei. Von dpa


Mo., 14.12.2015

Technik DIY - Der Trend es selber zu machen

Egal, ob es um das Anfertigen von neuen Kleidungsstücken, ums Verschönern der eigenen vier Wänden oder um aufwändige Renovierungsarbeiten in Haus und Garten geht, der Trend zum Selbermachen ist nicht mehr aufzuhalten. Immer mehr Männer und Frauen legen selbst Hand an, denn "Do-it-yourself" macht nicht nur Spaß, sondern bietet unbegrenzte individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Von Allgemeine Zeitung Coesfeld


2876 - 2900 von 3390 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige