Fr., 28.08.2015

Technik «Specimen»: Einfach mal bunt sehen

Nicht nur rot, sondern bunt sehen: Beim iOS-Spiel «Specimen» dreht sich alles ums Farben erkennen. Die Farbtöne werden allerdings immer ähnlicher und der Ratespaß schwerer.

Es wird hier langsam zu bunt - spätestens ab dem dritten Level bei «Specimen» kann man das so sagen. Bei dem minimalistischen iOS-Game geht es darum, Farben zu erkennen. Die Abstufungen werden allerdings immer kleiner. Hier ist genaues Hinschauen gefragt. Von dpa

Do., 27.08.2015

Technik Bibliothek für unterwegs: E-Book-Reader im Überblick

Manch ein E-Book-Reader ist auch für den Strand geeignet und wasserfest.

Sie haben das Format eines Taschenbuchs, doch ihr Inhalt umfasst weit mehr als nur ein paar Seiten: E-Book-Reader sind Bibliotheken im Miniformat. Was bieten die Lesecomputer im Vergleich zu Büchern aus Papier und Druckerschwärze? Von dpa


Mi., 26.08.2015

Technik Google Play Musik erhält kuratierte Songlisten

Google Play Musik gibt es nun mit von Musikern, DJs und Musikritikern zusammengestellten Songlisten.

Die Konkurrenz unter den Online-Musikdiensten ist stark. Nun will Google Play Musik mit Playlisten punkten, die von Menschen zusammengestellt wurden. Das Resultat soll Musik zum Kochen, Aufräumen, Sport oder für romantische Stunden sein. Von dpa


Mo., 24.08.2015

Technik Discounter - Zugmaschinen auf dem deutschen Mobilfunkmarkt

Mit immer günstigeren Mobilfunktarifen werben Discounter um Kunden. Doch auch super schnelle Netze sind gefragt.

Rundumversorgung lautet die Strategie der großen Telekom-Konzerne: Festnetz, Mobil, Internet und TV - alles aus einer Hand. Doch viele Kunden schielen weiterhin auf das Billigsegment im Mobilfunk. Und so bleiben die Discounter auf dem Vormarsch. Von dpa


Anzeige

Fr., 21.08.2015

Telekommunikation Achterbahnen, Dinos und Paläste: Die iOS-Game Charts

Beim iOS-Game «Monument Valley» muss man Prinzessin Ida durch ein Labyrinth surrealer Paläste geleiten.

Vergnügungsparks, Spaß mit Dinosauriern und schräge Architektur - die beliebtesten Games der Woche bieten eigenwillige Welten. Da ist mitunter auch eigene Kreativität gefragt. Von dpa


Do., 20.08.2015

Telekommunikation iOS-App Charts: Sterne gucken und Bälle kicken

Mit der App «Sky Guide - Sternenkarte» kann man schnell Sternenbilder und Planeten am Firmament orten.

Am Himmel Sterne oder Flugzeuge beobachten oder auf der Erde runden Bällen hinterher jagen. Die Perseiden und der Bundesliga-Start sorgen diese Woche für Bewegung in den App-Charts. Von dpa


Do., 20.08.2015

Technik Microsoft Translator für Android und iOS

Bei einem dringenden Bedürfnis hilft der Translator für Microsoft.

Spanisch, Französisch, Koreanisch und viele weitere Sprachen muss man nicht beherrschen. Dafür gibt es Translator auf dem Smartphone und der Smartwatch. Ein Übersetzer stammt von Microsoft. Von dpa


Do., 20.08.2015

Technik Gekaufte Blu-rays unterwegs per UltraViolet streamen

Der Dienst UltraViolet macht gekaufte Filme auch über zahlreiche Endgeräte unterwegs nutzbar.

Zu Hause platzt das Filmarchiv mit Blu-rays aus allen Nähten, doch unterwegs guckt man in die Röhre, weil man auf die Blockbuster und Action-Streifen keinen Zugriff hat. Abhilfe schafft hier UltraViolet, ein Filmarchiv im Netz für Blu-ray-Käufer samt Anhang. Von dpa


Fr., 14.08.2015

Telekommunikation Simulatoren, Insulaner und Schummler: die Game-Charts

Abschreiben, Kopieren und den Lehrer austricksen sind ein Muss in «Tom schummelt 2». Aber man darf sich nicht dabei erwischen lassen.

«Farming Simulator 16» und «Angry Birds 2» führen diese Woche die Game-Charts an. Doch es gibt weitere Optionen: zum Beispiel für alljene mit großem Fernweh und jene, die immer brav waren und endlich mal zum Schummel-König der Schule werden wollen. Von dpa


Do., 13.08.2015

Technik Office-Paket für Androiden und iOS

Unterwegs Texte, Präsentationen oder Tabellen bearbeiten und dabei nicht im Dateiformat-Dschungel untergehen. Eine Möglichkeit dafür ist die App WPS Office.

Wer kennt das nicht? Unterwegs muss man inzwischen häufiger mal einen Text oder eine Präsentation bearbeiten. In Zeiten von Tablet und Smartphone kein Problem. Das gibt's dann meistens bei den verschiedenen Dateiformaten. Behelfen kann man sich mit WPS Office. Von dpa


Do., 13.08.2015

Technik Planung verhindert Ärger beim Wechsel des Telefonanbieters

Leitung tot? Wenn beim Anbieterwechsel etwas schief geht, muss der bisherige Dienstleister weiter versorgen.

Immer wieder hört man Horrorgeschichten über geplatzte Wechsel des Festnetztelefonanbieters. Damit alles glattgeht, braucht es Vorbereitung und Genauigkeit. Und am besten lässt man andere die Arbeit erledigen. Von dpa


Mi., 12.08.2015

Technik Was bringt die dritte Dimension? - 3D-Druck im Alltag

In 3D-Druckern können allerlei Objekte erschaffen werden. Solch detaillierte Figuren bekommen aber nur erfahrene Anwender hin.

3D-Drucker versprechen nicht weniger als eine Revolution der Warenwelt: Das neue Zahnrad für den alten Mixer und die gesprungene Zuckerdose werden einfach nachgedruckt. Aber funktioniert das auch im Alltag? Von dpa


Mi., 12.08.2015

Technik Top Ten der iOS-Apps: Vom Ernten und Campen

Mit dem Mähdrescher übers Getreidefeld ruckeln. Der «Farming Simulator 16» lässt mit einer verbesserten 3D-Grafik die Maschinen noch realistischer erscheinen.

Große Traktoren und Mähdrescher - die werden beim «Farming Simulator 16» jetzt noch realistischer. In freier Natur bewegen sich auch Camper. Wer sich nicht im Angebot der Zeltplätze verlieren will, sollte sich mal die ADAC-App ansehen. Von dpa


Di., 11.08.2015

Technik Videos, Dokumente und mehr - Neues vom App-Markt

Die YouTube-App gehört zu den beliebtesten Anwendungen auf Smartphones. Eine neue Version wartet mit Verbesserungen auf.

Videos werden auf mobilen Geräten immer wichtiger. Youtube hat daher seine App an vielen Stellen neu gestaltet. Auch Facebook setzt auf Bewegtbild und erweitert seine Messenger-App. Mehr Neuigkeiten vom App-Markt gibt es hier: Von dpa


Fr., 07.08.2015

Telekommunikation Rasen, Bauen, Kämpfen: Die iOS-Game-Charts

Auf in die Würmer-Schlacht: Das ist das Motto in «Worms3».

Diese Woche stehen tierische Spiele in den Charts der Gratis-Apps ganz oben. Bei den meistgekauften liegt «Minecraft: Pocket Edition» an der Spitze. Aber auch für Geschwindigkeits-Junkies ist etwas dabei. Von dpa


Fr., 07.08.2015

Telekommunikation iOS-App-Charts: Abheben und Abkühlen

Mit dem «Aerofly 2 Flugsimulator» werden Träume vom Fliegen war. Zwar nicht real, aber dafür relativ schnell und schon für 99 Cent.

Den Airbus A380 selbst fliegen? Wird wahrscheinlich teuer. Eine Alternative bietet der Flugsimulator «Aerofly 2», der die Charttreppen nach oben klettert. Wem das zu hoch gegriffen ist, kann eine Schneekugel rollen oder eine Währungsumrechnung vornehmen. Von dpa


Fr., 07.08.2015

Telekommunikation Gamescom: Handys und Tablets bringen mehr Menschen zum Gaming

Ein kleines Spiel so zwischendurch: Mit dem Smartphone ist man schnell dabei.

Computerspiele fristen längst kein Nischendasein mehr. Umfragen zufolge vertreibt sich jeder Zweite in Deutschland die Zeit mit digitalen Spielen. Größter Antreiber dieses Trends sind mobile Games. Von dpa


Do., 06.08.2015

Technik Stromsparen: Smartphone-WLAN automatisch deaktivieren

WiFi Automatic schaltet das WLAN automatisch ab, wenn es nicht verwendet wird. Das senkt den Stromverbrauch.

Der Smartphone-Akku ist schneller leer als einem lieb ist. Da ist Stromsparen angesagt, zum Beispiel mit dem WLAN. Wird es nicht gebraucht, kann es abgeschaltet werden. Diese Aufgabe kann man einer App überlassen. Die schaltet das WLAN übrigens auch wieder ein. Von dpa


Fr., 31.07.2015

Telekommunikation Top Ten der iOS-Apps: Auf der Erde und unter Wasser

Mit der App «Meine Bauarbeiter» wird der Kinheitstraum wahr, endlich einmal selbst den Bagger steuern zu dürfen.

Für Kinderherzen und -hände haben die bestplatzierten Apps der Woche Aufregendes im Angebot. Da gilt es, Baggerführer zu spielen oder mit Spongebob neue submarine Welten zu schaffen. Von dpa


Fr., 31.07.2015

Telekommunikation iOS-Game-Charts: Schlicht und schön

Gibt es auch als Game-App: das gute alte Verschiebespiel mit Zündhölzern.

Die einfachsten Spiele sind manchmal doch die schönsten. So zeigen die Game-Charts dieser Woche, dass sich gute alte Knobel- und Geschicklichkeitsspiele großer Beliebtheit erfreuen. Von dpa


Do., 30.07.2015

Technik Google-Übersetzer erkennt nun 27 Sprachen in Echtzeit

«Exit» heißt «Ausgang» - per Kamerabild übersetzt Googles Übersetzer-App nun 27 Sprachen über Kreuz.

Etwas übersetzen, geht jetzt noch einfacher. Per Kamera. Möglich macht das der Google Übersetzer. Der versteht jetzt 27 Sprachen von Deutsch über Ukrainisch bis Finnisch. Von dpa


Do., 30.07.2015

Technik Stummvideo mit Texten: Neue Messenger-Spielart von Yahoo

Stummfilm mit Textchat: So sieht die neue Yahoo-App Livetext aus.

Yahoo hat eine neue Messenger-App veröffentlicht. Das Besondere daran: Es ist ein Videochat ohne Ton. Livetext heißt das Programm, das es für iOS- und Android-Geräte gibt. Von dpa


Do., 30.07.2015

Telekommunikation Messenger-Test: Umgang mit persönlichen Daten ist kritisch

WhatsApp schneidet im Test nur «befriedigend» ab.

Den richtigen Messenger finden, ist nicht einfach. Sicher sollte er sein, leicht zu bedienen und die Freunde sollten ihn auch benutzen. Ein Test zeigt: Ohne Kompromisse ist das derzeit nicht möglich. Von dpa


Do., 30.07.2015

Technik Regen oder Sonne? - RainToday verrät Echtzeit-Wetter

Wird es regnen? RainToday sagt voraus. Und sie sagt, wie lange es regnen wird.

Kann die Regenjacke daheimbleiben? Oder kommt doch besser der Schirm in die Handtasche? Ein Blick auf die Wetter-App RainToday kann das für den Standort des Nutzers sagen. Von dpa


Do., 30.07.2015

Technik Möglichkeiten der NFC-Übertragung im Alltag

NFC-fähige Handys müssen zum Bezahlen einfach nur kurz ans Terminal gehalten werden.

Viele Smartphones bergen ein Geheimnis: In ihnen steckt für die Augen unsichtbar ein NFC-Nahfunkchip. Damit lassen sich viele nützliche Dinge erledigen. Doch von den Möglichkeiten wissen nur die wenigsten. Von dpa


2976 - 3000 von 3390 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige