Mi., 25.03.2015

Technik Hausboot und Vokabelcoach: Apps und Spiele für den Lernspaß

Lernen ist langweilig? Apps und Lernspiele für Schulkinder zeigen, dass es auch anders geht. Mit den richtigen Programmen kann das Büffeln sogar Spaß machen - wie beim Trip mit dem Hausboot oder beim Galgenmännchenbau zum Vokabellernen. Von dpa

Fr., 20.03.2015

Telekommunikation Beliebte iOS-Games: Baggern, Ernten, Einparken

Einen Truck einparken, einen Mährescher lenken oder Baumaschinen steuern: Das ist Männersache?! Bei dem großen Erfolg der Simulationsspiele dürfte auch die eine oder andere Frau mit dabei sein. Von dpa


Fr., 20.03.2015

Telekommunikation Apps für den Frühling: Fotos bearbeiten und Eis kreieren

Wie ein Profi mobil Bilder am Smartphone bearbeiten oder aparte eigene Eiskreationen schaffen. Mit den passenden Apps können sich Erwachsene wie Kinder auf den Frühling freuen. Von dpa


Do., 19.03.2015

Telekommunikation Alt-C kopiert Inhalte zwischen PCs und Androiden

Eine neue App macht Schluss mit komplizierter Datenübertragung vom PC aufs Smartphone. Mit Alt-C kann man Androiden und Windows-PCs komfortabel koppeln und leicht Links und Texte hin- und herschieben. Von dpa


Anzeige

Mi., 18.03.2015

Telekommunikation Tastatur-Apps - SMS schreiben mit einem Wisch

Beim Tippen auf dem Smartphone-Bildschirm geht der Finger leicht mal neben die richtige Taste. Doch es gibt zahlreiche alternative Tastatur-Apps. Wischgesten, Daumenbedienung und Bildertastaturen sind nur drei von vielen Möglichkeiten. Von dpa


Di., 17.03.2015

Telekommunikation Google führt Alterskennzeichnung für Apps ein

Apps auf der Google-Plattform Android können bislang von den Entwicklern weitgehend unkontrolliert angeboten werden. Nachdem diese Freiheit immer wieder missbraucht wurde, verschärft Google die Kontrolle und führt ein internationales Jugendschutzsystem ein. Von dpa


Mo., 16.03.2015

Technik Grüner Knuddel-Dino als heimlicher CeBIT-Star bei IBM

Eigentlich ist die CeBIT inzwischen ja zu einer Messe von und für Unternehmen geworden. Doch ausgerechnet am Stand des IT-Giganten IBM zieht ein kleiner grüner Dino die Aufmerksamkeit auf sich. Das Spielzeug ist auch ein Beispiel für den Wandel durch Digitalisierung. Von dpa


Fr., 13.03.2015

Telekommunikation Top Ten der iOS-Games: Finde die richtigen Antworten

Woran denkst du als erstes, wenn man sagt: «Das isst man mit Brot»? Wurst? Käse? Butter? Spieler müssen die Antworten finden, die zusammen «94%» ergeben. Das gleichnamige Spiel schlägt ein. Mit einer innovativen Bezahlidee schafft es «Okay?» in die Top Ten. Von dpa


Do., 12.03.2015

Telekommunikation Beliebte iOS-Apps: Schminke testen und Campingurlaub planen

Steht mir dunkler Lippenstift? Dafür müssen Schminkfreudige nicht mehr zum echten Makeup greifen. Die App eines Kosmetikunternehmens simuliert, wie das Ergebnis auf dem Gesicht der Nutzerin aussehen würde. Für Camping-Freunde gibt es einen Guide zum ermäßigten Preis. Von dpa


Do., 12.03.2015

Telekommunikation Günstig telefonieren - Hilfe im Dschungel der Handytarife

Einen neuen Telefontarif für das Smartphone zu finden, ist keine leichte Aufgabe. Vor dem Sparen steht nämlich die große Analyse: Welcher Telefoniertyp bin ich und was brauche ich wirklich? Nur so lässt sich ein Weg durch den Tarifdschungel finden. Von dpa


Do., 12.03.2015

Telekommunikation Roboterversionen von Freunden basteln

Die eigenen Freunde in kleine, witzige Androiden verwandeln? Die Goole-App «Androidify» macht es möglich. Die bunten Figuren lassen sich auch gleich online hochladen und teilen. Von dpa


Mi., 11.03.2015

Technik Wasser, Schnee, Matsch: Filmen mit dem Action-Camcorder

Ob beim Skifahren, Surfen oder Mountainbiken: Action-Cams erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und liefern unter Wasser oder bei rasanten Geschwindigkeiten beeindruckende Perspektiven. Dennoch sind die kleinen Kameras keine Wunderwaffen für jeden Einsatzzweck. Von dpa


Fr., 06.03.2015

Telekommunikation Game-Charts: Agentinnen, Hobbyköche und Aliens

Diese Woche wird es brenzlig - sowohl für Agentinnen, die Bösewichte jagen, als auch für Möchtegern-Chefköche, die unter Zeitdruck virtuelle Gerichte aus aller Welt auf den Tisch bringen müssen. Wem das zu stressig ist, der kann sich ein Haustier aus dem All zulegen. Von dpa


Fr., 06.03.2015

Technik Android-Rebellen blasen zum Aufstand gegen Google

Das Google-System Android hat einen Marktanteil von rund 80 Prozent beim Smartphone-Absatz. Doch nach Berechnungen von Marktforschern wurden zuletzt vier von zehn Android-Geräten ohne Google-Dienste verkauft. Anbieter wie Cyanogen bieten dem Giganten die Stirn. Von dpa


Do., 05.03.2015

Telekommunikation App-Charts: Bessere Gesellschaft und innerer Schweinehund

Schöne neue Welt: Mit der Live-App zur TV-Show «Newtopia» kann man 15 Pionieren dabei zusehen, wie sie versuchen, eine bessere Gesellschaft aufzubauen. Wer lieber selbst körperlich aktiv werden will, trainiert mit dem Smartphone gegen den inneren Schweinehund an. Von dpa


Do., 05.03.2015

Telekommunikation Die Maus-App für Lach- und Sachgeschichten

Die Sendung mit der Maus ist ein Klassiker für Kinder. Die bunten Lach- und Sachgeschichten gibt es jetzt auch als App fürs Smartphone. Diese hält interessante Features bereit, mit denen die Kleinen Alltagsphänomene erforschen können. Von dpa


Do., 05.03.2015

Telekommunikation Bezahlen per Handy wird zur Kampfarena der Giganten

Die Vision, dass das Smartphone die Brieftasche ersetzen wird, gibt es schon lange. In der Realität kam davon allerdings noch nicht viel an. Nun zeichnet sich eine kritische Masse für den Wandel im Alltag ab. Von dpa


Mi., 04.03.2015

Technik Assistent und Überwacher: Schöne neue Welt der Wearables

Tragbare Technik wird von Verbrauchern bislang noch skeptisch beäugt und nur zögerlich gekauft - obwohl die Hersteller den Markt mit neuen Uhren, Armbändern oder Virtual-Reality-Brillen fluten. Wohin geht die Reise bei den sogenannten Wearables? Von dpa


Mi., 04.03.2015

Technik Umhänge-Kamera und Tasten-Phone: Ungewöhnliches vom MWC

Beim Mobile World Congress in Barcelona stehen meist die Geräte der großen Hersteller im Rampenlicht. Daneben gibt es aber auch jede Menge zum Teil skurriler Gadgets zu sehen. Von dpa


Di., 03.03.2015

Telekommunikation Firmen wittern Chance bei Abhör-Schutz für Handys

Seit den Snowden-Enthüllungen und dem Sony-Hack ist Sicherheit ein Thema für alle. Auf der Mobilfunkmesse in Barcelona gibt es Sicherheitshandys und Verschlüsselungs-Apps zu sehen. Einige der ausgefeiltesten Geräte stammen von kleinen Unternehmen. Von dpa


Di., 03.03.2015

Telekommunikation Security-Firmen: Sicherheitslücken in beliebten Apps

Wie bei Programmen für PCs versuchen Cyberkriminelle, Sicherheitslücken in Smartphone-Apps auszunutzen. Diese Lücken gibt es nicht nur für Android, sondern auch für das iPhone - obwohl der App-Store von Apple von Experten als sicher eingestuft wird. Von dpa


Di., 03.03.2015

Technik Smartphones in Barcelona: Leistung muss nicht teuer sein

Höher, schneller, weiter - und teurer: So müssen Smartphone-Topmodelle sein. Doch auch wer kein Gerät für mehr als 700 Euro sucht, muss nicht verzweifeln. Es gibt viele neue Mittelklasse-Geräte, die für den Alltag völlig ausreichen. Von dpa


Fr., 27.02.2015

Technik Top Ten der Game-Apps: Im Rausch der Geschwindigkeit

Berlin (dpa-infocom) - Die Spiele-Apps stehen diese Woche im Zeichen der Geschwindigkeit: Staubige Strecken, Schneebedeckte Pisten oder futuristische Ani-Gravitations-Rampen. Wem das zu actionreich ist, der versucht sich besser als Hotelier für Hunde. Von dpa


Do., 26.02.2015

Telekommunikation Beliebte iOS-Programme: Eigene Klingeltöne und Makeup-App

Berlin (dpa-infocom) - Aus dem Vollen schöpfen: Sowohl Klingeltöne, wie auch neue Makeup-Looks kreieren Smartphone-Nutzer heute so einfach wie nie. Wer sich dafür nicht begeistern kann, geht einfach mit Tiger und Bär von Janosch auf Entdeckungsreise. Von dpa


Do., 26.02.2015

Technik Im Ausland und im Funkloch - Apps offline nutzen

Berlin (dpa/tmn) - Viele Apps funktionieren auch ohne aktive Internetverbindung. Den Offline-Modus zu finden, ist zwar häufig eine mühsame Angelegenheit. Ist er aber einmal entdeckt, spart man im Inland Datenvolumen, im Ausland Kosten und im Funkloch Ärger. Von dpa


3151 - 3175 von 3454 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige