Do., 21.01.2016

Technik Peach ist Messenger und soziales Netzwerk zugleich

Rosa und einfach strukturiert: Die Messenger App Peach.

Es gibt eine neue Trend-App, die WhatsApp vielleicht Konkurrenz machen kann: Peach. Sie funtioniert eigentlich ganz einfach. Von dpa

Mi., 20.01.2016

Technik Fighten, fahren, füttern: Die Game Charts der Woche

Boxkampf für starke Typen: Im Punch Club wird hart gekämpft.

Fiesen Typen ins Gesicht schlagen, ein Auto durch den Schlamm steuern oder zum Tierfreund werden. Diese iOS-Spiele sind in dieser Woche in den TopTen gelandet. Von dpa


Mi., 20.01.2016

Online Sicher Online-Shoppen und Schnäppchen machen

Online : Sicher Online-Shoppen und Schnäppchen machen

Die Deutschen lieben es online einzukaufen, mehr als jeder Zweite macht es regelmäßig und genießt dabei die Vorteile des virtuellen Shopping-Erlebnisses. Mit einer der größten Vorteile des Online-Shoppens ist sicherlich die hohe Anzahl an Schnäppchenangeboten und Rabattaktionen, die in Kombination mit Preisvergleichen den Geldbeutel schonen und einen Kaufanreiz bieten. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 18.01.2016

Computer WhatsApp schafft Abo-Zahlung ab

WhatsApp schafft die Abozahlung ab.

Ein Abo-Modell mit der Zahlung von nur einem Dollar pro Jahr sollte WhatsApp einst die Unabhängigkeit sichern. Doch dann ließ sich der Dienst von Facebook kaufen, künftig wird die populäre SMS-Alternative mit Rückendeckung des Online-Netzwerks ganz kostenlos sein. Von dpa


Anzeige

Do., 14.01.2016

Technik So kommen Smartphone und Co. durch den Winter

Nicht nur die Nutzer bibbern. Auch Smartphone und Co. leiden unter Kälte. Sinkt die Temperatur zu stark, sollte das Telefon nur kurz aus der Tasche geholt werden.

Bei frostigen Temperaturen werden nicht nur Finger und Füße kalt: Auch der Elektronik von Smartphone und Tablet macht der Winter zu schaffen. Damit Elektrogeräte keine dauerhaften Schäden davontragen, müssen sie es möglichst kuschelig warm haben. Von dpa


Do., 14.01.2016

Technik Erreichbarkeit unter Android feinjustieren

Als Betriebssystem ist auf dem Nexus 6 Googles Android 5 (Lollipop) installiert.

Seit Android 5 (Lollipop) heißt es in Sachen telefonischer Erreichbarkeit nicht mehr alles oder nichts. Der Nutzer kann den Empfang individuell einstellen. Von dpa


Do., 14.01.2016

Technik Alternativen zum Top-Modell - Tipps beim Handykauf

Aktuelle Flaggschiffe wie Samsungs Galaxy S6 sind nicht für jeden erschwinglich. Für deutlich weniger Geld gibt es schon Geräte, die nur wenige Funktionen vermissen lassen.

Ein neues Smartphone ist ein teures Vergnügen und hinterlässt nicht selten ein großes Loch im Budget. Das muss nicht sein: Der Handymarkt bietet viele Möglichkeiten. Geld spart, wer auf Funktionen verzichtet - oder sich abseits der großen Marken umschaut. Von dpa


Mi., 13.01.2016

Technik iOS-App Charts: fernsehen, chatten und trainieren

Narcos: Bei Netflix ist derzeit die Geschichte über Pablo Escobar beliebt.

Berlin (dpa) - Es ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich, sich vor den Fernseher zu setzen. Inzwischen laden sich viele TV-Apps für das iPhone oder iPad herunter. Netflix, Amazon Video und ARD haben es in dieser Woche auch in die App-Charts geschafft. Von dpa


Mi., 13.01.2016

Technik Bunt, hoch und schnell: Game Charts

Das Yeti-Mädchen will es wissen. Schafft sie das Cheflevel im Kampf gegen die Jelly Queen?

Abenteuerliche Zuckerbomben, waghalsige Piloten oder sprühende Subway Surfer auf der Flucht: Diese Spiele sind in der Game-Community aktuell angesagt. Von dpa


Fr., 08.01.2016

Elektronik CES: Die Wiedergeburt des Plattenspielers mit High-Tech-Herz

Für Audiophile: Plattenspieler erleben derzeit eine Renaissance.

Obwohl Musik immer öfter per Streaming direkt aus dem Netz kommt, ist die Schallplatte nicht verschwunden. Die Verkäufe wachsen sogar rapide, auch wenn es ein Nischengeschäft bleibt. Das Markt ist aber interessant genug, dass neue Plattenspieler auf den Markt kommen. Von dpa


Fr., 08.01.2016

Elektronik Eine große Bühne für die «Kaffee-Revolution» aus Berlin

Hans Stier zeigt grüne Kaffeebohnen. Die sollen in einem Rutsch geröstet, gemahlen und aufgebrüht werden.

Auf der Technik-Messe CES in Las Vegas zelebrieren nicht nur Branchenriesen wie Samsung, Sony, Panasonic oder Volkswagen die Präsentation neuer Produkte und Konzepte. Auch Startups hoffen hier auf den Durchbruch, darunter die kleine Berliner Bonaverde Coffee AG. Von dpa


Do., 07.01.2016

Technik Farbräume und Plattenspieler: Neues von der CES

OLED-Technik macht es möglich: Der 55 oder 65 Zoll große LG E6 ist keine drei Millimeter dick. Technik und Lautsprecher stecken im Sockel. (ACHTUNG - HANDOUT - Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit dem genannten Text und nur bei vollständiger Nennung der Quelle. Die Veröffentlichung ist für dpa-Themendienst-Bezieher honorarfrei.)

Das Technikjahr beginnt wie üblich mit einem Paukenschlag: Auf der Messe CES in Las Vegas zeigen die Hersteller, wo die Reise in Sachen Elektronik in diesem Jahr hingeht. Dabei gibt es einige Überraschungen. Von dpa


Do., 07.01.2016

Technik «Rayman Adventures»: Hüpfen und Springen mit einem Held der 90er

Technik : «Rayman Adventures»: Hüpfen und Springen mit einem Held der 90er

Hüpfen und Springen mit einem Held der 90er: Das kann man im Abenteuer von Rayman. Die App ist kostenlos. Von dpa


Do., 07.01.2016

Technik Funklöcher im Haus - WLAN-Lücken finden und beseitigen

Ein WLAN-Router bietet kabellose Freiheit. Wen in der Wohnung ungünstige Bedingungen herrschen, entstehen jedoch Versorgungslücken.

Internet ohne Kabel ist heutzutage normal - doch was tun, wenn der Empfang im Haus Lücken hat? Erst einmal ist es wichtig, die Funklöcher ausfindig zu machen. Mit verschiedenen Apps klappt das ohne Probleme. Zudem gibt es Tipps, um die Reichweite zu verbessern. Von dpa


Do., 07.01.2016

Technik Der Film aus der Fotokamera: Videos mit der Spiegelreflex

Film ab: Bewegte Bilder können auch Fotokameras gut aufnehmen. Ein eigenes Mikrofon ist für guten Ton aber Pflicht.

Kameras können heutzutage viel mehr als nur Standbilder zu schießen. Mit der richtigen Technik und einigen Tricks lassen sich mit Spiegelreflex- und Systemmodellen sogar richtig gute Videos drehen. Wichtig ist vor allem, sich nicht auf die Automatik zu verlassen. Von dpa


Mi., 06.01.2016

Technik iOS-App-Charts - Gute Vorsätze und kleine Tricks

Das «7 Min Workout» hilft effizient beim Loswerden überflüssiger Funde - und motiviert durch übersichtliche Funktionen.

Die App-Charts stehen diesmal ganz im Zeichen der Neujahrsvorsätze. Vor allem dem Weihnachtsspeck geht es an den Kragen - zwei Fitness-Apps buhlen um die Gunst der iOS-Nutzer. Wer lieber elektronisch nachhelfen will, greift gleich zur digitalen Fotobearbeitung. Von dpa


Mi., 06.01.2016

Technik iOS-Game-Charts - Häuserbau und virtuelle Haustiere

SimCity BuildIt ist für Fans der Aufbausimulation genau die richtige App. Städte lassen sich aufbauen, verwalten und mit anderen Spielern vergleichen. Screenshot: Apple / Electronic Arts

In den Game-Charts kommen kreative Köpfe auch im neuen Jahr auf ihre Kosten. Der Fantasie sind bei «Minecraft: Pocket Edition» keine Grenzen gesetzt. Klassische Städtebauer können sich bei «SimCity BuildIt» ausleben. Ein Spiel der etwas anderen Art ist dagegen «Pou». Von dpa


Mi., 06.01.2016

Technik Kraftspende für Handy und Notebook: Neue Akkus kaufen

Akku raus: Es gibt aber auch günstige Notebooks, bei denen die Batterie fest verbaut ist.

Ob Smartphone oder Laptop: Irgendwann macht jeder Akku schlapp. Die nächste Überraschung folgt auf dem Fuß, wenn man die hohen Preise für die Original-Ersatzakkus sieht. Sind günstige Nachbauten von Drittherstellern eine Alternative oder brandgefährlich? Von dpa


Fr., 01.01.2016

Technik Weiße App-Pracht: Mit dem Smartphone durch den Winter

Welche Piste geht es als nächste herunter? - Mit der richtigen App kann das Smartphone bei der Entscheidung helfen.

Des Skifahrers Freud, des Autofahrers Leid: Schnee. Gut, wenn man für jede Situation die passende App auf dem Smartphone hat - und dann immer weiß, was der Winter gerade im Schilde führt. Von dpa


Do., 31.12.2015

Technik Energie, Schutz und Klang - Mehr fürs Smartphone

Man sieht es ihnen nicht an: Kopfhörer gibt es akustisch offen oder geschlossen.

Smartphones können vieles, sind aber nicht perfekt. Deshalb gibt es Accessoires, die den Spaß am Gerät noch einmal deutlich steigern und auch zu seinem Werterhalt beitragen. Von dpa


Do., 31.12.2015

Technik App findet den nächsten Tierarzt

Der Vierbeiner braucht schnelle Hilfe. Die App "Vetfinder" zeigt den Weg.

Früher brauchte man ein Telefonbuch, um Notdienste ausfindig zu machen. Heute geht alles über das Internet oder eine App. Letzteres gibt es jetzt auch für Tierärzte. Von dpa


Mi., 30.12.2015

Technik Das Antennenfernsehen der Zukunft kommt in HD

Neues Fernsehen, alte Antenne? Kein Problem: Die Dachantennen für DVB-T eigenen sich auch für den Empfang von DVB-T2 HD.

Das Antennenfernsehen DVB-T steht vor dem Aus. Gut, dass schon ein Nachfolger bereitsteht, der deutlich mehr Programme und bessere Bildqualität bietet. 2017 startet der Regelbetrieb. Experten raten beim Gerätekauf aber noch zum Abwarten. Von dpa


Mi., 30.12.2015

Technik iOS-App-Charts: Kardashian-Emojis und Klavierstücke

Ob kurviger Körper, Verlobungsring oder Freudentränen-Emoji - Kim Kardashian versorgt ihre Fans mit über 250 Smileys und Stickern. Screenshot: www.itunes.apple.com

Die Festtagszeit hat ihre Spuren in den iOS-App-Charts hinterlassen. Ob Promi-Emojis, Online-Shopping oder Klavier spielen - kurz nach dem Fest der Liebe stehen bei den App-Nutzern die schönen Dinge des Lebens im Vordergrund. Von dpa


Mi., 30.12.2015

Technik Schrullige Helden dominieren die iOS-Game-Charts

Wo ist mein Gold? Wollknäuel Leopold lässt das Verschwinden seines Schatzes einfach nicht los. Screenshot: www.itunes.apple.com

Drollige Charaktere dominieren derzeit die iOS-Game-Charts. Unter anderem dabei: ein flauschiges Wollknäuel namens Leo, ein grüner Nimmersatt namens Om Nom und ein gewisser Dagobert Duck. Von dpa


Do., 24.12.2015

Technik Nur die Ruhe: Meditieren lernen mit dem Smartphone

In mehreren Schritten lernt der Nutzer das Meditieren.

Meditation soll innere Ruhe bringen - und von der Reizüberflutung, in der wir leben ablenken. Grundzüge der Entspannungsübung will jetzt eine App vermitteln. Von dpa


4301 - 4325 von 4445 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige