Mo., 15.10.2018

Viel Zeit nehmen So macht man Brot aus Sauerteig

Ein Brot aus Sauerteig herzustellen, ist noch echtes Handwerk. Viel Zeit und Geduld sind dabei gefragt.

Mehr als Mehl, Wasser und Salz - um Sauerteigbrot selbst herzustellen, benötigen Hobbybäcker auch sehr viel Geduld. Wer die Zeit aufbringt, wird mit besonders bekömmlichen Brot belohnt. Von dpa

Fr., 12.10.2018

Mehr Dessert als Getränk Pumpkin Spice Latte zum Selbermachen

Hokkaido-Kürbis eignet sich gut als Basis für aromatisiertes Kürbispüree.

Pumpkin Spice Latte, das beliebte Kürbis-Kaffe-Getränk aus den USA lässt sich leicht selbst zubereiten. Mit feinem Kürbispüree, Kurkuma, Zimt, Muskat und Ingwer ist diese Latte ein Genuss für die ersten kalten Tage. Von dpa


Do., 11.10.2018

Gruselhand und Monstersuppe Kulinarische Ideen für Halloween

Zu Halloween am 31. Oktober geht es wieder gruslig zu.

Neben Kürbis-Deko und Frankensteinverkleidung gehört zu Halloween auch etwas Gruseliges auf das Buffet. Wie wäre es mit einer Monstersuppe und einer schaurigen Puddinghand? Von dpa


Do., 11.10.2018

azc Gesund essen im Restaurant – Tipps und Ratschläge

azc: Gesund essen im Restaurant – Tipps und Ratschläge

Das auswärts essen gehen scheint immer größeren Anteil in unserem alltäglichen Leben zu nehmen. Sei es im Restaurant, in der Kantine oder auch im Imbiss und Café. Alleine die zahlreiche Auswahl der verschiedenen Locations und Menüs bestätigt diesen Trend. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 10.10.2018

Krebserregender Schimmel Walnüsse mit weißem Film besser aussortieren

Wenn der Kern in der Schale wackelt oder mit einem weißem Film überzogen ist, sollte die Nuss aussortiert werden.

Ob für Kuchen oder Dessert - mit Walnüssen lassen sich viele Gerichte verfeinern. Vor der Verwendung sollte man aber genau hinsehen und schimmelige Nüsse aussortieren. Von dpa


Mi., 10.10.2018

Aromatisch und weltoffen Vielfalt prägt die Levante-Küche

In Israel wird Schakschuka häufig zum Frühstück gegessen: ein Schmorgericht aus Tomaten, Paprika, Eiern und Kräutern.

Voller Gewürze, mit viel Gemüse und wenig Fleisch wird in Ländern wie Israel und Jordanien gekocht. Die sogenannte Levante-Küche begeistert aber auch europäische Genießer. Weitere Pluspunkte: Viele Gerichte sind schnell gemacht und sehr gesund. Von dpa


Mi., 10.10.2018

Rezept der Woche Rezept für Antipasti-Türmchen mit Ziegenkäsecreme

Leckere Türmchen aus gegrilltem Gemüse. Abgerundet wird das Ganze mit einer Creme aus Ziegenkäse und Kräuteröl.

Diese Antipasti-Türmchen sind ein farbenfroher Hingucker. Garniert mit Ziegenkäsecreme sind sie ein ganz besonderer Gaumenschmaus. Von dpa


Di., 09.10.2018

Aufbewahrung und Lagerung Champignons nicht neben Käse lagern

Champignons sind empfindlich und nehmen leicht fremde Gerüche an.

Champignons saugen nicht nur Feuchtigkeit auf wie ein Schwamm. Auch Gerüche anderer Lebensmittel können schnell auf die Pilze übergehen. Im Kühlschrank sollte man sie daher nicht neben einem würzigen Käse aufbewahren. Von dpa


Mo., 08.10.2018

Süßes mit Siegel Was zeichnet Schokolade aus fairem Handel aus?

Es gibt viele Schokoladen aus fairem Handel. Doch woran erkennt man die wirklich fairen Produkte? 

Im Handel gibt es mittlerweile viele verschiedene Fairtrade-Schokoladen. Doch eine Vielzahl an Siegeln erschwert die richtige Wahl. Einheitliche Standards oder Vorschriften gibt es nämlich nicht. Von dpa


Fr., 05.10.2018

Folgen der Dürre Kohlernte fällt in diesem Jahr schlecht aus

Der Ernteausfall bei Weißkohl liegt in einigen Regionen bei bis zu 40 Prozent. Das schlechte Erntejahr könnten Verbraucher auch im Supermarkt zu spüren bekommen.

Ob rot, weiß oder grün: Landwirte und Gemüseverarbeiter bangen wegen der Dürre um die Kohlernte. Am Ende könnten die Verbraucher vor leeren Supermarktregalen stehen, fürchtet die Branche. Von dpa


Fr., 05.10.2018

Perfekte Weinlese Winzer ziehen beste Bilanz seit 1999

Die Winzer melden die größte Erntemenge seit 1999. Auch die Weinqualität dürfte in diesem Jahr besonders hoch ausfallen.

Nur noch wenige Trauben hängen an den Reben, aufgehoben etwa für eine Beerenauslese. Der Rest - insgesamt 10,7 Millionen Hektoliter Most - reift in Tanks und Fässern nach der Gärung zu Wein. Und nicht nur die Menge macht den Winzern Hoffnung. Von dpa


Do., 04.10.2018

Lebensmittelverschwendung WWF: Zu viel Brot und Kuchen landet in der Tonne

Weniger wegwerfen: Brot sollten Kunden besser im ganzen oder halben Laib kaufen - Schnittbrot schimmelt nämlich schneller.

Eine breite Auswahl an Brot und Gebäck bis zum Abend, das bieten viele Bäcker. Was übrig bleibt, landet oft nicht auf einem Teller. Laut Umweltstiftung WWF geht es um Hunderttausende Tonnen Backwaren. Von dpa


Do., 04.10.2018

Tipp für den Obstkauf Stiel der Birne verrät Reifegrad

Birnen haben im Herbst wieder Saison. Wenn der Stiel nachgibt, sind die Früchte reif genug.

Herbstzeit ist Birnenzeit. Supermärkte und Wochenmärkte bieten derzeit eine große Auswahl. Doch woran erkennen Verbraucher, ob die Früchte schon reif sind? Von dpa


Mi., 03.10.2018

Küchentipp Was ist Karamellisieren?

Je länger man den Zucker im Topf erhitzt, desto dunkler und intensiver wird das Karamell.

Für die Zubereitung einiger Desserts oder auch deftiger Speisen muss man Zucker karamellisieren. Ein paar Tipps, wie man dabei am besten vorgeht. Von dpa


Mi., 03.10.2018

Beeren, Kohl und Fisch Wie gesund ist die nordische Diät?

Ein Klassiker der nordischen Küche: Matjesfilets.

Nach dem Mittelmeer kommt der Norden - und macht mit der nordischen Diät von sich reden. Anders als die mediterrane Kost setzt sie vorwiegend auf Lebensmittel, die im Norden wachsen. Aber ist sie genauso gesund wie ihre südeuropäische Schwester? Von dpa


Mi., 03.10.2018

Spannendes aus der Herbstküche Rezept für Feldsalat mit gebackenem Kürbis

Lecker und schnell gemacht: Der Kürbis kommt warm aus dem Ofen und wird mit Ziegenkäse auf Feldsalat mit Serrano-Schinken angerichtet.

Etwas traurig ist es schon, dass dieser tolle Sommer zu Ende geht. Aber kulinarisch gesehen beginnt mit der Herbstküche jetzt eine spannende Jahreszeit. Das trifft besonders auf Kürbisse zu. Wer ein tolles Gericht zaubern will, ist mit dem folgenden Rezept gut beraten. Von dpa


Mi., 03.10.2018

Festival «Chefsache» Worauf Spitzenköche heute setzen

Dekorative Kunstwerke konnte das Publikum während dem Festival «Chef-Sache» in Düsseldorf bestaunen.

Beste regionale Produkte und ein Meisterkoch reichen für den Erfolg in der Spitzengastronomie oft nicht aus. Auch die Küchenchefs der Avantgarde müssen erfolgreich kommunizieren. Und dazu wollen sie die Gäste mit Informationen und Geschichten begeistern. Von dpa


Di., 02.10.2018

Reifeprozess Harte Avocados brauchen knapp eine Woche zum Nachreifen

Reifeprozess: Harte Avocados brauchen knapp eine Woche zum Nachreifen

Die Avocado gehört zu den absoluten Trendfoods. Sie ist vielseitig, mild im Geschmack und sehr gesund. Ein paar Tipps für die Lagerung der empfindlichen Frucht. Von dpa


Mo., 01.10.2018

Womit wird 2019 angestoßen? Die beliebtesten Coctails heute und gestern

Gin Tonic ist in Deutschland ein beliebtes Mixgetränk. Bleibt das so?

Drinks kommen und gehen. Ist der Gin-Tonic-Boom langsam vorbei? Was passiert mit Aperol Spritz - und was beim Bier? Und wie heißt eigentlich der größte Trend? Hausbesuch bei einem Experten. Von dpa


Mo., 01.10.2018

Pflaumensahne und Schokolade Kaffee als süßer Drink mit Schuss

Pflaumensahne und Schokolade: Kaffee als süßer Drink mit Schuss

Ob altmodischer Filterkaffee oder ausgefallene Kreation: Für viele geht ohne Kaffee nichts. Wer mal etwas neues ausprobieren möchte, krönt seinen Wachmacher mit einer Pflaumen-Sahne. Von dpa


Fr., 28.09.2018

«Öko-Test» Von 24 Kräutertees sind nur 3 «sehr gut»

Nur wenige Kräutertees erhalten die Bestnote. Gut schneiden dagegen Produkte aus konventionellem Anbau von Discountern ab.

Eine Untersuchung von «Öko-Test» zeigt: Herausragend sind nur wenige Kräutertees. Gute Noten erhalten nicht nur Bio-Teesorten, sondern auch Produkte aus konventionellem Anbau. Bei ihnen stimmt vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis. Von dpa


Do., 27.09.2018

Für eine kräftige Farbe Rote Bete beim Kochen erst am Schluss salzen

Damit die Rote Bete ihre Farbe nicht verliert, wird sie besser erst zum Ende der Kochzeit gesalzen.

Jetzt kommt Rote Beete auf den Tisch. Doch wie behält das nährstoffreiche Gemüse seine charakteristische Farbe? Tipps für die Zubereitung: Von dpa


Mi., 26.09.2018

Artenreich Tipps für Hobbyköche in der Muschelsaison

Muscheln stehen im Herbst bei vielen auf der Speisekarte. Die Venusmuschel schmeckt leicht nussig und nach Meer.

Mit dem Herbst beginnt auch die Muschelsaison. Schmackhafte Arten gibt es viele. Allerdings müssen Hobbyköche bei Kauf und Zubereitung auf einige Besonderheiten achten. Von dpa


Mi., 26.09.2018

Ganz individuell Self-made-Bier liegt im Trend

Jan Evermann braut in seiner Hobby-Brauanlage im heimischen Garten sein eigenes Bier. Bei einem Biergang kommen maximal 75 Liter Bier heraus.

Immer mehr Hobbybrauer brauen in Kellern, Küchen und Garagen ihr eigenes Bier. In Meisterschaften - so wie jetzt in Stralsund - treten sie mit Eigen-Kreationen an. Der Spaß steht dabei im Vordergrund. Von dpa


Mi., 26.09.2018

Tipps für gerollte Snacks So kann man Burritos und Tacos einfach selber machen

Tortillas lassen sich auch aus Kichererbsenmehl backen - schön proteinreich und obendrein noch glutenfrei.

Ob mit klassischer Tex-Mex-Füllung, leichtem Gemüse oder herbstlichem Kürbis: Wraps und andere Tortilla-Varianten sind angesagt. Wer sie selbst zubereiten möchte, sollte wissen, wie sie am besten gerollt werden - und kann sich an einem eigenen Teig versuchen. Von dpa


1 - 25 von 1483 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook