Mi., 01.06.2016

Ernährung Richtig fett: Lachs tut dem Herzen gut

Auch wenn Lachs eine fettreiche Fischsorte ist, ist der Verzehr durchaus gesund. Die enthaltenen Omega-3-Fettsäuren helfen, den Blutfettspiegel zu regulieren.

Wer sich gesund ernährt, achtet in der Regel auf fettarmes Essen. Doch manchmal lohnt sich eine Ausnahme. Lachs etwa hat einen hohen Fettanteil, hilft aber einigen Krankheiten vorzubeugen. Von dpa

Di., 31.05.2016

Ernährung Schlanke Frucht: Auberginen enthalten kaum Kalorien

Die violette keulen- oder walzenförmige Frucht ist gesund und kalorienarm.

Die violette Eierfrucht ist nicht nur schmackhaft, sondern auch bei Kalorienbewussten beliebt. Denn sie besteht zum großen Teil aus Wasser. Damit sich die Auberginen beim Braten nicht so stark mit Öl vollsaugen, lässt sich ein leichter Trick anwenden. Von dpa


Mo., 30.05.2016

Ernährung Am besten mit Milchprodukten: Rhabarber richtig kombinieren

Da Rhabarber viel möglicherweise schädliche Oxalsäure enthält, empfhielt es sich, ihn mit Milchprodukten zusammen essen.

Besonders schmackhaft ist Rhabarber beispielsweise mit Sahne oder Vanillesoße. Und das hat auch seinen Sinn: Durch das Kombinieren mit Milchprodukten wird verhindert, dass der Körper die in größeren Mengen womöglich schädliche Oxalsäure aufnehmen kann. Von dpa


Mi., 25.05.2016

Sophias vegane Welt Drei-Brei-Teller mit grünen Punkten

Die Rezepte von Hoffmann sorgen in der Regel für viel Farbe.

Hier bekommt der gelbe Klassiker Kartoffelbrei einen Twist durch den feinen Geschmack von Leinöl und einer Prise Knoblauch. Die erdige violette Kartoffel verträgt sich mit Pfeffer und Nussöl, bei der Süßkartoffel dürfen Masala und Kokosöl mitspielen. Von dpa


Anzeige

Mi., 25.05.2016

Ernährung Mit Säure gegart: Ceviche ist gesund und angesagt

Ceviche funktioniert auch mit Meeresfrüchten: Für diese Variante kommen auch Garnelen und Oktopus in die Tigermilch.

Kaum Aufwand, wenig Kalorien, viel Eiweiß und ein unvergleichbarer Gaumenschmaus - das ist Ceviche. Das Fischgericht gibt es in unzähligen Varianten und ist derzeit allerortens angesagt. Von dpa


Di., 24.05.2016

Ernährung Stangen in Wasser stellen: Grünen Spargel richtig lagern

Die grünen Spargesltangen sollten schnell verarbeitet und bis dahin in Wasser gestellt werden.

Eine praktische Alternative zum weißen Spargel ist sein grüner Bruder, bei dem man sich das aufwändige Schälen sparen kann. Damit er schön frisch bleibt, sollte er möglichst rasch in Wasser gestellt werden. Von dpa


Mi., 18.05.2016

Ernährung Crumble: Eine bodenlose Köstlichkeit mit Biss

Ernährung : Crumble: Eine bodenlose Köstlichkeit mit Biss

Wer Streusel mag, wird Crumble lieben. Der fruchtige Streuselkuchen ohne Boden ist ratzfatz hergestellt. Und man kann ihn toll variieren - und sogar Dosenfrüchte oder tiefgefrorenes Obst verwenden. Von dpa


Mi., 18.05.2016

Ernährung Kleine Kraftpakete: Eier kann der Körper komplett verwerten

Entgegen der verbreiteten Annahme: Im Eigelb ist der Proteingehalt höher als im Eiklar.

Vielseitig und vollständig verwertbar: Eier liefern neben Proteinen auch Vitamine - und sind deshalb eine wichtige Ernährungs-Grundlage. Interessante Tipps zum Ei gibt ein Verbraucherinformationsdienst. Von dpa


Mi., 18.05.2016

Mit Früchten Mit exotischen Früchten: Milchreis-Gratin

In diesem Milchreis-Gratin aus dem Kochbuch "Sweets ohne Zucker" sind exotische Früchte enthalten.

Kokosmilch und tropische Früchte spendieren dem Klassiker ein umwerfendes Aroma und lassen Löffel für Löffel die Sonne aufgehen. Das Gratin ist auch als Dessert lecker, dann reicht die Menge für mindestens sechs Esser. Von dpa


Do., 12.05.2016

Ernährung Kantinen-Hitliste: Und immer siegt die Currywurst

In den Betriebskantinen kommt Currywurst mit Pommes immer wieder am besten an.

Deftige und fettige Kost ist in vielen Kantinen immer noch der Spitzenreiter in der Gästegunst. Vor allem die Currywurst ist nicht zu schlagen. Ernährungsexperten raten da von XXL-Portionen ab. Von dpa


Mi., 11.05.2016

Polpette di Limone al Timo Polpette di Limone al Timo: Zitronenfrikadellen mit Thymian

Zitronen und Thymian bringen diesen Frikadellen die besondere Geschmacksnote.

Luisa Giannitti würde am liebsten die Schale der Zitronen überall in ihren Rezepten verwenden, sagt sie. Die Frikadellen sind nur ein Beispiel dafür. Sie sind cremig und schmecken durch die Zitronen extrem intensiv. Von dpa


Mi., 11.05.2016

Ernährung Vollwert-Ernährung: Clean Eating ist in Mode

Ernährung : Vollwert-Ernährung: Clean Eating ist in Mode

Naturbelassene Lebensmittel frisch zubereitet genießen - das ist die Kernidee von Clean Eating. Der Ernährungstrend findet wohl auch deshalb zunehmend Anhänger, weil er vergleichsweise unkompliziert ist und man fast nichts falsch machen kann. Von dpa


Mi., 11.05.2016

Ernährung Macht seinem Namen Ehre: Zuckermais ist energiereich

Zuckermais enthält neben Zucker auch viel Eiweiß.

Viele Zuckerarten stecken in ihm drin, insofern ist sein Name durchaus gerechtfertigt. Außerdem aber enthält der Zuckermais auch eine Menge Eiweiß, das ihn zu einem wertvollen Nahrungsmittel macht. Von dpa


Mi., 04.05.2016

Ernährung Festmahl vom Grill: Meeresfrüchte für lauschige Abende

Ernährung : Festmahl vom Grill: Meeresfrüchte für lauschige Abende

Gegrillte Würstchen und Steaks sind eher langweilig - zumindest für Genießer. Wer Fisch und Meeresfrüchte auf den Rost legt, beweist Fantasie und auch Mut. Denn die Wassertiere verlangen Feingefühl. Von dpa


Mi., 04.05.2016

Ernährung Maischollen schmecken oft erst im Juni richtig gut

Der Name ist ein Trugschluss: «Maischollen» schmecken meist erst im Juni.

Der Mai bringt nicht nur Wonne und Blumen, sondern auch den Fisch. Der Name «Maischolle» führt allerdings Gourmets etwas in die Irre. Denn oft entwickelt der Flachfisch erst im Juni einen wirklich runden Geschmack. Von dpa


Mi., 04.05.2016

Ernährung Erdbeeren als Hauptgang mit Mohn und Kartoffelschaum

Ernährung : Erdbeeren als Hauptgang mit Mohn und Kartoffelschaum

Hauptgang statt Dessert: Im Rezept von Sternekoch Thomas Bühner kommen die Erdbeeren als raffinierter Salat mit Mohn und frischen Kräutern auf den Teller. Dazu gibt es warmen Kartoffelschaum. Ein gesundes, köstliches und mal ganz anderes Gericht. Von dpa


Mi., 04.05.2016

Ernährung Früchte in herzhafter Begleitung: Erdbeeren zum Hauptgang

Ernährung : Früchte in herzhafter Begleitung: Erdbeeren zum Hauptgang

Mit Pfeffer, Ingwer oder Kräutern, zur Ente, im Salz oder in der Suppe - Erdbeeren passen in jeden Gang eines sommerlichen Menüs. Und dabei ist ihre Vielseitigkeit nur einer ihrer zahlreichen Pluspunkte. Von dpa


Mi., 04.05.2016

Ernährung Sonnenblumenkerne liefern viel Eiweiß

Ernährung : Sonnenblumenkerne liefern viel Eiweiß

Wer sich ohne tierische Produkte ernährt, sollte darauf achten, dass er dennoch genügend Eiweiß zu sich nimmt. Besonders gute Lieferanten sind etwa Sonnenblumenkerne. Von dpa


Mi., 27.04.2016

Ernährung Krampflösend und antibiotisch: Koriander als Heilpflanze

Das ätherische Korianderöl sorgt für den GEschmack.

Die meisten kennen ihn als Gewürz, entweder als Bund mit frischen Blättern oder als getrocknete Samen. Doch Koriander kann viel mehr, als Speisen eine pikante Note geben. Er sorgt auch für guten Appetit und Entspannung im Magen-Darm-Haushalt. Von dpa


Mi., 27.04.2016

Ernährung Süßkartoffel-Linsen-Curry

Das Rezept für Süßkartoffel-Linsen-Curry ist indisch inspiriert.

Dauerstress im Büro und keine Zeit für die Mittagspause? Kein Problem. Leckere und gesunde Rezepte für «Essen to go» gibt es im GU-Kochbuch «Superfoods für unterwegs» von Inga Pfannenbecker. Von dpa


Mi., 27.04.2016

Ernährung One Pot Pasta: Alles schnell und aromatisch aus einem Topf

Ernährung : One Pot Pasta: Alles schnell und aromatisch aus einem Topf

Spaghetti samt Soße in einem Topf zubereiten - kann das funktionieren? Ja, sagen Fans der sogenannten One Pot Pasta. Das wenige Geschirr zum Abspülen ist längst nicht der einzige Vorteil. Von dpa


Fr., 22.04.2016

Ernährung Reinheitsgebot: Viele Bierkreationen nicht erlaubt

Phillip Roberts kreiert sein Bier zu Hause. Dabei verwendet er auch getrocknete Kaffeekirschen-Schalen (sog. Cascara).

Der 500. Jahrestag des Reinheitsgebots wird gefeiert - doch einige Brauer in Deutschland fühlen sich durch das Lebensmittelgesetz in ihrer Kreativität eingeschränkt. Sie machen Bier mit Rhabarber, Kümmel oder Kaffee - und brauen deshalb im Ausland. Von dpa


Do., 21.04.2016

Ernährung Frühlingsrisotto

Das Fühlingsrisotto schmeckt sowohl vegetarisch als auch mit Hühnchenbrustfilets.

Wenn endlich wieder frische Kräuter sprießen und der erste Spargel gestochen wird, ist es Zeit für diesen aromatischen Risotto. Mit fein verpackter Hähnchenbrust wird daraus ein echtes Sonntagsessen. Von dpa


Do., 21.04.2016

Fleisch und Gemüse Salbeisteak mit Tomaten-Bohnen-Gemüse

Fleisch und Gemüse : Salbeisteak mit Tomaten-Bohnen-Gemüse

Eines der 24-Stundendiät-Erfolgsrezepte: Die Kohlenhydratspeicher werden geleert, schreibt der Autor. Vor allem abends ist Zeit für Genuss. Es gibt Gerichte voll hochwertigem Eiweiß, gesunden Fetten und ausgewählten Kohlenhydraten. Von dpa


Mi., 20.04.2016

Ernährung Zuckerschoten sind die feinste Variante der Erbse

Ernährung : Zuckerschoten sind die feinste Variante der Erbse

Für ernährungsbewusste Menschen sind Zuckerschoten hoch interessant. So bietet die feinste Erbsen-Variante viele Mineralstoffe und ist sogar gut für die Sehkraft und Haut. Kein Wunder, dass schon der «Sonnenkönig» Ludwig XIV. ganz begeistert von den Schoten war. Von dpa


1526 - 1550 von 2078 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige