Mi., 11.02.2015

Ernährung Alles in Herzform: Kochen am Valentinstag

Wer hat am Valentinstag schon Lust, stundenlang in der Küche zu stehen, um ein romantisches Candlelight-Dinner vorzubereiten? Das ist nicht romantisch. Den Stress können sich Verliebte sparen: In kurzer Zeit lassen sich kleine Häppchen zubereiten - und zwar in Herzform. Von dpa

Mo., 09.02.2015

Ernährung Harzer Erfolgsgeschichte: Wein vom Königstein

Westerhausen (dpa) - Wein aus dem Harz? Gibt es. Ein Ex-Vermessungstechniker hat sich dort zum Gourmet-Winzer gemausert. Seit 20 Jahren ist er im Geschäft. Ein Mann, der aus sieben Rebsorten auf drei Hektar alles herausholt - auch die eigene Glückseligkeit. Von dpa


Do., 05.02.2015

Ernährung Nicht immer nur eine Kräuterteesorte trinken

Berlin (dpa/tmn) - In der kalten Jahreszeit wärmt eine Tasse Tee Körper und Geist. Doch Vorsicht ist selbst bei vermeintlich gesundem Kräutertee geboten. Wer zu viel von einer Sorte trinkt, kann beispielsweise die Leber schädigen. Darum gilt: lieber mal wechseln. Von dpa


Mi., 04.02.2015

Ernährung Bunte Spieße mit Dip

Aus wenigen Zutaten lassen sich in kurzer Zeit leckere Spieße zaubern. Sie sind eine bunte Abwechslung auf dem Speiseplan. Zu dem Fingerfood schmeckt ein Frischkäse-Joghurt-Dip besonders gut. Von dpa


Anzeige

Mi., 04.02.2015

Ernährung Schwarzwälder Kirschtorte braucht den Schwips

Freiburg im Breisgau (dpa/tmn) - Neben Kuckucksuhr und Bollenhut ist die Schwarzwälder Kirschtorte eines der bekanntesten Produkte der Region. Für Puristen gehören nur Sahne, Kirsche, Biskuit und Schokolade hinein. Experimentierfreudige greifen auch zu Kardamom. Von dpa


Mi., 04.02.2015

Ernährung Bitter und leicht: Chicorée regt die Verdauung an

Bonn (dpa/tmn) - Besonders beliebt ist Chicorée durch seinen bitteren Geschmack nicht. Doch gerade die Bitterstoffe machen ihn zu einem wertvollen und leicht verdaulichen Gemüse. Und es gibt einige Tricks, wie sich der strenge Geschmack überdecken lässt. Von dpa


Mo., 02.02.2015

Ernährung Süßwarenmesse: Vegane Wirsing-Chips im Kommen     

Köln (dpa) - Gemüse-Chips, Hanf-Schokolade und Kaugummis mit Koffein gehören zu den Neuheiten, die auf der Internationalen Süßwarenmesse ISM in Köln vorgestellt werden. Veganes liegt dabei im Trend. Von dpa


Do., 29.01.2015

Ernährung Sind Kartoffelschalen giftig?

Berlin (dpa/tmn) - Kartoffeln sind gerade im Winter ein zuverlässiger Energielieferant. Daher sind sie als Beilage sehr beliebt. Nur bei der Schale stellt sich die Frage: Dranlassen oder pellen? Von dpa


Do., 29.01.2015

Ernährung Vegetarische Lebensmittel finden immer mehr Käufer

Hamburg (dpa) - Das neue Jahr beginnt mit guten Vorsätzen. Für viele gehört dazu auch gesunderes Essen. Experten erwarten insbesondere einen Boom bei veganen und vegetarischen Speisen. Der aufsteigende Stern am Markt heißt Flexitarier. Von dpa


Mi., 28.01.2015

Ernährung Deutschland ist «Süßwaren-Billigland»

Köln (dpa) - Mehr als 2,5 Kilo Süßwaren und Knabberartikel werden von jedem Bundesbürger pro Monat im Durchschnitt gegessen. Dafür muss niemand allzu tief in die Tasche greifen. In anderen europäischen Ländern ist das anders. Von dpa


Mi., 28.01.2015

Ernährung Rote Bete fördert Abwehrkräfte

Bonn (dpa/tmn) - Sie braucht lange zum Garwerden, doch der Aufwand lohnt sich: Rote Bete ist voller Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium, Eisen und Folsäure. Sie ist vielseitig einsetzbar und harmoniert mit verschiedenen Gewürzen. Von dpa


Mi., 28.01.2015

Ernährung Erdig oder edel: Linsen im Salat oder als Brotaufstrich

Berlin (dpa/tmn) - Bräunlich mit einem Würstchen drin: Optisch reißt die Linsensuppe nicht unbedingt vom Hocker. Dabei kann die Hülsenfrucht viel mehr. Sie verfeinert Salate und ist Basis für Brotaufstriche und Bratlinge. Von dpa


Mi., 28.01.2015

Ernährung Leichter Gemüsetopf

Dieser Gemüseeintopf hat es in sich: Rispentomaten, Karotten und Erbsen vermengen sich zu einer gesunden und leichten Mahlzeit. Und die Zubereitung dauert gar nicht mal so lange. Von dpa


Mo., 26.01.2015

Ernährung Doughnuts: Ein Essens-Klassiker wird neu erfunden

Portland (dpa) - Schlange stehen für einen Doughnut? Nicht ungewöhnlich in Portland. An der US-Westküste gibt es exotische Kreationen, die in alle Welt exportiert werden sollen. Es geht um eine Art Neuerfindung einer Ikone der amerikanischen Esskultur. Von dpa


Mi., 21.01.2015

Ernährung Heißer Rost bei Frost - Grillen geht auch im Winter

Berlin (dpa/tmn) - Wintergrillen entwickelt sich zum Trend. Mit Fackeln und Lagerfeuer wird die Gartenparty zum Erlebnis - von Pfefferkuchenmarinaden, zimtigen Spießen und Glühwein-Nachtisch ganz zu schweigen. Von dpa


Mi., 21.01.2015

Ernährung Würziges Gulasch mit Knoblauch und Rotwein

In der kalten Jahreszeit darf das Essen ruhig deftig sein. Ein würziges Gulasch passt jetzt gut. Dieses Rezept erfordert zwar etwas Vorbereitungszeit - das Gulasch schmeckt dafür aber auch am zweiten Tag noch vorzüglich. Von dpa


Fr., 16.01.2015

Ernährung Im Wirsing stecken viele Vitamine

Bonn (dpa/tmn) - Viele Vitamine, Folsäure, Kalzium und Eisen: All das steckt in Wirsing. Der Kohl ist damit genau das richtige Essen für den Winter. Allerdings muss er frisch sein - und das erkennen Verbraucher an drei Punkten. Von dpa


Mi., 14.01.2015

Ernährung Süß, aber gesund: Litschis enthalten viel Vitamin C

Bonn (dpa/tmn) - Sie sind nicht jedermanns Sache: Litschis sind glibberig, an ihr Fruchfleisch muss man sich erst gewöhnen. Doch es lohnt sich: Die Früchte sind wahre Vitamin-C-Bomben. Von dpa


Mi., 14.01.2015

Ernährung Birkentrank und Schwein - Lettlands Küche ist deftig

Riga (dpa/tmn) - Wer auf der Suche nach fettarmer Rohkost ist, muss bei den typisch lettischen Gerichten länger suchen: Die Bewohner des kleinen Landes an der Ostsee mögen es gerne herzhaft. Wie gut, dass beim Herunterspülen Birkensaft und Kvass helfen. Von dpa


Mi., 14.01.2015

Ernährung Mandelcreme

Mandelcreme lässt sich mit den einfachsten Zutaten selbst zubereiten. Abrunden lässt sich das Aroma mit etwas Amaretto. Auf die Schnelle geht das alles aber nicht, eine halbe Stunde ist schon einzuplanen, so wie in diesem Rezept. Von dpa


Di., 13.01.2015

Ernährung Wie billig soll Fleisch sein?

Berlin (dpa) - Wenn sie ein Schnitzel kaufen, interessieren sich Kunden zusehends dafür, wie die Tiere gehalten wurden. Kritiker mahnen, dass Fleisch nicht immer billiger werden könne - das sieht auch die Branche so. Von dpa


Mo., 12.01.2015

Ernährung Das Land erobert Berlin: Grüne Woche öffnet zum 80. Mal

Berlin (dpa) - Wenn mitten in Berlin Schweine grunzen, läuft wieder die weltgrößte Agrarmesse. Wie kaum irgendwo sonst wird die Zukunft der Landwirtschaft diskutiert, deren Vertreter gedämpfter Stimmung sind. Viele Besucher haben näherliegende Interessen. Von dpa


Mi., 07.01.2015

Ernährung Chinakohl enthält krebsvorbeugende Stoffe

Bonn (dpa/tmn) - Chinakohl kam vor hundert Jahren von China nach Europa und ist vielseitig einsetzbar und vor allem sehr gesund. Das Gemüse enthält unter anderem Pflanzenstoffe, die Krebs vorbeugen sollen. Von dpa


Mi., 07.01.2015

Ernährung Obst statt Eisbein - Sauerkraut schmeckt mit Früchten

Augsburg (dpa/tmn) - Sauerkraut erscheint vielen als zu altmodisch. Doch es lässt sich problemlos modernisieren - indem es anders gewürzt, als Eintopfzutat oder Rohkost verwendet wird. Wer es so probiert, stellt schnell fest: Sauer macht lustig. Von dpa


Fr., 02.01.2015

Ernährung Kein lästiges Suchen mehr: Gewürze im Teebeutel mitkochen

Osnabrück (dpa/tmn) - Gerichte wie Rotkohl oder Gulasch lassen sich besonders einfach mit Hilfe eines kleinen Säckchens würzen. Der Vorteil: Am Ende muss man die eingesetzten Gewürze nicht mehr mühsam im Kochtopf suchen. Von dpa


1701 - 1725 von 1958 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige