Mo., 29.12.2014

Ernährung Mit Fond und Essig: Reis würzig garen

Berlin (dpa/tmn) - Topf auf, Wasser rein, leicht salzen, kochen, Reis dazugeben. So bereiten die meisten Reis zu. Für sie gibt es nun eine Abwechselung in Form von Brühe und Fonds. Von dpa

Di., 23.12.2014

Ernährung Aqua Aging: Der neue Trend bei Fleisch

Schlüchtern (dpa) - Dirk Ludwig ist kein gewöhnlicher Metzger. Er experimentiert gern. So kreierte er einen neuen Trend - Aqua Aging: Das ist eine Fleischveredelung in Sprudelwasser. Von dpa


Di., 23.12.2014

Ernährung Es geht doch ganz leicht: Kalorienarme Wintergerichte

Hamburg (dpa/tmn) - Im Winter hat schwere Kost Tradition. Vielleicht weil viele denken, bei Frost und Kälte könne man ein paar Kalorien mehr vertragen. Aber es geht auch anders - leichte Küche hat auch Saison, wenn das Thermometer Minuswerte zeigt. Von dpa


Di., 23.12.2014

Ernährung Nackenbraten vom Wildschwein

Für Nackenbraten vom Wildschwein brauchen Köche Geduld. Allein für das Schmoren sind mehr als vier Stunden einzuplanen. Zu Silvester oder anderen besonderen Anlässen lohnt sich das aber - die Gäste werden es danken. Von dpa


Anzeige

Mo., 22.12.2014

Ernährung Chutneys und Co. machen Braten zum besonderen Schmaus

München (dpa/tmn) - Es müssen nicht immer Preiselbeeren sein. Chutneys und Soßen mit heimischen und exotischen Früchten, kombiniert mit Gewürzen aus aller Welt, bringen Abwechslung auf den Tisch. Von dpa


Fr., 19.12.2014

Ernährung Blumenkohlsuppe mit schwarzem Sesam und Koriander-Croutons

Der Winter ist die ideale Jahreszeit für Suppen. Oft lassen sich bekannte Rezepte ohne großen Aufwand variieren. Sie bieten dann ganz andere Geschmackserlebnisse als gewohnt. Blumenkohlsuppe zum Beispiel bekommt mit Sesamöl, Muskat und Koriander interessante Akzente. Von dpa


Fr., 19.12.2014

Ernährung Aus Grünkohl eine knallgrüne Soße kochen

Berlin (dpa/tmn) - Grünkohl ist gerade in aller Munde. In den USA hat «Kale», wie man den Kohl dort nennt, in der Gastroszene ein rasantes Comeback gefeiert. Aus dem Wintergemüse lässt sich schnell eine knallgrüne Soße machen. Von dpa


Fr., 19.12.2014

Ernährung Schmaus ohne Gans: Veganes Weihnachtsmenü für Feinschmecker

Berlin (dpa/tmn) - Vegetarische und vegane Ernährung findet immer mehr Zuspruch. Dabei geht es nicht nur um Tierschutz und Gesundheit. Die vegane Gourmetküche hat einiges zu bieten. Etwa Gerichte mit viel Geschmack und Raffinesse - auch zu den Festtagen. Von dpa


Mi., 17.12.2014

Ernährung Frischen Rosenkohl rasch verarbeiten

Bonn (dpa/tmn) - Schnell verzehren oder blanchieren und einfrieren: Frischer Rosenkohl sollte rascht verbraucht werden. Ansonsten welken die Deckblätter und verfärben sich gelb. Von dpa


Mo., 15.12.2014

Ernährung 1000 Köche, 1000 Menüs: Imagekampagne für Frankreichs Küche

Paris (dpa) - Die französische Küche hat Weltruf, sie gehört zum Unesco-Kulturerbe. Der Tourismus-Magnet wirbt aber zu wenig dafür, meinen Spitzenköche und Diplomaten. Sie planen ein internationales Schlemmerspektakel. Von dpa


Fr., 12.12.2014

Ernährung Quesadillas mit Tomate, Avocado und Mais

Wenn bei uns die kalte Jahreszeit Einzug gehalten hat, wächst bei manchen Menschen das Fernweh. Mit exotischen Speisen lässt das sich zumindest kulinarisch etwas lindern - zum Beispiel mit diesem mexikanisch inspirierten Rezept. Von dpa


Fr., 12.12.2014

Ernährung Kunstbegriff «Nano» - Weder Fluch noch Wundertechnik

Berlin (dpa) - Für Nanopartikel in Lebensmitteln gibt es künftig eine Pflicht zur Kennzeichnung auf der Zutatenliste. Bei Kosmetika existiert sie bereits. Was «Nano» sei, sei nicht automatisch riskant, betonen Experten. Vorsicht ist aber sehr wohl geboten. Von dpa


Fr., 12.12.2014

Ernährung In Brühe oder Fett - Fondue funktioniert auch für Veganer

München (dpa/tmn) - Wenn die Temperaturen sinken, steigt die Lust auf Fondue. Auf das gesellige Essen müssen auch Veganer nicht verzichten. Für sie gibt es etliche Varianten ohne tierische Zutaten. Von dpa


Fr., 12.12.2014

Ernährung Entenconfit mit Meersalz und Knoblauchzehen

Als weihnachtliche Alternative zum klassischen Entenschmaus kann man seinen Gästen Confit anbieten. Problemlos lässt sich das Entenfleisch so länger aufbewahren - oder gar im Glas verschenken. Von dpa


Fr., 12.12.2014

Ernährung Luxus auf dem Teller: Edeltrüffeln zu Weihnachten

Meerbusch (dpa/tmn) - Bei Spitzenköchen dürfen Trüffeln nicht fehlen. Zu Weihnachten haben ihre edelsten Vertreter Saison. Wer seinen Gästen diesen Luxus servieren will, sollte das Rezept einfach halten. Hohe Kochkunst ist nicht nötig - aber ein zuverlässiger Lieferant. Von dpa


Do., 11.12.2014

Ernährung Haselnuss-Notstand in der Weihnachtszeit

München (dpa) - Die Rezepte für viele Weihnachtsplätzchen aus Omas Zeiten müssen dieses Jahr umgeschrieben werden: Gemahlene Haselnüsse sind derzeit in den Supermärkten Mangelware. Der Engpass vermiest auch Schoko-Herstellern das Geschäft. Von dpa


Mi., 10.12.2014

Ernährung Nicht nur im Eintopf: Steckrüben schmecken auch roh

Bonn (dpa/tmn) - Unsere Großeltern wollten die Steckrübe nach dem Krieg nicht mehr anrühren - sie war ihr Behelf in Notzeiten. Mittlerweile landet die Rübe aber wieder auf den Tellern der Deutschen. Und das nicht nur als Eintopf. Von dpa


Di., 09.12.2014

Ernährung Beilage zur Weihnachtsgans: Rotkohl selber machen

Bonn (dpa/tmn) - Rotkohl - oder Blaukraut - ist einer der Klassiker in der Winterküche. Für seine Zubereitung sollten Hobbyköche allerdings etwas Geduld mitbringen. Doch die lohnt sich. Von dpa


Di., 09.12.2014

Ernährung Das «Weiße Gold» Spaniens: Kein Weihnachten ohne Turrón

Madrid (dpa) - Was für Deutsche das Weihnachtsplätzchen ist, ist für Spanier der Turrón. Gut ein Kilo der zuckrigen Leckerei verspeist jeder Spanier in der Vorweihnachtszeit. Was es mit der süßen Nascherei auf sich hat. Von dpa


Mo., 08.12.2014

Ernährung Ingwer und Limetten - Glühwein mit Pfiff

Hamburg (dpa/tmn) - Ist es draußen ungemütlich, wärmt man sich gerne mit leckeren Heißgetränken. Glühwein und Punsch sind die Klassiker. Sie lassen sich mit zum Teil überraschenden Zutaten abwandeln. Und einige Cocktails gibt es in der warmen Wintervariante auch. Von dpa


Fr., 05.12.2014

Ernährung Avocados lieber auslöffeln statt schälen

Berlin (dpa/tmn) - Ob pur oder als Creme zum Brot: Avocados sind beliebte Früchte. Doch wie entfernt man die Schale richtig und wie hebt man Avocados auf, ohne dass sie braun werden? Küchenchef Daniel Achilles gibt Tipps. Von dpa


Fr., 05.12.2014

Ernährung Ungenießbaren Zierkürbis am Geschmack erkennen

Schwäbisch Gmünd (dpa/tmn) - Es gibt unzählige Kürbissorten - wer blickt da noch durch? Unterscheiden kann man Speise- und Zierkürbisse am einfachsten durch einen kleinen Bissen Fruchtfleisch. Von dpa


Do., 04.12.2014

Ernährung Weihnachten in der Schokofabrik: Osterhasen prägen das Bild

Pirmasens (dpa) - Während sich in den Regalen der Läden die Schoko-Weihnachtsmänner drängeln, hat in den Süßwarenfabriken eine neue Zeit begonnen. Dort werden schon Osterhasen produziert, die mitunter lange reisen müssen. Von dpa


Mi., 03.12.2014

Ernährung Mit Roter Bete einen winterlichen Cocktail mixen

Berlin (dpa/tmn) - Dieser Drink enthält keinen Alkohol, dafür aber jede Menge Vitamine. Die sind gerade im Winter wichtig fürs Immunsystem. Gebraucht werden: Rote Bete, Walnusssirup, Birnen- und Zitronensaft. Von dpa


Di., 02.12.2014

Ernährung Lebkuchen made in Germany: Produzenten setzen auf Export

Hannover/Nürnberg (dpa) - Der Markt der Weihnachtsleckereien ist hart umkämpft. Günstige Handels-Marken und rückläufige Nachfrage machen den traditionellen Herstellern das Leben schwer. Hoffnungsträger ist der Export. Von dpa


1801 - 1825 von 2031 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige