Mi., 10.04.2019

Klassiker mal anders Rezept für einen raffinierten Nudelauflauf

Der Auflauf mit Nudeln und Zucchini wird statt mit fetter Sahne mit körnigem Frischkäse gemacht.

Nudelauflauf ist ein echter Klassiker, mit dem man fast jeden am Esstisch begeistern kann. Bloggerin Doreen Hassek hat ein Rezept für einen Nudelauflauf ohne Sahne kreiert. Von dpa

Mi., 10.04.2019

Langfristiger Trend Deutsche trinken weniger Milch

Der Milchkonsum der Bundesbürger ist 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 3 Prozent gesunken.

Ein Glas Milch am Frühstückstisch oder mal zwischendurch ist für viele Menschen eine Selbstverständlichkeit. Doch die Gewohnheiten ändern sich. Auch andere Lebensmittel waren 2018 weniger gefragt. Von dpa


Mi., 10.04.2019

Häppchen zum Zugreifen Fingerfood ist nicht nur etwas für Partys

Eine Avocado-Melonen-Verrine sieht nicht nur gut aus - sie schmeckt auch so. Eine Verrine heißt nichts anderes als «in einem Glas serviert». Sie ist schnell vorbereitet und auch schnell gegessen.

Das Auge isst mit. Dieser Satz trifft auf Fingerfood ganz besonders zu. Denn die kleinen, appetitlich angerichteten Häppchen sind in ihrer Vielfalt und Farbenpracht nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch ein unwiderstehlicher Genuss. Von dpa


Di., 09.04.2019

Chemische Reaktion Ostereier nicht mit dem Silberlöffel essen

Festliches Frühstück: Wer zu Ostern feines Tafelsilber deckt, sollte es nicht für die Eier verwenden. Denn Eiweiß und Silber vertragen sich nicht gut.

Wenn es zum Osterfrühstück anfängt zu stinken, dann könnte das an der Kombination aus Eiern und Silberbesteck liegen. Doch warum entsteht der unangenehme Geruch? Von dpa


Anzeige

Mo., 08.04.2019

Ruhig mehrfach nutzen Erst braungebrannt ist Backpapier reif für den Müll

Erst wenn Backpapier braun und brüchig wird, muss es ausgetauscht werden.

Backpapier ist eine praktische Erfindung: Kein lästiges Abkratzen von Teig- oder Käseresten vom Backblech mehr. Aber wie oft sollte man ein Stück Backpapier eigentlich benutzen? Von dpa


Sa., 06.04.2019

Klassiker aus Mannheim Das Spaghetti-Eis wird 50

Dario Fontanella, Inhaber des Geschäfts «Eis Fontanella», hält im Eiscafe «Intermezzo» ein Spaghetti-Eis in der Hand.

Zuerst ist es bloß Quatsch mit Soße. Dann wird einem Jugendlichen in Mannheim klar, dass er gerade ein erfrischendes Kultgericht für den Sommer entwickelt hat. Ein halbes Jahrhundert ist das jetzt her. Von dpa


Fr., 05.04.2019

Leckeres vom Wegesrand Brennnessel ernten und wie Spinat zubereiten

Junge Brennnessel-Triebe sind zum Zubereiten ideal, wenn sie etwa zehn Zentimeter hoch sind. Dann enthalten die Stängel noch keine harten Fasern.

Brennnesseln eignen sich nicht nur für einen Tee-Aufguss, sondern auch für die Gemüseküche. Gekocht und richtig zubereitet sind sie eine leckere Alternative zu Spinat und Co. Von dpa


Fr., 05.04.2019

Gefahr von Coli-Bakterien Iglo ruft Charge Tiefkühl-Petersilie zurück

Iglo ruft seine Tiefkühl-Petersielie zurück. iglo Deutschland

Achtung bei Tiefkühl-Kräutern: Der Hersteller Iglo ruft ein Petersilie-Produkt zurück. Grund ist eine mögliche Belastung mit Coli-Bakterien. Von dpa


Fr., 05.04.2019

Feuriger Auflauf Rezept für Chili sin Carne mit Tortilla-Chips

Das fleischlose Chili wird mit Tortilla Chips überbacken und schmeckt scharf und knackig.

Gemüse statt Fleisch - das ist das Prinzip von Chili sin Carne. Rein kommt, was der Garten oder Gemüsehändler zu bieten hat. Natürlich dürfen Bohnen und Chili nicht fehlen. Den knusprigen Abschluss bilden Tortilla-Chips. Von dpa


Do., 04.04.2019

Weniger Fett So gelingen selbst gemachte Chips

Garantiert gesund: Gemüsechips mit wenig Fett im Ofen trocknen.

Die Auswahl in den Supermarktregalen ist riesig. Eins haben konventionelle Kartoffelchips jedoch gemeinsam: Sie enthalten viel Fett. Es geht auch anders: Von dpa


Mi., 03.04.2019

Fruchtige Note Was deutschen Winzersekt ausmacht

Deutscher Winzersekt schmeckt mehr nach Traube als ausländische Schaumweine.

Winzersekt ist eine beliebte Alternative zu den meist industriell hergestellten Schaumweinen aus dem Supermarkt. Doch wie entsteht der edle Tropfen? Von dpa


Mi., 03.04.2019

Tschüss, fader Haferschleim Mit diesen Zutaten wird Porridge richtig hip

Für den Bratapfel-Porridge wird kurz bevor der Brei fertig ist, ein Apfel hinzu geraspelt und mit viel Zimt und gehackten Nüssen abgerundet.

Haferschleim galt lange als absolutes Alptraum-Frühstück. Mittlerweile hat der Getreidebrei unter dem Namen Porridge ein völlig neues Image. Nicht zu Unrecht, denn das Frühstück aus der Schüssel ist vielseitiger als jedes Käsebrot. Von dpa


Mi., 03.04.2019

Frühnlings-Rezept Gegrillter Zander auf Ofenspargel mit Minz-Gremolata

Frühnlings-Rezept: Gegrillter Zander auf Ofenspargel mit Minz-Gremolata

Die Spargelzeit hat begonnen. Gebettet auf dem edlen Gemüse, wird Zander nicht nur zu einem leichten Frühlings-Gericht, sondern zu einer wahren Gaumenfreude. Von dpa


Di., 02.04.2019

Tee und Wasser So trinkt man gesund

Ohne geht es nicht: Wasser ist der beste und gesündeste Weg, den täglichen Flüssigkeitsbedarf zu decken. 1,5 Liter sollten es mindestens sein - bei Sport auch gerne mehr.

«Viel Trinken ist wichtig!» Diesen Satz hat jeder schon mal gehört. Aber warum ist es überhaupt wichtig, genug zu trinken? Und welche Getränke sind gesund? Wasser allein wird schließlich irgendwann langweilig. Von dpa


Di., 02.04.2019

Für den optimalen Geschmack Vor oder nach dem Kochen? - Beim Würzen zählt der Zeitpunkt

Gewürze wie Curry, Fenchel oder Kurkuma können von Anfang an in den Topf.

Welche Kräuter darf man kochen, welche dürfen geröstet werden? Und wann gibt man sie am besten in das Gericht? Das richtige Würzen ist eine Kunst für sich. Von dpa


Mo., 01.04.2019

Spargelzeit Angespargelt und aufgespießt: Neues von der Stange

Der Puffer wird durch die Spargel-Stückchen schön saftig und erhält durch das dunkle Mehl eine nussige Note.

Ob weiß, grün oder violett - Liebhaber des edelsten aller Gemüse können sich freuen. Sie erwartet in dieser Saison der Power-Spargel! Warum das so ist und wieso er quietschen muss, erklärt der Stangen-Check. Von dpa


Mo., 01.04.2019

3D-Kaffeekunst So entstehen Skulpturen aus Milchschaum

Ein Tintenfisch aus Milchschaum - Daphne Tan aus Singapur schafft 3D-Kunst aus Milchschaum.

Viele Baristas sind sicherlich stolz auf ihre Fingerfertigkeit. Doch Latte Art geht auch mit dem 3D-Drucker. Welche Kunstwerke aus Milchschaum hiermit möglich sind, zeigt eine 18-Jährige aus Singapur auf Instagram. Von dpa


Mo., 01.04.2019

Stichprobe Kleine Schoko-Osterhasen im Verhältnis oft teurer

100 Gramm Schoko-Osterhase kosteten in einer Stichprobe der Verbraucherzentrale Brandenburg zwischen 0,65 und 3,58 Euro.

Wer zu Ostern mehr Schokolade für sein Geld möchte, sollte zu großen Schokohasen greifen. Eine Stichprobe zeigt: Kleine Hasen kosten im Verhältnis häufig mehr als die Großen. Von dpa


Fr., 29.03.2019

Frische Zutaten Pesto im Eiswürfelbehälter portionsweise einfrieren

Frische Zutaten: Pesto im Eiswürfelbehälter portionsweise einfrieren

Auf Brot, Spaghetti oder Salat: Frisches Pesto ist eine Allzweckwaffe in der Küche. Hat man zu viel davon zubereitet, lässt es sich auch in praktischen Portionen einfrieren. Von dpa


Do., 28.03.2019

Stachelige Riesenfrucht Wird die Jackfruit zum neuen Trend?

Verena Bahlsen (l) mit einer Jackfrucht im Restaurant «Hermann's».

Sie hat Stacheln und ist riesig. Die Jackfruit ist in der Obstabteilung noch ein richtiger Exot. Falls sich das ändern sollte, könnte das auch an einer Bahlsen-Tochter liegen. Von dpa


Mi., 27.03.2019

Ernährung Thermomix TM6: Was bietet der Neue im Vergleich zum Vorgänger?

Ernährung: Thermomix TM6: Was bietet der Neue im Vergleich zum Vorgänger?

Aller Kritik an Vorwerk zum Trotz punktet der Thermomix TM6 im Vergleich zum Vorgängermodell mit Funktionen, die das Kochen noch komfortabler gestalten. Von Allgemeine Zeitung Coesfeld


Mi., 27.03.2019

Rezept der Woche Gnocchi mit Schinken und Sahnesoße

Der Serranoschinken wird erst ganz am Schluss unter die Gnocchis gehoben.

Wollen Familien nach einem programmreichen Tag abends bei einem gemütlichen Essen zusammensitzen, muss das Kochen vorher meistens schnell gehen. Foodbloggerin Mareike Winter hat hierfür ein passendes Rezept kreiert. Von dpa


Mi., 27.03.2019

Besser selber mischen Jede dritte Apfelschorle fällt im Test durch

Apfelsaftschorlen gelten als gesunde Durstlöscher - doch die meisten Fertigschorlen schneiden im Test nicht gut ab.

Apfelsaft hat etwa genauso viel Zucker wie Cola. Deshalb greifen viele zur Apfelschorle. Doch im Test konnten viele Fertigschorlen nicht überzeugen. Besser ist es, sie selbst zu mischen - oder zum alternativen Durstlöscher zu greifen. Von dpa


Di., 26.03.2019

Passend zu vielen Speisen Rosé liegt ganzjährig im Trend

Roséwein passt besonders zu roséfarbenen Gerichten wie Lachs, Schrimps oder Salate mit Krabben.

Für viele ist Rosé hauptsächlich ein Sommer-Getränk. Doch immer mehr Weintrinker genießen den fruchtigen Tropfen inzwischen das ganze Jahr über. Woran liegt das? Und zu welchen Speisen passt der Wein? Von dpa


Di., 26.03.2019

Ernährungs-Tipps Radieschen-Blätter als Salat oder gedünstet

Auch das Laub der Radieschen ist essbar - zum Beispiel kurz blanchiert und mit etwas Butter als Gemüse-Beilage.

Jedes Jahr ab circa April werden in Deutschland Radieschen geerntet. Was viele nicht wissen: die rote Knolle ist nicht das einzige, das an dem Gewächs essbar ist. Von dpa


226 - 250 von 1960 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige