Mi., 19.12.2018

Gans mit Rotkohl oder Karpfen Weihnachtsklassiker liegen im Trend

Zur Weihnachtszeit kommt bei vielen Menschen Traditionelles wie Rotkohl, Gans, Karpfen und Klaben auf den Tisch. So auch im Restaurant Ole Deele.

Alle Jahre wieder landen zu Weihnachten traditionelle Speisen auf dem Teller. Die Nachfrage ist groß. Doch die Dürre des vergangenen Sommers könnte sich auch beim Festessen bemerkbar machen. Von dpa

Mi., 19.12.2018

Mit Keim belastet    Hersteller ruft Sandwiches zurück

Das Sandwich «Snack Time Sweet Chili Chicken» könnte mit gefährlichen Keimen belastet sein. Der Lebensmittelhersteller «H.-J. Fabry's Food & Snack» hat einen Rückruf gestartet.

Ein bei Aldi Süd verkauftes Sweet-Chili-Sandwich wird zurückgerufen. Grund ist die Belastung durch einen gefährlichen Keim. Der Hersteller warnt vor dem Verzehr. Von dpa


Mi., 19.12.2018

Unterschätztes Gemüse Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Die Schwarzwurzel ist - im Gegensatz zum Spargel - außen schwarzbraun und innen weiß.

«Arme-Leute-Spargel» wird die Schwarzwurzel manchmal spöttisch genannt. Dabei ist die unscheinbare Wurzel eine leckere und gesunde Beilage im Winter. Und sie kann sogar beim Abnehmen helfen. Von dpa


Mi., 19.12.2018

Ran an die Buletten? Nur 6 von 22 Fertigfrikadellen sind «gut»

Beim Frikadellen-Test der Stiftung Warentest bekamen die aus Schweinefleisch bestehenden Buletten weniger gute Bewertungen - sie schmeckten den Testern zu sehr nach Brötchen.

Wer keine Zeit hat, sich Buletten selbst zu brutzeln, findet fertige Bällchen aus dem Supermarkt sicherlich sehr praktisch. Die Stiftung Warentest rät, dabei lieber etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Von dpa


Anzeige

Mi., 19.12.2018

Deutscher Klassiker Gebrannte Grießsuppe mit geröstetem Knoblauch und Croûtons

Grießsuppe kann ein echter Seelentröster sein. Besonders lecker ist das Wintergericht, wenn man es mit Knoblauch aufpeppt.

Gebrannte Grießsuppe gehört zu den Klassikern der deutschen Küche. Food-Bloggerin Julia Uehren hat sie geschmacklich ein wenig aufgepeppt - mit frischem Knoblauch. Von dpa


Di., 18.12.2018

Weihnachtsgewürz Warum man mit zimthaltigem Gebäck nicht übertreiben sollte

Zimtsterne werden traditionell zu Weihnachten gebacken. Zimt enthält jedoch den Aromastoff Cumarin, auf den manche Menschen empfindlich reagieren.

Zimt ist ein klassisches Weihnachtsgewürz. Ob Lebkuchen, Plätzchen oder Punsch - das asiatische Gewürz darf in der Adventszeit selten fehlen. Jedoch sollte man davon nicht zu große Menge verzehren. Von dpa


Mo., 17.12.2018

Ohne tierische Produkte Apfelmus ersetzt das Ei in veganer Weihnachtsbäckerei

Veganes Backen ist ganz einfach. Ei kann in Hefe- und Mürbeteig beispielsweise durch Apfelmus ersetzt werden.

Gewusst wie, ist veganes Backen kein Hexenwerk. Auch müssen Plätzchen oder Stollen nicht nach Verzicht schmecken. Der TÜV Süd gibt Tipps, wie man ohne Eier, Milch und Co. auskommt. Von dpa


Fr., 14.12.2018

Geschenkidee für Weinfreunde Wie wäre es mit einer Magnumflasche?

Wer Weinfreunden zu Weihnachten ein edles Tröpfchen schenken will, kann zur Magnumflasche greifen. Darin altert der Inhalt langsamer.

Weihnachten steht vor der Tür. Bei Weinfreunden liegt man sicher mit einem guten Tropfen als Geschenk immer richtig. Doch Kenner empfehlen besonders eine Magnumflasche und erklären warum. Von dpa


Do., 13.12.2018

Einwickeln und auswringen Wie sich Kokosmilch selbst herstellen lässt

Exotische Note für die heimische Küche: Kokosmilch kann aus dem Fruchtfleisch gewonnen werden.

Kokosmilch ist der Inbegriff von Exotik. Viele asiatische Gerichte kommen ohne sie nicht aus. Wer mag, kann sie ganz einfach selber herstellen. Von dpa


Mi., 12.12.2018

Beliebtes Weihnachtsgewürz Vanilleschote sollte biegsam sein

Eine gute Vanilleschote sollte keine trockene Schale haben.

Bei Weihnachtsgebäck oder -punsch darf ein Vanillearoma meist nicht fehlen. Am intensivsten ist die Note, wenn man bei der Zubereitung Vanilleschoten verwendet. Doch auch hier gibt es qualitative Unterschiede. Von dpa


Mi., 12.12.2018

Gefahr durch Plastikteilchen Hema ruft Buchstaben-Schokolade zurück

Da die «Milch-Nuss-Schokoladenbuchstaben» Plastikpartikel enthalten könnten, ruft die Handelsfirma Hema das Produkt zurück.

Wer bei der Handelskette Hema Schokoladenbuchstaben gekauft hat, sollte sie nicht verzehren. Wegen möglicher Plastikteilchen im Produkt hat Hema nun einen Rückruf gestartet. Von dpa


Mi., 12.12.2018

Als Geschenk oder Nachtisch Rezept für Mousse au Chocolat-Pralinen

Diese Pralinen sind mit luftiger Mousse au Chocolat gefüllt. Sie eignen sich auch gut als leckeres Geschenk.

Cremige Chocolat-Pralinen - sie passen zum Espresso nach dem Essen oder eignen sich als süßes Mitbringsel für den Adventskaffee. Foodbloggerin Mareike Winter weiß, wie man sich die Zubereitung etwas leichter macht. Von dpa


Mi., 12.12.2018

Küchenlexikon Was ist Passieren?

Beim Zubereiten von Soßen müssen die Zutaten oft passiert werden. Das geht am besten, indem man die Masse mit leichten Klopfbewegungen durch Sieb oder Tuch laufen lässt.

Wer Soße oder Fruchtmus zubereiten möchte, stößt in vielen Rezepten vermutlich auf den Begriff «passieren». Was genau ist dann zu tun? Von dpa


Mi., 12.12.2018

Unterschätzte Zitrusfrucht Mandarinen in der Küche groß rausbringen

Herbstliche Salate bekommen mit Mandarinen eine fruchtig-erdige Note - zum Beispiel in Kombination mit Radicchio und Walnüssen.

Mandarinen haben bis Januar Saison. Die aromatischen Früchte sind nicht nur pur ein Genuss, sondern auch in der Küche vielfältig einsetzbar. Sie passen zu Fisch ebenso wie zu Wild und geben Salaten einen fruchtigen Kick. Von dpa


Mi., 12.12.2018

Hormone und Ernährung Lassen sich Zyklusbeschwerden wegessen?

Zwischen der Ernährung und dem Zyklus gibt es Zusammenhänge. Wichtig ist für Frauen aber vor allem, sich ausgewogen mit viel Obst, Gemüse und Vollkornprodukten zu ernähren.

Essen nach dem weiblichen Zyklus - oder umgekehrt: Den Zyklus und die damit einhergehenden Beschwerden kann man durch die richtige Ernährung beeinflussen. Diese Idee verfolgen manche Kochbücher. Alles Hokuspokus, oder ist da was dran? Von dpa


Di., 11.12.2018

Nachhaltig gleich fair? Deutsche essen Schokolade für gutes Gewissen

Nachhaltigkeits-Siegel sollen Kakao-Bauern vor Armut schützen. Dennoch leiden die Bauern oft unter fallenden Weltmarktpreisen.

Die Nachfrage nach nachhaltigem Kakao in Schokolade steigt. Viele Hersteller kaufen inzwischen Kakao, der zertifiziert wird. Doch ändert das etwas an der Situation der Kakaobauern? Von dpa


Di., 11.12.2018

Süßes Geschenk Selbstgemachte Spekulatiuscreme im Glas

Das Gewürzspekulatius sollte in einem Mixer zerkleinert werden.

Die Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk für die Liebsten stellt sich manchmal als schwieriges Unterfangen dar. Wer ein kleines und dennoch persönliches Geschenk sucht, könnte mit eigens hergestellten Leckereien punkten. Von dpa


Mo., 10.12.2018

Lecker und gesund Roher Weißkohl schmeckt mit Früchten im Salat

Beim Einkauf sollte der Weißkohlkopf geschlossen, fest und knackig sein.

Weißkohl ist vielseitiger, als man glaubt. So taugt er nicht für Sauerkraut und Kohlrouladen, sondern bietet auch eine ideale Grundlage für einen Rohkostsalat. Eine süße Fruchtbeilage rundet den Geschmack ab. Von dpa


Fr., 07.12.2018

Fruchtige Note Sternfrucht peppt Chutney und Currygerichte auf

Sternfrüchte sind in der Weihnachtszeit besonders beliebt. Noch grünlich schmecken sie sauer. Je gelber, desto süßer und aromatischer werden sie.

Die Sternfrucht eignet sich nicht nur als Deko für kalte Speisen, sondern auch als Zutat beim Kochen. Chutney und Currygerichte etwa verpasst sie ein ganz besonderes Aroma. Von dpa


Do., 06.12.2018

Das richtige Kochwasser So wird der Rosenkohl geschmacklich milder

Frischen Rosenkohl erkennt man daran, dass seine Blätter dicht geschlossen und die Röschen fest sind.

Nicht jeder mag Rosenkohl. Das liegt manchmal auch an seiner leicht bitteren Note. Diese lässt sich aber mit einem einfachen Trick beim der Würzen des Kochwassers abmildern. Von dpa


Mi., 05.12.2018

Entsorgen oder zurückgeben Eier wegen Salmonellen in vielen Bundesländern zurückgerufen

Die Firma Eifrisch hat "Frische Eier aus Bodenhaltung [Gr. M-L], 10er Packung" mit der Printnummer 2-DE-0351691 zurückgerufen.

Die Firma Eifrisch hat Eier aus Bodenhaltung in mehreren Bundesländern zurückgerufen. Behörden haben darin Salmonellen festgestellt. Verbraucher sollten die Eier nicht verwenden, sondern entsorgen oder ins Geschäft zurückbringen. Von dpa


Mi., 05.12.2018

Lieber nachfragen Glühwein kann Gluten enthalten

Wer Zöliakie hat, sollte auch bei einem Weihnachtsmarktbesuch genau hinschauen - denn Glühwein zum Beispiel kann Gluten enthalten.

Der Bummel über den Weihnachtsmarkt führt meistens auch zu einem Glühweinstand. Was viele nicht wissen: Das heiße Getränk kann auch Gluten enthalten. Wer eine Unverträglichkeit hat, sollte daher nachfragen. Von dpa


Mi., 05.12.2018

Einfach und wandelbar Rezept für eine Biskuitrolle

Einfach und wandelbar: Rezept für eine Biskuitrolle

Eine Biskuitrolle macht auf einer Kaffeetafel wahnsinnig viel her und ist doch wesentlich unaufwendiger als sie wirkt und die Gäste es vermuten. Aber das muss man ja niemandem verraten. Von dpa


Mi., 05.12.2018

Brutzeln im Schnee Warum Grillen auch im Winter Spaß macht

Deftige Spare Ribs sind ideal für winterliches Grillen.

Grillen bei Schnee und Minusgraden? Kein Problem. Mit ein paar Tipps wird das Barbecue auch im Winter ein Erfolg. Und manche Gerichte vom Grill schmecken in der kalten Jahreszeit sogar besonders gut. Von dpa


Di., 04.12.2018

Haselnussbestandteile möglich Bei Penny verkaufte Schoko-Amarenakirschen zurückgerufen

Verbraucher mit Haselnussunverträglichkeit sollten die in Penny-Märkten vertriebenen «San Fabio Amarenakirschen in dunkler Schokolade, 150g» nicht verzehren.

Sie könnten Haselnussbestandteile enthalten, auf der Verpackung wird darüber aber nicht informiert. Daher wurden die in Penny-Märkten verkauften «San Fabio Amarenakirschen in dunkler Schokolade» zurückgerufen. Von dpa


251 - 275 von 1832 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige