Mi., 22.04.2020

Der feine Unterschied Welcher Balsamico zu welcher Speise passt

Ein Balsamico mit einem hohen Zuckergehalt verfügt auch über einen hohen Anteil an Traubenmost. Das verspricht ein körperreiches Aroma mit ausgewogener Säure und Süße.

Balsamico gibt es in allen Preisklassen. Das riesige Angebot macht es nicht leicht, das passende Produkt zu finden. Wichtig ist, wofür der Essig verwendet wird. Von dpa

Mi., 22.04.2020

Vollkorn als Reinigungsmittel Was Ballaststoffe so wichtig macht

Von wegen überflüssig: Lebensmittel mit Ballaststoffen sorgen dafür, dass die Verdauung gut funktioniert.

Ballaststoffe enthalten keine Nährstoffe - und sind dennoch unverzichtbar für den Körper. Drei Experten erklären, warum das so ist. Und warum man sie auch «Bodylotion von innen» nenen kann. Von dpa


Di., 21.04.2020

Gefüllt oder als Sorbet Der Fenchel als vielseitige Super-Knolle

Fenchel bietet eine große Palette an unterschiedlichen Aromen und lässt sich so in der Küche vielseitig einsetzen.

An Fenchel scheiden sich die Geschmäcker. In der Küche führt er eher ein Schattendasein. Dabei spricht gerade die Geschmacksvielfalt dafür, das knollige Gemüse häufiger in den Mittelpunkt zu stellen. Von dpa


Mo., 20.04.2020

Nicht nur als Snack lecker Edamame haben viel Eiweiß, wenig Fett

Edamame sind Bohnen. Sie schmecken leicht nussig.

Sie schmecken leicht nussig und sind sehr gesund: Edamame kann man auch zu Hause zubereiten. Sie eigenen sich nicht nur als Vorspeise oder Snack, sondern passen auch zu vielen Hauptgerichten. Von dpa


Anzeige

Do., 16.04.2020

Spuren von Zinn Reste aus angebrochenen Konservendosen umfüllen

Eine angebrochene Dose sollte nicht einfach in den Kühlschrank. Besser ist es, man füllt die Reste in ein Glasgefäß um.

Mais, Bohnen oder eine fertige Suppe - Büchsen sind schnell geöffnet. Doch nicht jeder ist im Umgang mit Konservendosen geübt. Bleibt etwas übrig, benötigt man zur Aufbewahrung ein anderes Gefäß. Von dpa


Mi., 15.04.2020

Scharf und knackig Radieschen immer feucht aufbewahren

Radieschen sollten nicht trocken gelagert werden. Sonst verlieren sie den knackigen Biss.

Radieschen sind die kleinste Variante des Rettichs. Lecker schmecken sie aber nur, wenn sie genügend Biss haben. Von dpa


Mi., 15.04.2020

Herrlich frühlingshaft Rezept für Kartoffelklöße mit Ofengemüse

Kombiniert werden die Kartoffelklöße mit saisonalem Gemüse wie Bundmöhren und braunen Champignons.

Food-Blogger Manfred Zimmer liebt zarte Kartoffelklöße. Er isst sie gerne das ganze Jahr über. Frühlingshaft werden sie mit frischem Gemüse und einer würzigen Soße. Von dpa


Mi., 15.04.2020

Kalorienarm und vitaminreich Sauerkraut am besten selber machen

Sauerkraut ist eine Vitaminbombe, liefert wertvolle Mineralstoffe, ist kalorienarm und macht satt.

Sauerkraut ist richtig gesund. Das Gemüse punktet in vielerlei Hinsicht - und nicht nur, weil es bei Übergewicht die Kilos zum Purzeln bringen kann. Von dpa


Di., 14.04.2020

Gemüse mit Biss Dämpfen gart Lebensmittel besonders schonend

In gedämpftem Gemüse, Fisch oder Obst bleiben Vitamine und andere Nährstoffe besonders gut erhalten.

Vor allem in Asien werden Gemüse oder Fisch traditionell im Bambuskorb gedämpft. Wer das zu Hause nicht zur Hand hat, nimmt andere Hilfsmittel. Von dpa


Do., 09.04.2020

Mit Eigelb und Schuss Das steckt in Eierlikör

Eierlikör hat mindestens 14 Volumenprozent Alkoholgehalt.

Gelb ist er und wird zum Beispiel als Digestif zum Kaffee getrunken: Eierlikör. Was in das süße Getränk hineingemischt werden darf, ist streng geregelt. Süß- und Farbstoffe gehören nicht dazu. Von dpa


Mi., 08.04.2020

Ohne Sahne Mineralwasser macht Kräuterquark und Dessert cremig

Sprudelwasser macht nicht nur Pfannkuchen luftiger - das funktioniert auch bei Dessert oder Quark.

Blubberbläschen sorgen in Waffeln oder Pfannkuchen für luftige Konsistenz. Doch es gibt noch mehr Gerichte, wo der Griff zur sprudelnden Mineralwasserflasche Cremigkeit ins Spiel bringt. Von dpa


Mi., 08.04.2020

Blau-grüner Rand Farbstich bei vorgekochten Eiern unbedenklich

Bunte Eier stehen zu Ostern in jedem Supermarkt - da sie lange vorgekocht werden, ist um ihr Eigelb oft ein grünlich-bläulicher Rand.

Sie sind kunterbunt und glänzen wie eine Speckschwarte: Vorgekochte Eier stehen zu Ostern in jedem Supermarkt. Ein grünlich-bläulicher Rand ums Eigelb ist dabei kein schlechtes Zeichen. Von dpa


Mi., 08.04.2020

Essen in der Corona-Krise Zurück an den Herd oder per Lieferservice?

Wer jetzt unfreiwillig zu Hause feststeckt, hat die Wahl: Kekse und Gummibärchen am Laptop, Lieferservice fürs Thai-Curry, Fertigpizza oder selbst kochen.

Wer jetzt unfreiwillig zu Hause feststeckt, hat die Wahl: Kekse und Gummibärchen am Laptop, Lieferservice fürs Thai-Curry, Fertigpizza oder selbst kochen. Verändert die Corona-Krise auch, wie und was wir essen? Von dpa


Mi., 08.04.2020

Voller Vitamine Süßkartoffelsüppchen mit Schinkenspeck

Die Süßkartoffelsuppe mit Limetten und Speck ist so vielseitig wie die orangefarbene Knolle selbst.

Als bekennender Suppenfan kommt Food-Bloggerin Doreen Hassek nicht an der Süßkartoffel vorbei. Mit einer erfrischenden Limettennote verpasst sie der Suppe dazu einen besonderen Kick. Von dpa


Di., 07.04.2020

So geht der Teig Wie Sie mit nur wenig Hefe backen - und sogar ganz ohne

Hefe ist in der Corona-Krisenzeit im Handel Mangelware geworden: Doch deswegen muss aufs Backen daheim niemand verzichten – man kann Hefe auch selbst herstellen.

Hefe ist in der Corona-Krisenzeit im Handel zur Mangelware geworden. Doch deswegen muss aufs Backen daheim niemand verzichten – man kann Hefe auch selbst herstellen. Von dpa


Mo., 06.04.2020

Handel gerüstet Keine Sorge ums Osterei

Mit Kreativität und digitaler Technik hat Ostern eine Chance.

Eier stehen auch deshalb im Mittelpunkt des Osterfestes, weil früher die Hühner über den Winter keine gelegt haben. Heutzutage ist die Versorgung mit den Frühlingsboten auch in Zeiten der Pandemie sicher. Von dpa


Mo., 06.04.2020

Festtagsgebäck Hefezopf und Rüblikuchen: So wird Ostern richtig fluffig

Die kleinen Käsekuchen in Tartelette-Förmchen bekommen als Krönung halbe Aprikosen draufgesetzt und symbolisieren das Gelbe vom Ei.

Spiegelei-Törtchen oder saftiger Karottenkuchen: Oster-Klassiker sind eigentlich Evergreens. Wer Lust auf Abwechslung hat, variiert einfach die Zutaten - so wird aus dem Kuchen einfach ein Cupcake. Von dpa


Fr., 03.04.2020

Verbraucherschützer Hefe auf Online-Märkten teurer als Silber

Auf Online-Marktplätzen tummeln sich derzeit viele überteuerte Angebote für Trockenhefe.

Trockenhefe ist gewöhnlich für ein paar Cent zu haben - wenn man sie im Lebensmittelhandel findet. Wer auf Online-Marktplätze ausweicht, traut derzeit kaum seinen Augen. Von dpa


Fr., 03.04.2020

Gegen Salmonellen UV-Entkeimung von Eiern ohne Gesundheitsrisiko

Entkeimung: Gegen Salmonellen auf der Eierschale setzen einige Betriebe neuerdings eine kurze UV-Bestrahlung ein.

Gegen Salmonellen auf der Eierschale setzen einige Verpackungsbetriebe neuerdings eine kurze UV-Bestrahlung ein. Das tötet Bakterien ab - doch was ist mit möglichen Nebenwirkungen? Von dpa


Do., 02.04.2020

Das Calcium macht's Mit Milch schmeckt Rhabarber weniger sauer

Sauer macht lustig: Rhabarber ist ein Klassiker etwa auf dem Kuchen oder zusammen mit Erdbeeren als Konfitüre.

Die Freiland-Ernte von Rhabarber läuft gerade auf Hochtouren. Das Gemüse verleiht süßen Kuchen und Desserts eine säuerliche Note. Soll es weniger sauer sein, kommen Milchprodukte ins Spiel. Von dpa


Mi., 01.04.2020

Gesunde Ernährung Nach Zusagen: Enthalten Fertigprodukte jetzt weniger Zucker?

Bundesernährungsministerin Julia Klöckner zieht eine Zwischenbilanz: Zusagen für weniger Zucker in Fertigprodukten wirken.

Weniger Salz in Tiefkühlpizzen, weniger Zucker im Kinder-Müsli: Um bei «Dickmachern» gegenzusteuern, will die Bundesregierung Hersteller zu freiwilligen Umstellungen bewegen. Hat sich da schon was getan? Von dpa


Mi., 01.04.2020

Schnell und einfach Rezepte für die ganze Familie

Wer im Homeoffice ist und auch noch Kinder betreut, hat wenig Zeit zum Kochen.

Arbeiten, Kinder betreuen und ziemlich viel kochen: So sieht der Alltag jetzt bei vielen aus. Gefragt sind vor allem einfache Gerichte. Von dpa


Mi., 01.04.2020

Urgetreide Die gesündere Alternative zu Weizen?

Als Urgetreide gelten alle Sorten, die schon vor Hunderten und Tausenden von Jahren angebaut wurden. Dazu zählt zum Beispiel das Einkorn.

Einkorn und Emmer statt Weizen und Roggen: Seit einiger Zeit gibt es überall Brote oder Müsli-Zutaten aus Urgetreide zu kaufen. Denn die alten Körner gelten als gesund. Was Fachleute dazu sagen. Von dpa


Mi., 01.04.2020

Waldknoblauch Bärlauch-Nudelsalat mit Salsiccia und Parmesan

Bärlauch verleiht dem italienischen Nudelsalat eine würzige, leicht scharfe Note.

Food-Bloggerin Julia Uehren freut sich über kulinarische Frühlingsboten - zum Beispiel Waldbärlauch. Er verpasst gekringelten Fusilli ein grünes Kleid und eine intensive Knoblauchnote. Von dpa


Fr., 27.03.2020

Nicht mehr als ein Teelöffel Sparsam salzen schont den Blutdruck

Salz ist wichtig für den Körper - mehr als ein Teelöffel am Tag sollte es aber nicht sein.

Speisesalz ist lebenswichtig – allerdings in der richtigen Dosierung. Denn zu viel Salz kann Herz und Kreislauf schaden. Von dpa


51 - 75 von 2496 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige