Fr., 14.02.2020

Pflege-Tipp Zahnprothesen gründlich putzen und trocken lagern

Eine Zahnprothese benötigt mindestens so viel Pflege wie echte Zähne - sonst droht sie zur Keimschleuder zu werden.

Zweimal täglich Zähne putzen - die Regel bleibt auch bestehen, wenn die Zähne nicht mehr echt sind. Prothesen brauchen sogar etwas mehr Reinigung, gerade bei krankheitsanfälligen Pflegebedürftigen. Von dpa

Fr., 14.02.2020

Eheähnliche Beziehung reicht Adoption von Stiefkindern nun auch ohne Trauschein möglich

Die Stiefkindadoption ist in Zukunft auch ohne Trauschein möglich. Allerdings muss das Paar seit mindestens vier Jahren eheähnlich zusammenleben oder bereits ein gemeinsames Kind im selben Haushalt haben.

Bisher musste man mit dem Partner des Kindes verheiratet sein, wenn man es adoptieren wollte. Ein neues Gesetz räumt diese Hürde nun aus. Von dpa


Fr., 14.02.2020

Tiefgekühlter Streit Das Abenteuer Mehrgenerationen-Urlaub

Strandspaziergang mit drei Generationen: Ein Urlaub mit Oma und Opa kann für alle Beteiligten toll sein - oder anstrengend.

Urlaub mit Mama, Papa, Oma und Opa: Für viele Kinder ein Traum. Und für die Erwachsenen ein emotionales Minenfeld. Doch die meisten Konflikte lassen sich vermeiden - oder endlich mal klären. Von dpa


Fr., 14.02.2020

Schneepflugeltern Muss man das Kind vor jedem Fehler schützen?

Eltern sollten ihr Kind nicht vor jedem Fehler bewahren. Wichtig ist es da zu sein, wenn mal etwas schief gegangen ist.

Oft geschieht es unbewusst: Eltern wollen ihrem Kind das blöde Gefühl ersparen, das einen nach einem Fehler oder einem Versäumnis überkommt - und räumen das Problem schon vorher weg. Keine gute Idee. Von dpa


Anzeige

Fr., 14.02.2020

Gegen Familienstress So entrümpeln Sie ihren Feierabend

Die gemeinsame Kaffee- oder Teerunde kann als Ritual den Feierabend einläuten. Es können anstehende Termine besprochen werden, aber auch die Highlights des Tages.

Einkaufen, Hausaufgaben, Sport, Musikunterricht, Haushalt: Lauter Verpflichtungen verstopfen den Feierabend. Wie aber kann Familienleben trotz Terminen und Verabredungen entspannt gestaltet werden? Von dpa


Do., 13.02.2020

Daumen hoch Mit Komplimenten macht man sich selbst glücklich

Doppelte Glücksmomente: Wenn sich der andere über ein Lob freut, hebt das auch die eigene Stimmung.

Nett zu sein, verbreitet gute Laune. Das gilt nicht nur am Valentinstag. Doch Vorsicht vor falschen Komplimenten - sie wirken nicht. Von dpa


Do., 13.02.2020

Valentinstag Funktioniert Romantik auf Knopfdruck?

Funktioniert Romantik auf Knopfdruck?.

Am Tag der Verliebten zählt das Zusammensein. Doch was tun, wenn ausgerechnet am 14. Februar die Stimmung mies ist? Tipps von einer Paartherapeutin, wie man den Valentinstag rettet, bevor er losgeht. Von dpa


Do., 13.02.2020

Babyboom Ist Kinderkriegen ansteckend?

Werden im Familien- und Kollegenkreis viele Kinder geboren, kann das die eigene Familienplanung beeinflussen.

Eine Kollegin ist schwanger, der eigene Bruder wird Vater. Macht es das für einen Menschen wahrscheinlicher, selbst ein Kind zu bekommen? Und wenn ja, setzt sich dieser Effekt weiter fort? Von dpa


Mi., 12.02.2020

Entlastung für Angehörige Häusliche Pflege soll einfacher werden

Wenn Vater, Mutter oder Ehepartner pflegebedürftig werden, verändert sich das Leben der Angehörigen oft komplett: Neben der Pflege bleibt oft nicht viel Anderes. Nun sollen es die Betroffenen zumindest etwas leichter haben.

Häusliche Pflege - Angehörige gehen dabei täglich an ihre Grenzen und darüber hinaus. Und für digitale Helfer müssen die Betroffenen meist selbst zahlen. Neue Vorstöße zielen auf spürbare Vereinfachungen ab. Von dpa


Mi., 12.02.2020

Vor der Klasse Verblüffendes und ein Stift helfen beim Referat

Um die Mitschüler beim Referat zu fesseln, sollten Schüler einen verblüffenden Wissensbaustein herausarbeiten.

Ein Referat vor der Klasse zu halten, traut sich nicht jedes Kind. Was können Eltern da tun? Tricks einüben und einen Wissensbaustein finden, der hängenbleibt. Von dpa


Mi., 12.02.2020

Einen zweiten Anlauf wagen Wenn Frauen nach einer Fehlgeburt wieder schwanger werden

Wenn Frauen nach einer Fehlgeburt wieder schwanger werden, ist die Angst um das Ungeborene oft besonders groß.

Die unbändige Freude darüber, ein Kind in sich zu tragen - und die Trauer, es vor der Geburt zu verlieren: Manche Frauen erleben beides. Eine Betroffene erzählt ihre Geschichte, um anderen Mut zu machen. Von dpa


Di., 11.02.2020

Stars, Sport und Lifestyle Kinder und Teenager interessieren sich meist für Soft News

Die meisten Kinder und Jugendlichen interessieren sich einer Umfrage zufolge kaum für Nachrichten und wenn, dann vor allem für Skurriles, Stars, Sport und Lifestyle.

Kinder und Jugendliche nutzen das Internet als natürliche Informationsquelle für ihre Interessen. Nachrichten und das aktuelle Weltgeschehen gehören für die meisten selten dazu. Von dpa


Mo., 10.02.2020

Kreuzfahrt statt Heim Schwimmende Seniorenresidenz vor dem Start

Das Flusskreuzfahrtschiff «FT Calea» wird derzeit in den Niederlanden zu einer Seniorenresidenz umgebaut.

Als Senior dauerhaft auf einem Kreuzfahrtschiff leben und über die Flüsse Mitteleuropas schippern - das soll demnächst auf der angeblich weltweit ersten schwimmenden Seniorenresidenz möglich werden. Die ersten Kabinen sind schon reserviert. Von dpa


Fr., 07.02.2020

Pubertät Sexualtherapeutin besorgt über Suchtgefahr von Pornos

Der Konsum kann gerade bei Kindern und Jugendlichen zur Sucht führen.

Besonders Kinder und Jugendliche schauen mehr Pornos als in früheren Zeiten. Das sei für ihre gesunde Entwicklung bedenklich, warnt eine Therapeutin. Denn Süchte entstehen häufig in der Pubertät. Von dpa


Fr., 07.02.2020

Zündstoff Sag bloß nichts über die Schwiegereltern!

Eine harmonische Beziehung zu den Schwiegereltern ist nicht selbstverständlich. Bei jedem dritten Paar gibt es Konflikte.

Manchmal wird man einfach nicht warm mit den Eltern des Partners. Viele übersehen: Der Ärger mit den Schwiegereltern hat oft etwas mit der Partnerschaft zu tun. Von dpa


Fr., 07.02.2020

Pflege-Tipp Essen für Pflegebedürftige darf bunt und fettig sein

Das Menü für Pflegebedürftige soll vor allem schmecken.

Wer zu wenig isst, verliert die Kraft. Gerade Pflegebedürftige brauchen diese Kraft aber dringend - zum Beispiel zur Abwehr von Krankheiten. Doch was, wenn es einfach an Appetit fehlt? Von dpa


Fr., 07.02.2020

Erziehung Darf man seinem Kind mit der Wenn-Dann-Keule drohen?

Gute Erziehung hat mit Vertrauen und Geborgenheit zu tun.

Wenn das Kind nicht funktioniert, wie es Eltern gern hätten, wird es manchmal mit gruseligen Dingen konfrontiert. Ein Experte erklärt, warum Drohungen nur Angst machen - aber nicht erziehen. Von dpa


Do., 06.02.2020

Erst Mitgefühl, dann Rat Richtig reagieren auf traurigen Partner

Ist der Partner gerade traurig oder frustriert, sind erstmal anerkennende und mitfühlende Worte gefragt.

«Du verstehst mich einfach nicht», bekommt man mitunter von seinem Partner um die Ohren gehauen. Dabei wollte man mit einem klugen Rat helfen. Vielleicht kam der Ratschlag ja zum falschen Zeitpunkt? Von dpa


Mi., 05.02.2020

Jeden Tag vor die Tür Kleine Rituale für mehr Tageslicht

Rituale und Gewohnheiten können mehr Licht in den Tag bringen.

Feste Gewohnheiten sind wichtig. Das gilt gerade im Alter, wenn es nicht mehr so viele Termine gibt. Rituale machen sogar glücklich - weil sie Licht in den Tag bringen. Von dpa


Di., 04.02.2020

Trösten und erklären Was Kinder nach einem Unfall brauchen

Nach einem Unfall oder ähnlich schlimmen Erlebnissen brauchen Kinder ihre Eltern mehr denn je.

Unfälle hinterlassen Spuren, auch an der Psyche und gerade bei Kindern. Eltern müssen dann vor allem da sein, viel reden und genau hinsehen - und das länger als nur ein paar Tage. Von dpa


Mo., 03.02.2020

Kinderfasching Kein Karneval für zu kleine Kinder

Eine Erzieherin schminkt in einem Kindergarten einen Jungen.

Viele Kinder lieben Karneval, sich zu schminken, sich zu verkleiden - nur: zu klein dürfen sie nicht sein. Warum? Experten haben eine Antwort darauf. Von dpa


Fr., 31.01.2020

Vermittler-Gebühr unnötig Kindergeld beantragen geht kostenlos

Der Kindergeld-Antrag für ein Neugeborenes lässt sich kostenlos am Rechner stellen.

Bei den Familienkassen gehen vermehrt Anträge auf Kindergeld ein, mit denen Eltern kostenpflichtige Internetanbieter beauftragt haben. Dabei können sie den Antrag auch direkt stellen - kostenlos. Von dpa


Fr., 31.01.2020

Licht und Klettverschluss Was Ältere vor Stürzen schützt

Mit dem Alter sinkt bei vielen Menschen die Trittsicherheit - und damit steigt das Sturzrisiko.

Es passiert meistens nicht auf Glatteis oder am Bahnsteig - sondern ganz schnöde daheim, auf dem Weg zum Bad. Doch es gibt Tipps und Tricks, die gerade Ältere vor gefährlichen Stürzen schützen. Von dpa


Fr., 31.01.2020

Pflege-Tipps Was Pflegende über Medikamente wissen müssen

Morgens, mittags, abends: Tabletten-Boxen helfen, bei der Einnahme von Medikamenten den Überblick zu behalten.

Wer viele Krankheiten hat, bekommt oft viele Medikamente - klar, dass man da schnell den Überblick verliert. In der Pflege kann das gefährlich werden. Ein paar Tricks helfen aber, das zu vermeiden. Von dpa


Do., 30.01.2020

Verflixtes erstes Jahr Wenn Eltern das Paarsein verlernen

Jeder Elternteil sollte mit dem Kind eingige Zeit allein zu Hause bleiben. Das erhöht die Wertschätzung gegenüber Partner und dessen Arbeit.

Kinder sind etwas Wundervolles. Aber kurz nach ihrer Geburt stellen sie die Beziehung auf den Kopf: Zählten zuvor nur das Paar und seine Liebe, türmen sich nun Erwartungen auf - oftmals viel zu hohe. Von dpa


26 - 50 von 3879 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige