Mo., 05.05.2014

Familie Die perfekte Welle: Surfen für Kinder

Hamburg (dpa/tmn) - Mit Urlaub am Meer können Eltern wenig falsch machen. Irgendwann verlieren Sandburgen bauen oder Muscheln sammeln für Kinder aber an Faszination. Interessanter wird dann der Sport im Wasser - wie Surfen. Von dpa

Fr., 02.05.2014

Familie Studie: Zwölf Prozent eines Kindergartenjahrgangs depressiv

Leipzig (dpa/tmn) - Zwölf Prozent der Kinder eines Kindergartenjahrgangs wiesen bei einer Untersuchung der Universität Leipzig Angst- und Depressionssymptome auf. Das teilt die Pressestelle der Hochschule mit. Von dpa


Mi., 30.04.2014

Familie Kleinkinder sind nur selten von Laktoseintoleranz betroffen

Bonn (dpa/tmn) - Milch ist gesund, auch wenn immer wieder das Stichwort Laktoseintoleranz die Runde macht. Kinder sind hiervon nur in seltenen Fällen betroffen. Keinesfalls sollten Eltern ihrem Nachwuchs nur auf Verdacht den Verzehr von Milchprodukten verwehren. Von dpa


Mi., 30.04.2014

Familie Koffer packen und los: Das erste Mal mit Kind verreisen

Dresden (dpa/tmn) - Rucksackreise durch Thailand, Kreuzfahrt im Mittelmeer oder Bauernhofidylle auf dem Land: Für den ersten Urlaub mit Kind haben Eltern die freie Wahl. Doch wohin die Reise auch geht: Auf die Vorbereitung kommt es an. Von dpa


Anzeige

Mi., 30.04.2014

Familie Bei Bubble Football ist Körperkontakt erwünscht

Offenbach/Main (dpa/tmn) - Schubsen, rempeln, umhauen: Was im normalem Fußball für Strafen sorgt, ist bei Bubble Football ausdrücklich erwünscht. Denn bei dem Trendsport tragen die Spieler riesige Plastikluftblasen, die sie schützen und für jede Menge Spaß sorgen. Von dpa


Mi., 30.04.2014

Familie Keine falsche Bescheidenheit: Muttertag darf Älteren wichtig sein

Köln (dpa/tmn) - Blumen, Pralinen, ein gemeinsames Essen: Der Muttertag sollte zelebriert werden. Schließlich wird er aus gutem Grund gefeiert. Dennoch gibt es keine Vorschriften wie der Tag begangen werden muss. Nur eines wäre schlecht: Streit. Von dpa


Di., 29.04.2014

Familie Alternativen zur anonymen Babyklappe

Berlin (dpa) - Die anonymen Babyklappen an vielen Krankenhäusern sind umstritten, weil dort abgelegte Kinder später keine Möglichkeit haben, ihre Identität zu erfahren. Ab 1. Mai gibt es eine Alternative. Von dpa


Mo., 28.04.2014

Familie Keine Kletten: Paare sollten einander Freiräume geben

Hamburg (dpa/tmn) - Gemeinsame Hobbys, gemeinsame Wohnung, gemeinsame Freunde: Viele Paare konzentrieren sich im Alltag stark aufeinander. Für eine glückliche Beziehung ist aber nicht nur die Bindung entscheidend - Paare brauchen auch Freiräume. Von dpa


Mo., 28.04.2014

Familie Studie: Gläubige Kinder sind hilfsbereiter und friedlicher

Heidelberg (dpa) - Ist es in Ordnung, über andere Kinder zu lästern? Und würdest du etwas von deinem Taschengeld an Arme abgeben? Kinder antworten darauf unterschiedlich - je nachdem ob sie an Gott glauben. Das geht zumindest aus einer Studie hervor. Von dpa


Fr., 25.04.2014

Gesundheit Gutes Vorbild der Eltern beim Essen besonders für Vorschüler wichtig

Weimar (dpa/tmn) - Bereits viele Kinder leiden unter Übergewicht. Oft sind die Eltern dafür verantwortlich. Sie ernähren sich ebenfalls falsch und sind damit ein schlechtes Vorbild. Von dpa


Fr., 25.04.2014

Familie Fußball, Yoga oder Judo: Der richtige Sport fürs Kind

München (dpa/tmn) - Im Lotussitz entspannen oder sich hinwerfen und abrollen? Für Kinder gibt es eine Vielzahl an Sportarten. Ob Yoga, Judo oder Fußball - für jeden ist etwas dabei. Von dpa


Do., 24.04.2014

Familie Lauwarm oder eiskalt: Kinderseiten zum Thema Temperatur

Mainz (dpa/tmn) - Mal ist es schon schön warm, dann wird es wieder kalt: Aber was bedeutet eigentlich Temperatur? Auf ausgewählten Internetseiten können sich Kinder rund um das Thema informieren. Von dpa


Mi., 23.04.2014

Familie Auf Kritik am Erziehungsstil nicht einsteigen

Hamburg (dpa/tmn) - Bei Erziehungsfragen gehen die Meinungen oft auseinander. Werden Eltern von Bekannten für ihren Erziehungsstil kritisiert, dann sollten sie es nicht zum Streit kommen lassen. Mit ein wenig Diplomatie können Bedenken der anderen zerstreut werden. Von dpa


Mi., 23.04.2014

Familie Babys brauchen nur selten Säuglingsnahrung aus Soja

Bonn (dpa/tmn) – Sojanahrung ist für Babys eher ungeeignet: Sie kann die Aufnahme von Mineralstoffen hemmen oder Allergien auslösen. Nur in medizinisch begründeten Fällen sollten Säuglinge mit sojahaltiger Flaschenmilch gefüttert werden. Von dpa


Mi., 23.04.2014

Familie Geistig fit bleiben - Senioren sollten sich neues Thema suchen

Köln (dpa/tmn) - Endlich mal Spanisch lernen oder alles über die Kennedy-Ära erfahren: Im Alter hat man mehr Zeit sich in ein Thema zu vertiefen. Die Weiterbildung mit Büchern, Hörspielen und Internet kann Senioren viele Vorteile bringen. Von dpa


Mi., 23.04.2014

Familie Loslassen trotz Sehnsucht: Kind bei den Großeltern abgeben

Düsseldorf (dpa/tmn) - Die Nabelschnur ist längst durchschnitten. Und trotzdem ist es gar nicht so leicht, das Baby zum ersten Mal für ein paar Stunden in die Obhut der Großeltern zu geben. Planen Eltern die Betreuung jedoch peu à peu, fällt das deutlich leichter. Von dpa


Mi., 23.04.2014

Familie Wo war Ur-Opa im Ersten Weltkrieg? - So findet man Antworten

Freiburg (dpa/tmn) - Vor 100 Jahren zog erst Europa und dann die Welt in den Krieg. In manch altem Fotoalbum finden sich noch Bilder von Männern mit Uniform und Pickelhaube. Näheres wissen Angehörige aber oft nicht. Archive im Internet helfen ihnen bei der Recherche. Von dpa


Mi., 16.04.2014

Familie Selbst gezogenes Gemüse weckt bei Kindern Interesse

Berlin (dpa/tmn) - Eine selbst gezogene Tomate schmeckt Kindern plötzlich doch: Wer bei seinem Nachwuchs das Interesse an Gemüse wecken will, sollte es mal mit eigenem Anbau versuchen. Das geht auch auf dem Balkon. Von dpa


Mi., 16.04.2014

Familie Partnerwahl des Kindes: Keinen Kommentar, bitte!

Köln (dpa/tmn) - Der Sohn schleppt eine verwöhnte Zicke an, die Tochter verliebt sich in einen Lebemann: Nicht selten sind Eltern unglücklich über die Partnerwahl ihres Kindes. Doch das sollten sie lieber für sich behalten. Von dpa


Mi., 16.04.2014

Familie Sport in der Stillzeit ist erlaubt

Bonn (dpa/tmn) - Nicht jede Frau fühlt sich in der Stillzeit schon fit genug für Sport. Wer aber Lust und Kraft dazu hat, sollte ruhig lossporteln. Wichtig ist jedoch, genügend zu trinken - um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen. Von dpa


Mi., 16.04.2014

Familie Shoppen ohne schlechtes Gewissen: So kaufen Jugendliche fair ein

Berlin (dpa/tmn) - Der Umsatz mit fair gehandelten Produkten hat sich im vergangenen Jahrzehnt verzehnfacht. Auch vielen Jugendlichen liegen die Arbeitsbedingungen in Herstellerfirmen am Herzen. Doch Budget, Coolness und guten Taten sind oft schwer vereinbar. Von dpa


Mi., 16.04.2014

Familie Krippen sind in Ost und West längst Normalität

Leipzig (dpa) - Schlagworte wie Töpfchenzwang und Rabenmütter haben lange Jahre die Diskussion um die DDR-Krippenerziehung bestimmt. Das ist vorbei. Man hat dazugelernt - hüben wie drüben. Von dpa


Di., 15.04.2014

Familie Senioren sollten Gymnastik im Wasser machen

Baierbrunn (dpa/tmn) - Senioren profitieren besonders von Gymnastikübungen im Wasser. Denn der Auftrieb schont die Gelenke. Außerdem erscheint das Training so viel leichter. Von dpa


Mo., 14.04.2014

Familie Hunger lässt Paare aggressiver werden

Columbus (dpa) - Eltern wissen, dass häufig Hunger der Grund ist, wenn Kinder maulig und unausstehlich werden. Auch in Paarbeziehungen kann ein leerer Magen Aggressionen hervorrufen. Das fanden Forscher mit Hilfe von Voodoo-Puppen heraus. Von dpa


Mo., 14.04.2014

Familie Spielzeug der Geschwister kann kleinen Kindern gefährlich werden

Köln (dpa/tmn) - Eine kleine Kugel, ein langes Kabel: Spielzeug kann für Kleinkinder zur Todesfalle werden. Geschwister können die Gefahr nicht immer richtig einschätzen. Sie sollten daher frühzeitig erklärt bekommen, welche Spielsachen sie weitergeben dürfen. Von dpa


2951 - 2975 von 3158 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige