Fr., 19.06.2020

Vertrauen statt Vorwürfe So verhandeln Eltern in der Pubertät

In Verhandlung treten: Wenn die Kinder älter werden, ist es wichtig, regelmäßig mit ihnen über die Aufgabenverteilung in der Familie zu sprechen.

Gerade waren sie noch süß und klein, plötzlich gehen sie ihre eigenen Wege. Teenager zu begleiten, ist für viele Eltern herausfordernd. Fehler machen ist in dieser Phase erlaubt - auf beiden Seiten. Von dpa

Fr., 19.06.2020

Grauer Star, Glaukom, AMD Typische Augenkrankheiten im Alter

Wenn die Packungsbeilage nur noch mit Hilfe einer Lupe lesbar ist, könnte eine Augenerkrankung dahinterstecken.

Mit zunehmenden Lebensjahren werden Augenkrankheiten wahrscheinlicher. Das Tückische: Sie bleiben oft lange unbemerkt. Was sind ihre Symptome und wie lassen sie sich behandeln? Von dpa


Fr., 19.06.2020

Frage der Einstellung Das hilft Eltern bei TikTok-Debatte daheim

Eltern sollten die Plattform TikTok nicht verteufeln. Besser ist es, wenn sie die Funktonen der App gemeinsam mit ihrem Kind ausprobieren.

Sind die Kids 10, spätestens 11 Jahre alt, kommen Eltern nicht mehr an der Diskussion um TikTok vorbei. Ein Mediencoach gibt ihnen Argumente für die Debatte mit den Teenies an die Hand. Von dpa


Do., 18.06.2020

Mit Gips und Spüli Kreide und Seifenblasen einfach selbst machen

Mit Kreide die Straße oder den Gehweg bemalen, macht allen Kindern Spaß.

Sonne und lange Tage locken zum Rausgehen. Noch mehr Spaß macht es Kindern, wenn sie Dinge zum Spielen dabei haben. Selbstgemachtes ist zum Glück schnell zur Hand. Von dpa


Anzeige

Di., 16.06.2020

Bücher für die Ferien Hier finden Eltern Lesetipps

Abtauchen in fremde Welten: Von der Stiftung Lesen gibt es aktuelle Lektüre-Empfehlungen für die Sommerferien.

Endlich Sommer - endlich Zeit zum Lesen. Nur was? Antworten für lesehungrige Kinder hat die Stiftung Lesen in einer neuen, kostenlosen Broschüre zusammengestellt. Von dpa


Mo., 15.06.2020

Mit Fusselball und Stadtplan Brettspiele für die ganze Familie

Brettspiele haben gerade in Zeiten rund um Corona Hochkunjunktur. Wer Lust auf neue hat, findet Anregungen unter den Nominierten zum Spiel sowie Kinderspiel des Jahres.

Kann man Fische mit Schablonen einfangen? Und wie rettet sich Igel vor dem Fuchs? Antworten gibt es bei Brettspielen, die 2020 zum «Spiel des Jahres» und dem «Kinderspiel des Jahres» nominiert waren. Geschafft hat es nun «Speedy Roll». Von dpa


Fr., 12.06.2020

Gerichtsurteil Lohn spät gezahlt: Arbeitgeber haftet für Elterngeld-Lücke

Sich Zeit nehmen für die Kinder: Das Elterngeld soll dabei helfen. Wer in der Zeit zuvor jedoch erst verspätet Lohn oder Gehalt bezogen hat, kann seinen Arbeitgeber dafür unter Umständen zur Kasse bitten, um eventuelle Elterngeld-Lücken auszugleichen.

Die Höhe von Elterngeld hängt von der Höhe der zuvor erzielten Einkünfte ab. Eine verspätete Lohnzahlung kann sich daher ungünstig für Eltern auswirken. Welche Verantwortung trägt da der Arbeitgeber? Von dpa


Fr., 12.06.2020

Kuscheln ja, füttern nein Können Kinder für ein Haustier sorgen?

Katzen eignen sich für Kinder meist gut: Wenn es ihnen zu viel wird, ziehen sie sich einfach zurück.

Viele Kinder wünschen sich ein Haustier. Oft währt die Begeisterung aber nur kurz. Nach einigen Wochen sind es Papa und Mama, die Mist schaufeln und Löwenzahn suchen. Müssen Eltern das hinnehmen? Von dpa


Fr., 12.06.2020

Reiten ohne Pferd Kinder von Trendsport «Hobby Horsing» begeistert

Die zehnjährige Melina Gardt beim Reittraining mit dem Steckenpferd. Die neue Trendsportart Hobby Horsing aus Finnland findet auch in Deutschland immer mehr begeisterte Anhänger.

Eine neue Trendsportart aus Finnland wird auch hierzulande immer beliebter: Steckenpferdreiten. Es gibt auch Vereine, die «Hobby Horsing» anbieten. Es könnten aber mehr sein, sagen die Fans. Von dpa


Fr., 12.06.2020

Dünne Stifte Was Bald-Schulkindern bei der Vorbereitung hilft

Das Malen mit dünnen Stiften schult die Feinmotorik und ist ideal zur Vorbereitung auf das Schreibenlernen.

Die Vorbereitung auf die Schule ist durch die Kita-Schließung zu kurz gekommen? Das Beinahe-Schulkind kann aber auch daheim spielerisch fit werden. Ein Elternratgeber gibt Anregungen. Von dpa


Fr., 12.06.2020

Tipps für Eltern Wenn Pubertierende zu Maskenverweigerern mutieren

Viele Jugendliche rebellieren gegen die Maskenpflicht.

Auch wenn Schulen, Läden, Kinos und Co. längst wieder geöffnet haben, gelten zwei Regeln weiter: Masken tragen und Abstand halten. Manchen Teenagern fällt es schwer, sich daran zu halten. Von dpa


Mi., 10.06.2020

Tag der Kindersicherheit Griff in Steckdose: Kinder verunglücken oft zuhause

Sicherungen verhindern, dass kleine Kinder in Steckdosen greifen.

Baden, grillen und der Besuch auf dem Spielplatz: Im Sommer gibt es viele Gefahrenquellen für Kinder. Eltern sollten die Augen offen halten, mahnen Experten zum Tag der Kindersicherheit. Von dpa


Mo., 08.06.2020

Familie Welche Geschenke eignen sich am besten zur Einschulung?

Familie: Welche Geschenke eignen sich am besten zur Einschulung?

Ein wichtiger Tag für einen angehenden ABC Schützen ist auf jeden Fall der Tag der Einschulung. War man doch gerade noch der „Große“ im Kindergarten, so fängt nun ein vollkommen neuer Lebensabschnitt an.  Von Allgemeine Zeitung


Fr., 05.06.2020

Kein Spaß Jugendschützer warnen vor gefährlichen Mutproben im Netz

Nagellackentferner auf der Haut anzünden oder auf fahrende Züge klettern: Im Internet werden Kinder und Jugendliche mitunter zu gefährlichen Challenges angestiftet.

Für Mutproben waren Kinder und Jugendliche wohl schon immer empfänglich. Dass diese richtig gefährlich werden können, gilt auch für Challenges aus dem Netz. Darauf machen Jugendschützer aufmerksam. Von dpa


Fr., 05.06.2020

Medienexperten warnen Berichte von Protesten können Kinder verstören

Kinder unter zehn Jahren können Videos oder Fotos von Auseinandersetzungen und Gewalt noch nicht verarbeiten.

Bilder von Protesten gehen um die Welt. Eltern sollten nicht vergessen, was das mit ihren Kindern machen kann - und sensibel darauf eingehen. Von dpa


Fr., 05.06.2020

Langweilige Bücher Warum Kinder Lese-Monotonie lieben

Eine Mutter liest ihrer Tochter aus einem Buch vor.

Die Hasen-Geschichte können Eltern schon mit geschlossenen Augen mitsprechen. Langweilig? Nicht für kleine Kinder. Sie lieben Wiederholungen und einfache Handlungsstränge. Von dpa


Fr., 05.06.2020

Auf Spurensuche So fällt das Kind nicht auf krude Theorien rein

Auch Kinder und Jugendliche sind im Netz mit zahlreichen Fake News und Verschwörungsmythen konfrontiert. Eltern sollten sie darüber aufklären.

Mit dem Corona-Virus verbreiten sich auch Verschwörungstheorien. Erst recht, wenn sie vom Lieblings-Youtuber oder der hippen Influencerin gepusht werden. Von dpa


Fr., 05.06.2020

Fit im Kopf Spielerisch gegen Demenz: So gelingt geistiges Training

Das Hirn fordern - auch im Alter: Eine Runde Memory mit den Enkelkindern trainiert das Gedächtnis auf die spielerische Art.

Eine Partie Schach unter Freunden oder ein bisschen Sudoku auf der Couch. Geistige Herausforderungen tun dem Hirn gut. Spaß statt Zwang sollte dabei aber die Devise sein. Von dpa


Do., 04.06.2020

Diversität im Alltag Wie spreche ich mit Kindern über Rassismus?

Vielfalt erleben: Das ist eine wichtige Voraussetzung für Kinder, um anderen Menschen offen zu begegnen.

Der Tod von George Floyd hat erneut eine Debatte um Rassismus und Gewalt gegen Schwarze entfacht. Wie können Eltern kindgerecht mit diesem Thema umgehen? Von dpa


Mi., 03.06.2020

Bildungsexperte der OECD Schulschließungen könnten sich in Pisa-Studie niederschlagen

Die Schulschließungen könnten nach Ansicht von OECD-Bildungsdirektor Schleicher an den nächsten Pisa-Testergebnissen abzulesen sein.

Wegen der Corona-Maßnahmen konnten viele Schüler in den letzten Monaten nur eingeschränkt unterrichtet werden. Das dürfte nicht ohne Folgen bleiben. Ein OECD-Vertreter befürchtet größere Bildungsunterschiede nach sozialer Herkunft. Von dpa


Mi., 03.06.2020

Studie Mehr häusliche Gewalt in Quarantäne und finanzieller Not

Durch die Kontaktbeschränkungen ist es für Frauen derzeit schwerer, bei häuslicher Gewalt auf Hilfsangebote zurückzugreifen.

Immer wieder haben Experten gewarnt: Die Gewalt in Familien könnte steigen, wenn Menschen wegen Corona nicht aus dem Haus dürfen und existenzielle Probleme dazu kommen. Nun zeigt sich: Die Befürchtungen dürften sich bewahrheiten. Von dpa


Di., 02.06.2020

Flirten trotz Abstandsregelung Liebesleben leidet laut Umfrage nicht unter Corona-Krise

Auf Abstand und mit Mundschutz lässt sich schlecht flirten - dennoch leidet das Liebes- und Sexleben der Deutschen in der Corona-Krise einer Umfrage zufolge nur wenig.

Sonne, Frühling und Corona-Krise: Der Virus hat das Leben vieler Menschen auf den Kopf gestellt. Die Lust an der Liebe ist jedoch geblieben. Von dpa


Di., 02.06.2020

Keine Besuche Ein Telefonat entscheidet über den Pflegegrad

Wer einen Pflegegrad beantragt hat, muss im Moment mit dem Gutachter telefonieren. Es gibt bis Ende September keine Besuche vor Ort.

Die Corona-Pandemie wirkt sich auch auf alle aus, die einen Pflegegrad beantragen. Denn die Begutachtung läuft anders als sonst ab. Was bedeutet das für Angehörige und Pflegebedürftige? Von dpa


Fr., 29.05.2020

Wenn Papa noch mal Vater wird Halbgeschwister als Störenfriede?

Gründet der Vater noch einmal eine neue Familie, fühlen sich die älteren Kinder einfach ausgetauscht.

Die Trennung der Eltern ist gerade einigermaßen verarbeitet, da bekommt Papa mit der neuen Partnerin ein Baby. Kinder kann das in widersprüchliche Gefühle stürzen - und Vätern einiges abverlangen. Von dpa


Do., 28.05.2020

Hilfe im Netz Klick-Tipps für Kinder bei sexuellen Übergriffen

Auf der Webseite trau-dich.de werden Mädchen und Jungen über sexuellen Missbrauch aufgeklärt. Sie erfahren, welche Rechte sie haben und wo sie Hilfe finden.

In Zeiten von Corona sind sexuelle Übergriffe gegen Kinder schwerer aufzudecken. Doch es gibt Seiten im Netz, wo sie Hilfe finden. Von dpa


76 - 100 von 4132 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige