Weihnachtsschmuck
Adventskalender für Kinder

Kleine Kinder lassen sich noch am meisten von liebevoll bestückten Adventskalendern begeistern. Aber auch einfache Schokoladenkalender versüßen die Weihnachtszeit bei den Kleinen.

Dienstag, 07.05.2019, 08:34 Uhr aktualisiert: 07.05.2019, 08:56 Uhr
Weihnachtsschmuck: Adventskalender für Kinder
Foto: Pixabay: Counselling Ulrike Mai

Ob selbst gebastelt und bestückt, gekauft und selber bestückt oder ein fertiger Weihnachtskalender, den Kleinen macht es Spaß, jeden Tag ein Törchen zu öffnen und somit immer näher auf Heiligabend zu zugehen. Welche Adventskalender es für Kinder gibt und welche Möglichkeiten sich bieten, verraten wir Ihnen. 
Welchen Adventskalender für welches Alter? 

Welche Adventskalenderfüllung Sie benötigen, hängt in erster Linie davon ab, wie alt das Kind ist. Kinder von 1 bis 2 Jahren sollten keine Kleinteile haben, da die Gefahr besteht, dass diese verschluckt werden. Adventskalender mit Schokolade oder anderen altersgerechten Süßigkeiten eignen sich daher gut. Aber es gibt auch andere Dinge, die sich zum Befüllen eignen wie: 

kleine Pixi-Bücher
Stofftier 
- Bausteine
- oder Autos

 Für größere Kinder dürfen es dann auch andere Sachen sein wie: 

- Stempel 
- Geduldsspiele 
- Tattoos 
- persönliche Gutscheine 
Knetutensilien 

Es gibt noch viele weitere Ideen rund um das Thema Adventskalender für Kinder . Am besten sie halten sich an die Interessen ihres Kindes um die passenden Geschenke zu finden. 

Adventskalender für Kinder kaufen oder selber basteln?  

Ob Sie einen Adventskalender fertig kaufen, nur befüllen oder einen selber basteln, bleibt Ihnen überlassen. Die fertig gekaufte Variante ist preiswert und schnell, jedoch wenig individuell und abwechslungsreich. Ein fertiger Adventskalender zum selber bestücken bietet da schon mehr Möglichkeiten, da Sie beim Inhalt freie Wahl haben. Am individuellsten wird es natürlich, wenn Sie einen Adventskalender selber basteln und bestücken. Das ist jedoch mit Arbeit, Mehrkosten und kreativem Geschick verbunden, also nicht jedermanns Sache. 

Welche Variante für Sie die Beste ist, müssen Sie selber entscheiden, indem Sie die jeweiligen Vor- und Nachteile abwägen. Selbst gebastelt ist natürlich immer schöner, aber benötigt auch Zeit und etwas Talent, weshalb der fertige Kalender, zum selber befüllen eine gute Alternative darstellt. 

Welche fertigen Adventskalender gibt es für Kinder zu kaufen?  

Fertige Adventskalender gibt es für Kinder zahlreiche. Für Kinder von 1 bis 2 Jahren eignen sich gut Kalender, die mit altersgerechten Figuren, Autos, Minibüchlein oder Stofftieren bestückt sind. 
Für größere Kinder bis etwa 5 Jahren eignen sich Kalender zum Experimentieren oder mit Figuren des Lieblings-Comicstars. Auch von Lego oder Playmobil gibt es interessante Fertig-Kalender für diese Altersklasse. Aber auch persönliche Gutscheine mit geplanten Freizeitaktivitäten, Eis essen und Co. eignen sich in dem Alter schon besonders gut und sind sehr beliebt. 
Mögen Sie es doch individueller und möchten lieber einen einzigartigen Kalender selber basteln, finden Sie auf bei handemadekultur.de sinnvolle Ideen. 

Zusammenfassung

Adventskalender sind vor allem bei Kindern von 2 bis 6 Jahren beliebt. Hier bietet sich auch noch die größte Auswahl an Möglichkeiten zur Bestückung, da die Kleinen sich über Schokolade als auch über Minibücher und Co. freuen.

Achten Sie jedoch darauf, dass der Kalenderinhalt altersentsprechend ist, da besonders die Altersgruppe 1 bis 3 Jahre schnell Kleinteile verschlucken kann. 

Nachrichten-Ticker