Do., 06.05.2021

Gesundheit Kein Zugang zum Arbeitsplatz ohne Corona Test

Gesundheit: Kein Zugang zum Arbeitsplatz ohne Corona Test

Das neue Infektionsschutzgesetz ist seit dieser Woche beschlossene Sache. Insbesondere für die Unternehmen haben sich die Vorgaben verschärft. Wer seinen Betrieb durch die Corona-Pandemie führen möchte, muss sich unbedingt an die Testpflicht und die Vorgaben im Arbeitsalltag halten. Von Allgemeine Zeitung

Do., 06.05.2021

Gesundheit Desinfizieren will gelernt sein - So werden Keime effektiv beseitigt

Gesundheit: Desinfizieren will gelernt sein - So werden Keime effektiv beseitigt

Die Desinfektion von Händen, Wunden und Oberflächen ist heute wichtiger denn je. Sie durchzuführen ist einfach und dennoch machen viele Personen dabei Fehler. Denn nicht jeder weiß, welche Desinfektionsmittel wofür geeignet sind und worauf bei der Handhabung geachtet werden muss. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 05.05.2021

Rauchen Experten: E-Zigaretten helfen nicht gegen Sucht

E-Zigaretten eignen sich offenbar nicht, um sich das Rauchen abzugewöhnen.

Seit sie auf dem Markt ist, steht die E-Zigarette in der Diskussion. Ist sie weniger schädlich als der normale Glimmstängel oder nicht? Und macht sie süchtig? Aktuelle Erkenntnisse dazu. Von dpa


Mi., 05.05.2021

Hautarzt Sonnencreme aus dem Vorjahr lieber entsorgen

Nicht zu alt, nicht zu wenig: Die zwei Regeln sollte man sich mit Blick auf Sonnencreme merken.

Am Wochenende könnte es in Teilen des Landes sommerlich warm werden. Wer Sonne tanken will, darf das Eincremen nicht vergessen - und schaut lieber noch mal im Schrank nach dem Alter der Creme. Von dpa


Anzeige

Mi., 05.05.2021

Generation Smartphone Verspannungen drohen, wenn der Kopf nicht mittig sitzt

Der ständige Blick nach unten aufs Smartphone sorgt auf Dauer für einen verspannten Nacken.

Nach unten auf das Display blicken, das ist die Haltung der Generation Smartphone. Den Nackenmuskeln gefällt das überhaupt nicht - sie werden dadurch gedehnt. Mit spürbaren Folgen. Von dpa


Mi., 05.05.2021

Kinder Osteopathie bei Babys - sinnvoll oder überflüssig?

Eine Osteopathin behandelt ein Baby.

Viele Eltern von Säuglingen schwören auf Osteopathie, etwa wenn ihr Baby viel schreit oder schlecht schläft. Doch wie gut und wem hilft die sanfte Behandlungsform wirklich? Von dpa


Mi., 05.05.2021

Diffuse Furcht Die Nacht «umarmen»: Was gegen Angst im Dunkeln hilft

Schlaflos aus Furcht: Eine übersteigerte Angst vor Dunkelheit kann viele Ursachen haben.

Nicht nur Kinder plagen Ängste, sobald abends im Schlafzimmer das Licht ausgeht. Auch Erwachsene können betroffen sein. Doch es gibt Strategien, um diese Furcht zu überwinden. Von dpa


Mi., 05.05.2021

Anfängerfehler vermeiden Körper braucht Zeit: Die ersten Laufrunden langsam angehen

Viele Einsteiger überfordern ihren Körper auf den ersten Joggingrunden.

Joggen zählt zu den Sportarten, die auch in der Pandemie nahezu ohne Einschränkungen möglich sind. Entsprechend viele Menschen fangen damit an. Diese Fehler sollten Anfänger vermeiden. Von dpa


Mi., 05.05.2021

Behandlungsmöglichkeiten Kniebeschwerden: Die Schmerzen im Scharnier bekämpfen

Es kann schnell gehen: Ein falscher Tritt beim Joggen und plötzlich schmerzt das Knie.

Wenn das Knie zwickt, sind die möglichen Ursachen ebenso zahlreich wie die Behandlungsmöglichkeiten. Konservative Therapie, OP oder ein neues Kniegelenk? Zwei Mediziner erklären, was man dazu wissen muss. Von dpa


Di., 04.05.2021

Gerichtsentscheidung Zahlt Kasse einfache Pflegeleistungen in Wohngruppe?

Die Gabe von Medikamenten gehört zu den einfachsten Leistungen häuslicher Krankenpflege.

Den Blutzucker kann doch der Betreuer messen, dafür braucht es schließlich keine pflegerische Fachkunde. Das war der Standpunkt einer Krankenkasse, als sie Leistungen verweigerte. Zurecht? Von dpa


Di., 04.05.2021

Größere Unsicherheiten Corona-Maßnahmen belasten Hebammen zusätzlich

Viele der Geburtshelferinnen haben durch die Pandemie noch mehr zu tun, weil viele Mütter wegen das Krankenhaus nach Möglichkeit eher verlassen.

Hebammen sind in der Corona-Pandemie mitunter noch stärker gefordert. Der Job lässt sich nicht ins Internet verlagern - auf dem Land sind teilweise nicht einmal Online-Kurse möglich. Von dpa


Di., 04.05.2021

Emotionaler Piks Impfneid, Impfscham und die Freiheit der anderen

Gibt es so etwas wie Impfneid? Dahinter steckt wohl eher die Angst, dass man zu kurz kommt. Die derzeitige Knappheit des Impfstoffs verstärkt das Gefühl.

Gibt es Impfneid und Impfscham? Also das Missgönnen der Spritze oder das Unwohlsein, beim Reden über den eigenen Schutz? Psychologen sind sich da nicht ganz einig. Aber es lässt sich was dagegen tun. Von dpa


Mo., 03.05.2021

Nachhaltigkeit Green Running: Laufschuhe werden nachhaltiger

Nicht nur die Laufschuhe werden «grüner», auch ihre Trägerinnen und Träger zieht es vermehrt ins Grüne.

Immer mehr Laufschuh-Hersteller werben mit mehr Rücksicht auf die Natur. Sind das echte Bemühungen oder nur Marketing-Versprechen? Der Branchenexperte Urs Weber sagt: Das müsse man stets genau prüfen. Von dpa


Mo., 03.05.2021

Neue Version Corona-Warn-App zeigt Schnelltest-Ergebnisse an

Die Corona-Warn-App zeigt jetzt auch Ergebnisse von Schnelltests an. Damit sollen Infektionsketten noch schneller unterbrochen werden.

Die Corona-Warn-App wird um ein weiteres Feature ergänzt: Nun sollen auch die Ergebnisse von Schnelltests angegeben werden - um Infektionsketten so noch schneller unterbrechen zu können. Von dpa


So., 02.05.2021

Weltlachtag Corona-Witze und Lachkurse: Humor als Helfer in der Krise

Das «Lachtelefon» richtet sich an alle, die eine rasche Stimmungsaufhellung brauchen. Unter der täglich zwölf Stunden erreichbaren Lach-Telefonnummer rufen von Kindern bis hochbetagten Senioren alle Altersgruppen an.

Humor ist, wenn man trotz Corona-Krise lacht - wem das nicht mehr gelingt, der kann auf ein großes Angebot an Online-Lachkursen zurückgreifen. Oder beim «Lachtelefon» anrufen. Kurzfristig kann das durchaus helfen, sagt ein Experte. Von dpa


Fr., 30.04.2021

Corona-Schutz für die Jüngeren Biontech hat Impfstoffzulassung für Kinder ab 12 beantragt

Biontech und Pfizer haben die Zulassung ihres Impfstoffs für Kinder ab 12 Jahren bei der EMA beantragt.

Bisher gibt es keine Corona-Impfungen für Jungen und Mädchen unter 16 Jahren. Das soll sich nun ändern: Biontech und Pfizer beantragen die Zulassung ihres Vakzins für 12- bis 15-Jährige. Studien weisen auf eine hohe Wirksamkeit und Verträglichkeit hin. Von dpa


Do., 29.04.2021

Gesundheit Mit diesen Hilfen organisieren Sie die Pflege Zuhause.

Gesundheit: Mit diesen Hilfen organisieren Sie die Pflege Zuhause.

Viele Familien kommen irgendwann in die Situation, dass ein Angehöriger den Alltag nicht mehr allein bewältigen kann und Unterstützung benötigt. Oft beginnt dieser Prozess schleichend, in einigen Fällen bleibt jedoch keine Vorlaufzeit.  Von Allgemeine Zeitung


Do., 29.04.2021

Zähneputzen Reis oder Erbse? - Die richtige Dosis Fluorid fürs Kind

Erbsengroß: So viel Fluorid-haltige Zahnpasta sollte erst ab dem zweiten Geburtstag zweimal täglich auf der Bürste des Kindes sein.

Fluorid ist ein wichtiger Baustein zum Kariesschutz. Das ist nicht neu - doch mitunter bekamen Eltern verschiedene Ratschläge, wann sie dem Kind wie viel davon geben sollten. Das soll sich nun ändern. Von dpa


Do., 29.04.2021

Studie Corona-Impfung senkt Krankenhaus-Risiko für Ältere deutlich

Die Impfstoffe von Moderna und Biontech/Pfizer bewahren Ältere sehr wahrscheinlich vor einem Krankenhausaufenthalt wegen Covid-19. Das Risiko einer Einweisung für Menschen ab 65 ist einer Studie zufolge um 94 Prozent niedriger als für ungeimpfte Gleichaltrige.

Schützen die mRNA-Impfstoffe von Moderna und Biontech/Pfizer ältere Menschen wirklich vor einem schweren Covid-19-Verlauf? Die US-Gesundheitsbehörde CDC kommt bei einer Datenauswertung zu einem hoffnungsvollen Ergebnis. Von dpa


Do., 29.04.2021

Erste Runde im See Anbaden: Erstmal wieder ins Schwimmen «reinkommen»

Vorsichtig herantasten: Kaltes Wasser und fehlende Kondition können sonst auf den ersten Schwimmrunden zum Problem werden.

Schwimmbäder sind Corona-bedingt in der Regel dicht. Entsprechend dürften viele Menschen zum Start der Badesaison im Freien etwas aus der Übung gekommen sein. Wichtige Tipps fürs Anbaden. Von dpa


Do., 29.04.2021

Patientenverfügung Organspende-Wunsch eindeutig formulieren

Die Formulierungen in einer Patientenverfügung sollten besser eindeutig und widerspruchsfrei sein.

Einige Menschen wollen für sich keine lebensverlängernden Maßnahmen und halten das in ihrer Patientenverfügung fest. Wollen sie zugleich Organe spenden, müssen sie auf eine exakte Formulierung achten. Von dpa


Mi., 28.04.2021

Arztreport Immer mehr Jüngere suche psychotherapeutische Hilfe

Die Zahl der Kinder und Jugendliche, die therapeutische Hilfe in Anspruch nehmen, ist gestiegen.

Erst vor wenigen Tagen haben Psychotherapeuten von der Politik einen stärkeren Schutz der Menschen vor psychischen Belastungen durch die Corona-Pandemie gefordert. Nun dürften sie sich durch neue Zahlen bestätigt sehen. Auffällig ist vor allem ein Trend bei den Jungen. Von dpa


Mi., 28.04.2021

Medikamente und Bestrahlungen Kardiologie: Krebstherapien können dem Herz schaden

Viele Krebspatienten entwickeln nach der Therapie eine Herzerkrankung.

Immer mehr Menschen überleben ihre Krebserkrankung, doch durch die Therapie kann ihr Herz schwer in Mitleidenschaft gezogen werden. Eine neue medizinische Fachrichtung will die Situation verbessern. Von dpa


Mi., 28.04.2021

Lohnende Routine Auch zwischen den Zähnen saubermachen

Mit Vorsicht die Zahnflächen entlanggleiten - so lautet die Grundregel bei der Nutzung von Zahnseide.

Morgens und abends gründlich die Zähne putzen, das reicht schon. Oder? Leider nein, sagen Zahnärzte. Denn zu manchen Stellen gelangen die Bürsten nicht - Bakterien aber schon. Von dpa


Mi., 28.04.2021

Edelgemüse Warum Spargel perfekt für die Figur ist

Spargel ist kalorienarm und zugleich reich an Vitaminen und Mineralstoffen.

Er schmeckt vielen und ist auch ziemlich gesund. Deshalb ist Zugreifen beim Spargel unbedingt erlaubt. Manche Menschen sollten beim Verzehr allerdings zurückhaltend sein. Von dpa


1 - 25 von 3212 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige