Mo., 27.07.2020

Mit offenen Karten? So wird das Jahresgespräch keine Nullnummer

Oft kommen beim Jahresgespräch mit der Führungskraft vorgefertigte Fragebögen zum Einsatz.

Viele Worte um nichts: Oft genug sind Beschäftigte nach ihrem Mitarbeitergespräch ebenso schlau wie zuvor. Mit Kritik muss man sich aber nicht zurückhalten - wenn man dabei einen Punkt beachtet. Von dpa

Mo., 27.07.2020

Jobverlust verhindern Können Arbeitnehmer freiwillig auf ihr Gehalt verzichten?

Gilt im Unternehmen ein Gehaltstarifvertrag, können Arbeitnehmer nicht einfach auf Teile ihres Lohns verzichten.

Arbeitnehmer sind oftmals zu vielem bereit, um einen Jobverlust zu verhindern - gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten. Ist es möglich, dass sie für eine Weile ohne Gehalt arbeiten? Von dpa


Mo., 27.07.2020

Studium oder Ausbildung? Diese Wege führen in die Pflege

Mit dem neuen Pflegeberufgesetz hat sich in der Ausbildung künftiger Pflegekräfte einiges verändert.

Ausbildung oder doch lieber Studium? Wer in der Pflege arbeiten möchte, den können verschiedene Wege ans Ziel bringen. Was unterscheidet den akademischen vom praktischen? Von dpa


Fr., 24.07.2020

Prüfungsmarathon Hohe Hürde für den Traumberuf Polizist

Polizeianwärter, fotografiert in einer Ausbildungssituation. Viele Abiturienten zieht es zur Polizei.

Viele Abiturienten zieht es zur Polizei. Besonders beliebt ist der mit einem Studium verbundene gehobene Dienst. Doch einen der begehrten Plätze zu ergattern, ist nicht leicht. An einer Anforderung scheitern erstaunlich viele Bewerber. Von dpa


Anzeige

Fr., 24.07.2020

Zoom, Skype oder Teams Zoom statt Jetset - Wie die Pandemie Dienstreisen streicht

Ein Mann geht durch die 1. Klasse eines ICE-4. Hunderte Kilometer Reise für ein einziges Treffen - in der Arbeitswelt war das bis vor wenigen Monaten keine Seltenheit.

Hunderte Kilometer Reise für ein einziges Treffen - in der Arbeitswelt war das bis vor wenigen Monaten keine Seltenheit. Nun sitzen die meisten Menschen vor Laptops und winken Kunden und Kollegen in Videokonferenzen zu. Wird das so bleiben? Von dpa


Mi., 22.07.2020

Bayerisches Prestigeprojekt Technische Universität Nürnberg startet früher

Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg sieht die Eröffnung der Technischen Universität Nürnberg skeptisch. Sie befürchtet inhaltliche Überschneidungen.

Sie gilt als Vorzeigeprojekt des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder: Die Technische Universität Nürnberg. Ursprünglich war die Aufnahme des Hochschulbetriebs für 2025 geplant. Doch nun kann es eher losgehen. Von dpa


Mi., 22.07.2020

In der Corona-Krise Nothilfe-Anträge von Studenten werden oft abgelehnt

Von den 65.000 Anträgen auf Nothilfe, die die Studentenwerke bearbeitet haben, sind 26.000 abgelehnt worden (Stand 15. Juli).

In der Corona-Krise verloren viele Studenten ihre Jobs und gerieten damit in finanzielle Schwierigkeiten. Daher sind inzwischen mehrere Tausend Anträge auf Überbrückungshilfe gestellt worden. Aber wie viele von ihnen werden bewilligt? Von dpa


Mi., 22.07.2020

Ferienzeit Was Schüler jetzt zu Minijobs wissen müssen

Bei Ferienjobs sollten Schülerinnen und Schüler auf die geltenden Grenzen zu Beschäftigungszeiten und Verdienst achten.

Regale einräumen oder Zeitungen austragen: Während der Ferien haben viele Schülerinnen und Schüler einen Nebenjob. Beschäftigungszeiten und Verdienstgrenzen können sich aber unterscheiden. Von dpa


Mi., 22.07.2020

Strukur und Kommunikation Wie klare Regeln im Homeoffice helfen

Damit die Arbeit im Homeoffice nicht zu lästig wird, sollte der Arbeitstag zum Beispiel mit Hilfe von To-do-Listen strukturiert werden.

Von wegen unproduktiv: Das Homeoffice kann für viele Menschen positiv sein. Damit die Arbeit zu Hause nicht in Stress ausartet ist es allerdings wichtig, dass es klare Absprachen gibt. Von dpa


Di., 21.07.2020

Zeitungsbericht Studenten aus Europa dürfen wieder in die USA einreisen

Auch wer eine US-Universität besuchen will, darf seit März nicht in die USA einreisen. Das soll sich nun ändern.

Seit März dürfen Menschen aus den Schengenstaaten nicht in die USA einreisen. Das galt bisher auch für Studierende, die eine US-Uni besuchen wollten. Nun soll für sie das Verbot aufgehoben werden. Von dpa


Di., 21.07.2020

Tipps für Beschäftigte So bleiben Sie im Arbeitsalltag beweglich

Ein bisschen stretchen oder die Gelenke kreisen lassen: Mit einfachen Tricks bleiben Beschäftigte im Büro fit.

Fehlende Bewegung wirkt sich negativ auf die Produktivität und auf die körperliche Gesundheit aus. Aber wie bleibt man im Arbeitsalltag fit? Von dpa


Mo., 20.07.2020

Von 325 bis 1580 Euro Azubi-Gehälter klaffen weit auseinander

Je nach Branche und Region können die Azubi-Gehälter in Deutschland stark voneinander abweichen.

Wenn es ums Geld geht, ist Ausbildung nicht gleich Ausbildung: Azubis verdienen je nach Branche und Region extrem unterschiedlich. Corona dürfe diese Gräben nicht noch verschärfen - so die Forderung von Experten. Von dpa


Mo., 20.07.2020

IW-Forscher Homeoffice: Corona-Krise fördert Wandel in Unternehmen

Forscher des Instituts für Wirtschaft (IW) sind sich sicher, dass die Coronavirus-Krise die Art, wie wir arbeiten, nachhaltig verändern wird.

Büros sind ein Kostenfaktor - gerade in Ballungsräumen. In vielen Unternehmen könnte ein Umdenken einsetzen. Denn die Corona-Krise hat gezeigt, dass Arbeit auch an anderen Orten erledigt werden kann. Von dpa


Mo., 20.07.2020

Fällt der Arbeitsplatz weg? Trotz Corona-Krise: Betriebsbedingte Kündigung hat Hürden

Bitte räumen Sie den Arbeitsplatz: Eine betriebsbedingte Kündigung ist nicht ohne Weiters möglich.

Der Job ist weg, ohne dass man es selbst zu verschulden hat: Eine betriebsbedingte Kündigung ist für viele Arbeitnehmer das Horrorszenario schlechthin. Was Sie wissen sollten und tun können. Von dpa


Mo., 20.07.2020

Schlauchwechsel in Minuten Wie werde ich Fahrradmonteur/in?

Profis sind beim Schlauchwechsel schnell: Milos Stojanov, angehender Fahrradmonteur, kümmert sich um ein Kundenrad.

Den Reifen selbst flicken? Bekommt der ein oder andere vielleicht noch hin. Aber was, wenn die Schaltung hakt? Oder die Bremse zwickt? Dann kennen sich Fahrradmonteure bestens aus. Von dpa


Mo., 20.07.2020

Männlich, weiblich, divers Gendergerechte Sprache im Beruf einsetzen

«m/w/d»: Diskriminierungsfreie Stellenanzeigen sollten neben «männlich» und «weiblich» auch die Kategorie «divers» oder «drittes Geschlecht» enthalten.

«Sehr geehrte Damen und Herren» gilt als Anrede im Schriftverkehr als höflich. Doch sie lässt Teile der Gesellschaft außen vor. Eine gerechte Kommunikation kann sich für Unternehmen auszahlen. Von dpa


Mo., 20.07.2020

Fragen aus dem Arbeitsrecht Urlaub im Risikogebiet: Bekomme ich trotz Quarantäne Lohn?

Wer auf Reisen in einem Risikogebiet in Quarantäne muss und nicht zur Arbeit kann, verliert im Zweifel seinen Vergütungsanspruch.

Vielleicht war der Urlaub oder der Besuch bei Verwandten schon lange geplant: Eine Reise in ein Risikogebiet ist nicht ausgeschlossen. Doch was, wenn Arbeitnehmer dann in Quarantäne müssen? Von dpa


Fr., 17.07.2020

Karriere im MINT-Bereich Planungstool soll Absolventinnen helfen

Wie starte ich meine Karriere im MINT-Bereich? Antworten auf diese Frage gibt ein Karriereplanungstool des Projekts CHEFIN.

MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik. Frauen sind in diesem Bereich immer noch unterrepräsentiert. Ein Tool soll Absolventinnen bei den ersten Karriereschritten helfen. Von dpa


Do., 16.07.2020

Arbeitsrechts-Urteil Abmahnung: Arbeitgeber muss Fehlverhalten konkret nachweisen

Arbeitsgerichte befassen sich immer wieder mit Streit zwischen Arbeitgebern und Beschäftigten - zum Beispiel dazu, ob eine Abmahnung gerechtfertigt war oder nicht.

Eine Abmahnung für Beschäftigte muss bestimmte Bedingungen erfüllen, damit sie überhaupt gültig ist. Ein Fehlverhalten muss der Arbeitgeber im Zweifel genau beweisen, wie ein neues Urteil zeigt. Von dpa


Di., 14.07.2020

Probleme in der Ausbildung Wo Azubis Unterstützung finden

Wenn es im Ausbildungsbetrieb Schwierigkeiten gibt, können Azubis sich zum Beispiel an die Beraterinnen und Berater der Handwerks- oder Industrie- und Handelskammern wenden.

Egal, ob es fachlich hakt oder Differenzen im Betrieb gibt: Brauchen Azubis während der Ausbildung Unterstützung, gibt es viele Anlaufstellen. Ein Überblick. Von dpa


Di., 14.07.2020

Aufsicht über 146 Stationen Diese Aufgaben gehören zum Job einer Bahnhofsmanagerin

Andrea Kadenbach ist Bahnhofsmanagerin und Cheffin von 120 Mitarbeitern.

Zugführerin, Zugbegleiter - von diesen Berufen hat fast jeder schon einal gehört. Aber was genau sind die Aufgaben einer Bahnhofsmanagerin? Von dpa


Di., 14.07.2020

Studie der Uni Friedrichshafen Frauen in Führung kommunaler Firmen unterrepräsentiert

Frauen sind im Topmanagement kommunaler Firmen den Angaben zufolge weiter unterrepräsentiert.

Mehr als die Hälfte der Toppositionen kommunaler Unternehmen sind in Offenbach mit Managerinnen besetzt. In anderen größeren Städten sitzt keine Frau in einem Führungsgremium. Von dpa


Mo., 13.07.2020

Belastung im Job Führungskraft muss bei Mobbing eingreifen

Am Arbeitsplatz ist ein offener Umgang mit Mobbing wichtig, damit niemand ausgegrenzt wird.

Wenn Einzelne oder Gruppen systematisch und negativ gegen jemanden vorgehen, um diese Person aus der Gruppe auszustoßen, ist das Mobbing. Was hilft, wenn das am Arbeitsplatz passiert? Von dpa


Mo., 13.07.2020

Stimme, Haltung, Licht Das Bewerbungsgespräch per Video meistern

Wer ein Bewerbungsgespräch via Video führt, sollte das Smartphone auf einem Stativ befestigen - und es nicht einfach in der Hand halten.

Wohin mit den Händen? Und wieso stehen die Haare so komisch ab? Sich beim Video-Bewerbungsgespräch aufs Wesentliche zu konzentrieren, ist eine Herausforderung. Kamera- und Karriereprofis geben Tipps. Von dpa


Mo., 13.07.2020

Ja, sauber! Wie werde ich Fachkraft Rohr-, Kanal- und Industrieservice?

Wer sich für den Beruf der Fachkraft Rohr-, Kanal- und Industrieservice entscheidet, sollte sich für Umwelt und Technik interessieren. Azubi Sebastian Stenzel bedient den Saugwagen.

Was würde in Städten ohne ein funktionierendes Abwassersystem passieren? Das will sich wohl niemand ausmalen. Im Rohr- und Kanalservice arbeiten die «Pflegekräfte» der Wasserversorgung. Von dpa


26 - 50 von 3564 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige