Mo., 20.01.2020

Kita bis Kantine Welche Benefits sich für Berufstätige lohnen

Von hochtrabenden Versprechungen - wie einem Firmenwagen - sollten sich Bewerber nicht blenden lassen.

Die Palette der Benefits, die Arbeitgeber ihren Beschäftigten bieten können, ist groß. Aber haben Mitarbeiter wirklich etwas davon - oder bringen die Zusatzleistungen vor allem den Unternehmen etwas? Von dpa

Mo., 20.01.2020

Brummendes Geschäft Wie werde ich Motorradtechniker/in?

Schrauben, tüfteln, werkeln: Maja Vukojevic kümmert sich als Auszubildende zur Zweiradmechatronikerin schwerpunktmäßig um Motorräder.

Schrauben, tüfteln, Öl wechseln: Mechatroniker gibt es nicht nur für vier, sondern auch für zwei Räder. Die Anforderungen wandeln sich: Die Elektrifizierung macht vor der Motorradbranche nicht Halt. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Schwierige Entscheidung Soll ich für einen neuen Job umziehen?

Gerade am Anfang der beruflichen Laufbahn ist es noch einfacher, den Wohnort für eine neue Stelle aufzugeben.

Neuer Job, neue Stadt? Einen Umzug für eine andere Stelle nehmen Menschen eher ungern in Kauf - und schon gar nicht leichtfertig. Flexibel zu sein kann sich aber lohnen, vor allem für Einsteiger. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Über den Tellerrand schauen Mehr Azubis steht Förderung für Auslandspraktika offen

Auch Zahnarztpraxen können für Auszubildende künftig eine Förderung für Auslandspraktika beantragen.

Bisher profitierten nur Azubis einer dualen Berufsausbildung von dem Förderprogramm «AusbildungWeltweit». Das hat sich geändert. Für wen die neue Richtlinie gilt. Von dpa


Anzeige

Fr., 17.01.2020

Bundesstelle Diskriminierung am Arbeitsmarkt weit verbreitet

Werden Bewerber wegen ihrer ethnischen Herkunft abgelehnt, können sie nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) eine Entschädigung geltend machen.

Wenn Bewerber mit ausländischer Herkunft eine Absage erhalten, kommt schnell die Frage auf: Steckt Diskriminierung dahinter? Ein aktueller Fall ließ dieses Motiv nun vermuten. Von dpa


Do., 16.01.2020

Urteil Allgemeine Sperre reicht nicht für abgelehnten Urlaubsantrag

Urlaubsanträge muss der Arbeitgeber immer individuell prüfen - auch wenn mit dem Betriebsrat eine Urlaubssperre abgestimmt ist.

Lehnt ein Arbeitgeber einen Urlaubsantrag ab, muss er seine Entscheidung begründen. Reicht eine mit dem Betriebsrat vereinbarte Urlaubssperre dazu aus? Von dpa


Do., 16.01.2020

Pilzdesign Ideen im neuen Wissenschaftsjahr Bioökonomie

Biotechnologen der TU Berlin wollen Kleidung, Verpackungen und Baustoffe aus Pilzkulturen herstellen.

Kann es eine Wegwerfgesellschaft ohne Reue geben? In Berlin testen Wissenschaftler, ob Pilze dazu taugen, Öko-Baustoffe oder Möbel herzustellen. Wenn der Stuhl dann nicht mehr gefällt, kann er auf den Kompost. Wie realistisch ist das? Von dpa


Do., 16.01.2020

Karriere Büro mieten Berlin! Für dein Unternehmen das passende Büro im richtigen Stadtteil der Hauptstadt Deutschlands!

Karriere: Büro mieten Berlin! Für dein Unternehmen das passende Büro im richtigen Stadtteil der Hauptstadt Deutschlands!

Deutschlands Hauptstadt übt aufgrund ihres Charmes, seiner Innovationskraft und seines wirtschaftlichen Potenzials eine große Anziehungskraft auf Unternehmen aller Art aus. Doch in welchem Bezirk liegt der optimale Standort für dein Büro?  Von Allgemeine Zeitung Coesfeld


Mi., 15.01.2020

Kneif dich Bei Tränen im Berufsleben hilft Ablenkung

Schnell an etwas Schönes denken: Das kann helfen, wenn man im Job den Tränen nah ist.

Ob aus Wut, Überforderung oder weil einen privat etwas bedrückt: Manchmal sind Berufstätige auch am Arbeitsplatz kurz davor, in Tränen auszubrechen. Wie geht man damit um? Von dpa


Di., 14.01.2020

Urteil Anlegen der Arbeitskleidung kann zur Arbeitszeit zählen

Das Anlegen einer Polizei-Uniform gehört zur Arbeitszeit. Wenn es keine Umkleidemöglichkeiten am Arbeitsplatz gibt, kann dies auch zu Hause erfolgen.

Was ist Freizeit, was ist Arbeitszeit? Darüber streiten Arbeitgeber und Arbeitnehmer immer wieder. Dienstkleidung anzulegen, kann zur Arbeitszeit zählen - unter bestimmten Voraussetzungen. Von dpa


Mo., 13.01.2020

Aufschieben vorbeugen Mit Tauschgeschäften Zeitmanagement im Team verbessern

Was steht noch an, was ist erledigt? Wenn alle im Team einen guten Überblick haben, lassen sich Aufgaben schneller bearbeiten.

Alle drücken sich vor Aufgaben, die ihnen nicht liegen, und nichts geht voran: Wenn Teams unter diesem Problem leiden, hilft eine simple Lösung weiter. Von dpa


Mo., 13.01.2020

Nur weg hier? Wie sich Ausbildungsabbrüche verhindern lassen

Nicht alle Azubis werden mit ihrer ersten Ausbildungswahl glücklich. Ein Wechsel muss dann nicht immer schlecht sein.

Jeder vierte Azubi löst seinen Ausbildungsvertrag vorzeitig. Die Gründe dafür sind ganz unterschiedlich. Still vor sich hin leiden muss aber niemand, der in der Ausbildung nicht glücklich ist. Von dpa


Mo., 13.01.2020

Kein komischer Abschied Was tun, wenn Kollegen gekündigt wird?

Prof. Dr. Bernd Marcus ist Leiter des Lehrstuhls für ABWL: Organisations- und Personalpsychologie an der Universität Rostock.

Betretenes Schweigen, subtile Schuldzuweisungen: Muss eine Kollegin gehen, überwiegt in der Belegschaft oft Unbeholfenheit. Wie geht es besser? Von dpa


Mo., 13.01.2020

Arbeitsrecht Darf ein Vorgesetzter seine Mitarbeiter anschreien?

Mitarbeiter haben einen Anspruch darauf, angemessen behandelt zu werden.

Die Projektleiterin vergeigt die Präsentation, der Einkäufer übersieht einen Zahlendreher: So etwas kann Führungskräfte auf die Palme bringen. Aber müssen sich Arbeitnehmer dann anbrüllen lassen? Von dpa


Mo., 13.01.2020

Gutes Auge Wie werde ich Mediengestalter/in?

Von der Bildauswahl bis zur Programmierung einer Webseite: Die Vielfältigkeit macht den Beruf des Mediengestalters für viele Auszubildende attraktiv.

Fotos bearbeiten, Webgrafiken erstellen, einen Onlineshop aufhübschen: Mediengestalter brauchen kreative Ideen. Gleichzeitig müssen sie verstehen, was ein Produkt beim Beobachter auslösen soll. Von dpa


Fr., 10.01.2020

Urteil Gibt es die Schichtzulage auch für Betriebsräte?

Wenn der Arbeitgeber die Schichtzulage streicht, haben auch Betriebsratmitglieder keinen Anspruch mehr darauf.

Wer als Betriebsrat tätig ist, kann von der Arbeit freigestellt werden. Betriebsräte erhalten dann weiterhin das gleiche Gehalt. Aber was gilt bei der Schichtzulage? Von dpa


Do., 09.01.2020

Neu geregelt Für wen eignet sich die Pflegefach-Ausbildung?

Wer künftig die neue Ausbildung zur Pflegefachfrau absolviert, kommt mit Älteren genauso in Kontakt wie mit Kindern oder Babys.

Babys, Kinder oder Ältere: Angehende Pflegefachkräfte erhalten künftig eine universelle Ausbildung in allen Pflegebereichen. Was Interessierte wissen müssen. Von dpa


Di., 07.01.2020

Gute Stimmung Feedback-Kultur wichtiger als Teambuilding-Events

So macht die Arbeit Spaß: Für eine reibungslose Zusammenarbeit im Team ist eine gute Feedback-Kultur wichtig.

Augenrollen, Zähneknirschen, bei jeder Kleinigkeit kochen die Emotionen hoch: Eine negative Arbeitsatmosphäre belastet. Wie lässt sich dem entgegenwirken? Von dpa


Di., 07.01.2020

Urteil Gehaltsauskunft kann keine Diskriminierung belegen

Eine Auskunft nach dem Entgelttransparenzgesetz muss selbst bei größeren Gehaltsunterschieden kein Indiz für Diskriminierung sein.

Das Entgelttransparenzgesetz soll gegen Lohnungleichheit helfen. Arbeitnehmerinnen bekommen aber nur den Median aller Gehälter einer Vergleichsgruppe mitgeteilt. Damit ist mitunter wenig gewonnen. Von dpa


Mo., 06.01.2020

Mitarbeiterbindung Arbeitgeber setzen selten auf Kinderbetreuung

Kostenfreie Getränke gehören zu den Standardmaßnahmen, mit denen Unternehmen versuchen, Mitarbeiter zu gewinnen.

Mit besonderen Angeboten wollen sich Unternehmen für Bewerber in gutem Licht darstellen. Kostenlose Getränke sind bei den meisten Arbeitgebern drin, Kinderbetreuung oder Sabbaticals aber eher selten. Von dpa


Mo., 06.01.2020

Wer haftet? Das Diensthandy geht im Urlaub kaputt

Ist das Diensthandy nur zur beruflichen Nutzung gedacht, haftet der Arbeitnehmer, wenn das Gerät auf einer Privatreise kaputt gehen sollte.

Dienst- oder Privathandy: Manche Arbeitnehmer benutzen nur ein Gerät für beide Funktionen. Was aber, wenn man es im Privaturlaub beschädigt? Müssen Arbeitnehmer selbst für den Schaden aufkommen? Von dpa


Mo., 06.01.2020

Halbgöttin in Weiß Wie Medizinerinnen Karrierehürden überwinden

Im Medizinstudium überwiegen Frauen, an den Lehrstühlen der Unis oder in den Chefetagen der Kliniken sind sie aber deutlich weniger vertreten.

Inzwischen studieren mehr Frauen als Männer Medizin. Trotzdem landen wenige von ihnen später auf Spitzenpositionen. Was bedeutet das für die Karrierewege von Ärztinnen? Von dpa


Mo., 06.01.2020

Auftragsflaute Diese Rechte haben Arbeitnehmer bei Kurzarbeit

Gibt es keine Aufträge, haben Bauarbeiter nichts zu tun: In einem solchen Fall kann der Arbeitgeber Kurzarbeit anordnen.

Wollen Arbeitgeber ihre Mitarbeiter über die schwierigen Zeiten im Unternehmen halten, können sie Kurzarbeit anordnen. Was bedeutet das für Arbeitnehmer? Von dpa


Mo., 06.01.2020

Ideen-Schmiede Wie werde ich Metallbauer/in?

Auszubildende und Fachkräfte sind in seinem Gewerk gefragt: Anton Uhlenbrock macht eine Ausbildung zum Metallbauer.

Es ist eine körperliche Arbeit - mit viel Raum für Kreativität. Metallbauer gestalten täglich Neues, oft nach individuellen Wünschen. In Zeiten des Fachkräftemangels sind Auszubildende gesucht. Von dpa


Fr., 03.01.2020

Mehr Geld Wie Berufseinsteiger eine Gehaltserhöhung begründen

Die gestiegene Erfahrung ist vor allem zu Beginn des Berufslebens ein gutes Argument bei Gehaltsverhandlungen.

Im ersten Drittel der Karriere machen Berufstätige oft große Sprünge, was ihre Erfahrung angeht. Das kann sich auch auf der Gehaltsabrechnung zeigen. Von dpa


76 - 100 von 3304 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige