Mi., 23.10.2019

Trockenshampoo im Test Die schnelle Lösung für fettiges Haar

Trockenshampoo ist besser als sein Ruf, sagen Experten der Stiftung Warentest.

Trockenshampoos sind die schnelle Hilfe bei fettigem Haaransatz. Eine Stichprobe der Stiftung Warentest zeigt: Die Produkte sind besser geworden - und die meisten hinterlassen keine störenden Rückstände. Von dpa

Mo., 14.10.2019

Modisches Statement Mäntel mit Daunen und Karos sind im Trend

In den Kollektionen fallen Mäntel mit mehreren flächigen Farbpartien auf - Colour-Blocking nennt sich der Designkniff. Auch das Label Boden setzt darauf (ca. 260 Euro).

Der Mantel gehört laut dem Deutschen Mode-Institut zu den «Key Pieces» der Saison. Er ist also nicht weniger als das Kleidungsstück, das die Frau tragen sollte, die modisch etwas auf sich hält. Von dpa


Do., 10.10.2019

So gelingt der perfekte Teint Schmink-Tipps für frisches Aussehen im Alter

Von wegen faltig: Mit den richtigen Schminkeffekten lässt sich auch im Alter etwas jugendliche Frische ins Gesicht zaubern.

Jugendliche Frische trotz Alter: für viele Frauen ein Traum. Denn spätestens mit den Wechseljahren macht sich das Alter äußerlich bemerkbar. Doch gute Hautpflege kann einiges bewirken. Von dpa


Di., 08.10.2019

Neue Kombinationen Materialien und Muster mischen die Mode auf

Einen Mix aus mehreren unterschiedlichen Mustern macht das Label Sfizio vor (Jacke ca. 250 Euro, Rock ca. 180 Euro, Pullover ca. 180 Euro, Boots ca. 275 Euro).

Bunt, rund, griffig oder geschmeidig: Die aktuelle Mode ist vielfältig und lässt so gut wie alles zu. Erlaubt ist, was gefällt. Von dpa


Anzeige

Fr., 04.10.2019

Augenpartie pflegen Falten vorbeugen

Eine intensive Feuchtigkeit für die Augenpartie bieten beispielsweise Gel-Pads.

Die Haut um die Augenpartie herum ist besonders empfindlich. Sie ist nur knapp einen halben Millimeter dick - dadurch entstehen dort leichter Fältchen als bei anderen Gesichtspartien. So beugen Sie vor. Von dpa


Di., 01.10.2019

Pariser Modewoche Chanel präsentiert Mode auf den Dächern von Paris

Models tragen Kreationen von Chanel die im Rahmen der Ready To Wear Frühjahr-Sommer 2020 Kollektion bei der Fashion Week in Paris vorgestellt wird.

Graue Dächer aus Zink so weit das Auge reicht: Chanel präsentiert seine Show bei der Fashion Week an einem ungewöhnlichen Ort. Es ist eine Präsentation ganz ohne Karl Lagerfeld. Doch auch rund sieben Monate nach seinem Tod ist der Modeschöpfer noch in aller Munde. Von dpa


Di., 01.10.2019

Volumen statt Strähnen Männer-Haar richtig pflegen

Auch das Haar von Männern braucht eine intensive Pflege.

Männer brauchen häufig eine andere Haarpflege als Frauen. Ihr Haar ist meist kürzer, so entsteht seltener Spliss. Doch ganz so einfach ist es nicht: Tipps, wie die Frisur sitzt und gepflegt aussieht. Von dpa


Mo., 30.09.2019

Für den Winter Skiausrüstung für Kinder gebraucht kaufen

Wer für seine Kinder eine gebrauchte Ski-Ausrüstung kauft, sollte sie von Experten kontrollieren lassen.

Abfahrtsski ist ein eher kostspieliges Vergnügen. Erst recht, wenn man seinen Kindern jeden Winter eine neue Ausrüstung kauft. Es geht aber auch anders. Von dpa


Mo., 30.09.2019

Sexy ist out Das Comeback der 90er-Mode

Knallige Farben und mehrere Muster im Mix: Der 90er-Stil macht Spaß und erlaubt quasi alles. Hier ein Kombinationsbeispiel von Marc Cain (Pullover ca. 379 Euro, Bluse ca. 150 Euro, Hose ca. 180 Euro, Mütze ca. 70 Euro).

Klobige Sportschuhe, überweite Kapuzenpullover und beißende Neonfarben - die Mode der 90er ist 2019 wieder angesagt. Wer dem nacheifern möchte, sollte die alte Outfits aber nicht komplett kopieren. Von dpa


Fr., 27.09.2019

Gel-Nägel selber modellieren Hautkontakt mit Gel-Masse vermeiden

Modellage-Gel kann auch zu Hause aufgetragen werden. FotoChristin Klose/dpa-tmn

Verziert mit filigranen Blüten oder in einer knalligen Farbe: Manchmal sehen Fingernägel aus wie kleine Kunstwerke. Auch Zuhause ist eine Gel-Modellage möglich - was es dabei zu beachten gibt. Von dpa


Fr., 27.09.2019

Mode Sportlich im Herbst 2019 unterwegs sein

Mode: Sportlich im Herbst 2019 unterwegs sein

In der kalten Jahreszeit hören viele Menschen auf, Sport zu treiben, doch dafür gibt es gar keinen Grund. Ganz im Gegenteil: Überwinden lohnt sich! Worauf beim Sport im Herbst geachtet werden sollte, wird nachfolgend erläutert. Von Allgemeine Zeitung Coesfeld


Do., 26.09.2019

«Modest Fashion» Muslimas erziehen Modebranche zur Zurückhaltung

Ein Model präsentiert eine Kreation des Labels Chantique auf der Torino Fashion Week. Das Angebot an schicker Mode für gläubige Muslimas lässt teils noch zu wünschen übrig. Die Labels haben «Modest Fashion» als Markt entdeckt - aber vielen fehlt noch ein Gespür für zurückhaltende, modische Looks.

Längerer Saum, höherer Halsausschnitt, weniger Haut: Das Angebot an schicker Mode für gläubige Muslimas lässt teils noch zu wünschen übrig. Die Labels haben «Modest Fashion» als Markt entdeckt - aber vielen fehlt noch ein Gespür für zurückhaltende, modische Looks. Von dpa


Mi., 25.09.2019

Fashion Week Pariser Modeschauen im Zeichen des Klimawandels

Bei der Dior-Show ist der Erhalt biologischer Vielfalt das zentrale Thema.

Mode ist immer auch ein Spiegel gesellschaftlicher Veränderungen und des Zeitgeistes. Die aktuelle Klimadebatte findet auch bei der Pariser Fashion Week ihren Widerhall. Von dpa


Mi., 25.09.2019

30 Mal die Note «sehr gut» Öko-Test prüft Körperlotionen

Wer sich eincremt, möchte seiner Haut etwas Gutes tun.

Wer sich eincremt, möchte seine Haut pflegen - ohne Stoffe, die unter Umständen gesundheitsgefährdend sind. Die Zeitschrift «Öko-Test» hat daher über 50 Körperlotionen getestet. Von dpa


Mo., 23.09.2019

Hautpflege Zu heißes Vollbad trocknet aus

Wer gerne ein Bad nimmt, sollte das nicht öfter als zwei Mal pro Woche tun - und möglichst nicht zu heiß.

Ein Vollbad tut so gut. Weniger gut ist es oft für die Haut, denn man setzt sie hohen Temperaturen und anschließend dem Rubbeln mit dem Handtuch aus. Was das zur Folge hat, erklären Experten. Von dpa


So., 22.09.2019

Fashion Event Die Mailänder Modewoche feiert die Natur

Jennifer Lopez bei der Show von Versace auf der Modewoche in Mailand.

Ein magischer Moment für die Mailänder Fashion Week: In der Neuauflage eines ikonischen Kleides tritt Popstar J.Lo bei Versace auf. Erde, Himmel, Wasser - viele Shows kreisten am Wochenende um das Thema Natur. Von dpa


Do., 19.09.2019

Rote Overknees aus Lackleder Kunstpalast zeigt futuristische Mode der Sixties

Pierre Cardin traf mit seiner avantgardistische Mode den Zeitgeist 1960er- und 1970er-Jahre.

In den 1960er Jahren brachte Pierre Cardin grelle Farben und einen futuristischen Look auf die Laufstege in Paris. Seine Outfits sind nun im Düsseldorfer Kunstpalast zu sehen. Von dpa


Di., 17.09.2019

Stylish auf dem Oktoberfest Ist Tracht Pflicht?

Traditionelle Trachten sind im Trend für das Oktoberfest - ob in München oder im ganzen Land.

Wer stilsicher in Dirndl und Lederhosen auf die Münchner Wiesn oder andere Oktoberfeste gehen möchte, sollte Experimente unterlassen. Dazu gehört auch der beliebte Sneaker zur Tracht. Von dpa


Mi., 11.09.2019

Ungewaschene Haare Scheitelwechsel frischt Frisur optisch auf

Geschickt kaschiert: Nach einem Scheitelwechsel wirken die Haare frischer.

Hamburg (dpa/tmn) - Leicht ungewaschene Haare kann man noch mal einen Tag lang tragen - und kaschieren. Etwa durch den Wechsel des Scheitels von der Seite zur Mitte oder umgekehrt. Von dpa


Di., 10.09.2019

XL-Stücke am Ohr Großer und filigraner Schmuck im Trend

Creolen sind zurück in Mode - hier ein Beispiel von Thomas Sabo (Amulett-Anhänger inkl. Kette ca. 867 Euro, Katzen-Anhänger inkl. Kette ab 506 Euro, Kette mit farbigen Steinen ca. 398 Euro, Creolen 198 Euro).

Der Kontrast von klein und groß, von wuchtig und filigran oder von dezent und protzig ist aktuell in Mode bei den Schmuckstücken. Ein Trendmetall gibt es jedoch nicht mehr. Von dpa


Mo., 09.09.2019

Von wegen spießig und ernst So begeistern Hosenanzüge für Frauen

Bei Oversized-Anzügen haben die Hosen oftmals Überlänge, hier zu sehen bei Luisa Cerano. (Blazer ca. 400 Euro, Hose ca. 250 Euro, Pullover ca. 250 Euro).

Die Uniform der braven Angestellten im Büro ist wieder in Mode - kann das sein? Es kann. Denn Hosenanzüge erleben aktuell ein Make-over - beim Schnitt und manchmal auch bei der Farbe. Von dpa


Mo., 09.09.2019

Der «Grüne Knopf» Was bringt das Meta-Siegel für faire Textilien?

Die meiste Kleidung wird in Billiglohnländern in Asien und Osteuropa produziert. Das Siegel «Grüner Knopf» soll Hersteller zur Einhaltung von 26 Sozial- und Umweltstandards verpflichten.

Viele Bekleidungsfirmen lassen ihre Textilien in Ländern produzieren, in denen Hungerlöhne und 16-Stunden-Schichten an der Tagesordnung sind. Wer so hergestellte Kleidung nicht tragen möchte, könnte sich künftig am «Grünen Knopf» orientieren. Von dpa


Fr., 06.09.2019

Botschaft am Wegesrand Bemalte Steine werden zum Facebook-Hit

Von Mitgliedern der Facebook-Gruppe «#Allersteine» bemalte Steine sollen andere eine Freude zu machen.

Steine bemalen wird für mehr und mehr Menschen zum Hobby. Auf Facebook haben sich Zehntausende zu Gruppen zusammengeschlossen. Ihre Bilder zeigen alle das Gleiche: bunte Steine. Von dpa


Fr., 06.09.2019

Umwelt-Trend Viele junge Menschen setzen auf Naturkosmetik

Der Umwelt zuliebe greifen immer mehr Verbraucher zu Naturkosmetik. Vor allem junge Menschen wollen ressourcenschonende Produkte.

Tu Gutes und rede darüber: Nach diesem Marketing-Motto werben Anbieter von Naturkosmetik mit Nachhaltigkeit und Bio-Qualität - oft durchaus berechtigt. Verbraucherschützer beklagen aber einen Wildwuchs von Gütesiegeln und fordern verbindliche Regeln. Von dpa


Di., 03.09.2019

Bloß nicht schneiden Fingernägel am besten mit Feile formen

Experten raten dazu, Fingernägel zu feilen anstatt zu schneiden.

Knipsen Sie oder schneiden Sie die Nägel? Ist eigentlich fast egal - denn beides kann Schäden hinterlassen. Experten erklären warum. Von dpa


1 - 25 von 1652 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige