Di., 15.01.2013

Lifestyle Fashion Week Berlin kämpft gegen Aschenbrödel-Image

Berlin (dpa) - Nachwuchsdesigner und junge Talente tummeln sich in der Hauptstadt. Die Berliner Modewoche hat begonnen. Sie versucht ihr Schattendasein hinter den großen Schauen wie in Paris, Mailand oder New York zu beenden. Von dpa

Di., 15.01.2013

Lifestyle Berliner Modewoche - Zwischen Minimalismus und Folklore

Berlin (dpa) - Promis, Models, Kollektionen: In Berlin hat die Modewoche begonnen. Diesmal könnten mehr als eine Viertelmillion Besucher kommen um den Laufsteg-Schauen in der Hauptstadt beizuwohnen. Von dpa


Di., 15.01.2013

Lifestyle Nach der Party abschminken - Haut braucht Feuchtigkeit

Berlin (dpa/tmn) - Alkohol stresst den Körper. Er entzieht den Zellen Feuchtigkeit - auch den Hautzellen. Daher brauchen sie nach einer ausgelassenen Feier viel Feuchtigkeit. Von dpa


Di., 15.01.2013

Lifestyle Brautmode 2013: Farbtupfer fürs klassische Weiß

Cloppenburg (dpa/tmn) - Ganz in Weiß heiraten? Das wollen immer noch die meisten. Aber die Hersteller haben in diesem Jahr etwas mehr Mut zur Farbe - sie bieten Kleider in hübschem Rosa oder mit roten Blüten an. Von dpa


Anzeige

Mo., 14.01.2013

Lifestyle Damit die Handschuhe passen: Hand richtig messen

Ulm (dpa/tmn) - Beim Auswählen von Handschuhen die richtige Größe zu treffen, ist nicht immer einfach. Wer sichergehen will, misst vorher nach. Dabei zählt allerdings nicht in erster Linie die Länge der Finger. Von dpa


Mo., 14.01.2013

Lifestyle «Berlin ein Muss» - Modewoche groß und lang wie nie

Berlin (dpa) - Das Zelt am Brandenburger Tor steht, die Models sind gebucht, die Promis geladen: Am Dienstag beginnt die Berliner Modewoche. Was erwartet Modeinteressierte in der Hauptstadt? Von dpa


Fr., 11.01.2013

Lifestyle Modestadt Berlin ist hartes Pflaster für junge Designer

Berlin (dpa) - Viele Konkurrenten, wenig Kohle - junge Modedesigner haben in Berlin mit einigen Problemen zu kämpfen. Bei der Fashion Week hoffen viele auf den Durchbruch. Von dpa


Do., 10.01.2013

Lifestyle Forscher: Vertrauen in Menschen mit braunen Augen ist größer

Prag (dpa) - Schau mir in die Augen, Kleines! Tschechische Forscher haben herausgefunden, dass Menschen mit braunen Augen eher vertraut wird als blauäugigen. Eine große Rolle dabei spielt jedoch auch die Gesichtsstruktur. Von dpa


Di., 08.01.2013

Lifestyle Größer wirken durch bunte Klamotten

Ulm (dpa/tmn) - Mit Farben lassen sich Problemzonen kaschieren - oder unvorteilhaft betonen. Wie man zum Beispiel größer wirkt, erläutert hier die Personal Shopperin Sonja Grau aus Ulm. Von dpa


Di., 08.01.2013

Lifestyle Schmuckstück mit Geschichte - Der Siegelring

Alfeld (dpa/tmn) - Er wirkt ein wenig protzig: der Siegelring. Einst war er das Erkennungszeichen der mächtigen Oberschicht. Noch heute ist er ein Statement. Aber er ist auch einfach ein schöner Ring für den Mann - selbst ohne Siegel. Von dpa


Mi., 02.01.2013

Lifestyle Unordentliche Zöpfe liegen im Trend

Worms (dpa/tmn) - Die Friseure haben sich für ihren neuen Trend Inspiration von der Straße geholt. Was man da sieht? Je länger der Tag ist, desto zerzauster sind die Zöpfe. Von dpa


Mi., 02.01.2013

Lifestyle Nicht in den Tiegel der Frau greifen - Faltenpflege für den Mann

Mannheim (dpa/tmn) - Gute Nachrichten für alle Männer: Sie bekommen später Falten als Frauen. Doch ihre Furchen sind tiefer. Daher müssen auch Männer regelmäßig zur Anti-Falten-Pflege greifen, wenn sie im Alter nicht verschrumpelt aussehen wollen. Von dpa


Di., 01.01.2013

Lifestyle Tupfen statt wischen - Die Serviette ist kein Allzwecktuch

Essen (dpa/tmn) - Es gibt viele Wege, Servietten falsch zu nutzen: Der Gast wischt über die Lippen, als poliere er Besteck. Er tunkt das Stofftuch in die Soße oder legt es auf den Stuhl. Das kann richtig peinlich sein. Etikette-Experten erklären, wie es richtig geht. Von dpa


Mo., 31.12.2012

Lifestyle Warum man gute Vorsätze fasst - obwohl man sie nicht einhält

Bochum (dpa) - Am Ende des alten Jahres stehen die guten Vorsätze für das neue: Obwohl im Grunde jeder weiß, dass er sie doch nicht einhalten wird. Was also soll das Spielchen? Psychologen geben überraschende Antworten. Von dpa


Mo., 31.12.2012

Lifestyle Zwei Drittel rufen zu Neujahr an

Berlin (dpa/tmn) - Der Neujahrstag ist ein Feiertag. Die Mehrheit der Deutschen pflegt die Sitte, sich gegenseitig Wünsche zukommen zu lassen - auch, wenn nicht jeder weiß, was der Silvester-Gruß des «guten Rutsches» eigentlich bedeutet. Von dpa


Fr., 28.12.2012

Lifestyle Anzünden und zuschauen - Batterie-Feuerwerke im Trend

Ratingen (dpa) - Immerhin 500 Gramm Zündpulver dürfen in den kleinen Pakete sein. Ist das Batterie-Feuerwerk erst mal angezündet, schießen minutenlang Raketen und Böller in die Silvesternacht. Da wird jedermann zum Feuerwerker. Von dpa


Do., 27.12.2012

Lifestyle Die richtige Kragenweite: Hemden im Überblick

Ulm (dpa/tmn) - Für viele Männer sind Hemden am Arbeitsplatz Pflicht. Doch auf die Passform kommt es an: Nicht zu eng und nicht zu weit soll es sein. Die Expertin weiß Rat. Von dpa


Do., 20.12.2012

Lifestyle Lippen zum Küssen - Neue Trendfarben für den Mund

Mannheim (dpa/tmn) - Der Blick kurz vor dem Kuss geht auf die Lippen. Eine rote Mundpartie soll besonders anziehend sein. Doch derzeit tragen modebewusste Frauen gerne Töne wie Orange oder ein Schweinchenrosa. Was ist damit, liebe Herren? Von dpa


Di., 18.12.2012

Lifestyle Nur ein Farbtupfer für ein graues Outfit

Hamburg (dpa/tmn) - Von wegen dröger Mauslook: Grau ist auch in dieser Saison im Trend. Ein in grau gehaltenes Outfit sollte jedoch nur mit kleineren bunten Accessoires kombiniert werden. Zu viel Farbe bringt den dezenten Ton um seine Wirkung. Von dpa


Di., 18.12.2012

Lifestyle Beinwunder für Wunderbeine - Leggins richtig kombinieren

Hamburg (dpa/tmn) - Leggins haben ihren Schrecken nicht ganz verloren. Zwar sind sie wieder in Mode, doch viele erinnern sich noch an die schrecklichen Kombinationen der 80er Jahre. Heute trägt frau das enge Beinkleid stilvoll - und sieht nicht wie eine Presswurst aus. Von dpa


Di., 18.12.2012

Lifestyle Experten: Wahrsager griffen auch 2012 wieder daneben

Roßdorf (dpa) - Wahrsager sagten Naturkatastrophen voraus, Anschläge auf US-Präsidenten und immer wieder den Total-Zusammenbruch der Wirtschaft. Auch 2012 lagen sie daneben. Kurz vor Jahresende steht aber noch ein Esoteriker-Highlight aus: der Weltuntergang. Von dpa


Fr., 14.12.2012

Lifestyle Kein Bock auf Krise: «Rettungsroutine» ist Wort des Jahres

Wiesbaden (dpa) - Dass sich ein Ausnahmezustand fast schon wie Alltag anfühlt, erklärt, wie das Wort «Rettungsroutine» in den Sprachgebrauch übergehen konnte. Gemeint ist nicht die medizinische Arbeit - 2012 wurde vor allem die Eurozone in die Notaufnahme geschickt. Von dpa


Di., 11.12.2012

Lifestyle Pailletten sind nichts für den Alltag

Hamburg (dpa/tmn) - Sie flimmern und glitzern und werfen je nach Lichteinfall Reflexe durch den Raum: die Pailletten. Deswegen eigenen sie sich eher für den großen Auftritt, als für ein privates Treffen. Von dpa


Di., 11.12.2012

Lifestyle Mode 2013: Minimalismus und männliche Eleganz

Berlin (dpa) - Modebewusste Frauen mögen es 2013 wieder schlichter. Das prophezeien zumindest die Designer. Der Mann darf sich gern schick machen. Hier setzen die Designer auf viel Frische und Ästhetik in ihren Kollektionen. Ein Ausblick auf die wichtigsten Trends. Von dpa


Mo., 10.12.2012

Lifestyle Flusen von der Wollstrumpfhose wegrasieren

Ulm (dpa/tmn) - Wolle fusselt mit der Zeit. Eine Strumpfhose muss deshalb aber nicht in der Altkleidersammlung enden. Spezielle Textilrasierer entfernen die Flusen wieder. Selbst Pullover bekommt man so wieder fusselfrei. Von dpa


1526 - 1550 von 1626 Beiträgen

Meist gelesen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige