Fr., 15.02.2019

Neues Unheil fürs Korallenriff Dreckwasser strömt ins Great Barrier Reef

Das Great Barrier Reef leidet derzeit nicht nur unter der Korallenbleiche, sondern auch unter einem Schmutzwasserstrom, der nach den Unwettern ins Meer fließt.

Das Great Barrier Reef vor Australien wird seit einigen Jahren durch eine Korallenbleiche bedroht. Nun muss das Weltnaturerbe mit einem neuen Desaster fertig werden: Nach Unwettern dringt in das Meeresgebiet verschmutztes Wasser ein. Von dpa

Fr., 15.02.2019

Mehr als 14 Grad erwartet Frühlingswetter macht Skifahren im Harz ungewiss

Der Harz erwartet am Wochenende frühlingshafte Temperaturen. Möglicherweise haben Wintersportler dann das Nachsehen.

In den Städten haben bei strahlendem Sonnenschein die ersten Eiscafés wieder geöffnet, doch oben im Harz liegt noch jede Menge Schnee. Der Frühling kommt mit Macht - ist da Skifahren im Oberharz überhaupt noch möglich? Von dpa


Fr., 15.02.2019

Hinweis für Reisende Warnstreik in Berlin - Busse und Bahnen bleiben im Depot

Eine Tafel weist in Berlin auf den BVG-Streik hin.

Verschlossene U-Bahnhöfe und leere Haltestellen - darauf muss man sich am Freitag in der Hauptstadt einstellen. Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) werden bis 12:00 Uhr bestreikt. Und auch danach wird es nicht gleich wieder rund laufen. Von dpa


Do., 14.02.2019

Wlan für Passagiere Kostenloses Internet auf allen Ponant-Kreuzfahrtschiffen

Die «Le Boréal» auf hoher See: Die Reederei Ponant bietet nun auf allen Kreuzfahrtschiffen der Flotte kostenloses Internet an.

Auch wer auf hoher See bei einer ausgedehnten Kreuzfahrt die Seele baumeln lassen will, muss auf Internetverbindung nicht verzichten. Die Reederei «Ponant» sorgt jetzt dafür, dass ihre Gäste flächendeckendes Wlan für Smartphones und Co. haben. Von dpa


Do., 14.02.2019

Airbus stellt Produktion ein Aus für weltgrößten Passagierjet A380

Der A380 hat je nach Ausstattung bis zu 853 Sitze. Den Erstflug absolvierte der Riesenvogel am 27. April 2005. Der kommerzielle Einsatz startete Ende Oktober 2007.

Einst sollte er die Luftfahrt revolutionieren. Doch nun zieht Airbus den Stecker beim A380. Der Luftgigant war schon lange ein Sorgenkind. Von dpa


Do., 14.02.2019

Stauprognose Abseits der Winterrouten kaum Störungen für Autofahrer

Auf der Autobahn A93 und anderen Transitrouten zwischen Österreich, Deutschland und der Schweiz kann es am Wochenende zu verzögerungen kommen.

«Mittelmäßig» stuft der ACE das Staurisiko für das kommende Wochenende ein. Hauptsächlich auf den klassischen Routen in die Wintersportgebiete könnte der Verkehr dichter werden. Von dpa


Do., 14.02.2019

Günstige Sammeltaxis Im Colectivo auf Havanna-Tour

Anstehen am Straßenrand: Viele Kubaner nutzen Sammeltaxis. Die halten an, sofern noch Plätze frei sind.

Ob in einem alten Mercury oder auf dem Sozius einer knatternden MZ: Wer auf Kuba authentisch unterwegs sein will, der nimmt ein Colectivo - und kommt für wenig Geld viel herum. Von dpa


Do., 14.02.2019

Ohne Kilometer-Jagd Pistenfreuden im Gitschberg Jochtal

Skibetrieb über den Wolken: Die moderne Zehner-Umlaufbahn fährt auf den Gitschberg.

Kleine Skigebiete haben es nicht leicht, sich zu behaupten. Die Region Gitschberg Jochtal am Eingang des Südtiroler Pustertals beweist, dass die Kleinen sehr wohl eine Chance gegen die Ski-Riesen haben - und Wintersportler auch dort prima Urlaub machen können. Von dpa


Mi., 13.02.2019

Reise-News Für Urlauber: Kultur-Events in Valencia und Jamaika

Das Valencianische Institut für Moderne Kunst (IVAM) feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen.

Auf Kulturliebhaber warten in Valencia und Jamaika zwei interessante Attraktionen: ein Skulpturengarten und ein Rumfestival. In Washington wird das Spionagemuseum wiedereröffnet. Von dpa


Mi., 13.02.2019

Neues aus der Kreuzfahrt Reedereien geben Bau neuer Riesendampfer in Auftrag

Die Reederei Regent Seven Seas Cruises hat ein weiteres Luxuskreuzfahrtschiff in Auftrag gegeben.

Die Reedereien Regent Seven Seas Cruises, Royal Caribbean und Oceania Cruises erweitern ihre Kreuzfahrtflotten. Der Bau des neuen Schiffsgiganten der Royal Caribbean ist schon im Gange. Er soll voraussichtlich den Namen «Odyssey of the Seas» tragen. Von dpa


Di., 12.02.2019

Smartphone aufladen Berghütten haben selten Steckdosen für alle

Wanderer sollten sich nicht darauf verlassen, dass sie Smartphone oder Kamera auf der Berghütte wieder aufladen können. Denn einige sind nicht ans öffentliche Stromnetz angeschlossen.

Im Hotelzimmer ist es meist kein Problem, sein Smartphone an einer Steckdose aufzuladen. Auf einer Berghütte gibt es diese Möglichkeit jedoch nicht immer. Wanderer sollten darauf vorbereitet sein. Von dpa


Di., 12.02.2019

Neues aus der Luftfahrt Mehr Flüge nach Porto und Airport-Ausbau in Addis Abeba

Eine Maschine der TAP-Air Portugal beim Abflug.

Städtereisen nach Portugal sind beliebt. Bald wird ein Trip auf die iberische Halbinsel noch komfortabler: TAP Air Portgual startet die Direktverbindung zwischen München und Porto. Neues tut sich auch in Äthiopien: Addis Abeba bekommt ein weiteres Terminal. Von dpa


Di., 12.02.2019

Golfschläger, Rennrad und Co Regeln für das Fliegen mit Sportgepäck

Wer zum Beispiel sein Fahrrad mit dem Flugzeug transportieren möchte, ist am Sperrgepäckschalter richtig.

Der eine fliegt zum Golfen nach Südafrika, der andere zum Skifahren nach Japan, zum Wellenreiten nach Kalifornien oder zum Ironman nach Hawaii. Wer mit Sportgepäck reist, muss es anmelden. Je nach Ticketart und Strecke wird dann eine Gebühr fällig. Von dpa


Di., 12.02.2019

Zum Schutz der Korallen Bade-Paradiese verbieten Sonnencreme

Die Unterwasserwelt ist ein empfindliches System. Bestimmte UV-Filter in Sonnencremes schaden Korallen und Fischen.

Palau und Hawaii verbieten bald Sonnencremes mit Inhaltsstoffen, die Korallen schaden. Andere Reiseziele könnten folgen. Welche Alternativen haben Urlauber? Und wie lassen sich der Schutz der Haut vor gefährlicher UV-Strahlung und Umweltschutz vereinbaren? Von dpa


Di., 12.02.2019

Holzklasse statt Luxuspötte Bahamas per Postschiff erleben

Auf Postschiffen wie der «Bahamas Daybreak III» können auch Passagiere mitfahren.

Reisen auf Postschiffen wie der «Bahamas Daybreak III» und der «Captain C» - das ist die vielleicht ursprünglichste Art, die Bahamas zu erleben. So lässt sich außerdem Station auf Trauminseln machen, fernab von Kreuzfahrtgewässern. Von dpa


Mo., 11.02.2019

Ausstellungen und Events Reisenews: Musikfest auf Carriacou und Buckelwale auf Maui

Beim Maroon & String Band Festival auf der Karibikinsel Carriacou können Besucher Ende April westafrikanische Gebräuche, Musik und Tänze erleben.

Wer im Frühjahr in die Karibik reist, sollte einen Abstecher nach Carriacou einplanen. Dort steigt im April ein traditionelles Tanz- und Musik-Festival. Hawaii-Besucher können noch bis Mitte Mai in die Welt der Buckelwale eintauchen. Die News im Überblick: Von dpa


Mo., 11.02.2019

Angeschnallt und ohne Party So bleibt die Fahrt im Reisebus sicher

Wer in einem Reisebus mitfährt, kann die Sicherheit erhöhen. Etwa indem er sich anschnallt und seine Gepäckstücke aus dem Mittelweg räumt.

Für Reisebusunternehmen gelten einige Sicherheitsvorschriften. Doch nicht immer liegt es an Bus und Fahrer allein, ob die Gäste gut ans Ziel kommen. Auch wer mitfährt, sollte sich an bestimmte Regeln halten. Von dpa


Mo., 11.02.2019

Naherholung Kurzreisen ins Münsterland – Checkliste für einen Wochenend-Trip

Naherholung: Kurzreisen ins Münsterland – Checkliste für einen Wochenend-Trip

Urlaubsreif - in letzter Zeit war sehr viel Stress auf Arbeit und dazu die ganzen Dinge, die noch zu erledigen waren. Jetzt eine Erholung, das würde guttun. Vielleicht ein romantisches Wochenende mit dem liebsten, ein Wellnesswochenende oder der Genuss einer einzigartigen Landschaft. Eine Kurzreise ins Münsterland kann Abhilfe schaffen. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 09.02.2019

Jubiläum der Boeing 747 Die erstaunlich demokratische «Königin der Lüfte» wird 50

Vor 50 Jahren hob sich erstmals eine Boeing 747 in die Luft. Schnell wurde die «Königin der Lüfte» dann zum dominierenden Passagierflugzeug der Welt. Auch bei Lufthansa veränderte der Jumbo das Geschäft radikal.

Vor 50 Jahren hob sich erstmals eine Boeing 747 in die Luft. Schnell wurde die «Königin der Lüfte» zum dominierenden Passagierflugzeug der Welt. Auch bei Lufthansa veränderte der Jumbo das Geschäft radikal. Von dpa


Fr., 08.02.2019

Ab Sommer Sundair übernimmt Germania-Ziele am Flughafen Dresden

Sundair ist eine Fluggesellschaft aus Stralsund. Sie wurde 2016 gegründet.

In Dresden ist schon eine Airline gefunden, die Flugziele für die insolvente Germania übernehmen wird. Sundair aus Stralsund startet im Sommer mehrmals wöchentlich nach Griechenland und in die Türkei. Von dpa


Fr., 08.02.2019

Rekord-Jahr 2018 Deutschland wird bei Touristen immer beliebter

Die Hohenzollernbrücke und der Kölner Dom bei Nacht.

Ob Kölner Dom, Brandenburger Tor, Oktoberfest oder Schwarzwald - deutsche Reiseziele sind bei Touristen aus dem In- und Ausland sehr gefragt. Im Jahr 2018 erreichten die Übernachtungszahlen zum neunten Mal in Folge einen Rekord. Von dpa


Do., 07.02.2019

Prag besonders beliebt Mehr als zwei Millionen deutsche Hotelgäste in Tschechien

Wahrzeichen von Prag: Sehenswürdigkeiten wie die Karlsbrücke locken immer mehr Besucher aus Deutschland nach Tschechien.

Die Tschechische Republik wird bei deutschen Urlaubern immer beliebter. Im vergangenen Jahr kamen besonders viele Besucher in das Land. Von dpa


Do., 07.02.2019

Weiße Berge Neuschnee und ausgezeichnete Bedingungen für Wintersportler

Mit optimalen Schneebedingungen locken aktuell Skigebiete in Deutschland, Österreich und Frankreich.

Optimale Bedingungen zum Skifahrer finden Sportler momentan im deutschen Mittel- und Hochgebirge. Auch Österreich und Frankreich locken mit besten Abfahrtbedimgungen. Von dpa


Fr., 08.02.2019

Wirtschaft Globalisierung im Wandel der Zeit

Wirtschaft: Globalisierung im Wandel der Zeit

Globalisierung ist kein Phänomen des 21. Jahrhunderts, allerdings ist die deutliche Beschleunigung von Prozessen und Technologien ein nicht zu unterschätzender Motivator für die Globalisierung im engeren Sinn.  Von Allgemeine Zeitung


Do., 07.02.2019

Kaiserwetter kostet mehr Flexible Preise für den Skipass sind auf dem Vormarsch

Bei blauem Himmel und Sonne kostet der Skipass in manchen Skigebieten mehr Geld als an Schlechtwetter-Tagen.

Günstigere Skipässe, sobald Wolken die Sicht trüben oder wenn man unter der Woche die Hänge herunterwedelt? In vielen Skigebieten sind flexible Preise bereits Realität. Doch für den Geldbeutel sind diese nicht immer die beste Option. Von dpa


1 - 25 von 3884 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook