Mo., 24.09.2018

Nach «Fabienne» Bahn-Hauptstrecken nach Sturm wieder frei

Das Sturmtief «Fabienne» hatte im Bahnverkehr, wie hier in Nürnberg, zu Einschränkungen geführt.

Kaum hat der Herbst kalendarisch begonnen, zieht der folgenreiche Sturm «Fabienne» über Süd- und Mitteldeutschland. Die Reisepläne Tausender wurden durcheinandergewirbelt. Jetzt sind die Bahn-Hauptstrecken wieder frei. Von dpa

Mo., 24.09.2018

Neues für Flugreisende Airline-News: Bonusprogramm und Nonstop-Flüge nach Kuba

SunExpress bietet seinen Kunden ein Bonusprogramm an.

Ein Freiflug nach zehn Flügen: Bei Sun Express können Reisende jetzt Bonuspunkte sammeln. Am Frankfurter Flughafen ändert sich die Grenzkontrolle für Jugendliche, und die Airline FTI bietet ab 2019 Direktflüge nach Kuba an. Von dpa


Fr., 21.09.2018

Hotel «CitizenM» Graffiti-Kunst in New Yorker Treppenhaus zu sehen

Sprayer aus den USA, Großbritannien, Frankreich, Australien und Singapur zeigen ihre Kunst nun im Hotel CitizenM. Vor fünf Jahren wurden ihre Arbeiten im Gebäudekomplex «5Pointz» zerstört.

Für viele Graffiti-Fans gehört eine Reise nach New York zum Pflichtprogramm. Bis vor fünf Jahren war «5Pointz» in Queens einer der wichtigsten Orte der Szene. Dann kam der Abriss des Gebäudekomplexes. Jetzt könnte ein Hotel-Treppenhaus zur neuen Pilgerstätte werden. Von dpa


Fr., 21.09.2018

Airbnb Mehr als 4200 Münchner vermieten Unterkunft zum Oktoberfest

4200 Münchner bieten zum Oktoberfest eine Unterkunft über das Vermittlungsportal Airbnb an.

Zum Oktoberfest nach München werden wieder Tausende Besucher anreisen. Der Kampf um Hotelzimmer dürfte längst begonnen haben. Dass viele Münchner ihre privaten Wohnräume vermieten, könnte die Chancen auf eine Unterkunft erhöhen. Von dpa


Fr., 21.09.2018

Tropenklima und Flirtbörse Das sollten Sie über die Wiesn wissen

Ob eine Oktoberfest-Besucherin anbandeln möchte, zeigt die Dirndlschleife auf der linken Seite. Für freie Männer gibt es Armbänder mit der Aufschrift: «Mogst obandln?».

Ort der Sehnsüchte, Traum oder Alptraum: Am 22. September beginnt wieder das größte Volksfest der Welt. Aber wieso eigentlich Oktoberfest? Und wie erkennt Frau einen Mann zum Anbandeln? Von dpa


Fr., 21.09.2018

Reise Reisen mit Fehlsichtigkeit: Ohne Ersatzbrille droht im Urlaub das Nachsehen

Reise: Reisen mit Fehlsichtigkeit: Ohne Ersatzbrille droht im Urlaub das Nachsehen

Zwischen Stand und Meer verlieren viele Urlauber den Durchblick, sprich: die Brille. Was, wenn im Verlust- oder Beschädigungsfall kein Optiker bereitsteht? Von Allgemeine Zeitung Coesfeld


Do., 20.09.2018

Maximal 18 Grad Trotz Sommerwetter keine Badetemperaturen in Deutschland

Auf der Insel Usedom erreicht das Wasser nur noch 18 Grad.

Wer sich nach angenehmen Badetemperaturen sehnt, muss mindestens ans Mittelmeer fahren. Die deutschen Küstengewässer haben sich nämlich trotz warmen Wetters schon deutlich abgekühlt. Von dpa


Do., 20.09.2018

Neues aus der Reisewelt Attraktionen vom Bodensee über Disneyland bis Tennessee

Das Stax Museum of American Soul Music in Memphis ist eine Empfehlung der «Tennessee Music Pathways».

Wer gerne wandert, sollte zum Bodensee. Dort sind vier neue Wege entstanden. Interessante Routen gibt es auch in Tennessee. Diese eignen sich vor allem für Musikfans. Neue Reisetipps im Überblick. Von dpa


Do., 20.09.2018

Im Notfall Wann lassen Flugzeuge Kerosin ab?

Wenn Flugzeuge weiße Streifen hinter sich herziehen, heißt das nicht unbedingt, dass sie Kerosin ablassen.

Vor der Landung lassen Flugzeuge schon einmal Kerosin ab. Aber keinesfalls immer, wie viele glauben. Denn das ist eigentlich nicht zulässig. In ganz bestimmten Situationen ist es jedoch notwendig. Von dpa


Do., 20.09.2018

Fröhlich im Radaunest Auf Erich Kästners Spuren durch Berlin

Erich Kästner (1899-1974) zog 1927 nach Berlin. Zu seinen bekanntesten Kinderbüchern zählen unter anderem «Das fliegende Klassenzimmer», «Pünktchen und Anton» und «Emil und die Detektive».

«Emil und die Detektive» oder «Fabian»: Die Bücher von Erich Kästner sind Klassiker. Viele seiner Geschichten spielen in Berlin, wo der Autor in den 1920ern und 30ern hochproduktiv war. Eine Spurensuche. Von dpa


Do., 20.09.2018

Die letzten Wagen Unterwegs mit Madagaskars «Lémurie Express»

Reisen in der 1. Klasse: Die Sitze erinnern an breite Korbsessel.

Betuchte Eisenbahnfans reisen mit Butler und Champagner durch Afrika, andere wie die Einheimischen. Die Billig-Bummelbahn in Madagaskar verwöhnt in der 1. Klasse mit Baguette und Brause. Die 170-Kilometer-Fahrt kann 8 Stunden dauern oder auch 16. Von dpa


Do., 20.09.2018

Reise Urlaub machen wie die Stars

Reise: Urlaub machen wie die Stars

Einmal Urlaub machen wie die Stars – davon träumen viele Menschen, doch nur die wenigsten können sich das leisten. Instagram und andere Social Media Kanäle, wo das scheinbar perfekte Leben der Prominenten inszeniert wird, verstärken diesen Wunsch jetzt sogar noch.  Von Allgemeine Zeitung Coesfeld


Do., 20.09.2018

Stauprognose Schöner Herbstanfang drängt Ausflügler auf die Straßen

In und um München wird es am Wochenende voll. Das Oktoberfest beginnt.

Am Wochenende wird in mehreren Teilen Deutschlands sonniges Wetter vorausgesagt. Viele Bundesbürger dürften die nächsten Tage daher für einen Kurztrip nutzen. Die Automobilclubs erwarten auf den typischen Reiserouten dichten Verkehr. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Ruhrgebiet Bahn-Vollsperrung zwischen Essen und Duisburg

Die Thyssenbrücke bei Mülheim soll während der Sperrung der Hauptbahnstrecke zwischen Essen und Duisburg abgerissen werden.

Umleitungen, Ersatzbusse, Ausfälle: Im Ruhrgebiet wird wieder eine zentrale Strecke gesperrt, weil gebaut und repariert wird. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Ryanair bis Easyjet Zusatzzahlungen bei Flügen nehmen zu

Insbesondere beim Aufgabegepäck machen viele Fluggesellschaften beachtliche Zusatzeinnahmen.

Aufgabegepäck, Sitzplatzreservierung, Mahlzeiten: Vieles kostet bei Fluggesellschaften mittlerweile extra und bringt ihnen deutliche Mehreinnahmen. Eine Studie zeigt, welche Airlines neben dem Ticket-Geschäft besonders viel zusätzlich verdienen. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Studie Hier sind die größten Keimherde am Flughafen

Hier versammeln sich besonders viele Keime: in den Plastikschalen an der Sicherheitskontrolle von Flughäfen.

Am Flughafen tummeln sich nicht nur viele Menschen, sondern auch viele Keime. Eine Studie zeigt jetzt, an welchen Gegenständen sie in großen Mengen vorkommen und wo es für Fluggäste Sinn macht, ein Desinfektionsmittel zu zücken. Von dpa


Di., 18.09.2018

«Fifth and Forgotten» Das bietet New Yorks vergessener Stadtteil Staten Island

Staten Island bietet einen faszinierenden Blick nach Manhattan mit dem One World Trade Center.

New York gilt als Trend-Hauptstadt der Welt, zumindest Manhattan und Brooklyn. Das Viertel Staten Island dagegen bezeichnete sich lange selbst als fünftes, vergessenes Rad der Metropole. Doch nun kommen Bauprojekte, Preise steigen - wird Staten Island doch noch hip? Von dpa


Di., 18.09.2018

Van Gogh, Pissarro, Macke Große Ausstellung rund ums «Flanieren» in Bonn zu sehen

Im Kunstmuseum Bonn ist vom 20. September 2018 bis 13. Januar 2019 die Ausstellung «Der Flaneur» zu sehen.

Viele Menschen haben es verlernt, das gemütliche Spazierengehen. Sie nehmen die Welt fast nur noch durchs Auto- oder Zugfenster wahr - als abstrakten grünen Streifen. Aber, so sagen Wissenschaftler: Es formiert sich eine Gegenbewegung. Von dpa


Di., 18.09.2018

Recht auf Reisen Rail-and-fly: Veranstalter haften für verpassten Flug

Wer Rail-and-fly Tickets nutzt, darf den Zug frei wählen. Dabei müssen Reisende jedoch ausreichend Zeit einplanen.

Reiseveranstalter, die Zug-zum-Flug Tickets bieten, tragen für Verspätungen der Bahn die Verantwortung. Reisende sind jedoch verpflichtet, nicht erst auf den letzten Drücker loszufahren. Von dpa


Di., 18.09.2018

Kampf gegen vermüllte Strände Jamaika verbietet Plastikprodukte und Styropor-Verpackungen

Ein Plastik- und Styropor-Verbot soll auf Jamaika für saubere Strände sorgen.

Türkisblaues Meer und weiße Strände - damit konnte das Urlaubsland Jamaika lange Zeit werben. Doch leider sind die Strände immer öfter vermüllt. Das will die Umweltbehörde nun ändern. Auf der Karibikinsel dürfen daher keine Plastikprodukte mehr verwendet werden. Von dpa


Di., 18.09.2018

Signal-Festival Prag zeigt im Oktober Licht-Installationen

In Prag startet am 11. Oktober zum sechsten Mal das Signal-Festival.

Prag ist sicher immer eine Reise wert. Doch wer zwischen dem 11. und 14. Oktober anreist, bekommt nicht nur die berühmten historischen Sehenswürdigkeiten zu sehen, sondern auch 24 Installation von internationalen Künstlern. Von dpa


Di., 18.09.2018

Aktion zum Oktoberfest Lufthansa-Crew fliegt in Tracht und zapft Bier

Der Trachtenflug der Lufthansa startet am 19. September nach New York, weitere folgen innerhalb Europas und nach Asien.

Das Oktoberfest zieht jedes Jahr Millionen Besucher aus der ganzen Welt an. Wer keine Zeit für einen Abstecher nach München hat oder einfach weiter feiern will, der kann die Volksfest-Atmosphäre jetzt auch im Flieger genießen. Von dpa


Di., 18.09.2018

Schatten im Paradies St. Martin ein Jahr nach Hurrikan «Irma»

Schatten im Paradies: St. Martin ein Jahr nach Hurrikan «Irma»

Vor einem Jahr fegte Hurrikan «Irma» über St. Martin und zerstörte weite Teile der kleinen Karibikinsel. Der Wiederaufbau dauert noch an, doch viele Hotels sind schon wieder offen. Was erwartet Urlauber, die jetzt auf die Insel kommen? Ein Besuch vor Ort. Von dpa


Di., 18.09.2018

Mahnmale der Geschichte Deutsche Soldatenfriedhöfe in Europa

Mahnmale der Geschichte: Deutsche Soldatenfriedhöfe in Europa

Tausende Gefallene, tausende Schicksale: Auf deutschen Soldatenfriedhöfen können Besucher sich mit der Geschichte und ihren Geschichten befassen. Da geht es um Spione, Söhne, Brüder und Helden. Eine Auswahl von Gedenkstätten, von Irland bis Griechenland. Von dpa


Mo., 17.09.2018

Neue Route geplant Fontane per Fahrrad entdecken

Theodor Fontane kam 1819 in Neuruppin zur Welt - sein Vater war Apotheker. An dem Geburtshaus, die «Löwen-Apotheke» in der Karl-Marx-Straße 84, soll bald eine Fontane-Route vorbeiführen.

Der Landkreis Oberhavel will den Schriftsteller Theodor Fontane mit einer Fahrrad-Route ehren. Wer ihr folgt, kann Fontanes Geburtsstadt Neuruppin und umliegende Regionen per Rad kennenlernen. Von dpa


1 - 25 von 3441 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook