Mi., 10.03.2021

Nach monatelanger Pause Baumannshöhle in Oberharz ab Samstag wieder geöffnet

Die Baumannshöhle in Oberharz öffnet wieder. Zunächst werden höchsten fünf Personen aus einem Hausstand die Höhle besuchen dürfen.

Die Baumannshöhle ist ein beliebtes Tourismusziel in Oberharz. Wegen der Corona-Pandemie musste sie über Monate geschlossen bleiben - dank eines neuen Hygienekonzeptes kann sie bald wieder öffnen. Von dpa

Mi., 10.03.2021

Online-Tickets Neue Corona-Verordnung in NRW: Zwei Meter Abstand am Skilift

Die neue Coronaschutz-Verordnung in NRW erlaubt seit Dienstag wieder den Betrieb von Skiliften.

In NRW ist trotz der Corona-Pandemie wieder Wintersport möglich. Im sauerländischen Winterberg öffnen heute erste Skilifte - unter strengen Auflagen. Von dpa


Mi., 10.03.2021

Umfrage Vertrauen in Reiseanbieter hat gelitten

Wird mein Urlaub möglich sein? Das Vertrauen in Reiseanbieter hat in Deutschland während der Pandemie gelitten.

Abgesagte Reisen, Umbuchungen und Warten auf die Rückzahlung des Geldes: Viele Urlauber hatten wegen der Pandemie reichlich Ärger. Eine Umfrage zeigt, wie es nun um das Vertrauen steht. Von dpa


Mi., 10.03.2021

Ärger mit Sumpfkrebsen Im Breitenauer See wird das Wasser abgelassen

Nur noch wenig Wasser befindet sich in dem künstlich angelegten Badesee Breitenauer See. Der Badesee wird seit Dezember zu Sanierungsarbeiten abgelassen.

Im künstlich angelegten Breitenauer See muss das Wasser vorübergehend abgelassen werden. Eine Mammutaufgabe, die noch bis Ende April dauern wird. Von dpa


Anzeige

Mi., 10.03.2021

ITB Wie sich Mecklenburg-Vorpommern auf Urlaubsgäste vorbereitet

«Mehr Sicherheit im Urlaubsland MV» - unter diesem Motto Mecklenburg-Vorpommern wirbt um Vertrauen.

Die Tourismusbranche ist im Corona-Zwangsurlaub, eine reelle Perspektive für die Öffnung der Betriebe gibt es noch nicht. Dennoch wappnet sich Mecklenburg-Vorpommern für die Urlaubssaison und präsentiert sich auf der Online-ITB. Von dpa


Mi., 10.03.2021

Ein Roadtrip Oregon: Kunst, wilde Natur und imposante Meerestiere

Die Sand Circles am Face Rock State Park sind vergängliche Kunst - der Ozean verwischt die Spuren im Sand.

Badeurlaub an der Küste Oregons ist schwierig. Der Pazifik ist im Norden der USA das ganze Jahr über rau und kühl. Doch an der fast 600 Kilometer langen Küste gibt es viel zu entdecken. Ein Roadtrip. Von dpa


Di., 09.03.2021

Neues aus der Reisewelt Museum zeigt spektakuläre Fossilien in North Carolina

Diese Animation der sich duellierenden Dinosaurier im North Carolina Museum of Natural Sciences soll verdeutlichen, in welcher Position die Dinosaurier damals zusammen begraben wurden.

Ein Dinosaurier-Duo in North Carolina, eine Felsengräberstadt in der Wüste der arabischen Halbinsel und Napoleon-Gedenken in der Champagne: Neuigkeiten aus der Welt des Reisens. Von dpa


Di., 09.03.2021

Bei Nässe Wanderschuhe aus Leder nicht auf Heizung trocknen

Wanderschuhe aus Leder erleben ein Comeback. Damit das Material nicht spröde wird, sollten sie zum Trocknen nicht in die Sonne oder in den Ofen gestellt werden.

Wanderschuhe aus Leder sind derzeit wegen ihrer vielen Vorteile wieder im Kommen. Werden sie feucht oder nass, sollten sie aber nicht einfach in den Ofen oder auf die Heizung gestellt werden. Von dpa


Di., 09.03.2021

Erst im Oktober 7-Seen-Wanderung durch die Region Leipzig verschoben

Das beliebte Wander-Event wird eigentlich Anfang Mai veranstaltet. Dieses Jahr wird es in den Herbst verschoben.

Wegen Corona: Erstmalig wird es die 7-Seen-Wanderung durch den Leipziger Südraum erst im Oktober geben. Der neue Termin steht nun fest. Von dpa


Di., 09.03.2021

Die neuen Himmelsstürmer GPS-Daten lassen Kunstwerke am Himmel entstehen

Die Kleinflugzeuge fliegen parallel. Die Piloten müssen präzise in einem Abstand von 20 bis 30 Metern fliegen und das bei einer Geschwindigkeit von knapp 200 Stundenkilometern.

Kreative schaffen am Himmel luftige Kunstwerke, die sich aber nicht jedem sofort erschließen. Per Radaraufzeichnung senden Piloten mit ihrer «Flugkunst» Grüße oder Liebeserklärungen. Von dpa


Di., 09.03.2021

Strand in Sicht? Was Urlauber zum Reisejahr 2021 wissen müssen

Ausblick von Santorin: Reiseveranstalter setzen für den Sommer auf Pauschalurlaub unter anderem in Griechenland.

Wie geht es weiter mit dem Reisen? Das diskutiert die Branche auf der Reisemesse ITB, in diesem Jahr rein virtuell. Auch die Urlauber wünschen sich Antworten. Vieles ist aber noch unklar. Von dpa


Mo., 08.03.2021

Mittelmeerurlaub Tui plant Mallorca-Start zu Ostern

Tui-Deutschland-Chef Marek Andryszak geht davon aus, dass Reisen nach Mallorca in den Osterferien möglich sein werden.

Kommt das «17. Bundesland» schon ab Ende März touristisch wieder auf die Beine? Tui hofft auf einen baldigen Start der Mallorca-Frühjahressaison, Tests und Hygiene sollen die nötige Sicherheit schaffen. Noch sind Politik und Behörden aber vorsichtig. Von dpa


Mo., 08.03.2021

Mit dem ICE zum Flughafen DB und Lufthansa stimmen Bahn- und Flugangebot besser ab

Deutsche Bahn und Lufthansa stimmen sich besser ab. Mit durchgehenden Tickets und schnelleren ICE-Direktverbindungen sollen umsteigende Fernflugpassagiere künftig mit dem Zug zum Drehkreuz Frankfurt zu reisen.

Die Bahn kann mit schnellen Zügen viele Inlandsflüge ersetzen. Neue «Super-Sprinter» nach Frankfurt verbessern ab Dezember das Angebot für die Passagiere. Aber eine schmerzhafte Lücke im Netz bleibt. Von dpa


Mo., 08.03.2021

Umfrage Urlaubsreisen bleiben grundsätzlich gefragt

Urlaubsreisen sind bei den Bundesbürgern immer noch sehr begehrt. Doch mit der konkreten Planung halten sich viele noch zurück.

Buchen oder lieber noch abwarten? Die Corona-Lage im In- und Ausland verunsichert viele Menschen. Doch laut einer Umfrage ist der Wunsch nach einem richtigen Urlaub ungemindert groß. Von dpa


Mo., 08.03.2021

Nach vier Monaten Kunstmuseum Wolfsburg öffnet wieder

Das Kunstwerk «Little Bathers» der Bildhauerin Rona Pondick ist Teil der Ausstellung «In aller Munde im Kunstmuseum Wolfsburg.

Für Kunstfans hat das Warten ein Ende: Die ersten Museen öffnen wieder. In Wolfsburg kann nun etwa die Ausstellung «In aller Munde» besucht werden. Von dpa


Mo., 08.03.2021

RKI informiert Ganz Griechenland jetzt Corona-Risikogebiet

Das RKI hat nun ganz Griechenland als Corona-Risikogebiet eingestuft.

Was wird aus dem Osterurlaub? Derzeit stehen die Chancen dafür schlecht. Im Inland sind die Hotels noch geschlossen, für Auslandsreisen gelten Quarantänepflichten. Eine Halbinsel im Mittelmeer bietet nun aber einen Lichtblick. Von dpa


Mo., 08.03.2021

Umstrittenes Projekt Australien plant Flughafen am Südpol

Die Antarktis ist ein Naturparadies und Lebensraum vieler Tierarten. Australien verfolgt nun Pläne, dort einen Flughafen zu bauen.

Schneewüsten und Eiseskälte: Die Antarktis ist ein Naturparadies und Lebensraum faszinierender Kreaturen, von Walen über Robben bis zu Albatrossen und Pinguinen. Australien verfolgt nun Pläne, dort einen Flughafen zu bauen. Experten warnen vor irreparablen Schäden. Von dpa


Mo., 08.03.2021

«Miles and More» Vielflieger-Daten gehackt - auch Lufthansa betroffen

Hacker haben bei einem Angriff auf den Luftfahrt-IT-Dienstleister Sita eine Vielzahl von Kundendaten erbeutet.

Daten zahlreicher Airlinekunden sind in die Hände von Hackern gelangt. Dabei handelt es sich auch um Informationen zu 1,35 Millionen Reisenden, die das Vielflieger-Programm der Lufthansa nutzen. Von dpa


Fr., 05.03.2021

Tipps für Feinschmecker Guide Michelin hat neue Sterne für Deutschland vergeben

Torsten Michel, Küchenchef der Schwarzwaldstube, hat allen Grund sich zu freuen: Sein Restaurant hat die Sterne zurück bekommen, die sie nach einem Feuer im Januar 2020 im Stammhaus verloren hatten.

Gefühlt sind die Restaurants seit Monaten im Lockdown. Stillstand in den Gourmetküchen gibt es aber nicht. Die Michelin-Inspektoren haben auch im Pandemie-Jahr neue Sterne verteilt. Von dpa


Fr., 05.03.2021

Reiserecht Kosten für Check-In müssen schon bei Buchung klar sein

Wer ein Flugticket bucht, muss erkennen können, was es kostet. Extra-Gebühren im Kleingedruckten zu verstecken, ist nicht zulässig.

Was ein Flug am Ende wirklich kostet, wird mitunter erst am Ende der Buchung klar. Airlines müssen dabei die Gebühren offenlegen. Ein Verweis aufs Kleingedruckte reicht nicht. Von dpa


Do., 04.03.2021

Urteil Corona-Pandemie: Annullierte Flüge ohne Aufpreis umbuchbar

Auch während der Pandemie gelten Fluggastrechte nach Annulierungen.

Wird ein Flug annuliert, ist das ärgerlich. Fluggäste haben in einem solchen Fall aber bestimmte Rechte, die grundsätzlich auch während der Corona-Pandemie gelten. Es gibt jedoch etwas zu beachten. Von dpa


Do., 04.03.2021

Trotz Corona Studie: Mittelfristig kaum Änderungen des Reiseverhaltens

Ob Fernreise nach Asien oder ein Sommerhaus an der Nordsee: Die meisten Menschen möchten in ihr altes Reiseleben zurück.

Ob Strandurlaub, Kulturreise oder relaxen auf einem Kreuzfahrtschiff: Die meisten Menschen haben eine bevorzugte Art, wie sie ihren Urlaub verbringen wollen. Daran ändern auch die Erfahrungen in der Pandemie wenig. Von dpa


Do., 04.03.2021

Sport und Naturschutz Kitesurfen im Wattenmeer - Wie geht es weiter?

Das Kitesurfen im Wattenmeer ist seit Jahren ein heiß diskutiertes Thema.

Das Wattenmeer bietet für Kitesurfer viele beliebte Reviere. Wo die Wassersportler in dem Schutzgebiet unterwegs sind, regelte bislang ein Kompromiss. Doch ein Gerichtsentscheid bringt Kitern in Niedersachsen nun Freiheiten - und neuen Wind in eine alte Debatte. Von dpa


Do., 04.03.2021

Irrgast in der Ostsee Stralsunder Meeresmuseum präpariert ungewöhnliches Exponat

Martin Jost, Präparator im Meeresmuseum, hat mit den Präparationsarbeiten an einem Schwertfisch begonnen. Das 2,35 Meter lange Tier hatte sich vergangenen Sommer bei Wismar in einer Aalreuse verfangen. Von dem Fisch soll ein Abguss gemacht werden, um originalgetreue Kunststoffmodelle herstellen zu können.

Seit vergangenem Sommer lagerte er tiefgekühlt - jetzt haben die Arbeiten an einem Schwertfisch begonnen, der sich in die Ostsee verirrt hatte. Das Meeresmuseum in Stralsund will ihn als Modellvorlage nutzen. Von dpa


Do., 04.03.2021

Kanton im Süden Frühling im Tessin: Wo die Schweiz schon grünt und blüht

Da werden Frühlingsgefühle geweckt: Blick über den Lago Maggiore.

Während im Schweizer Hochgebirge noch reichlich Schnee liegt, ist im Tessin schon der Frühling eingezogen. Der Kanton im Süden erblüht frühzeitig. Von dpa


126 - 150 von 5401 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige