Do., 13.02.2020

Papiere prüfen Pass für Reise in Emirate muss sechs Monate gültig sein

Traumziel Dubai: Für die Einreise in die Vereinigten Arabischen Emirate gelten klare Regeln für die Gültigkeit von Reisepässen.

Trotz Ausnahmen: Die Vereinigten Arabischen Emirate haben konkrete Vorgaben für die Gültigkeit von Ausweisdokumenten. Daran sollten sich Urlauber halten. Von dpa

Do., 13.02.2020

Reise- und Freizeitmesse Urlauber setzen auf mobiles Reisen und Nachhaltigkeit

Die Nachfrage nach Wohnmobilen und Caravans bleibt groß: Im vergangenen Jahr sind laut CIVD erstmals mehr als 80.000 Reisemobile in einem Jahr zugelassen worden.

Urlaub im Einklang mit der Natur - das wünschen sich immer mehr Erholungssuchende. Auch mobiles Reisen etwa im Caravan oder auf dem Kreuzschiff liegt im Trend. Ein Ausblick auf die Reise- und Freizeitmesse free: Von dpa


Do., 13.02.2020

Nach Sturmfluten Badestrand auf Wangerooge fast komplett weggespült

Große Teile des Badestrandes auf Wangerooge sind durch die Sturmfluten der letzten Tage weggespült worden.

Mit ihrem rund einen Kilometer langen Traumstrand lockt die ostfriesische Insel Wangerooge jeden Sommer Tausende Besucher an. Doch die jüngsten Sturmfluten haben den beliebten Küstenabschnitt stark beschädigt. Von dpa


Do., 13.02.2020

Hanan Airlines Direktflüge zwischen Berlin und Peking vorerst gestrichen

Die Fluggesellschaft Hainan setzt den Flugverkehr zwischen Berlin und Peking bis Ende März aus.

Bis Ende März wird es nicht mehr möglich sein, direkt von Berlin nach Peking zu fliegen. Die Fluggesellschaft Hainan stellt die Verbindung zwischen den beiden Städten vorerst ein. Von dpa


Anzeige

Do., 13.02.2020

Rhön, Rheingau und Lahntal Die Tourismus-Hotspots in Hessen

Die Mathildenhöhe in Darmstadt gehört zu den Touristenmagneten. Hunderttausende besuchen das Jugendstilensemble jährlich.

Millionen Menschen besuchen jedes Jahr Hessen. Nicht jeder kommt aber wegen der Sehenswürdigkeiten, von denen das Bundesland einige zu bieten hat. Von dpa


Do., 13.02.2020

Geschichtsträchtiger Ort Cap Miné in Madagaskar: Der Traumstrand und der Weltkrieg

Ohne Frage ein Traumstrand. Der Küstenabschnitt am Cap Miné gilt als einer der schönsten von Madagaskar.

Im Norden Madagaskars, an einem der schönsten Strände der Welt, erinnert kaum etwas an seine blutige Vergangenheit. Noch aber sind die verblassenden Spuren der Geschichte sichtbar. Von dpa


Do., 13.02.2020

Rolle rückwärts Sri Lanka kassiert wieder Visumgebühr

Egal ob Badeurlaub oder Rundreise: Ferien in Sri Lanka lohnen sich. Allerdings wird seit Anfang Februar wieder eine Visumgebühr fällig.

Ohne Visakosten nach Sri Lanka reisen - das war einmal. Das Land im Indischen Ozean kassiert nun doch wieder Gebühren. Von dpa


Do., 13.02.2020

Wasserkur im Allgäu Auf Kneipps Spuren durch Bad Wörishofen

Das historische Badehäuschen im Stadtgarten von Bad Wörishofen wurde 1890 auf Anweisung des Pfarrers Sebastian Kneipp errichtet.

Ein Ort in Bayern ist das Zentrum der Kneipp-Bewegung. Wer nach Bad Wörishofen kommt, kann sich auf die Spuren des «Wasserdoktors» begeben, eine Kur machen und sogar auf dem Golfplatz kneippen. Von dpa


Mi., 12.02.2020

Fahrt mit der Schmalspurbahn Tickets zum Brocken ab März 2 Euro teurer

Eine einfache Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn (HSB) kostet ab 1. März 31 Euro statt 29 Euro.

Für viele Harzurlauber ist der Besuch auf dem Brocken ein Muss. Wer nicht zu Fuß gehen will, gelangt auch mit der historischen Schmalspurbahn hinauf. Allerdings steigen ab März die Ticketpreise. Von dpa


Mi., 12.02.2020

Kampf gegen den Müll Indonesien: Auf Sulawesi räumt Spiderman den Strand auf

Durch das Kostum sind viele Menschen aufmerksam auf die Saubermachaktion geworden.

Die Strände indonesischer Inseln können traumhaft schön sein - doch auch Müllberge prägen inzwischen das Landschaftsbild. Ein Einheimischer geht diese Problem jetzt an und setzt dabei auf ein extravagantes Outfit. Von dpa


Mi., 12.02.2020

Reise Reisetipps für Bielefeld und Umgebung

Reise: Reisetipps für Bielefeld und Umgebung

Neue Orte gibt es nicht nur in der Ferne zu entdecken. Auch innerhalb Deutschlands kann man ein paar schöne Tage verbringen – beispielsweise in der Universitätsstadt Bielefeld. Auch wenn sich noch immer wacker das Gerücht hält, dass Bielefeld gar nicht wirklich existieren würde: Die Stadt gibt es tatsächlich und man muss sich auch nicht davor fürchten, bei einer Reise dorthin vom Rand der Welt zu fallen. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 12.02.2020

Reisetipps Neues von der Kreuzfahrt und ein Instagram-Museum

Selfies im pinken Bällebad im Supercandy Pop-Up Museum in Köln - ein solches Instagram-Museum öffnet nun auch im Odenwald.

Ob auf hoher See oder einem Fluss: Kreuzfahrten sind beliebt. Zwei neue Schiffe nehmen im kommenden Jahr ihren Dienst auf. Und im Odenwald erwartet Besucher ein besonderes Museum. Von dpa


Di., 11.02.2020

Gericht Hoher Schadenersatz für zweimal geplatzte Reise

Wenn ein Urlaubsflug kurzfristig gestrichen wird, ist das ärgerlich - wenn das gleich zweimal passiert, haben Urlauber die Aussicht auf hohen Schadenersatz.

Zweimal reist eine Familie zum Flughafen, um in den Urlaub zu fliegen - und zweimal fällt die Reise ganz kurzfristig ins Wasser. Ein solches Fiasko rechtfertigt eine hohe Entschädigung. Von dpa


Di., 11.02.2020

Auch wegen Thomas-Cook-Pleite Tui-Sommergeschäft brummt trotz Boeing-Krise

Das Boeing-Flugverbot trübt weiterhin das Geschäft des weltgrößten Reisekonzerns Tui. Die Thomas-Cook-Pleite lässt das Sommer-Geschäft steigen.

Die Boeing-Krise lässt den Reisekonzern Tui einfach nicht los. Das Sommergeschäft brummt dennoch, auch wegen der Insolvenz des Konkurrenten Thomas Cook. Der Konzernchef sieht sogar einen Rekord. Von dpa


Di., 11.02.2020

Von der Arktis bis Afrika Größte Modelleisenbahnanlage der Welt entsteht in der Heide

Unter der Ski-Indoorhalle Snow Dome entsteht die nach Angaben der Betreiber längste Modelleisenbahn der Welt.

Viel schöne Landschaft, das ist die Lüneburger Heide. Nun soll in der Region ein neuer Touristenmagnet entstehen. Mit einer riesigen Modelleisenbahn wollen die Macher aber nicht nur Besucher in die Region locken. Von dpa


Di., 11.02.2020

Das Beste aus vielen Kulturen Kulinarik in Singapur: Völlerei auf der Insel der Verbote

Hawker Center sind ideale Orte für Foodies: Auf den Essensmärkten geht es trubelig zu.

In Singapurs Küche verschmelzen Einflüsse aus Malaysia, Südindien, Vietnam, China - und manchmal Europa. Eine eigene Identität sucht man vergebens. Trotzdem schmeckt es wunderbar - meistens. Von dpa


Di., 11.02.2020

Leere Kabinen Wie Kreuzfahrer von sinkenden Preisen profitieren

Auf der Suche nach einer günstigen Kreuzfahrt: Urlauber können mit sinkenden Preisen rechnen, wenn die Reedereien ihre Riesenschiffe füllen wollen.

Viele neue Kreuzfahrtschiffe sind Riesen, die gefüllt werden wollen. Wenn Kabinen leer bleiben, drehen die Reedereien an den Preisen - zur Freude der Urlauber. Wie und wo sie sparen können. Von dpa


Di., 11.02.2020

Spanien Andalusien - Faszination pur im Süden Spaniens

Spanien: Andalusien - Faszination pur im Süden Spaniens

Andalusien ist voller Entdeckungen. Nur einen Schritt von Afrika entfernt, weiß Europas südlichster Zipfel mit maurischer Architektur und historischen Schätzen, kultureller Vielfalt und traditioneller Küche zu begeistern. Zwischen Mittelmeer und Atlantik treffen Sie auf feinsandige Strände, beeindruckende Gebirgswelten und reizvolle Nationalparks. Von Allgemeine Zeitung


Di., 11.02.2020

Taxi statt Seilbahn Der Sinn und Unsinn großer Skigebiete

Ein Ausblick zum Genießen: Wer ein Riesenskigebiet an einem Tag hin und zurück durchfahren will, dem bleibt kaum Zeit für solche Momente des Innehaltens.

Panik im Skigebiet: Wenn Wintersportler nicht aufpassen, gehen sie in manchem Riesenresort glatt verloren. Trotzdem zieht es diesen Winter wieder viele nach Ischgl, Arlberg und Co. - warum eigentlich? Von dpa


Mo., 10.02.2020

Orkantief «Sabine» Ausfälle durch Sturm: Was Bahn- und Fluggäste wissen müssen

Sturmtief «Sabine» sorgt weiterhin für zahlreiche Störungen bei der Bahn.

Fluggäste werden umgebucht, Bahnfahrer können ihr Ticket zurückgeben oder später nutzen: Orkantief «Sabine» hat viele Reisepläne durcheinandergewirbelt. Verkehrsunternehmen zeigen sich kulant. Von dpa


Mo., 10.02.2020

Coronavirus Kreuzfahrtschiffe ergreifen strenge Vorsorgemaßnahmen

Kreuzfahrt-Reedereien lassen künftig keine Menschen mehr an Bord, die in den vergangenen 14 Tagen auf dem chinesischen Festland unterwegs waren. MSC strich drei Anfang Februar geplante Kreuzfahrten ihres Schiffes «Splendida» von chinesischen Häfen in Richtung Japan.

Auf mehreren Kreuzfahrtschiffen ist der Coronavirus bereits aufgetaucht. Doch auch wenn noch keine Fälle bekannt sind, gelten auf vielen Urlaubsschiffen jetzt strenge Hygienvorschriften. Von dpa


Mo., 10.02.2020

Geisterhafte Unterwelt Verlassene U-Bahn-Stationen in New York

Unter den Straßen New Yorks erstreckt sich eines der größten U-Bahn-Netze der Welt. Doch einige Haltestellen wie die City Hall Station sind inzwischen stillgelegt.

Unter den Straßen New Yorks erstreckt sich eines der größten U-Bahn-Netze der Welt. Einige Geisterstationen bekommen nur wenige zu sehen. Von dpa


Fr., 07.02.2020

Berühmte Sehenswürdigkeiten Tschechien zählt mehr Touristen

Tschechien ist mehr als Prag - doch gerade die Hauptstadt wird von Touristen sprichwörtlich überrannt.

Tschechien ist beliebt - gerade bei deutschen Touristen. Doch viele fahren einfach nur nach Prag. Dabei gibt es noch mehr zu entdecken. Von dpa


Fr., 07.02.2020

Nach dem Sturmtief In Mallorcas Osten sind Strände schwer beschädigt

Blick auf den Strand von Cala Millor, der nach dem Unwetter einen Großteil seines Sandes verloren hat.

Für Urlauber, die im den Osten der spanischen Insel Urlaub machen wollen, könnte es ungemütlich werden. Durch den Sturm im Januar sind noch zahlreiche Strände zerstört. Von dpa


Fr., 07.02.2020

Unter Quarantäne Mehr Coronavirus-Fälle auf Kreuzfahrtschiff Japan

Japan lässt Tausende von Passagieren auf einem Kreuzfahrtschiff auf das neue Coronavirus hin untersuchen. Hier die «Diamond Princess».

An Bord des Kreuzfahrtschiffes vor dem japanischen Yokohama tragen die Menschen Masken und müssen sich in ihren Kabinen aufhalten. Denn die Sorge um das neue Coronavirus dauert an. Es gibt neue Fälle. Von dpa


176 - 200 von 5435 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige