Mi., 19.08.2020

Stauprognose Urlaubsheimkehrer sorgen für volle Straßen

In einigen Bundesländern gehen die Schulferien zu Ende. Der ADAC rechnet deshalb mit einigen Staus.

Während der Verkehr in Richtung der Urlaubsgebiete weniger wird, steht am kommenden Wochenende reichlich Rückreiseverkehr an: In fünf deutschen Bundesländern enden die Ferien. Von dpa

Mi., 19.08.2020

Kaum größer als ein Dackel Hessisches Landesmuseum Darmstadt zeigt «Urpferd 2.0»

Das vollständig erhaltene Skelett des Urpferdes wurde im Jahr 2015 entdeckt.

In der Grube Messel liegt in Ölschiefer die Welt, wie sie vor Millionen Jahren aussah. Zu den spektakulärsten Funden zählt auch das Urpferd. Mit modernster Technik haben Wissenschaftler und Spezialisten dem Tier nun Gestalt gegeben. Von dpa


Di., 18.08.2020

Option im Flieger Eurowings lässt gegen Bezahlung den Mittelplatz frei

Bei Eurowings können Fluggäste ab September selbst entscheiden, ob sie neben einem leeren Mittelplatz sitzen möchten. Die Option kostet jedoch 18 Euro pro Strecke.

Sollte der Mittelplatz in der Flugkabine wegen Corona freibleiben? Wie die meisten Airlines hat auch Eurowings diese Maßnahme bisher als unwirtschaftlich abgelehnt. Doch bald will die Lufthansa-Tochter ihre Passagiere selbst entscheiden lassen - gegen Aufpreis. Von dpa


Di., 18.08.2020

Mehr Sicherheit für Fahrgäste Bahn will Maskenpflicht in Zügen häufiger kontrollieren

Bis zum 1. September sollen die Maskenkontrollen in Fernzügen der Deutschen Bahn ausgeweitet werden.

Wegen der Coronakrise gilt in den Fernzügen der Deutschen Bahn eine Maskenpflicht. Aber immer wieder kommt es zu Verstößen gegen diese Vorschrift. Nun will die Bahn die Maskenkontrollen verschärfen. Von dpa


Anzeige

Di., 18.08.2020

Besucherandrang Corona-Trend Wandern hinterlässt Spuren in Bayerns Wäldern

Eine zerbrochene Bierflasche liegt neben einem Wanderweg im Steigerwald. Corona verstärkt den Andrang von Besuchern auf die bayerischen Wälder.

Bayerische Wälder statt Ballermann: Wegen Corona gönnen sich Urlauber vermehrt eine Auszeit hierzulande, gerne im vermeintlich ruhigen Idyll. Nicht immer wird dabei Rücksicht auf die Natur genommen. Doch es gibt auch positive Folgen. Von dpa


Di., 18.08.2020

Komfort in der Natur Glamping ist Luxus statt Luftmatratze

Erinnert mehr an ein richtiges Hotelzimmer in Form eines Zeltes: Huttopia-Glamping-Unterkunft in Frankreich.

Draußen in der Natur sein, abgeschieden, sorglos, frei: Im Urlaub ist das vielen Reisenden ein großes Bedürfnis. Doch viele Leute sind gleichzeitig eher bequem. Gut, dass es Glamping gibt. Von dpa


Di., 18.08.2020

«Gaudemus equis» Verden hat Freude am Pferd und zeigt sie in einem Museum

Im Pferdemuseum in Verden lässt sich ein Modell mit Przewalski-Pferden betrachten.

In Verden dreht sich nicht Alles, aber doch Vieles ums Pferd. Davon zeugen große Turniere, Holsteiner-Zucht und -Auktionen, Messinghufeisen auf Gehwegen und: das Deutsche Pferdemuseum. Als Reiterstadt ist Verden weltweit bekannt. Von dpa


Mo., 17.08.2020

Reiserecht Schadenersatz wegen geplatztem Urlaub auch für Kinder?

Auch Kinder haben Anspruch auf Schadenersatz, wenn auf einer Reise etwas schief geht. Allerdings ist hier das Alter entscheidend.

Geht im Urlaub etwas schief, drückt das meist auch die Stimmung. Vor Gericht kann man dafür Schadenersatz erstreiten. Stellt sich die Frage: Ab wann haben Kinder einen solchen Anspruch? Von dpa


Mo., 17.08.2020

Neue Reisebeschränkungen Ryanair fährt Flugangebot wieder zurück

Ryanair will seine Flugkapazität um 20 Prozent kürzen.

Die Reisewarnung für Spanien, von der nur die kanarischen Inseln ausgenommen sind, trifft die Reisebranche abermals hart. Auch die Airlines müssen ihr Angebot erneut verringern. Ryanair will bis zu 20 Prozent der Flüge streichen. Von dpa


Mo., 17.08.2020

Wahrzeichen der Küste Niedersachsens einzigartige Leuchttürme

Der Pilsumer Leuchtturm bringt viel Farbe in Niedersachsens Deichlandschaft.

Sie sind Symbol der Nordsee und ihr Anblick allein kann Gefühle von Freiheit auslösen. Doch in der Corona-Krise sind auch Leuchttürme von Beschränkungen betroffen. Touristen entgehen in diesem Jahr einige Einzigartigkeiten. Von dpa


Mo., 17.08.2020

Landwirtschaft und Torfabbau Museum im Emsland: So lebten früher die Menschen im Moor

Ein historisches Siedlerhaus: Das Emsland Moormuseum liegt im Süden des Bourtanger Moores und gilt als größtes Moormuseum in Europa.

Ein Museum für Technik, Kultur und Natur - das Emsland Moormuseum in Geeste bietet von allem etwas. Es ist inzwischen das größte Museum seiner Art in ganz Europa. Dabei waren die Anfänge sehr klein. Von dpa


Mo., 17.08.2020

Bis November geöffnet Europapark verlängert Saison

Der Europapark Rust soll in diesem Jahr bis zum November geöffnet bleiben.

Wegen Corona konnte der Europapark Rust in diesem Jahr erst im Mai öffnen. Das versäumte Geschäft will der Betreiber nun mit einer verlängerten Saison aufholen. Zudem soll die Saison 2021 noch vor Ostern starten. Von dpa


Mo., 17.08.2020

«Einfach jeden Tag genießen» Wie Deutsche auf Mallorca mit der Reisewarnung umgehen

Die Mallorca-Urlauber Sabine (r), Alex und Renate hatten ihre Koffer bereits für den Hinflug gepackt, als sie von der Reisewarnung erfuhren.

Die Ferieninsel Mallorca ist zum Corona-Risikogebiet erklärt worden, man soll da nicht mehr hinreisen. Urlauber, die schon dort sind, reagieren cool. Aber die Abstimmung mit den Füßen ist eindeutig. Von dpa


Fr., 14.08.2020

Neustart Costa und MSC bieten wieder erste Kreuzfahrten an

Neustart in Corona-Zeiten: Die «Costa Diadema» soll bald wieder im westlichen Mittelmeer fahren.

Kreuzfahrturlauber müssen derzeit Geduld haben, die Reedereien wagen sich nur zögerlich zurück auf die Meere. Auch Costa und MSC wollen jetzt bald wieder die ersten Reisen durchführen. Von dpa


Do., 13.08.2020

Wut und Trauer Ölkatastrophe auf Mauritius

Touristen besuchen den Strand an der Blue Bay.

Mauritius lebt vom Tourismus. Doch wegen der Corona-Pandemie bleiben die Reisenden schon seit Monaten weg. Nun trifft das Urlaubsparadies eine zweite Katastrophe. Die Bewohner des Inselstaats schwanken zwischen Verzweiflung und Wut. Von dpa


Do., 13.08.2020

Kamera zählt Gäste Besucher-Ampel lenkt Gäste in St. Peter-Ording

Mit Hilfe von Kameras und einer speziellen Software will die Gemeinde St. Peter-Ording Touristen-Hotspots entlasten.

Wie lassen sich Besucherströme in Urlaubsorten in Zeiten von Corona lenken und somit Menschenansammlungen verhindern? Das Nordseebad St. Peter-Ording hat eine technische Lösung entwickelt. Von dpa


Do., 13.08.2020

Von wegen Baumfriedhof Der Bayerische Wald wird 50

Zu Fuß unterwegs in der Natur: Der Bayerische Wald ist ein Wanderparadies.

Der Bayerische Wald war schon totgesagt - nun feiert Deutschlands erster Nationalpark seinen 50. Geburtstag. Eine Erfolgsgeschichte, die Urlauber und Naturliebhaber erfreut. Von dpa


Do., 13.08.2020

Krakau ohne Krakauer Polens fleischlose Küche entdecken

Kazimierz ist Krakaus angesagtes Viertel - hier finden Besucher jede Menge Restaurants.

Bei Krakau denken viele an Wurst. Und bei polnischer Küche an Fleisch. Dabei hat gerade Krakau auch für Vegetarier und Veganer einiges zu bieten. Ein kulinarischer Streifzug. Von dpa


Do., 13.08.2020

Reger Reiseverkehr Heimkehrer und Aufbrecher sorgen für Staus auf Autobahnen

In Süddeutschland haben die Ferien gerade erst begonnen, woanders enden sie. Deshalb ist auch am kommenden Wochenende mit Staus zu rechnen.

Die einen wollen ans Meer, die anderen nach Hause: In Süddeutschland haben die Ferien gerade erst begonnen, in drei anderen Bundesländern enden sie. Für die Autobahnen bedeutet das Hochbetrieb. Von dpa


Mi., 12.08.2020

Urteil Algenteppich am Strand ist Reisemangel

Hässliche grüne Algen statt weißer, feiner Sandstrand: Das müssen Pauschalurlauber nicht ohne finanziellen Ausgleich hinnehmen, wenn der Veranstalter anderes versprochen hat.

Grüne, muffige Algen statt weißem Sand: Wenn der Strand im Badeurlaub anders als versprochen stark verschmutzt ist, können sich Pauschalreisende einen Teil des Geldes zurückholen. Von dpa


Mi., 12.08.2020

«Sichere Gastfreundschaft» Österreich veröffentlicht Corona-Testzahlen in Hotels

Im Rahmen des Programms «Sichere Gastfreundschaft» können sich Hotel-Mitarbeiter in Österreich bis zu einmal die Woche auf Sars-CoV-2 testen lassen.

Wie hoch ist das Risiko, sich im Hotel mit Corona anzustecken? Diese Frage stellen sich derzeit wohl viele Reisende. Österreich reagiert auf die Sorge seiner Gäste mit der Veröffentlichung von Testergebnissen. Von dpa


Mi., 12.08.2020

«Flucht ins Paradies» Eine kleine Geschichte übers Reisen

Das Hotel Riviera in Slatni Pjassazi (Goldstrand) am Schwarzen Meer. Das Hotel Riviera, das zu DDR-Zeiten Romantika hieß, ist eine beliebtes Reiseziel bei deutschen Feriengäste, vornehmlich aus der früheren DDR.

Zu den Olympischen Spielen, auf der Seidenstraße oder an den Gardasee: Seit Jahrtausenden reisen die Menschen. Seit dem 18. Jahrhundert auch ohne einen bestimmten Zweck. Heute stellen viele das Vergnügen infrage. Von dpa


Mi., 12.08.2020

Neue Wege in Pompeji Welche Folgen Corona für Italiens Kulturstätten hat

Forum Romanum. Wegen der Corona-Vorsorge darf nur einer von vielen Eingängen benutzt werden. Die Zahl der verkauften Eintrittstickets wurde deutlich runtergeschraubt.

Rom, Ostia, Agrigent, Pompeji - viele antike Stätten in Italien können trotz Corona-Krise besucht werden. Aber dort ist längst nicht alles beim Alten. Im Gegenteil, Pompejis Generaldirektor Osanna sagt: «Die Veränderungen sind epochal.» Von dpa


Mi., 12.08.2020

Auswärtiges Amt Warnung vor Reisen nach Madrid und ins spanische Baskenland

Das Auswärtige Amt warnt wegen der Corona-Pandemie nun auch vor Reisen in Spaniens Hauptstadt Madrid und ins spanische Baskenland.

Spanien ist von der Corona-Pandemie besonders hart getroffen. Das Auswärtige Amt warnt wegen neuer Infektionen nun auch vor Reisen in die Hauptstadt Madrid - und in den spanischen Teil des Baskenlands. Von dpa


Di., 11.08.2020

Hitzewelle Wo Urlauber sich abkühlen können

Achtung, fertig - Abkühlung! Auf Usedom lockt das angenehm erfrischende Wasser der Ostsee.

Ins Meer springen und sich abkühlen: Das klappt je nach Urlaubsziel unterschiedlich gut. An den deutschen Küsten ist es nicht schwer - in der Türkei dagegen schon schwieriger. Von dpa


201 - 225 von 6077 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige