Di., 11.08.2020

Vermehrung bei Hitze Gewässer im Norden durch giftige Blaualgen belastet

Ein Hinweisschild warnt Badegäste vor Blaualgen. Sommerliche Temperaturen können Ursache eines starken Wachstums sein.

Bei der Hitze der vergangenen Tage lockt der Sprung in kühle Seen. Dort können sich bei Wärme allerdings auch Blaualgen ausbreiten - und zur Gefahr für die Badenden werden. Von dpa

Di., 11.08.2020

USA-Reise Auf den Spuren der ersten Siedler in Neuengland

Im Freilichtmuseum Plimoth Plantation erfahren Besucher, wie das Leben der ersten Siedler in der Neuen Welt sich gestaltete.

Vor 400 Jahren siedelten die ersten Pilger an der Küste des heutigen US-Bundesstaates Massachusetts. Sie flohen vor der Kirche und hofften auf ein besseres Leben. Eine Spurensuche in Neuengland. Von dpa


Di., 11.08.2020

Ganz neues Urlaubserlebnis Reiseregion Brandenburg bei Campern beliebt

Camping hat in Corona-Zeiten eine nie da gewesene Nachfrage erfahren.

Campingkocher statt Hotelbuffet: In Zeiten von Corona ist Campen für nicht wenige Menschen das neue Urlaubserlebnis. Auch die Branche in der Urlaubsregion Brandenburg zeigt sich zufrieden und hofft, dass das keine Eintagsfliege bleibt. Von dpa


Di., 11.08.2020

Besinnlichkeit trotz Corona? In welchen deutschen Städten Weihnachtsmärkte geplant sind

Würstchenbuden, Glühweinduft und Krippenspiele - trotz der Corona-Krise sollen Weihnachtsmärkte in diesem Jahr stattfinden. Wenn auch unter anderen Bedingungen als in den Vorjahren.

Würstchenbuden, Glühweinduft und Krippenspiele - trotz der Corona-Krise sollen Weihnachtsmärkte in diesem Jahr stattfinden. Wenn auch unter anderen Bedingungen als in den Vorjahren. Individuelle Konzepte sollen helfen, Infektionen zu verhindern. Von dpa


Anzeige

Di., 11.08.2020

Tavernen schließen früher Griechenland verschärft Corona-Beschränkungen wieder

Steigende Infektionszahlen: Die griechische Regierung hat die Corona-Beschränkungen verschärft.

Die Infektionszahlen in Griechenland steigen. Das Land verschärft nun die Corona-Regeln wieder. Was Reisende beachten müssen: Von dpa


Di., 11.08.2020

Sehnsucht nach Fremde Corona und das Fernweh

Ein Strand wie gemalt - hier in Kolumbien: Solche «Urlaubsparadiese» in der Ferne sprechen Sehnsüchte an.

Australien, Thailand und Südafrika sind weit weg, und wegen Corona sind solche Länder noch weiter entrückt als sonst. Was macht es mit dem Fernweh, wenn die Ferne unerreichbar ist? Von dpa


Mo., 10.08.2020

Schöneres Licht Bergwandern im Spätsommer und Herbst

Goldener Herbst: In den Allgäuer Alpen zum Beispiel lassen sich auch im Oktober noch tolle Touren unternehmen.

Der Sommer ist vorbei und die Bergsaison zu Ende? Mitnichten. Zum Herbst hin wird es noch mal richtig schön. Wanderer sollten bei der Tourenplanung aber an ein paar Dinge denken. Von dpa


Mo., 10.08.2020

Neue Regel in Paris Flanieren an der Seine nur mit Maske

Im Kampf gegen das Coronavirus führt ab heute auch die französische Hauptstadt eine Maskenpflicht im Freien ein. Betroffen seien in der Millionenmetropole besonders stark frequentierte Bereiche wie die Seine-Ufer oder Einkaufsstraßen in mehreren Stadtbezirken.

Seit einigen Wochen steigt in Frankreich die Zahl der Corona-Neuinfektionen wieder an. Deshalb wird die Maskenpflicht für Paris noch einmal verschärft. Wo Besucher Mund und Nase bedecken müssen: Von dpa


Mo., 10.08.2020

Kein Testpflicht-Chaos Auch «Ballermann Bulgariens» als Risikogebiet eingestuft

Für Rückkehrer aus Risikogebieten ist ein Corona-Test nun verpflichtend.

Allmählich enden die Ferien. Für Heimkehrer aus vielen Urlaubsregionen heißt das: Corona-Test muss sein. Chaos an den Flughäfen blieb bislang aus. Wie läuft das alles ab, wer trägt die Kosten und was sagen Ärzte zu den Pflichttests? Von dpa


Mo., 10.08.2020

Lufthansa in Bedrängnis Beschwerdeflut bei Flugtickets hält an

Nach den massenhaften Flugausfällen in der Corona-Krise warten zahlreiche Verbraucher auch Wochen und Monate später noch auf die Erstattung ihrer Tickets.

Für die massenhaften Flugausfälle dieses Jahr wegen Corona können die Airlines nichts. Aber viele Kunden sind verärgert, weil sie ihnen für Rückzahlungen hinterherrennen müssen. Eigentlich sind die Vorgaben klar. Von dpa


Mo., 10.08.2020

Verluste durch Corona Sommerurlaub in Deutschland boomt

Sommerurlaub in Deutschland boomt in diesem Jahr. Die Einbrüche durch die Corona-Krise kann die Branche aber nicht aufholen.

Urlaub in Deutschland liegt in diesem Sommer voll im Trend. Das treibt die Übernachtungspreise in besonders beliebten Regionen zum Teil nach oben. Von dpa


Fr., 07.08.2020

Umweltdesaster Im Urlaubsparadies - Schiff verliert Öl vor Mauritius

Öl, das aus dem Frachter Wakashio, der bereits am 25. Juli auf Grund lief, schwimmt auf der Wasseroberfläche vor der Ostküste von Mauritius im Indischen Ozean.

Mauritius gilt weltweit als Urlaubsparadies. Die weißen Strände und grün-blauen Lagunen ziehen jährlich Hunderttausende Touristen an. Doch nun droht dem Paradies eine beispiellose Umweltkatastrophe. Liegt es an Fahrlässigkeit der Behörden? Von dpa


Fr., 07.08.2020

Maskenpflicht Maske im Flugzeug: «Der Großteil nimmt Rücksicht»

Der Mund-Nasen-Schutz gehört beim Fliegen mittlerweile dazu.

Wie gehen Fluggesellschaften mit Passagieren um, die keine Maske tragen wollen? Eine Kabinen-Chefin schildert, was in der Praxis passiert - und ob der Kaffee-Trick etwas bringt. Von dpa


Fr., 07.08.2020

Fische, Schlangen und Krebse Tierische Begegnungen in Badeseen

Ein Fischer hält einen Spiegelkarpfen in den Händen.

Fischattacken sind in Badeseen ungefähr so wahrscheinlich wie ein Sechser im Lotto. Aber zu harmlosen Begegnungen mit den Tieren kommt es immer wieder. Auf welche Tiere können Badende beispielsweise in Bayern treffen? Von dpa


Fr., 07.08.2020

Vogel-Land Niedersachsen Vogelbeobachtung ist nicht nur etwas für Nerds

Ein Star läuft mit Insekten im Schnabel über eine Wiese am Hafen.

Draußen sein, Natur erleben, Vögel in freier Natur beobachten - das reizt viele Menschen als Freizeitbeschäftigung. Statistiken darüber gibt es nicht, aber langjährige Naturschützer sagen: Das Interesse hat in den vergangenen Jahren wieder zugenommen. Von dpa


Fr., 07.08.2020

Märchenhafte Landschaftsbilder Das Gartenreich Dessau-Wörlitz

Das Schloss Wörlitz wurde zwei Jahrezehnte lang restauriert - und erstrahlt heute in klassizistischer Pracht.

Ein Stück England in Deutschland: Das Gartenreich Dessau-Wörlitz gilt als Ursprung des englischen Landschaftsgartens auf dem europäischen Festland. Goethe war von diesem grünen Reich begeistert. Von dpa


Fr., 07.08.2020

Mal eben auf den Eiffelturm Urlaub in Paris in Zeiten von Corona

Ein Andenkenverkäufer wartet vor dem Pariser Eiffel-Turm auf Kunden. Paris ist derzeit so leer wie selten.

Für Reisende ein Segen, für Hoteliers und Gastronomen ein Fluch: Paris ist derzeit so leer wie selten. Wer die Metropole besucht, muss nicht in endlosen Schlangen ausharren. Für die Tourismusbranche ist das allerdings katastrophal. Vor allem zahlungskräftige Gäste fehlen. Von dpa


Do., 06.08.2020

Reiserecht Kein Schmerzensgeld für Zwischenlandung wegen Defekt

Eine außerplanmäßige Zwischenlandung wegen eines Defekts ist nicht schön - aber in der Regel auch kein lebensgefährliches Ereignis.

Das Flugzeug hat plötzlich einen Riss in der Scheibe, der Pilot entscheidet sich zur Zwischenlandung - keine angenehme Situation. Zwei Urlauber wollten daraus Profit ziehen. Von dpa


Do., 06.08.2020

Rückkehr nach Deutschland Ab Samstag Corona-Testpflicht für Risikogebiet-Rückkehrer

Gesundheitsminister Jens Spahn spricht bei einer Pressekonferenz zur nationalen Teststrategie in der Bekämpfung der Corona- Pandemie.

In den ersten Bundesländern enden die Schulferien - und Reisende kommen aus aller Welt heim. Wer in einem Risikogebiet mit hohen Corona-Fallzahlen war, muss sich auf eine Pflichttestung einstellen. Von dpa


Do., 06.08.2020

Einigung mit Versicherern Die Kanaren versichern alle Touristen gegen Corona

Touristen sind auf den Kanaren ab sofort gegen die Folgen einer im Urlaub festgestellen Coronainfektion versichert.

Die Kanaren wollen ihren Besuchern mehr finanzielle Absicherung im Falle einer im Urlaub festgestellten Coronainfektion bieten. Anfallenden Mehrkosten sollen durch eine Versicherung abgedeckt werden. Doch welche Kosten übernimmt diese Versicherung? Von dpa


Do., 06.08.2020

Belgien Auswärtiges Amt warnt vor Reisen in Provinz Antwerpen

Corona-Testanlage an der Veranstaltungsstätte «Spoor Oost»: Insbesondere im Stadtzentrum von Antwerpen hat die Zahl der Corona-Infizierten wie in ganz Belgien zugenommen.

Für Urlauber wird es immer schwerer zu überblicken, für welche Regionen in Europa wegen der Corona-Pandemie Reisewarnungen gelten. Jetzt ist ein Teil Belgiens betroffen. Von dpa


Do., 06.08.2020

Volle Autobahnen Ferienende sorgt für Rückreisestaus

Dichter Verkehr schiebt sich über die A8.

In Süddeutschland haben die Ferien gerade erst begonnen, in vier nördlicheren Bundesländern enden sie bereits. Damit füllen sich am kommenden Wochenende die Rückreiserouten. Von dpa


Do., 06.08.2020

Pauschalurlaub Was die Aufhebung des Türkei-Reisewarnung bedeutet

Durch die Aufhebung der Reisewarnung für die wichtigsten türkischen Urlaubsregionen ist Pauschalurlaub dort wieder möglich.

Gute Nachrichten für Türkei-Urlauber: Durch die Aufhebung der Reisewarnung können Veranstalter wieder Pauschalurlaub anbieten. Was es nun reiserechtlich zu beachten gilt. Von dpa


Do., 06.08.2020

Wunderwelt im Glaspalast In den Gewächshäusern von Kew Gardens

Kew Gardens ist eine riesige Anlage mit mehreren Gewächshäusern - von teils enormen Ausmaßen.

Hier versammeln sich botanische Superlative: das größte Gewächshaus, die langlebigste Topfpflanze, die älteste Orchideenkollektion. Das königliche Kew in London ist der Garten der Gärten. Von dpa


Mi., 05.08.2020

Kabeljau, Uhren, Manga Neue Museen von Portugal bis Japan

Die Kabeljau-Fischerei hat die portugiesische Geschichte geprägt - in Lissabon gibt es dazu jetzt ein neues Museum.

Trotz Corona öffnen rund um die Welt immer mal wieder spannende neue Museen für Reisende. In Lissabon geht es um den Fischfang, in der Schweiz um exklusive Uhren und in Tokio um Manga. Von dpa


226 - 250 von 6077 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige