Mo., 15.07.2019

Burgen bauen bis Möwen füttern Was am Strand erlaubt ist - und was nicht

Damit der Strandtag für alle entspannt wird, sind einige Regeln zu beachten.

Das sandige Handtuch direkt neben dem nächsten Strandurlauber ausschütteln, ohne die Windrichtung zu beachten? Klar, macht man nicht. Aber was ist mit Burgen bauen und Nacktbaden? Ein Überblick. Von dpa

Mo., 15.07.2019

Besondere Unterkunft Hier lässt sich die Nacht im Schlafstrandkorb verbringen

Zwischen den gewöhnlichen Strandkörben sticht der Schlafstrandkorb in Otterndorf an der Nordsee hervor.

Eine Nacht lang direkt am Meer schlafen? Dafür gibt es spezielle Strandkörbe, etwa auf Wangerooge oder Norderney. Die Ausstattung ist speziell. Von dpa


Mo., 15.07.2019

4600 Jahre alt Zwei ägyptische Pyramiden nach 50 Jahren wieder offen

Außenansicht der restaurierten Knickpyramide, die jetzt feierlich wiedereröffnet wurde. Die Knickpyramide kam aufgrund von Bauproblemen zu ihrer eigenartigen Form.

In der Wüste bei Kairo warten auf Touristen neue Attraktionen: Nach einem halben Jahrhundert sind zwei Pyramiden wieder für Besucher geöffnet - eine davon mit einer besonderen Architektur. Von dpa


Fr., 12.07.2019

«Smart Pfad Odenwald» Dieser Erlebnispfad begeistert für Physik und Technik

Auf dem 15 Kilometer langen neuen Erlebnispfad im Odenwald können Besucher interaktive Exponate wie zum Beispiel die Geometrieschaukel erforschen.

In der freien Natur wandern und dabei auch noch Naturwissenschaften hautnah erleben: Das alles gibt es jetzt auf einem neuen Erlebnispfad im Odenwald. Von dpa


Anzeige

Fr., 12.07.2019

Mit Strom zu den Eisbergen Warum die «Roald Amundsen» bisher einmalig ist

Die «Roald Amundsen» von Hurtigruten ist das erste Hybrid-Expeditionskreuzfahrtschiff der Welt.

Ziel Antarktis: Mit der «Roald Amundsen» hat die norwegische Reederei Hurtigruten jetzt das erste Expeditionskreuzfahrtschiff mit einem Hybridantrieb auf Reisen geschickt. Wie sieht es aus? Von dpa


Fr., 12.07.2019

Mikrowelle gegen Blutsauger Wie Hüttenbetreiber gegen Bettwanzen vorgehen

Auf dem Kreuzeckhaus im Wettersteingebirge sind Decken nun hellblau statt braun. Denn Bettwanzen lassen sich darauf besser erkennen.

Lustiger Käfer? Nein. Eine Wanze ist es, die da unter der Bettdecke hervorkriecht. Die Plagegeister breiten sich wieder aus. Hüttenwirte in den Alpen reagieren mit kreativen Methoden. Von dpa


Fr., 12.07.2019

Stauprognose Deutschen steht eines der schlimmsten Reisewochenenden bevor

Auf den Autobahnen könnte es chaotisch werden: In vierzehn Bundesländern starten die Sommerferien.

Der Sommer-Reiseverkehr dürfte an diesem Wochenende in Deutschland seinen Höhepunkt erreichen. Im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen ist letzter Schultag. Was Experten Autofahrern raten. Von dpa


Do., 11.07.2019

Zimmervermittler bessert nach EU-Kommission: Airbnb-Angebote sind ab sofort transparenter

Begrüßung mit Schlüssel, Magazin und Willkommen-Karte in einer Airbnb-Wohnung in Berlin.

Unklare Preise und keine genauen Angaben über den Vermieter: Die EU-Kommission hatte beim Zimmervermittler Airbnb zuletzt einiges zu bemängeln. Jetzt soll es neue Standards geben. Von dpa


Do., 11.07.2019

Europäischer Gerichtshof EuGH stärkt Passagierrechte bei Flugverspätungen

Vor einem Jahr hatte der EuGH bereits entschieden, dass Flugreisenden auch bei Verspätungen außerhalb Europas unter bestimmten Bedingungen eine Entschädigung zusteht.

Bei sehr großen Verspätungen haben Flugreisende nach EU-Recht Anspruch auf Entschädigung. Das kann auch bei Reisen fernab von Europa gelten, entschied jetzt der Europäische Gerichtshof. Von dpa


Do., 11.07.2019

Außerordentliche Umstände Unwetter am Urlaubsort: Was Reisende wissen sollten

Ein heftiges Unwetter im Norden Griechenlands hat in der Nacht zum Donnerstag (11. Juli) mindestens sechs Menschen das Leben gekostet.

Zerstörte Bars, verwüstete Strände, verletzte und getötete Touristen: In Urlaubsregionen in Südeuropa haben schwere Unwetter gewütet. Was müssen Urlauber in solch einem Fall beachten? Und wie stellen sie sicher, das sie bei Unwettern vorgewarnt sind und Schutz finden? Von dpa


Do., 11.07.2019

Neues aus der Reisewelt Nahziele locken mit Sandskulpturen, Wein und Almkäse 

Beim Internationalen Sandskulpturenfestival in Rorschach am Bodensee kommen Künstler aus mehreren Ländern zusammen.

Wer am Urlaubsort etwas Besonderes erleben möchte, sollte zur richtigen Zeit anreisen. Mancherorts lohnt etwa ein Besuch im August. Am Bodensee findet dann das Sandskulpturen-Festival statt. Sachsen begeht den Tag des offenen Weingutes. Von dpa


Do., 11.07.2019

Urlaub in der Rhön Ein Mittelgebirge will mehr

Wanderer im Schwarzen Moor: Die Rhön wurde 1991 von der UNESCO als Biosphärenreservat ausgezeichnet.

Die Rhön lockt Wanderer und Ausflügler, die Ruhe in der Natur suchen. Nun will die Region Deutschlands bekanntestes Mittelgebirge werden. Aber wie soll das gelingen? Von dpa


Do., 11.07.2019

Tragisches Liebesnest Schloss Miramare bei Triest

Schloss Miramare bei Triest steht direkt am Wasser - der Name bedeutet so viel wie Meeresblick.

Schloss Miramare vor den Toren von Triest sollte das Liebesnest für Österreichs Erzherzog Ferdinand Maximilian und seine Frau Charlotte von Belgien werden. Dann kam alles anders. Ein Besuch. Von dpa


Mi., 10.07.2019

E-Katamarane und Privatinsel Das sind die neuen Attraktionen für Kreuzfahrt-Urlauber

E-Katamarane und Privatinsel: Das sind die neuen Attraktionen für Kreuzfahrt-Urlauber

Tagesausflüge gehören meist zu einer Kreuzfahrt dazu. Hurtigruten schickt dafür bald einen Elektro-Katamaran zu den Nordlichtern. Royal Caribbean steuert jetzt eine Privatinsel auf den Bahamas an. Außerdem plant die Reederei ein neues Schiff mit LNG-Antrieb. Von dpa


Mi., 10.07.2019

Viele Reiseziele betroffen Wie der Klimawandel die Urlaubsreise gefährdet

Flugzeug im Landeanflug über dem Maho Beach auf der Karibikinsel St. Martin - der Tourismus mit seinen Flugreisen trägt selbst zum Klimawandel bei.

Waldbrände, Schneemangel, Korallenbleiche: Der Klimawandel bedroht auch viele Reiseziele. Urlauber sind nicht nur von den Folgen der Erderwärmung bedroht - sie stecken auch in einem Dilemma. Von dpa


Mi., 10.07.2019

EuGH-Urteil Erstattung für Pauschalreisende nur vom Reiseveranstalter

Pauschalreisende können ihre Ansprüche auf Erstattung bei einem annullierten Flug nur beim Reiseveranstalter stellen, nicht aber bei der Fluggesellschaft.

Die Koffer sind gepackt, die Vorfreude auf den Urlaub ist groß - und dann wird der Flug gestrichen. Den Ticketpreis zurückzubekommen, kann trickreich sein, wie aus einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs hervorgeht. Von dpa


Di., 09.07.2019

Kaukasus Das macht Georgien zu einem angesagten Reiseziel

Wer die Höhlenstadt Wardsia besuchen möchte, muss einigermaßen fit sein. Der Weg durch die Höhlen geht auf und ab über steile und ungleich hohe Steintreppen.

Kolossale Berge im Kaukasus, kulturhistorische Stätten, die Offenheit der Menschen: Georgien ist ein traumhaftes Reiseland. Noch kann man dort Ursprünglichkeit erleben. Von dpa


Di., 09.07.2019

Zu wenig Personal Lufthansa kämpft mit Engpässen bei der Bordverpflegung

Weil sich mehrere Mitarbeiter der Catering-Tochter LSG Sky Chefs krank gemeldet haben, kann es auf Kurzstreckenflügen der Lufthansa zu Einschränkungen bei der Bordverpflegung kommen.

Keine Heißgetränke, und Schokoschnitten statt Sandwiches? Fluggäste der Lufthansa berichten von Problemen bei der Verpflegung. Was ist los bei der Airline? Von dpa


Di., 09.07.2019

Test Was taugt die Telefonberatung der Langstrecken-Airlines?

Test: Was taugt die Telefonberatung der Langstrecken-Airlines?

Buchung fehlgeschlagen, Flug verpasst: Wer wenig Zeit hat, versucht es in solchen Fällen oft bei der Hotline seiner Fluggesellschaft. Doch wie ist die Beratung bei den großen Interkontinental-Airlines? Von dpa


Mo., 08.07.2019

Radwandern So gelingt der erste Fahrrad-Urlaub 

Deutschland per Rad erkunden - eine solche Reise planen die meisten Urlauber auf eigene Faust.

Das Problem am Reisen mit dem Rad: Es kann streckenweise ganz schön anstrengend sein. Zu anstrengend für manchen Einsteiger. Daher sind vor allem zwei Dinge wichtig: die Planung und eine gute Infrastruktur. Von dpa


Mo., 08.07.2019

Neues aus der Reisewelt Wandern an der Jammerbucht und neue Kreuzfahrt-Routen

Der neue, zertifizierte Wanderweg «Tranum-Fosdal» führt elf Kilometer entlang der dänischen Nordseeküste.

Mit der MS Hamburg geht es bald wieder über das Mittelmeer - auf zwei neuen Routen. An der dänischen Nordseeküste lockt ein neuer Wanderweg, in der französischsprachigen Schweiz ein Winzerfest mit großem Kulturprogramm. Von dpa


Fr., 05.07.2019

Mietwagen im Urlaub Versicherungsbeleg für Mietwagen ausgedruckt mitnehmen

Häufig werden Mietwagen-Kunden am Schalter dazu gedrängt, teure Policen abzuschließen, die sie entweder schon besitzen oder überhaupt nicht brauchen.

Einen Mietwagen im Urlaub zu besitzen, sorgt für Freiheit und Flexibilität. Doch wer bei Vertragsabschluss nicht gut aufpasst, dem wird allerhand unnützes angedreht. Ein paar Tipps, auf die man unbedingt achten sollte: Von dpa


Fr., 05.07.2019

Wegen Bauarbeiten gesperrt Flughafenbetrieb im indischen Kerala im Winter eingeschränkt

Reisende mit dem Ziel Kerala müssen sich auf veränderte Flugzeiten einstellen.

Indien-Reisende müssen am Airport Kerala mit Einschränkungen rechnen. Wer bereits Tickets hat, sollte sich informieren. Von dpa


Fr., 05.07.2019

Neue Passagierhalle Flughafen Ben Gurion in Israel wird erweitert

Ben-Gurion-Flughafen in Tel Aviv: Im vergangenen Jahr reisten rund 23 Millionen Passagiere über Ben Gurion ins Land ein.

Der größte israelische Flughafen wird aufgrund stetig wachsender Passagierzahlen ausgebaut. Ben Gurion bei Tel Aviv bekommt eine fünfte Passagierhalle. Von dpa


Do., 04.07.2019

Vorsicht bei Gewürzen Wenn Urlaubsmitbringsel giftig sind

In einer bunten Pfeffermischung fallen die giftigen Paternostererbsen kaum auf.

Aufgepasst beim Souvenirkauf! Beispielsweise in Gewürzmischungen aus exotischen Ländern können sich giftige Samen befinden. Auch vor Schmuck aus Naturmaterialien warnen Experten. Von dpa


26 - 50 von 4380 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige