Di., 28.05.2019

Eine Frage des Gewissens Sollte man in autoritäre Länder reisen?

Straßenszene in Rangun in Myanmar. Das Land ist Südostasien öffnet sich auch wegen des Tourismus und der Gäste aus dem Ausland, glauben Experten.

Soll ich als Urlauber ein autoritär regiertes Land meiden, um das Regime dort nicht zu unterstützen? Nein, sagt die Tourismusbranche - und sieht sogar Chancen durch solche Reisen. Von dpa

Di., 28.05.2019

Stauprognose Lange Staus zu Christi Himmelfahrt und am Wochenende

Rund um Christi Himmelfahrt sind Staus auf deutschen Autobahnen sehr wahrscheinlich.

Einige Bundesbürger können sich auf ein verlängertes Wochenende freuen. Wer schon am Mittwoch mit dem Auto in den Urlaub aufbricht, muss sich auf Staus und Verzögerungen einstellen. Aber es gibt auch Zeitfenster, die entspannteres Reisen ermöglichen. Von dpa


Di., 28.05.2019

Urlaub auf Bora Bora Hai-Schnorcheln und Regenwald in Französisch-Polynesien

Willkommen in der Südsee: Bora Bora gehört zu den Gesellschaftsinseln in Französisch-Polynesien.

«Alles war wie ein Traum» - so besang ein Schlager Bora Bora. Das Atoll in der Südsee ist legendär. Doch die Gesellschaftsinseln haben mehr zu bieten als das Paradies. Ein Bericht am anderen Ende der Welt. Von dpa


Mo., 27.05.2019

Warnung des ADAC Verzögerungen auf der A 93 für längere Zeit

An der deutsch-österreichischen Grenze bei Kufstein drohen wegen einer Blockabfertigung von Lkws Staus.

Auf der Inntalautobahn bei Kufstein steht für den regulären Verkehr nur eine Spur zur Verfügung. Es drohen Staus bis auf die A 8 - und das wohl für längere Zeit. Von dpa


Anzeige

Mo., 27.05.2019

Flug und Hotel kombinieren Individuelle Pauschalreisen bei Neckermann und Thomas Cook

Traditionelle Boote im Hafen von Muscat: Der Oman zählt zu den neuen Pauschalreisezielen im Winter bei Thomas Cook.

Pauschal reisen, individuell buchen - das wollen Neckermann und Thomas Cook künftig bieten. Urlauber können sich ihre Reise bald nach dem Einkaufswagen-Prinzip online zusammenstellen. Neuigkeiten gibt es auch bei den Hotels. Von dpa


Mo., 27.05.2019

Keine Snacks und Getränke Eurowings streicht Gratis-Verpflegung auch im Smart-Tarif

Eurowings streicht im Smart-Tarif die Snacks und Getränke.

Was bei vielen Billigfliegern schon lange Standard ist, gilt nun auch im Smart-Tarif bei Eurowings: Verpflegung an Bord gibt es nur noch gegen Geld. Von dpa


Mo., 27.05.2019

Strecke Köln-Amsterdam Landesweiter Bahnstreik in den Niederlanden

Auf der ICE-Strecke von Köln nach Amsterdam kann es am 28. Mai wegen eines Streiks zu Behinderungen kommen.

Für Reisende auf der ICE-Strecke von Köln nach Amsterdam kann es am Dienstag zu Verzögerungen und Einschränkungen kommen. In den Niederlanden wurde zu einem landesweiten Bahnstreik aufgerufen. Von dpa


Fr., 24.05.2019

Vorher über Regeln informieren Konditionen für den Wunschsitz variieren je nach Airline

Einsteigen und hinsetzen - doch der Wunschsitz im Flieger kostet häufig extra. Und die Konditionen der Airlines unterscheiden sich dabei deutlich.

Die Erfüllung des Sitzplatzwunsches im Flugzeug kostet mittlerweile oft extra. Doch jede Fluggesellschaft hat dabei ihre eigenen Regeln. Von dpa


Fr., 24.05.2019

Sonderausstellung auf Usedom Museum zeigt Original-Exponate von erster Mondlandung

US-Astronaut Edwin «Buzz» Aldrin auf der Mondoberfläche.

Raumfahrt-Fans sollten unbedingt einen Ausflug auf die Insel Usedom planen. Noch bis zum 8. September gibt es im Historisch-Technischen Museum in Peenemünde Original-Exponate aus der amerikanischen und russischen Raumfahrtgeschichte zu sehen. Von dpa


Fr., 24.05.2019

Was von Apollo übrig blieb Der Mond als Ziel für USA-Touristen

Für kurze Erkundungsfahrten brachten einige Apollo-Missionen einen «Lunar Rover» mit auf den Mond - wie das Fahrzeug aussah, können sich Besucher zum Beispiel im Space Center Houston anschauen.

Die Reise zum Mond, die Jules Verne 1865 im Roman beschrieb, ist für Touristen bis heute unmöglich. Doch Urlauber können sich immerhin Orte anschauen, die für das US-Mondfahrtprogramm wichtig waren. Besuche lohnen 2019 ganz besonders. Von dpa


Do., 23.05.2019

Hier ist was los Ausflugtipps: Biedermeierfest, Bikinimuseum und Bikersummit

Tracht wie anno dazumal: In Bad Steben wird alle zwei Jahre ein Biedermeierfest gefeiert.

Damen in üppigen Kleidern, Herren mit Zylinder und historische Marktstände - in Bad Steben können Besucher bald in die Zeit des Biedermeier eintauchen. Auch ein Bikinimuseum in Bad Rappenau oder ein Bikertreffen in Ischgl könnten sich für einen Kurztrip lohnen. Von dpa


Do., 23.05.2019

Wegen Bauarbeiten ICE zwischen Hannover und Göttingen braucht länger

Vom 11. Juni bis 14. Dezember sollen auf Strecke Göttingen-Hannover Gleise, Weichen, Schwellen und Schotter erneuert werden. Fahrgäste müssen mit längeren Fahrzeiten rechnen.

Die Bahn hat mit dem Ruf zu kämpfen, oft unpünktlich zu sein. Auf der ICE-Strecke zwischen Hannover und Göttingen sind die Verspätungen nun Teil des Plans. Dort wird ab Juni umfangreich gebaut. Von dpa


Do., 23.05.2019

Neues Angebot für Bahnreisende Flixtrain fährt nun auch zwischen Berlin und Köln

Flixtrain baut sein Angebot weiter aus: Die grünen Züge sind künftig auch zwischen Berlin und Köln unterwegs.

Wer in Deutschland weite Strecken mit dem Zug reist, hat selten eine Alternative zur Deutschen Bahn. Das könnte sich nun ändern. Denn Flixtrain baut sein Zugangebot aus. Von dpa


Do., 23.05.2019

Memorials und Küstenlandschaft 75 Jahre D-Day - Auf Spurensuche in der Normandie

Relikt des Krieges: In der Normandie können Besucher sich auf die Spuren der alliierten Invasion von 1944 begeben, hier am Strand von Arromanches.

Vor 75 Jahren landeten die Alliierten in der Normandie, um Europa von den Nazis zu befreien. Die Spuren heftiger Kämpfe sind allgegenwärtig - trotz der Idylle der malerischen Küstenlandschaft. Von dpa


Do., 23.05.2019

Da rast der Puls Erlebnisurlaub am Ochsenkopf

Blick über Warmensteinach - die Gegend rund um den Ochsenkopf sieht beschaulich aus, vermarktet sich aber als Erlebnisregion.

Das Fichtelgebirge bietet weit mehr als Wanderwege. Die Erlebnisregion Ochsenkopf lockt auch mit Seilrutschen und Sommerrodelbahn. Abends wartet ein spezielles Bad in der Natur. Von dpa


Do., 23.05.2019

Stauprognose Der Stau macht am Wochenende vielerorts Urlaub

In den nächsten Tagen dürften Autofahrer auf deutschen Autobahnen kaum auf Behinderungen treffen.

Bevor mit den Sommerferien die große Reisewelle startet, wird es noch einmal ruhig auf den deutschen Fernstraßen. Hier und da könnten allerdings Baustellen für Verzögerungen sorgen. Von dpa


Mi., 22.05.2019

Bewilligung beantragen Formentera begrenzt Zahl der Autos

Die Baleareninseln klagen über enormen Autoverkehr in den Sommermonaten, wie hier auf Mallorca. Die Insel Formentera greift nun durch.

Weil der Autoverkehr die Baleareninsel belastet, plant Formentera Einschränkungen in der Hauptsaison. Wer mit dem Auto zum Beispiel von Ibiza aus übersetzen will, muss sich vorher an die Behörden wenden. Von dpa


Mi., 22.05.2019

Aktivitäten im Sommer Reise-News: Rasenmähen in den Alpen und wandern um Gilleje

Das Team des Naturparks Ammergauer Alpen sucht ab Juli freiwillige Verstärkung für verschiedene Projekte der Landschaftspflege.

In den Ammergauer Alpen können Feriengäste künftig aktiv zum Umweltschutz beitragen. In Berlin eröffnet ein neues Museum. Und in Dänemark können Wanderer den Spuren eines Philosophen folgen - per App. Neues aus der Reisewelt. Von dpa


Di., 21.05.2019

Reisetipps Drachen und Cocktails: Festivals am Strand und in der Stadt

Im Juni tummeln sich beim Blokhus-Løkken Wind Festival in Nordjütland viele bunte Lenkdrachen über dem Strand in der Luft.

Die Festivalsaison ist eröffnet: Mit Lenkdrachen und kulinarischen Gaumenfreuden lockt Dänemark Besucher an. Das Cathedral Quarter Festival in Belfast bietet ein breites kulturelles Programm, und in Wien können die neusten Cocktails getestet werden. Von dpa


Di., 21.05.2019

Umweltschutz Tansania verbietet Plastiktüten

Tansania-Urlauber dürfen ab 1. Juni 2019 keine Plastiktüten mehr ein- oder ausführen. Ausgenommen sind kleine Plastikbeutel mit Zipp-Verschluss im Handgepäck.

Plastikverschmutzung ist ein globales Problem. Einige afrikanische Länder sind beim Verbot von Plastiktüten Vorreiter. So sind diese in Ruanda schon seit Jahren nicht mehr erlaubt. Tansania zieht nun nach. Von dpa


Di., 21.05.2019

Mit verflüssigtem Erdgas Costa Cruises bringt erstes LNG-Schiff nach Hamburg

Eine Computergrafik des Kreuzfahrtschiffes «Costa Smeralda». Das nur mit verflüssigtem Erdgas (LNG) betriebene Schiff wird derzeit auf der Meyer-Werft im finnischen Turku fertiggestellt.

Die Kreuzfahrtsaison läuft. Mehr als 200 Schiffe sollen Hamburg anlaufen, darunter auch ein neuartiges: Im Herbst will die italienische Reederei Costa Crociere ihr erstes LNG-Schiff nach Hamburg bringen. Von dpa


Di., 21.05.2019

Mittelmeer-Törn Auf Elba wird der Traum vom Jachtsegeln wahr

Mittelmeer-Törn: Auf Elba wird der Traum vom Jachtsegeln wahr

Wer gerät beim Anblick von Segeljachten in Häfen wie Portoferraio auf Elba nicht ins Träumen? Schließlich vermitteln die eleganten Boote ein Gefühl von Freiheit. Tatsächlich ist es gar nicht so schwer, den Traum vom Jachtsegeln zu verwirklichen. Von dpa


Di., 21.05.2019

Flexibilität und Preis Diese Vorzüge haben Alternativen zum Hotel

Flexibilität und Preis: Diese Vorzüge haben Alternativen zum Hotel

Nur noch ein Hotel buchen! Auf Reisen ist das ein schneller Reflex. Dabei ist die Palette an Übernachtungsmöglichkeiten viel größer. Und es gibt gute Gründe, das auszunutzen. Von dpa


Mo., 20.05.2019

Lage immer noch angespannt Veranstalter sagen Reisen nach Sri Lanka bis zum Sommer ab

Große Veranstalter wie DER oder Thomas Cook bringen bis zum Sommer keine Urlauber mehr nach Sri Lanka. In der Regel können Kunden die Reise kostenlos umbuchen.

Nach den Anschlägen auf Sri Lanka bieten große Veranstalter in Deutschland nun bis Ende Juni keine Reisen mehr an. Denn das Auswärtige Amt hat seine Lageeinschätzung aktualisiert. Von dpa


Mo., 20.05.2019

Bisher Pauschalpreise Eurowings berechnet Übergepäck-Gebühren künftig pro Kilo

Übergepäck wird bei Eurowings ab sofort pro Kilogramm abgerechnet.

Für Gepäckstücke die das maximal zulässige Gewicht überschreiten, hat Eurowings bisher pauschale Gebühren erhoben. Künftig rechnet die Lufthansa-Tochter das Übergepäck kiloweise ab. Von dpa


276 - 300 von 4491 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige