Do., 14.05.2020

Verbraucher müssen abwägen Sommerurlaub im Ausland: Stornieren oder nicht?

Ob Griechenland oder anderswo - viele Verbraucher fragen sich gerade, ob sie ihren geplanten Sommerurlaub stornieren sollen.

Klappt der Spanien-Urlaub im Juli? Wie realistisch ist eine Kroatien-Reise? Der Sommerurlaub steht derzeit noch auf wackeligen Beinen. Verbraucher müssen abwägen. Von dpa

Do., 14.05.2020

Urlaub an Nord- und Ostsee Tourismus-Sommer: Bangen und Hoffen in den Küstenländern

Trotz der langsamen Rückkehr der Urlauber rechnet die Reisebranche in Niedersachsen in diesem Jahr mit starken Verlusten.

Sehr düster - so beschreiben Tourismusexperten in den Küstenländern die aktuelle Lage. Was die so wichtige Sommersaison bringt, ist noch ungewiss. Die Regionen an Nord- und Ostsee hängen von den Urlaubern besonders stark ab. Von dpa


Do., 14.05.2020

Wolfgangsee und Cote d'Azur Wo der Sommerurlaub 2020 noch eine Chance hat

Die wegen der Corona-Pandemie geschlossene Grenze zwischen Deutschland und Österreich soll am 15. Juni wieder vollständig geöffnet werden. Das weckt die Hoffnung auf einen Sommerurlaub in der Alpenrepublik.

Die Schlagbäume in Europa sollen allmählich wieder hochgehen. Sommerurlaub könnte in einigen Ländern wieder möglich sein - vorausgesetzt die Infektionszahlen bleiben unter Kontrolle. Von dpa


Do., 14.05.2020

Lesen statt Urlaub Reisebuch-Klassiker für zu Hause

Lesend in die Ferne schweifen: Jetzt ist die richtige Zeit für ein paar Reisebuch-Klassiker.

Lesend in die Ferne schweifen: Als die Welt noch nicht vollends entdeckt war, entstanden faszinierende Reiseberichte. Eine Auswahl von Buch-Klassikern für die Corona-Zeit. Von dpa


Anzeige

Do., 14.05.2020

Stauprognose Mehr Corona-Lockerungen - mehr Staus auf der Autobahn?

Wegen der Corona-Beschränkungen waren die Autobahnen lange leer - durch die Lockerungen könnten sie sich jetzt wieder etwas mehr füllen.

Die Lockerungen der Corona-Maßnahmen dürften den Verkehr ansteigen lassen. Wird es nun wieder enger auf den Autobahnen? Ja, sagen die Experten - aber Störungen drohen nur unter gewissen Bedingungen. Von dpa


Mi., 13.05.2020

Soziale Distanz im Meer? Italien will Strände wieder öffnen

Viele Regionen in Italien wollen in der Corona-Krise Strände so schnell wie möglich wieder öffnen - aber auch beim Sonnen und Baden soll soziale Distanz gelten.

Die Emilia-Romagna entlang der italienischen Adria gehört zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Europa. Doch wegen der Corona-Pandemie sind die Strände derzeit noch gesperrt. Bald könnte der Aufenthalt wieder erlaubt sein - unter bestimmten Bedingungen. Von dpa


Mi., 13.05.2020

Alle Grenzübergänge passierbar Kontrollen an deustchen Grenzen werden gelockert

Die Kontrollen an den deutschen Grenzen sollen gelockert werden.

Die temporären Grenzkontrollen werden jetzt zurückgefahren. Es werden aber noch etliche Wochen vergehen, bis wieder der Normalzustand erreicht ist. Für Urlaubsreisen gibt es noch kein Startsignal. Von dpa


Mi., 13.05.2020

Ende der Abschottung Österreich öffnet Grenze zu Deutschland am 15. Juni

Österreich will Besucher aus Deutschland ab dem 15. Juni wieder einreisen lassen.

Die Rufe nach einer baldigen Grenzöffnung zwischen Deutschland und Österreich wurden immer lauter. Nun gibt es einen Deal, der vor allem bei deutschen Urlaubern und österreichischen Hotelbesitzern für große Freude sorgen dürfte. Von dpa


Mi., 13.05.2020

Europäische Lösung gesucht Tui hofft auf Rettung der Sommersaison

Mit einem Zehn-Punkte-Plan will der Resieveranstalter Tui trotz Corona-Beschränkungen ins Sommergeschäft 2020 starten.

In Deutschland wird der Tourismus wieder etwas geöffnet, an vielen ausländischen Zielen bleibt die Unsicherheit für Urlauber im Sommer aber groß. Branchenprimus Tui, von der Corona-Krise hart getroffen, blickt jetzt auf entscheidende Monate. Von dpa


Mi., 13.05.2020

Corona-Test oder Quarantäne Island und Spanien ändern ihre Einreiseregeln

Bei der Einreise nach Island können sich Besucher zwischen einer zweiwöchigen Quarantäne und einem Corona-Test entscheiden.

Reisen nach Island könnten schon bald etwas leichter werden. Wer bisher den Inselstaat im Nordatlantik besuchen wollte, musste zwei Wochen in Quarantäne. Doch nun soll es eine weitere Option geben. Spanien hingegen verschärft die Bedingungen für eine Einreise. Von dpa


Mi., 13.05.2020

Corona-Pause Mallorca ohne Urlauber - ein Segen für die Umwelt?

Die Abwesenheit von Touristen ist an den Stränden Mallorcas spürbar. «Das Wasser ist derzeit spektakulär transparent», sagt der Biologe Txema Brotons.

Keine Touristen auf der Insel, kaum Einheimische auf den Straßen: Auf Mallorca steht das Leben während der Covid-19-Krise fast vollkommen still. Eine Atempause für die Natur, könnte man meinen. Doch wie schnell kann sich die Umwelt erholen? Von dpa


Mi., 13.05.2020

Auf der ganzen Welt zuhause Wird man als Globetrotter in Deutschland glücklich?

Auch die deutschen Alpen sind schön: Wanderer auf dem Zeigersattel bei Oberstdorf vor der Kulisse der Allgäuer Hochalpen.

Mein Haus, mein Auto - meine Reise: Viele Deutsche entdecken selbstbewusst die halbe Welt oder zumindest Europa. Wegen Corona müssen sie vorerst Urlaub in Deutschland machen. Und nun? Von dpa


Di., 12.05.2020

Corona-Pandemie Vor «Meck-Pomm»-Urlaub Kontakt zu Vermieter suchen

Hotel im Ostseebad Binz auf Rügen: Bald dürfen auch auswärtige Touristen wieder nach Mecklenburg-Vorpommern.

Bald dürfen wieder Urlauber aus anderen Bundesländern nach Mecklenburg-Vorpommern. Sie sollten aber noch einmal genau prüfen, ab wann die Anreise für sie erlaubt ist. Von dpa


Di., 12.05.2020

Mindestens sieben Tage Urlaub? Ostfriesische Inseln regeln Zugang unterschiedlich

Die Fähre «MS Frisia I» verlässt den Hafen Norddeich auf dem Weg nach Norderney. Gäste müssen auf der Insel mindestens eine Woche bleiben.

Die Fähren stocken die Fahrpläne zu den ostfriesischen Inseln auf, die ersten Urlauber kommen. Doch in Corona-Zeiten stellt sich für sie eine wichtige Frage: Wie lange müssen sie mindestens bleiben? Von dpa


Di., 12.05.2020

40 Prozent des Regelbetriebs Ryanair plant ab 1. Juli fast 1000 Flüge täglich

Europas größter Billigflieger Ryanair will seinen Flugbetrieb zum Sommer wieder deutlich hochfahren.

Noch stehen die meisten Flieger am Boden. Doch schon bald will der Billigflieger Ryanair wieder Touristen in alle Welt bringen. Dafür sind fast 1000 Flüge täglich vorgesehen. Von dpa


Di., 12.05.2020

Besuch mit Nase-Mund-Maske Erste Häuser der Berliner Museumsinsel öffnen

Auf der Museumsinsel in Berlin sind wieder Besucher erlaubt. Zum Ensemble gehört auch die Alte Nationalgalerie.

Die als Weltkulturerbe ausgewiesene Museumsinsel in Berlin hat üblicherweise mehrere Millionen Besucher pro Jahr. Wegen der Corona-Pandemie mussten die Museen jedoch vorübergehend schließen. Nun soll der Zugang zu den berühmten Kulturstätten wieder möglich sein. Von dpa


Di., 12.05.2020

Nach Corona-Schließung Bauhaus Museum Dessau und Dommuseum Magdeburg öffnen

Nach wochenlanger Schließung wegen Corona darf das Bauhaus Museum Dessau nun wieder Besucher einlassen. Es zählt zu den Welterbestätten der Unesco.

Mit den Lockerungen der Corona-Maßnahmen kann das Bauhaus Museum in Dessau wieder besucht werden. Allerdings bleibt die Anzahl der Gäste beschränkt. Auch der Zugang zum Dommuseum Magdeburg ist nur unter Auflagen wieder gestattet. Von dpa


Di., 12.05.2020

Ganz weit oben Fürs Wandern ist der Hadrianswall in England ideal

Spuren der Geschichte: In regelmäßigen Abständen gab es am Hadrianswall Wachtürme, von denen die Fundamente oft noch zu sehen sind.

Der Hadrianswall hat seinen Namen von dem römischen Kaiser, der die Mauer bauen ließ. Das ist 1900 Jahre her. Doch noch nie war der Wall so beliebt wie heute - vor allem bei Wanderern. Von dpa


Mo., 11.05.2020

Urlaub trotz Krise? Hoffnungen in Reiseländern und Hygienekonzepte

Durch die Corona-Pandemie herrscht an den Gepäckbändern der Flughäfen - wie hier am Hamburg Airport - oft gähnende Leere.

Ist der Sommerurlaub noch zu retten? In dieser Woche will die EU-Kommission Leitlinien für die schwer getroffene Tourismusbranche vorlegen. Schon jetzt laufen europaweit etliche Bemühungen. Von dpa


Mo., 11.05.2020

Urlaubstipps Wo Deutschland wild und einsam ist

Aktivurlaub: Das Leipziger Neuseenland lockt Freunde des Wassersports - hier der Cospudener See in Markkleeberg.

Im Urlaub in weite Ferne schweifen? Darauf kann man in diesem Jahr nicht unbedingt setzen. Es gibt aber auch in Deutschland schöne Ecken - oft sind es sogar einsame Orte. Von dpa


Mo., 11.05.2020

Toskana? Ist um die Ecke! Deutsche Reiseziele gegen das Fernweh

Blick auf die Kreidefelsformation Königsstuhl auf Rügen: 118 Meter misst die höchste Klippe bis zum Abgrund.

Wer in Deutschland lebt, hat richtig Glück. Meer, Berge, blühende Landschaften - gibt es alles. Plus spektakuläre Sehenswürdigkeiten, die ihren europäischen Doppelgängern in nichts nachstehen. Von dpa


Mo., 11.05.2020

Generationen-Projekt Koblenz macht alte Festungen erlebbar

Koblenz will eine der einst größten Festungsanlagen Europas wiederbeleben. Hier im Bild: die Feste Franz im Stadtteil Lützel.

Die Festung Ehrenbreitstein ist schon heute eine der Sehenswürdigkeiten von Koblenz. Die Stadt hat aber noch viel mehr Festungsanlagen. Sie sollen jetzt wieder erschlossen werden. Von dpa


Fr., 08.05.2020

Doppelt so viele Jets Lufthansa baut Flugprogramm im Juni aus

Die Lufthansa bereitet sich auf ein Wiederaufleben des Tourismus vor. Ab Juni sollen bei den Konzern-Airlines rund doppelt so viele Flugzeuge im Einsatz sein wie bislang.

Die Zeichen stehen wieder auf Urlaub: Zwar sind viele Ländergrenzen noch geschlossen, aber die Lufthansa stellt sich bereits auf eine anlaufende Reisesaison ein. Geplant sind etwa Verbindungen nach Kreta und Mallorca. Von dpa


Fr., 08.05.2020

Nach Lockdown Freizeitparks bereiten sich auf Saisonstart vor

Auf einer Fläche von 460.000 Quadratmetern bietet der Hansa-Park verschiedene Themenbereiche mit integrierten Shows und Fahrattraktionen mit Ostseeblick.

Keine Besucher, keine Einnahmen - Schleswig-Holsteins Freizeitparks sind seit fast zwei Monaten zwangsweise geschlossen. Sie hoffen auf ein Signal, wann es wieder losgehen kann. «Wir sind vorbereitet», sagt Hansapark-Chef Leicht. Von dpa


Fr., 08.05.2020

Pilgerstätte in Isreal See Genezareth nach Regenfällen fast wieder voll

Der See Genezareth ist ein Anziehungspunkt für christliche Pilger. An den Ufern des biblischen Gewässers verbrachte Jesus nach christlicher Überlieferung seine Jugendjahre.

Der See Genezareth gehört zu den bedeutendsten Pilgerorten Israels. In den vergangenen Jahren galt das Gewässer jedoch vom Austrocknen bedroht. Nun ließen starke Regenfälle den Pegel wieder steigen. Von dpa


326 - 350 von 5840 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige