Fr., 03.07.2020

Vorschrift geändert England hebt Quarantänepflicht für Deutsche auf

England lockert seine Vorschriften für Einreisende: Besucher unter anderem aus Deutschland, Frankreich, Spanien und Italien müssen sich ab dem 10. Juli bei ihrer Ankunft nicht mehr 14 Tage in Quarantäne.

Mit «Luftbrücken» will die britische Regierung Sommerurlaube ermöglichen und Quarantänemaßnahmen verhindern. Doch die nur für England geltenden Maßnahmen stoßen auf große Bedenken. Von dpa

Fr., 03.07.2020

Image-Schaden Corona-Flaute bringt Kreuzfahrtbranche in Not

Die Kreuzfahrtveranstalter leiden weiterhin unter der Corona-Krise. Laut dem Branchenverband CLA wollen die Anbieter die pandemiebedingte Pause freiwillig verlängern und den Betrieb von US-Häfen aus bis zum 15. September ruhen lassen.

Jahrelang ging es für die Kreuzfahrtindustrie nur nach oben - keinerlei Kritik oder Skandale schienen den Boom bremsen zu können. Dann kam die Corona-Krise und plötzlich stand der Branche das Wasser bis zum Hals. Wie stehen die Chancen auf ein Comeback? Von dpa


Fr., 03.07.2020

Reisen mit der Bahn Neue Zugverbindungen an die Nordsee und in die Alpen

Der «Alpen-Sylt-Nachtexpress» des Anbieters RDC verbindet Westerland auf Sylt mit Salzburg in Österreich.

Mit dem ICE unterwegs zwischen Norddeich und München, mit dem Nachtzug zwischen Sylt und Salzburg: Für Urlauber vergrößert sich das Angebot, per Bahn zu Zielen zwischen Nordsee und Alpen zu reisen. Von dpa


Do., 02.07.2020

Pauschalurlaub Was für und was gegen Reisegutscheine spricht

Wegen der Corona-Pandemie sind in den vergangenen Wochen praktisch alle Reisen ins Wasser gefallen.

Die Rechtslage ist eindeutig: Verbraucher müssen keine Reisegutscheine akzeptieren. Ihnen steht eine Rückzahlung zu. Doch gibt es Gründe, vielleicht doch einen Gutschein zu wählen? Von dpa


Anzeige

Do., 02.07.2020

Längere Saisonunterbrechung Keine Kreuzfahrten mit Aida Cruises bis Ende August

Bis auf wenige Ausnahmen will die Kreuzfahrtreederei Aida Cruises ihre Schiffe frühestens im September wieder auf Fahrt schicken.

Während die Tourismussaison mancherorts nun doch noch anläuft, herrscht bei der Kreuzfahrt weiterhin Flaute. So hat etwa Aida Cruises die meisten Fahrten bis Ende August gestrichen. Allerdings soll es Ausnahmen geben. Von dpa


Do., 02.07.2020

Jetzt freigeschaltet Strandticker in Lübecker Bucht zeigt volle Strände

Der «Strandticker» für die Lübecker Bucht soll helfen, die Gästeströme besser zu lenken. Die Farben der Ampel zeigen an, welche Strandabschnitte bereits überfüllt sind.

Massenandrang an dem einen Strandabschnitt, leere Strandkörbe am anderen - mithilfe einer Ampel im Internet können sich Ostseeurlauber vorab informieren, wo sie den Tag verbringen möchten. Am Starttag war die Entscheidung einfach. Von dpa


Do., 02.07.2020

«Die Menschen sind euphorisch» Urlaub auf Sylt in Zeiten von Corona

Nun ist Urlaub auf Sylt auch in Zeiten von Corona möglich.

Promitreff, Familieninsel, Naturerlebnis, Sehnsuchtsort und Pendlerfrust - Sylt ist vieles. Wochenlang lag die Insel in einer Art Dornröschenschlaf. Jetzt ist Sylt wieder erwacht. Von dpa


Do., 02.07.2020

Erholung am Meer Nordsee vs. Ostsee: Was Urlauber an die Küsten zieht

Windschiefe Bäume am weißen Sandstrand: Die Ostsee-Halbinsel Fischland-Darß-Zingst ist bekannt für ihr romantisches Landschaftsbild.

Millionen Urlauber in Deutschland fahren jedes Jahr ans Meer. Doch Küste ist nicht gleich Küste. Wer es mild und romantisch mag, bevorzugt die Ostsee. Wilder und rauer geht es hingegen an der Nordsee zu. Von dpa


Do., 02.07.2020

Kuba, Dom Rep und Bahamas Karibikstaaten öffnen wieder für Touristen

Auch Kuba empfängt nun wieder ausländische Touristen. In manchen Bezirken von Havanna gelten allerdings Ausgangsbeschränkungen gegen die Ausbreitung von Corona.

Die Corona-Krise hat viele Urlaubsinsel in der Karibik hart getroffen. Einige von ihnen - darunter auch das Land mit den meisten Infizierten der Region - öffnen nun wieder. Kuba-Besucher sollen keinen Kontakt mit der Bevölkerung haben. Von dpa


Do., 02.07.2020

Corona-Vorschriften Wie Kroatien Urlaubern sicheren Aufenthalt ermöglichen will

Mit seinen vielen Buchten und Inseln ist Kroatien bei deutschen Urlaubern beliebt. Doch trotz verschärfter Sicherheitsvorkehrungen in den Ferienorten werden wohl viele von ihnen diesmal fern bleiben.

Das Land an der Adria mit seinen vielen Buchten und Inseln schätzen viele Deutsche als Urlaubsziel. Doch in Zeiten der Corona-Pandemie ist nichts mehr so wie es war. Oder bietet Kroatien gerade abseits des Massentourismus relativ sichere Nischen? Von dpa


Do., 02.07.2020

Unterwegs in den Südstaaten Georgias Filmorten auf der Spur

In Senoia, etwas außerhalb von Atlanta, wurden Szenen für die Zombie--Serie «The Walking Dead» gedreht.

Atlanta macht Hollywood Konkurrenz: Der Südstaat Georgia ist ein perfektes Ziel für Filmtouristen. Auf einer Tour zu berühmten Drehorten verschwimmen manchmal Fiktion und Realität. Von dpa


Do., 02.07.2020

Städtereisen Straßburg abseits der Selfie-Spots

Blick auf das Palais du Rhin. Das Gebäude hat im Lauf der Geschichte verschiedensten Zwecken gedient.

Morgens Kanäle und Kathedrale, nachmittags Europaviertel? Wer Straßburg auf seine Hotspots reduziert, verpasst Naturoasen, lebendige Viertel und die sehenswerte Neustadt. Von dpa


Mi., 01.07.2020

Neue Einreisebestimmung Zypern-Besucher müssen sich jetzt vorab online registrieren

Aphrodite-Felsen auf Zypern: Für einen Besuch des Landes müssen sich Reisende aus Deutschland nun online registrieren.

Urlaub auf Zypern ist wieder möglich. Wegen der Corona-Pandemie müssen Reisende jedoch eine neue Formalität beachten. Von dpa


Di., 30.06.2020

Zurück zur Normalität? Flugangebot ab Deutschland wächst wieder

Ab in den Flieger: Das Angebot an Flügen aus Deutschland wächst wieder.

Die Corona-Krise hat nicht nur auf deutschen Flughäfen für gähnende Leere gesorgt. Nun steigt das Angebot an Flügen wieder - mehr als die Hälfte der sonst üblichen Flugziele werden bedient. Von dpa


Di., 30.06.2020

Neues aus der Reisewelt Reise-News von der Schwäbischen Alb bis Schweden

Urlaubsregion Schwäbische Alb: Übernachtungsgäste profitieren jetzt von einer neuen Gästekarte.

Mehr Urlaub fürs Geld auf der Schwäbischen Alb, eine schnelle Fähre nach Schweden und die Wiedereröffnung eines beliebtes Vergnügungsparks: Reise-Neuigkeiten aus Deutschland. Von dpa


Di., 30.06.2020

Kein Ruhestand Der Tierpark Berlin wird 65

Die Kamele waren die ersten Tiere im Tierpark 1955.

Wettrüsten - das ging im Kalten Krieg in Berlin auch mit Tieren. Die Geschichte des Tierparks Berlin klingt manchmal so wild wie manche seiner Bewohner. Heute hat er wieder eine Zukunft. Von dpa


Di., 30.06.2020

Flugbuchung Reisebüro muss über Einreisebestimmungen aufklären

Die Expertinnen im Reisebüro kennen sich aus - entscheidendes Wissen müssen sie aber auch mit dem Urlauber teilen, wie ein Fall zeigt.

Auch für das reine Umsteigen am Flughafen benötigen Passagiere manchmal Visa oder Einreisegenehmigungen. Blöd, wer das nicht weiß. Nur wen trifft die Schuld? Diese Frage beschäftigte ein Gericht. Von dpa


Di., 30.06.2020

Foodie-Metropole Edmonton in Kanada: Schlemmen zwischen Feldern und Weiden

Edmonton ist die Hauptstadt der kanadischen Provinz Alberta - der North Saskatchewan River durchfließt die Stadt.

Das kanadische Edmonton hat sich von einer kalten Provinzhauptstadt zur Trend-Metropole gemausert. Auch die Restaurant-Szene ist enorm gewachsen. Die Zutaten der Köche wachsen gleich vor der Haustür. Von dpa


Mo., 29.06.2020

Ab in den Süden Corona-Regeln an deutschen Flughäfen

Abstand halten, Maske tragen: Flugreisende müssen sich in diesem Sommer an Regeln halten, um eine erneute, größere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern.

Abstand halten und einen Mund-Nasenschutz tragen - beides gehört auch am Flughafen dazu. Doch das sind nicht die einzigen Regeln, die wegen der Corona-Schutzmaßnahmen den Ablauf derzeit anders gestalten als sonst. Von dpa


Mo., 29.06.2020

Ferienmonat Juli Urlauber müssen am Wochenende wieder mit Staus rechnen

Am Wochenende wird der Ferienreiseverkehr zu zahlreichen Staus auf den Autobahnen führen. Das sagt der ADAC voraus.

Der Ferienmonat Juli bringt regelmäßig kilometerlange Staus auf den Autobahnen mit sich. Auch in der Coronakrise füllen sich die Fernstraßen. Wie schlimm wird es und wann starten Sie möglichst staufrei? Von dpa


Mo., 29.06.2020

300 Tests pro Stunde Corona-Testzentrum öffnet an Frankfurter Flughafen

Am größten deutschen Airport öffnet nun das erste Corona-Testzentrum an einem Flughafen in Deutschland.

Vor dem Einsteigen noch schnell ein Coronatest, um eine Quarantäne am Zielort vermeiden zu können: Das ist nun für Reisende am Frankfurter Flughafen möglich. Von dpa


Mo., 29.06.2020

Saisonstart Griechenland rüstet Inseln für Touristen

Auf den griechischen Inseln werden wieder Gäste empfangen. Urlauber müssen sich nun mindestens 48 Stunden vor der Ankunft elektronisch anmelden.

Corona-Test-Stationen und Isolierzimmer in Hotels: Die griechischen Inseln wappnen sich für den verzögerten Start der Urlaubssaison. Dabei geht es vor allem um den Infektionsschutz. Von dpa


Mo., 29.06.2020

Alternative zum Hotel In Corona-Zeiten verreisen Urlauber gern mit dem Wohnmobil

Wegen der Corona-Krise verzichten viele Menschen in diesem Jahr auf den Pauschalurlaub und steigen auf ein Wohnmobil um.

Die Corona-Krise hat so manche Urlaubspläne durcheinander gebracht. Statt Pauschalurlaub am Strand mieten in diesem Jahr viele Menschen ein Wohnmobil - für manche ein Abenteuer. Von dpa


Mo., 29.06.2020

Von der Weser bis ins Emsland Neue Radtouren im Norden führen zu Hochmooren und Urwäldern

Niedersachsen hat sein Angebot für Fahrradtouristen ausgebaut. Nicht nur an der Nordsee, auch im Emsland und rund um Bremen gibt es neue Routen.

Über die Hälfte der Deutschen schwingt sich in der Freizeit auf das Fahrrad - in Corona-Zeiten boomt Radfahren als kleiner oder größerer Urlaub vor der Haustür noch mehr als vorher. Einige Regionen in Niedersachsen bieten dafür ausgefeilte Angebote. Was gibt es Neues? Von dpa


Fr., 26.06.2020

Weltreise in einer Stadt Wo es in Berlin (fast) so schön wie in der Ferne ist

In Brandenburgs Nordostecke liegt die Uckermark, die mit ihrer hügeligen Landschaft manchmal als Toskana des Nordens bezeichnet wird.

Wenn die große weite Welt in dieser Saison wegen Corona etwas kompliziert ist, wird es eben eine Weltreise innerhalb Berlins. Doch wo fühlt sich die Hauptstadt besonders anders an - gar ausländisch? Von dpa


376 - 400 von 6077 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige